Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Angelerlebnisse - Der Reinfall von Thorsminde Dk

Dieses Thema im Forum "- Angelerlebnisse" wurde erstellt von Walter Schroeder, 27. September 2011.

  1. Walter Schroeder

    Walter Schroeder Sei immer fair

    Registriert am:
    15. März 2005
    Beiträge:
    876
    Likes erhalten:
    891
    Ort:
    12489
    In der Zeit vom 03.09.-23.09.2011 wollten wir in Thorsminde DK auf Heringsfang gehen,da um diese Zeit Hochsaison ist,leider Regen und Sturm hat es uns verübelt.Nicht ein Hering und auch kein Plattfisch,die Entäuschung der Angler war groß und verschiedene reisten vorzeitig ab.Die 2-3 Tage einiges Wetter nutzten wir un auf Forelle zu gehen und konnten gerade einmal 7 Forellen fangen.So kann es an der Nordsee einen ergehen,das gute war ein Haus mit Fernheizung.Einige Bilder,die keine Angelbilder wurden Gruß Walter
     

    Anhänge:

  2. Barbenangler

    Barbenangler Fishing - What else ?

    Registriert am:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    652
    Likes erhalten:
    591
    Ort:
    58730
    Wirklich schade, dass aus eurem Angeltrip nichts geworden ist :(
    Kann die Enttäuschung der anderen gut verstehen aber Kopf hoch :)

    Alex

    (7 Forellen sind besser als garkeine :))
     
  3. lumbschleuder

    lumbschleuder northtribe

    Registriert am:
    8. Dezember 2010
    Beiträge:
    201
    Likes erhalten:
    141
    Ort:
    36341
    war auch schon dort.der hafen,direkt neben der brücke ist ein totaler hot spot.konnte dort eine schöne meerforelle fangen,und kurz darauf noch 7 hornis von guter statur.aale hatte ich auch einige,allerdings ist das maß der aale alles andere als rekordverdächtig.das was ich an klieschen sehen konnte war auch sehr klein.ich bin leider nur einmal zum brandungsangeln gekommen-für etwa 5 minuten,bis es wieder angefangen hat zu regnen.
     
  4. lumbschleuder

    lumbschleuder northtribe

    Registriert am:
    8. Dezember 2010
    Beiträge:
    201
    Likes erhalten:
    141
    Ort:
    36341
    p.s,mir fällt noch eine wichtige sache ein,die es zu berücksichtigen gibt,falls ein angelurlaub dort hin in planung ist.verschiedene argenturen bieten häuser bei thorsminde an,die eine halbe ewigkeit(zu fuß,oder mit dem rad) auf jeden fall entfernt sind.die häuserbeschreibung lässt auf anglerfreundlichkeit schließen und wie in unserem fall hieß es"entfernung zum traumhaften nissumfjord nur 400 meter"."beste bade und angelmöglichkeiten direkt am fjord.als ich nach der langen anreise mit 5kleinen kindern im auto dann abens endlich in meinen wathosen am fjordufer stand,kam die bittere enttäuschung.der komplette uferbereich,egal in welche richtung man geht,ist total schlickich und überall stiegen fäulnissblasen auf.also gut,ab ins wasser und raus waten so weit wie nötig,doch das gestaltet sich äusserst schwierig.war gut 300 meter draussen,und die sicht ist gleich null!!!durch senken im boden wird das waten dort gefährlich,aber spart es euch gleich,hatte in einer woche nicht einen biss an diesem fjord.baden will da freiwillig im sommer glaube ich auch keiner.das war in der nähe von sondernissum in einer ferienhaussiedlung.wär alles halb so schlimm,wenn ich selst fahren würde,und aufs meer hätte ausweichen können,aber so:(der angelkutter in thorsminde fährt auch schon einige zeit nicht mehr raus,)da muß man an das nächst südlich liegende fjord"ca 50 km,hvide sande"fahren.
     

Diese Seite empfehlen