Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Der "Verrat mir deine Tricks" Thread

Dieses Thema im Forum "- Allgemeines" wurde erstellt von conger77, 15. Juli 2010.

  1. altenoyther_angler

    altenoyther_angler Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    27. September 2010
    Beiträge:
    138
    Likes erhalten:
    65
    Ort:
    26169
    maden!!!

    ich hab mal gehört maden ca 2std vorm angeln in kafe'pulvver tun
    vom koffein regt die viecher an
     
  2. altenoyther_angler

    altenoyther_angler Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    27. September 2010
    Beiträge:
    138
    Likes erhalten:
    65
    Ort:
    26169
    quatsch ... etwas kafeepulrr in die maden
     
  3. zackebarsch

    zackebarsch Mr. Impertinenzia

    Registriert am:
    12. November 2009
    Beiträge:
    105
    Likes erhalten:
    73
    Ort:
    64658
    http://www.balzer.de/products.php?pid=1149&cid=9
     
    aris, Fish_-_Hunter und Carphunter 97 gefällt das.
  4. Fish_-_Hunter

    Fish_-_Hunter Das Streben nach Fisch

    Registriert am:
    22. August 2010
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    32
    Ort:
    58710

    hey danke dir!!!
    ich habe mir das heute echt gekauft und hoffe mal das dass was bingen wird!!!

    Schau mal hier...

    Hoffe konnte dir helfen (wenn du das meintest)^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2011
    conger77 gefällt das.
  5. conger77

    conger77 ...Allrounder...

    Registriert am:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.589
    Likes erhalten:
    665
    Ort:
    9
    Würmer

    Hallo hier mal ein Wurm-Tipp
    lieber 3 mistwürmer als 1 fetter Tauwurm denn die mistwürmer bewegen sich länger und wilder
    der tauwurm dagegen hält unter wasser nicht so lange durch und bewegt sich noch lange nicht so verführerisch ausserdem riecht ein Mistwurm intensiver
    aber das ist nicht immer so manchmal (z.b.wenn viele Kleinfische am Futterplatz sind)ist passivität besser

    gruss
    Lukas
     
  6. perik

    perik Fischjäger

    Registriert am:
    30. November 2008
    Beiträge:
    409
    Likes erhalten:
    490
    Ort:
    70949
    1A-Tipp

    Schonmal daran gedacht, dass manche Fische den Geruch vom Tauwurm lieber mögen? Der Aal z.B. liebt der Geruch des Tauwurms weil dieser wohl leicht nach Jod riecht. Da hilft dem Mistwurm sein Gezappl nichts!

    Merkste was?
    Präzisiere deinen Tipp doch beim nächsten Mal so, dass er nicht als "Halbwahrheit" gedeuet werden kann!
     
    conger77 gefällt das.
  7. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.368
    Likes erhalten:
    10.956
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Komisch , warum fing und fange ich dann , wenn ich Abends oder sogar Tagsüber ansitze mit Dendrobenas/Rot-, Laub-und Mistwürmer mehr Aale als mit Tauwürmer ?

    Obwohl ich es nicht mehr gezielt auf die Schlängler abgesehen habe , ausgenommen ich gehe an diverse Baggerseen ohne Abwanderungsmöglichkeit , selbst dann benutze ich oben genannte Würmer tausendmal lieber als Tauis , erstens leben sie länger , zweitens sondern sie ein Sekret ab , welches anscheinend auf die Fische wie ein Magnet wirkt .
     
  8. perik

    perik Fischjäger

    Registriert am:
    30. November 2008
    Beiträge:
    409
    Likes erhalten:
    490
    Ort:
    70949
    Zum Wurmköder

    Das mit dem Jod habe ich mal irgendwo gelesen.
    Allerdings würde ich auch davon abgesehen die "Fängigkeit" des Mistwurms niemals generell über die des Tauwurms setzen.

    Aale habe ich in der Regel am besten auf Tauwurm gefangen, warum auch immer!? Mein Erfahrungen weichen wohl ein wenig von deinen ab.

    Vielleicht ist es auch eine Glaubensfrage?
    Wer glaubt an welchen Köder mehr? Setzt diesen damit evtl. an den besten Stellen öfters ein ... usw. ???

    Einen Nachteil der kleineren Würmer sehe ich darin, dass sie leichter abgefressen werden können. Die reißen einfach leichter ein und ab!


    Am Rande bemerkt: Wenn ich mich nicht täusche, habe ich sogar auf Maden schon mehr Aale gefangen als auf Mistwurm.

    Fazit: Es ging mir hier auch nicht darum den besten Aalköder zu finden, sondern darum dass ich den Tipp von 'conger77' zu schwammig gefunden habe.
    Einen generell, auf alles bezogen, besseren Köder gibt es meiner Meinung nach nicht, schon gar nicht, wenn es sich um 2 verschiede Arten von Würmern handelt. (Meine Erfahrung)

    Ich sage doch auch nicht einfach Leberwurstteig ist besser als Brotteig und basta! :hahaha: So einfach ist es in der Praxis Niemals NICHT! :)
     
    Emsangler291 gefällt das.
  9. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.368
    Likes erhalten:
    10.956
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Von dem abgesehen benutze ich Tauwürmer auch nur ungern , weil diese schneller kaputtgehen wie die Dendros und so weiter , hitzeempfindlicher sind die Tauwürmer zudem auch noch , aber egal jeder wie er will .

    Getestet wurde es an verschiedenen Gewässer und von mehreren Anglern, mit immer den selben oder ähnlichen Erfolgen , sprich Dendrobenas/Mistwürmer , Laub-und Rotwürmer fingen besser als Tauwürmer .

    Daß sie leichter reißen als Tauwürmer kann ich ebenfalls nicht bestätigen , im Gegenteil sie sind sogar zäher und überlebensfähiger wie die Tauwümer.

    Aber egal jeder hat seine "Lieblingsköder" !
     
    karpfenfreak007 gefällt das.
  10. perik

    perik Fischjäger

    Registriert am:
    30. November 2008
    Beiträge:
    409
    Likes erhalten:
    490
    Ort:
    70949
    Bsp. "Kleine Rote" vs Tauwürmer

    (Zitat leicht abgeändert!)

    Da werden wir uns einig. Das sehe ich auch so! :prost

    Hier ein Beispiel: Die "kleinen Roten" sind meiner Meinung nach auf Äsche und Bachforelle bei nicht allzu schneller Strömung an der Floß-/ Posenangel ein Köder der ersten Wahl.
    Auf Grund in tiefem und sehr schnellem Wasser würde ich jedoch Tauwürmer auf Forellen (speziell große Bachforellen!) vorziehen.
     


  11. conger77

    conger77 ...Allrounder...

    Registriert am:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.589
    Likes erhalten:
    665
    Ort:
    9
    wenn man bei einem Gummifisch mit Schaufelschwanz (der etwas dicker am Schwanz ist)das dicke am Schwanzende(nicht den Schaufelschwanz sondern das davor)etwas dünner macht schwänzelt er verführerischer!
    ich nehme einfach eine Schere oder ein Messer und schneide es !vorsichtig! dünner,danach verschmelze ich alles noch leicht mit dem Feuerzeug und Fertig ist der Action Schaufler!!
    gruß
    Lukas
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2011
    Carphunter 97 gefällt das.
  12. klener Giotto

    klener Giotto Der mit dem Fisch tanzt

    Registriert am:
    1. August 2008
    Beiträge:
    326
    Likes erhalten:
    126
    Ort:
    35119
    @ conger77

    Bitte schau nochmal über die Rechtsschreibung drüber und es währe Hilfreich wenn du dazuschreiben würdest mit was du das Gummi wegnimmst (z.B Lötkolben etc.)

    mfg Lukas
     
  13. Spaik

    Spaik Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.567
    Likes erhalten:
    10.394
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gera, Germany
    Das ist richtig......abgeschrieben ;)
    Erfunden hat das so glaube ich, Uli Beyer. Da werden lediglich Kerben eingebrannt
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2011
    conger77 und Der_Freak gefällt das.
  14. conger77

    conger77 ...Allrounder...

    Registriert am:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.589
    Likes erhalten:
    665
    Ort:
    9
    wusste ich nicht dass das von dem ist ich hab den trick vor einiger zeit von nem Vereinskollegen bekommen
     
  15. jayass

    jayass Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    5. November 2009
    Beiträge:
    278
    Likes erhalten:
    76
    Ort:
    44562
    haben sie schon mal in einem angelfilm gezeigt.
     
  16. conger77

    conger77 ...Allrounder...

    Registriert am:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.589
    Likes erhalten:
    665
    Ort:
    9
    wie hieß der???
    gruß
    conger
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2011
  17. Fischer-Flo83

    Fischer-Flo83 Petrijünger

    Registriert am:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    50
    Toter Köfi wird/wirkt lebendig

    Ein Angelkollege von mir pimpt seine toten Köfis auf Zander/Aal indem er auf die herausstehende Hakenspitze noch zusätzlich mehrere Würmer aufzieht. Somit kommt Bewegung an den Köder:leck

    In diesem Thread habe ich diesen Tip zumindest noch nicht gelesen:spass

    MFG Flo
     
    conger77 gefällt das.
  18. R4V3N

    R4V3N Petrijünger

    Registriert am:
    21. September 2010
    Beiträge:
    62
    Likes erhalten:
    14
    Ort:
    18106
    an JEDEN kuKö der mit sprengringnen an den drillingen (einzelhaken) befestig ist anststatt den sprengring normal zu nutzen lieben mit einer monoifilen die etwas weniger tragkraft hat als unsere hauptschnur den drillig anknoten

    ergebeniss -> bei nem hänger verlieren wir zwar nen drillig aber der gute (meist auch teure) wobbler, blinker usw ist noch da xD
     
    Gofi gefällt das.
  19. Super Tipp!

    Die Monoschnur zwischen Wobbler und Drilling zu schalten ist eine kaum mögliche Prökelei. Und außerdem - wenn ein Hecht zupackt ist der Drilling ab und steckt die nächste Zeit in seinem Maul.
     
    conger77 und Emsangler291 gefällt das.
  20. conger77

    conger77 ...Allrounder...

    Registriert am:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.589
    Likes erhalten:
    665
    Ort:
    9
    halte ich für schwachsinn,wie kammschupper schon geschrieben hat er hat den drilling dann ewig in seinem maul und wenn er ihn versehentlich geschluckt hat verendet er eventuell!
    bitte nicht nachmachen!
    mfg
    conger
    Ps:auf barsch und zander mag das klappen ABER:es kann jeder zeit ein hecht einsteigen!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2011

Diese Seite empfehlen