Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Karpfen - Der Karpfen des Lebens: 80 Pfund geknackt

Dieses Thema im Forum "Kapitale User-Fänge" wurde erstellt von Angelspezialist, 7. Mai 2012.

Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.708
    Likes erhalten:
    27.266
    Ort:
    79379
     
    Guy_Richi, EarlUser, bebra und 27 anderen gefällt das.
  2. Störfan

    Störfan Carpfishing 4 life

    Registriert am:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    1.609
    Likes erhalten:
    1.131
    Ort:
    44289
    Ich hätte auch nichts dagegen, wenn bei mir mal so einer abläuft :respekt
    Geiler Fisch.
     
  3. prinz1

    prinz1 Master of fatal Disaster

    Registriert am:
    27. April 2007
    Beiträge:
    116
    Likes erhalten:
    66
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Guben, Germany
    wow!
    besten dank für die info!
    das is mal ein hammergeiler fisch!
    schönes ding und petri heil dazu!

    der prinz
     
  4. Thorsten33sb

    Thorsten33sb Saarländer

    Registriert am:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    206
    Likes erhalten:
    79
    Ort:
    12345
    Glückwunsch..
    Davon Träum ich auch....
    echt ein schöner Fisch ( Monster-Fisch )
     
  5. Karpfenpapst

    Karpfenpapst Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. April 2008
    Beiträge:
    728
    Likes erhalten:
    1.332
    Ort:
    73107
    Hi,...

    Spezi, schließ den Thread doch einfach, damit man nur schauen und nicht schreiben kann.
    Ich weiß schon genau wer und was hier noch kommen wird! ;)

    mfg alex....
     
    Störfan gefällt das.
  6. Carp-Timo-

    Carp-Timo- Carp Chaos Team

    Registriert am:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    330
    Likes erhalten:
    135
    Ort:
    18106
    Super fisch mehr geht nicht:klatsch
    Dickes Petri
     
  7. Andree68

    Andree68 Der mit dem Barsch tanzt

    Registriert am:
    19. April 2011
    Beiträge:
    503
    Likes erhalten:
    518
    Ort:
    44147

    Ihhhh....:Aqua See....meinste das ?
     
    PBMaddin86 und Karpfenpapst gefällt das.
  8. 2911hecht

    2911hecht Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.440
    Likes erhalten:
    2.050
    Ort:
    18109
    So,Erster!Spezi ich kann das nicht nachvollziehen,was bitte sollen solche Fangmeldungen?Ich verstehe das Forum nicht mehr!Bei Fangmeldungen wie der Regenbogenforelle aus der Warnow,was ein Außnahme Fang ist,zieht Ihr sowas vor?Mal im Ernst,sollen wir alle nur noch in Seen angeln die das fabriezieren?Nicht wirklich,oder?
     
  9. zanderjuergen

    zanderjuergen Zander -Jürgen

    Registriert am:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    294
    Likes erhalten:
    199
    :shock:shock:shock


    das weiß ich auch.....

    ja, der Euro Aqua See in Ungarn, bei gemeldeten 120 Stunden Ansitzdauer, viele von uns hätten sich diesen Karpfen bei Preisen bis 800,00 Euro fürs Wochenende nicht leisten können.

    Aber ein toller Fisch, da gehen die Gefühle in 2 Richtungen....

    trotzdem gebe ich HECHT2911 100 %tig Recht. :respekt
     
  10. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.708
    Likes erhalten:
    27.266
    Ort:
    79379
    Das musst Du mir nun aber genauer erklären. Wo ziehen wir einen Fang vor? In dieser Rubrik geht es um kapitale Fangmeldungen unserer Mitglieder. Über besagte Forelle wurde genauso berichtet wie über diesen Karpfen. Was also ziehen wir vor? :confused:

    Oder geht es Dir darum, dass wir besagte Forelle mit angeblich 54cm und über 6 Pfund für unsere Datenbank abgelehnt haben und hier die Daten des Karpfens für die Datenbank akzeptieren? Was hat der eine Fang mit dem anderen zu tun?

    Das FiHi Gutachter Kollegium entscheidet nur über die Glaubhaftigkeit der Längen- und Gewichtsangaben und nicht ob ein Fisch gemästet oder umgesetzt wurde oder ob er aus einem Gewässer kommt, der einen hohen Bestand an Großfischen hat. Ebenso können wir nicht bei allen Fischarten "Wiederfänge" ausnahmsos raussortieren (mach das mal z.B. bei einem Großhecht). Darüber haben wir schon ausgiebig in extra Themen diskutiert. Insbesondere darum, wo man dann die Grenze ziehen könnte, welche Fänge aus welchen Gewässern wir annehmen sollten oder eben nicht. Überall werden fangfertige Fische besetzt, immer mehr regiert der Kommerz. Es gibt Privatgewässer, Vereinsgewässer und kommerzielle Anlagen sowie Teiche, Seen und Flüsse die mit Großfischen besetzt werden. Die Grenze ist fließend. Auch Du, "2911hecht", wirst mir da garantiert keine Formulierung zu einer passenden Regelverschärfung für unsere Datenbank liefern können! Aber wieso sollten wir unsere Regeln verschärfen? Es geht in unserer Datenbank doch gar nicht darum wie schwer es ist einen Fisch zu überlisten. Wie sollte man das auch messen? Es geht darum wie groß unsere Fische werden können und mit welchen Techniken (so wie viele andere Faktoren) diese überlistet wurden.

    Wir können dies alles nicht extra werten oder unterscheiden. Du, lieber "2911hecht", versuchst hier jedoch Fänge auf- und abzubewerten und unterstellst dies im gleichen Atemzug uns!? Welch Widerspruch!

    Hier in diesem Thema geht es ganz allein um den Ausnahmefang eines Kollegen. Alles andere bitte in den entsprechenden Themen, danke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2012


  11. oberesalzach

    oberesalzach The Voice of Austria

    Registriert am:
    24. März 2009
    Beiträge:
    2.797
    Likes erhalten:
    2.065
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    5020
    Meine Gratulation :klatsch
     
  12. -_PuK_-

    -_PuK_- Karpfenangler

    Registriert am:
    2. September 2010
    Beiträge:
    254
    Likes erhalten:
    175
    Ort:
    13583
    Petri dem Fänger, was für ein schöner Spiegler :)
     
  13. Störfan

    Störfan Carpfishing 4 life

    Registriert am:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    1.609
    Likes erhalten:
    1.131
    Ort:
    44289
    Es war klar, wie das Amen in der Kirche. Endweder sind es Neider, oder Leute die keine Ahnung von der Angelei an solchen Gewässern haben, aber einfach mal irgendwas schreiben.
     
    PBMaddin86 gefällt das.
  14. Cerviola

    Cerviola Petrijünger

    Registriert am:
    28. Januar 2012
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    63579
    Petri

    Gratulation zu deinen Fang des Lebens :klatsch :respekt
     
  15. Denny753

    Denny753 Hilfsamöbe

    Registriert am:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    315
    Likes erhalten:
    91
    Ort:
    15754
    An sich ja nen ganz toller Fisch...ABER...
    wenn man sich mal die FiHi anguckt, stellt sich heraus, dass im Euro-Aqua-See solche Karpfen nichts besonderes sind. Anscheinend kann da jeder Heinz hingehen, sein Geld bezahlen und dann mit nem kapitalem "so super seltenem" Fang nach Hause gehen. Dieser See ist vom Prinzip das gleiche wie so mancher FoPu.
     
  16. Heiko1981

    Heiko1981 Pottfischer

    Registriert am:
    23. April 2010
    Beiträge:
    172
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419
    netter rüssler, petri dem fänger
     
  17. beetlebenner

    beetlebenner Talsperrenturner

    Registriert am:
    5. September 2009
    Beiträge:
    593
    Likes erhalten:
    972
    Ort:
    582
    Hallöle inne Runde,

    Zitat von Rainer:
    Das glaube ich auch....nee...bin mir fast sicher!

    Ich sage fast,weil ich nicht genau über die Beschaffenheit und somit Dehnbarkeit einer Karpfenbauchdecke informiert bin...bin mir hier aber auch
    fast sicher...da geht noch was rein...siehe Peter Schwedes unerwarteter Fang:augen

    Evtl. kommt der Tag dann platzt der Bauch an Land und Ihr "Carphunters" bekommt die unverdauten Murmeln mit Vollspeed an die eigene Murmel ....wenn´s ganz blöd läuft trifft die ein oder andere aufn Punkt und Ihr liegt bewusstlos neben dem Fisch!

    Als Natur-und Fischfreund fühle ich mit allen Lebewesen die im Euro-Aqua leben und könnte so losheulen!

    So...jetzt geht´s wieder einigermassen!

    Achso...Petri Rainer...ohne die Boiliewanne wäre das echt ein klasse Fisch!!!

    Gruss Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2012
    the_viper98, Maestro, Ron17 und 6 anderen gefällt das.
  18. sdanno

    sdanno Petrijünger

    Registriert am:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    14974
    @beetlebenner bin zwar auch ein "carphunter" aber deine worte sprechen mir aus dem mund :) ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2012
  19. zanderjuergen

    zanderjuergen Zander -Jürgen

    Registriert am:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    294
    Likes erhalten:
    199

    Du sagst, das du n icht hier bist, um von allen gemocht zu werden, aber du weisst, wovon du redest.......
    und genau das glaube ich nicht

    ich empfehle Dir mal alle Meinungen zum AQUA SEE hier zu lesen, und ganz besonders die von den Karpfen-Kollegen....
    dann weisst Du was es mit dem AQUA SEE auf sich hat bzw. wer hier keine Ahnung hat.

    PS: 2911HECHT keine Ahnung von der Anglerei zu unterstellen ist wirklich der Gipfel der Unverfrorenheit.
    ich will das mal nit deinem jugendlichen Leichtsinn entschuldigen.................

    Gruß Jürgen
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2012
    2911hecht und Eberhard Schulte gefällt das.
  20. HTK

    HTK Boiliesternekoch

    Registriert am:
    11. August 2011
    Beiträge:
    1.047
    Likes erhalten:
    709
    Ort:
    52428
    Ein KaPu? :)

    Ich bin auch zwiegespalten.
    Na klar, an diesem See legt man es darauf an, dass die Großen gefangen werden, dementsprechend bereitet man alles vor.
    Auf der anderen Seite ist das doch egal, wenn ein Angler diesen Fisch dann fängt. Denn dann muss er auch zeigen, dass er es kann. Zum einen ihn zum Beißen zu überreden (und nach x Wiederfängen wird auch ein Dicker vorsichtiger) und dann auch noch aus dem Wasser zu kriegen.

    Daher, Respekt dem Angler und Petri!

    Aber KaPu? Da bin ich mir noch nicht sicher, was ich davon halte.
     
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen