Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

TV - Der verrückteste Angler der Welt

Dieses Thema im Forum "- Allgemeine Plauderecke" wurde erstellt von beetlebenner, 29. Juli 2010.

  1. beetlebenner

    beetlebenner Talsperrenturner

    Registriert am:
    5. September 2009
    Beiträge:
    593
    Likes erhalten:
    972
    Ort:
    582
    Hi,

    heute 22.20 Uhr auf DMAX.Wem´s gefällt:)

    achso,immer Donnerstags um die Zeit

    Gruss Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2010
  2. _P-a-T-i_

    _P-a-T-i_ Carp

    Registriert am:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    248
    Likes erhalten:
    183
    Ort:
    32339
    Habe mir das eben rein gezogen :-D geile sache was die da machen !
     
  3. Manuel1902

    Manuel1902 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    897
    Likes erhalten:
    714
    Ort:
    Laberweinting, Germany
    Habs mir jetzt schon öfter angeschaut und ganzt ehrlich. Wenn ich jeden Fisch der Welt schon gefangen hätte dann würde ich auch versuchen den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen
    wenns ich die finaziellen möglichkeiten wie diese Jungs hätte.
    Aber eine Fisch mit über 100kg mit der Fliegenrute über Std. zu drillen find ich echt absoluten Hammer.
     
  4. beetlebenner

    beetlebenner Talsperrenturner

    Registriert am:
    5. September 2009
    Beiträge:
    593
    Likes erhalten:
    972
    Ort:
    582
    Hi,

    krasse Bilder,stimmt,nen 100kg Arapaimer(hoffentl. richtig geschrieben)
    an der Fliegenrute über 5 Std. drillen ist ne Hausnummer:respekt
    Da werden die Muskeln zu Pudding:eek:

    Gruss Thomas
     
  5. 2911hecht

    2911hecht Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.440
    Likes erhalten:
    2.050
    Ort:
    18109
    Also ich kann diese Sendung nicht für gut heißen!Ich finde das hat nichts mehr mit angeln zu tun!Recorde brechen ist das einzige was Sie wollen,das ist für mich nicht der Sinn des angeln!Der Arapaima gehört für mich unter Artenschutz gestellt,diese Fische sind vom Aussterben bedroht!Dmax hat bei weiten schon bessere Angelsendungen gebracht!
     
  6. Harzer

    Harzer Salmonidenfreund

    Registriert am:
    5. März 2007
    Beiträge:
    5.156
    Likes erhalten:
    5.767
    Ort:
    31195
    Das ist jetzt der dritte Teil der Serie gewesen. Den habe ich leider nicht gesehen, da ich sie Woche Nachtschicht hab und zur Sendezeit bereits meine Brötchen verdienen muß.
    Jedoch, nach den ersten beiden Folgen glaub ich kaum das ich da was verpasst habe.
    Die erste Folge mit dem Makohai, einfach ein Witz. Wo wurde denn da geangelt?
    Und dann der deutsche Kommentar. Ein großer, ha ha ha. 60 bis 70 Kilo ein großer Mako?
    Nur dumm.
    Dann die letzte Woche. Was hat das Welsfangen denn schon mit angeln zu tun wenn man sie mit der Hand aus den Löchern zerrt?
    Auch totale Fehlmeldung der Teil.
    Habe mir wirklich was von versprochen. Ne neue Angelsendung.
    Kein laffes Thiemanngequatsche, keine Fischeküsserei und Dummgelaber wie bei dem komischen Aussiopa.
    Aber niente, Fehlanzeige.
    Geht eben nix über Matt Hayes und Cyril.
    Da müßte wieder was Neues auf Doof Max kommen.
    Da lohnt es sich wenigstens für am Teich wegzubleiben.
    Und übrigens. Großfische an der Fliegenrute ist nichts aussergewöhnliches.
    Tarpoone, Sails und sogar Marline können mit dem passenden Fliegengerät überwältigt
    werden.
    Gruss Armin
     
  7. J.Hecht.

    J.Hecht. Der mit dem Gummi spielt

    Registriert am:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    2.321
    Likes erhalten:
    1.163
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    13051
    Das hat aber nix mehr mit Angeln zu tun! :mad:
    Ich bin Sprachlos Tierquälerei :shock
     
  8. CasaGrande

    CasaGrande Rückkehrer

    Registriert am:
    18. März 2008
    Beiträge:
    498
    Likes erhalten:
    1.021
    Ort:
    8
    Da bemüht man sich das ganze Jahr über einen fachlich gebildeten und charakterlich gefestigten Angler zu verkörpern,
    nur um dann im Anschluß an solche abgrundtief miserablen TV-Sendungen von irgendwelchen Ahnungslosen gefragt zu werden,
    ob man irgendwann auch so ein "endgeiler Angler" werden möchte.

    Naja ... der verrückteste Angler, der besoffenste Angler, der Angler mit den schärfsten Klingen und der Angler mit den meisten Tarnflecken ...
    an die erinnern sich die Nichtangler anscheinend.
     
  9. zackebarsch

    zackebarsch Mr. Impertinenzia

    Registriert am:
    12. November 2009
    Beiträge:
    105
    Likes erhalten:
    73
    Ort:
    64658
    Wenn man DMAX glauben kann, dann werden die meisten
    Fische zu wissenschaftlichen Zwecken gefangen, da sie markiert werden.
    Einem Eingeborenenstamm ein paar dicke Brocken als Gastgeschenk zu bringen ist meines Erachtens vertretbar.
    Einen Haifisch mit bloßen Händen zu fangen, oder einen Marlin im Sprung aus einem Helikopter zu fangen sind verrückte Ideen, die schon eher in Richtung Tierquälerei gehen. Jedoch muss man beachten, dass es hier um große, stabile Meeresfische geht, die nicht mit einer zarten Schleie oder Karpfen zu vergleichen sind.

    Rekorde brechen nein danke - verrücktes Angeln ok, solange die Fische artgerecht (!) behandelt werden und sie wegen wissenschaftlichen Zwecken oder zum Verzehr gefangen werden.

    gruß
    Zackebarsch
     
  10. J.Hecht.

    J.Hecht. Der mit dem Gummi spielt

    Registriert am:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    2.321
    Likes erhalten:
    1.163
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    13051
    Tierquälerei ist Tierquälerei:mad:
     


  11. beetlebenner

    beetlebenner Talsperrenturner

    Registriert am:
    5. September 2009
    Beiträge:
    593
    Likes erhalten:
    972
    Ort:
    582
    Hi zusammen,

    heute wieder 21.15 auf DMAX/Makohaie
     

Diese Seite empfehlen