Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Rezepte - Der leckerste Fisch?!

Dieses Thema im Forum "- Fischrezepte und Räuchertipps" wurde erstellt von Ommi, 6. Mai 2010.

  1. Thomas91341

    Thomas91341 Petrijünger

    Registriert am:
    5. September 2009
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    91341
    Geschmackssache

    Zander Barsch und Hecht sind auf jedenfall sehr köstliche Speisefische.
    Die Brachse (Blei) soll auch nicht zu verachten sein.
    Den Karpfen gebacken oder blau kann ich schon langsam nicht mehr sehen. *lach*


    Aber den besten Fisch den ich bis jetzt gegessen habe ist der Bachsaibling.

    Schön mit Salz und Pfeffer eingerieben. Mit etwas Gewürzen und Butter zusammen in Alufolie verpackt und ne halbe Std im Backofen garen.

    Paar Salzkartoffeln in nen Topf Wasser geschmissen. Die passen gut dazu.

    Dann ne Soße dazu gemacht. Am besten was zitroniges.
    Ein paar feingehackte Zwiebeln glasig anbraten und
    mit Weißweinessig löschen.
    Frisch gepressten Zitronensaft und die geraspelte Schale der Zitrone dazu.
    Das ganze dann durch nen Küchensieb passieren.
    3-4 Eigelb unterrühren und mit Weißwein angießen.
    Nun die Soße in einem Wasserbad schaumig rühren/schlagen und mit Sahne, Pfeffer, Salz und Worcestersauce abschmecken.
     
    Holtenser gefällt das.
  2. thorstenp

    thorstenp Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    327
    Likes erhalten:
    577
    Ort:
    76
    Für mich absolut Barsch, und geräucherte Schleie, dafür lass ich jeden Zander und jede Forelle liegen.
     
  3. Eberhard Schulte

    Eberhard Schulte Flyfisher

    Registriert am:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    3.912
    Likes erhalten:
    8.920
    Ort:
    47495
    Moin!
    Für mich ist einwandfrei der Zander der leckerste Fisch, dicht gefolgt von der Forelle. Auch Barsche (natürlich ab einer bestimmten Größe) schmecken sehr gut. Früher habe ich mir die Arbeit gemacht u. Rotaugen gebraten u. dann eingelegt. Wenn die Marinade richtig ist, schmecken sie sehr gut. Dazu Bratkartoffeln u. natürlich ein Bier.
    Aal schmeckt auch sehr gut, entfällt aber, weil ich nicht mehr darauf fische.
    Was ich gar nicht so gern mag, ist Meister Esox. Ist aber natürlich alles eine Frage des persönlichen Geschmacks.
    Gruß
    Eberhard
     
    Harzer, Holtenser und Jack the Knife gefällt das.
  4. Blaubarschmann

    Blaubarschmann Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    571
    Likes erhalten:
    562
    Ort:
    44532
    Hi. Also ich finde besonders den Wels sehr köstlich, ansonsten an Fisch den ich öfters fange Zander,Forelle, Barsch, Hecht in dieser Reihenfolge-natürlich auf die richtige Art zubereitet ;), sonst ist der beste Fisch verhunzt :)
    lg Tobi
     
  5. mojoe88

    mojoe88 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    169
    Likes erhalten:
    141
    Für mich eindeutig der barsch .
    Aber auch weißfische mehliert und in der pfanne gebraten schmecken auf brot einfach super
     
  6. KarpfenPro94

    KarpfenPro94 Schwarzbarschliebhaber

    Registriert am:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    103
    Likes erhalten:
    108
    Ort:
    68647
    Ganz oben steht bei mir der Zander danach folgt der Hecht und der Flussbarsch.
     
  7. pike 84

    pike 84 Porzellanstadtangler

    Registriert am:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    1.320
    Likes erhalten:
    946
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ahrensfelde
    also bei mir ist es geräucherter aal oder maräne dann kommt der zander am besten mit dillsoße und salzkartoffeln.
     
  8. Koala

    Koala Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    617
    Likes erhalten:
    299
    Ort:
    Münster, Germany
    Neben den hier genannten finde ich den Döbel auch sehr sehr lecker!!
     
  9. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.428
    Likes erhalten:
    11.045
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Alle Weißfische sind im Bierteig mit selbstgemachten Kartoffelsalat gigantisch gut !!

    Dazu den Fisch schuppen , filetieren , von der Fleisch zur Hautseite alle paar Millimeter einschneiden bis kurz vor die Haut , so zerstört man die Gräten , mit Salz , Pfeffer und Zitrone marinieren , ziehen lassen .

    Nun aus Mehl , Eiern , Salz , Pfeffer , bissi Muskat und Bier einen Teig herstellen , ähnlich dem Pfannkuchen-/Flädleteig .
    Den Fisch durch den Teig ziehen und ab in die Friteuse oder die Pfanne (mit Butterschmalz) und dort ausbacken .
    So mit Zitronenschnitzen , Remouladesauce , gemischtem Salat und Kartoffelsalat servieren , andere Beilagen , wie Pürree , Brot usw sind auch gut .

    Einfaches , aber immer gutes Essen , was ich aus allen möglichen Weißfischen (Brasse , Barbe (Achtung Schonzeit!) , Aitel, Nase , große Rotaugen und Rotfedern , Lauben , Hasel, Karauschen , Giebel usw etc herstelle .

    mfg Jack the Knife
     
    Eberhard Schulte, hansi61 und Holtenser gefällt das.
  10. hansi61

    hansi61 Der sich des Lebens freut

    Registriert am:
    8. November 2009
    Beiträge:
    841
    Likes erhalten:
    902
    Ort:
    72172
    Was mir sehr angenehm auffällt ist , das sich sehr viele von Euch auch über angebliche Grätenfische ( vorausgesetz gut zubereitet ) freuen können . Wichtig ist mir bei Fisch das er frisch ist . So kann eine Sardine ( Fritto Misto ) genau so gut munden wie ein Seeteufel ( Champagnerschaum ) . Wobei ja auch die Verfügbarkeit und der Geldbeutel ein bißchen mitspielen . Wer heut mal in den Fischladen geht und die Preise sieht weiß was ich meine . Wir als Angler haben das Privileg auf frischen Fisch in vielseitiger Form . Geniesen wir das ! Ach so , mein Lieblingsgericht ist : Zander im Sektomellett mit Blattsalat und frischem Butterbrot . Gruß Hansi
     
    Eberhard Schulte gefällt das.


  11. Old Crow

    Old Crow Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    265
    Likes erhalten:
    327
    Ort:
    27616
    Aus meiner Sicht mal der Reihe nach : Renke ( leider selten bei uns )
    Aal , Zander , Plattfisch , Stint , Hering . Gruß Old Crow :)
     
  12. beetlebenner

    beetlebenner Talsperrenturner

    Registriert am:
    5. September 2009
    Beiträge:
    593
    Likes erhalten:
    972
    Ort:
    582
    Hallo,

    für mich Zander und Dorsch.Allerdings vom Profi zubereitet,nicht von mir:nein.Ein neuer Angelkollege meinte, ich solle mal Schleie/geräuchert versuchen.Wäre ein Traum.Problem:Hab seit ca.5 Jahren keine mehr gefangen und könnte solch einem schönen Fisch auch nicht auf den Kopp
    hauen:confused:.

    Gruss Thomas
     
    Rabauke175 gefällt das.
  13. D.A.M

    D.A.M Carp Hunter

    Registriert am:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    299
    Likes erhalten:
    59
    Ort:
    88255
    Kann dir welche Schicken!
    Gibts bei uns wie Sand am Meer :D
     
  14. beetlebenner

    beetlebenner Talsperrenturner

    Registriert am:
    5. September 2009
    Beiträge:
    593
    Likes erhalten:
    972
    Ort:
    582
    @ D.A.M

    dank Dir fürs Angebot.Habe aber noch etwas zu Essen.Komme evtl. später
    drauf zurück.Man weiss ja nie was kommt.

    Gruss Thomas
     
  15. Harzer

    Harzer Salmonidenfreund

    Registriert am:
    5. März 2007
    Beiträge:
    5.156
    Likes erhalten:
    5.767
    Ort:
    31195
    @ Olli
    Stint, wie sich die Geschmäcker doch gleichen.
    Eine Pfanne voll mit in Mehl gewälzten und in Butter bebratenen Stinten.
    Was kann leckerer schmecken?
    Und Zander, in allen Variationen.
    Als Filet gebraten mit Spargel, neuen Kartoffeln und viel warmer Butter.
    Als ganzer Fisch aus dem Ofen. Begossen mit brauner Butter und den Bratensatz dann
    mit Sahne losgekocht und zu einer leckeren Sauce verarbeitet.
    Forelle eher für mich ein Alltagsfisch, schon zuviel gehabt davon.
    Ach und dann der Hering. Grün aus der Pfanne.
    Beim Angeln in Kappeln immer zum Frühstück aus der Fischbude. Fünfe minimum.
    Gruss Armin
     
    Holtenser gefällt das.
  16. Holtenser

    Holtenser Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    2.424
    Likes erhalten:
    3.995
    Ort:
    37079
    Mjami, ich glaub ich lad mich mal bei Dir zum Essen ein :hunger:

    Gruss
    Olli
     
  17. Bernd Zimmermann

    Bernd Zimmermann Im Norden zu Hause

    Registriert am:
    6. September 2007
    Beiträge:
    1.751
    Likes erhalten:
    3.063
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Melsdorf, Germany
    Rotaugen und Brassen.
    Habe deshalb vor Jahren mal einen 2-tägigen Kochkurs zur schmackvollen Verwertung von Weißfischen belegt.
    Danach waren sich alle einig, es gibt nichts besseres.
    Wie bei allen Fischgerichten, die Frische der Zutaten macht es, richtige Würze und Mut für Experimente.
    Deswegen verachte ich natürlich andere Fischarten nicht.

    Gruß Bernd
     
  18. döbel-peter

    döbel-peter Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    307
    Likes erhalten:
    405
    Ort:
    97450
    Hi Leute
    Also ich esse sehr gern geräucherten Heilbutt,da geht bei mir nichts mehr drüber.Der höhste Genuss ist natürlich wenn er frisch aus dem Ofen kommt und noch warm ist.
    LG Peter

    Nachtrag:Mist,nun habe ich Hunger!!!!!
     
  19. Jag-älskar-sverige!

    Jag-älskar-sverige! Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    31. August 2008
    Beiträge:
    392
    Likes erhalten:
    227
    Ort:
    17166
    Zander und Barsch ;)
     
  20. Javafinch

    Javafinch Allrounder

    Registriert am:
    24. Mai 2010
    Beiträge:
    177
    Likes erhalten:
    141
    Ort:
    46342
    Alles außer geräuchertem Fisch...:essen:
     

Diese Seite empfehlen