Hecht - Den ersten Hecht wie gefangen?

Dieses Thema im Forum "- Raubfischangeln" wurde erstellt von OstseeDorsch14, 29. Juli 2011.

  1. Grashecht

    Grashecht Petrijünger

    Registriert am:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    22525
    Hab meine ersten Hechte alle in kleinen Wettern im Süden Hamburgs gefangen – allerdings alle mit nem Kescher ;-) Damals war ich so etwa 12 Jahre alt. Mit der Angel kam dann der erste auf einen Blinker.
     
  2. trizzy

    trizzy Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    7. August 2008
    Beiträge:
    299
    Likes erhalten:
    705
    Ort:
    65934
    habe meinen ersten vor 2 Jahren am Pforderer Baggersee gefangen im Herbst auf Tauwurm in 5 M angeltiefe und das Nachts um 3 Uhr :-)
     
  3. Red Twister

    Red Twister bayrischer Berliner

    Registriert am:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    1.472
    Likes erhalten:
    4.566
    Ort:
    92637
    Servus!

    Mein erster Hecht war wohl eher ein Zufallsfang.
    Der ging mir vor ca. 30 Jahren an den Haken.

    Und zwar war es am Grunewaldsee in Berlin.

    Bei einem Angelausflug, um ein paar Barsche zu fangen, biss er auf einige Mistwürmer.

    Damals war mir nicht klar, wie viel Glück ich hatte, denn mit einem Wurmhaken, am Monovorfach, war die Landung recht glücklich.

    Immerhin brachte er es auf 82 cm und damit schlug ich den damaligen Rekord meines Vaters um 1 cm.
    Aus diesem Grund wurde der Hecht auch einige Male von meinem Vater vermessen.
    Geschrumpft ist er dennoch nicht.
    Das musste sich mein Vater auch fast 4 Jahre von mir anhören, bis er sein pB selber pulverisierte.
    Ebenfalls am Grunewaldsee fing er einen Hecht mit 136 cm.

    Und genau das durfte ich mir dann bis zu seinem Tode immer und immer wieder anhören.


    Gruß Stefan
     
    fwmachine und Paedn999 gefällt das.
  4. Ape

    Ape Petrijünger

    Registriert am:
    29. März 2011
    Beiträge:
    86
    Likes erhalten:
    120
    Ort:
    24937
    Mein erster Hecht hat alles verändert! ich war jahre lang Stipper und war mehr als glücklich damit. Bis mein Burder mir ne Spinnrute in die Hand drückte, keine 20 Würfe später hing der erste dran - 71cm. Das ist nun aber auch schon über 10 jahre her (gott ich werd alt). den Köder von damals habe ich heute noch, er hängt an meiner Küchenlampe ;)
     
  5. Sanctur

    Sanctur Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    18. Oktober 2011
    Beiträge:
    117
    Likes erhalten:
    152
    Ort:
    39288
    War glaube ich vor 15 Jahren oder so :) mit der Stippe und einer Brotflocke. Der Hecht war auch nur 15 oder 20 cm glaube. Hatte ihn nicht gemessen.
     
  6. Zanderfreak97

    Zanderfreak97 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    153
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    85xxx
    2004: beim Karpfenangeln auf mais
     
  7. CookieIP

    CookieIP Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    21. Juli 2011
    Beiträge:
    235
    Likes erhalten:
    66
    Ort:
    48231
    Ich hab meinen 1 Hecht am 9.10.11 mit einem Gummifisch im Barsch-Desing gefangen. Der war 62 cm lang
     
  8. Rheinfischer93

    Rheinfischer93 Petrijünger

    Registriert am:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    39
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    79801
    Mein ersten Hecht habe ich unterhalb von einem Kraftwerk gefangen. Er hat ziemlich gekämpft und war gereitzt :D denn er hatte einen gelb orange- neonfarbenen Wobbler im Maul :D mit 2 Drillingen. War ein kapitaler Hecht und mein erster. :)
     
  9. golden fish

    golden fish Petrijünger

    Registriert am:
    18. Oktober 2011
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    03046
    Da ich noch nicht so lange Angel, ist es auch noch nicht so lange bei mir her! ;-)
    Also mein erste Hecht ging mir in diesem Jahr im April an die Angel. Geangelt auf Regenwurm in einem kleinen Nebenfließ der Spree direkt bei mir um die Ecke! :D Leider nur 52cm groß bzw. klein. Seitdem nochmal einen 67er, das war's dann aber auch schon mit Hecht. Obwohl zwei Stück innerhalb eines Jahres für 'nen Neuling ja schonmal gar nicht soo schlecht sind! ;-)
     
  10. hechtpaule

    hechtpaule Petrijünger

    Registriert am:
    15. August 2011
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    12529
    Oh je, datt ist schon lange her - ich glaube so vor ca. 40 Jahren - in Ostfriesland an einem Kanal mit einem silbernen Effzettblinker - Die Rute habe ich noch - so'n Vollglasteil von DAM.

    Waren so meine ersten Versuche mit Kunstködern - ich das Ding wie wild durch's Wasser gekrubelt und auf einmal hats Rums gemacht :heiss: - ich weiss nicht mehr wer sich mehr erschreckt hat - der Fisch oder ich.

    War auf jeden Fall ein tolles erlebnis, das ich bis heute nicht vergessen habe.

    Schönen Gruß

    Paul
     


  11. Mateus

    Mateus Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    47533
    Ist erst 2 Wochen her

    Beim Barschangeln auf einen 3er Effzettblinker in rot. Hatte kein Stahlvorfach und hab mir beim Drill fast in die Hose gemacht. Dran war ein 67er Hechtweiblein.
     
  12. angelmax97

    angelmax97 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    2. Juli 2011
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    1.Hecht

    Meinen ersten hecht habe ich am 13.Juli 2011 gefangen auf wobbler ,2 Meter vom Ufer weg,er war genau 60 cm lang. :)
     
  13. HTK

    HTK Boiliesternekoch

    Registriert am:
    11. August 2011
    Beiträge:
    1.047
    Likes erhalten:
    709
    Ort:
    52428
    Mein 1. Hecht

    Wann war das noch?
    Richtig... 1981, 6 Jahre, nachdem ich mit dem Angeln begonnen hatte und dann auch noch völlig unbeabsichtig. Also, nicht das Angeln, sondern der Hecht.

    Es war ein etwa 7 m breiter "Fluß" und mein Vater und ich, wir saßen gemütlich auf Rotaugen/Rotfedern und eine Angel auf Grund.
    Ich hatte dann auch endlich mal eine dran und zog den Fisch ein, als es Wusch machte, das Wasser aufgepeitscht wurde und mein Rotauge (kann auch eine Rotfeder gewesen sein) machte einen auf Happy-Fish.

    Ich habe mir fast in die Hose gemacht und wäre ins Wasser gefallen, so erschrocken war ich, aber mein Vater reagierte blitzschnell und montierte ein Stahlvorfach an die zweite Grundrute, die neben uns lag.
    Nach nochmaligem "Wusch" hatte ich das Rotauge dann an Land und flugs an den Drilling der Grundrute montiert (an der Rückenflosse eingehakt).
    Diese dann vorsichtig ins Wasser gelegt und es dauerte keine 10 Sekunden und der Hecht hatte gebissen! Stolz wie Oskar drillte ein 13jähriger Thomas diesen Fisch dann an Land.

    Mann, das war vielleicht ein Erlebnis! Das Foto hängt (in Papierform) immer noch im Keller und die Maße kenne ich immer noch: 75 cm und ziemlich gefrässig, denn kaum wieder im Wasser biß er keine 200 m weiter auf einen Spinner bei einem anderen Angler.

    VG,
    Thomas
     
  14. chosen_one111

    chosen_one111 Angler ohne Sitzfleisch!

    Registriert am:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    111
    Ort:
    01662
    Dieses Jahr im September auf einen dicken Tauwurm.
    War ein tolles Gefühl und er war mit 65 cm garnicht mal so klein.
     
  15. AllrounderXD

    AllrounderXD Karpfenangler

    Registriert am:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    363
    Likes erhalten:
    32
    Ort:
    6971
    Meiner habe ich mit der karpfenrute eines kolgene gefangen. Wir machten zum spaß wer weiterwerfen kann und ich warf dirket vor den einlauf einer Kläranlage und lies ihn absaken und glaute dass ich eine ast hatte doch es war ein hecht.doch dadurch dass meine rute 3,90m lang war zog der hecht über ein sel eines schiffes und hing fest mein freund nahm ein ruderboot und kescherte den fisch ich war überglücklich und wollte dem hecht den blinker raus machen bau biss erzu und ich blutrete stark.

    ps: es war ein gold roter noname blinker in 18cm und der Hecht war 60cm klein uns 2,4 kilo schwer da war ich 9.

    MFG allrounderXD
     
  16. Falk1988

    Falk1988 Petrijünger

    Registriert am:
    4. November 2011
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    21339
    mein ersten hecht habe ich in der elbe gefangen !!! ich war gerade 12 geworden und mein vater fragte mich morgens ob ich mit möchte an die elbe zum blinkern ! ich sagte sofort ja und kurz vorm mittag war es da fragte mein vater mich ob ich mal auswerfen möchte und ich sagte ja ( es kamm ja nicht alle tage vor das mein vater mir das anbot ;-) ) also warf ich aus und holte sehr langsarm ein und kurz vorm lan biss er und ich schrie mir die seele aus dem leib !!! das mein vater denn kescher holen muss und dann lag er da ein hecht mit 65cm !!! und ich war stolz wie oskar !!! von dem tag an fuhr ich immer mit zum angeln !!! und machte dann bald einen angelschein !!!


    mfg
     
  17. kaputtnix

    kaputtnix Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    166
    Likes erhalten:
    39
    Ort:
    51467
    Hi

    nachdem ich lange erfolglos auf Hecht geangelt habe dieses Jahr in Holland konnte ich am letzten Tag, den wir da waren doch noch einen erwischen.

    Ich wollte grade vom Steg gehen und mir was zu essen holen, da höre ich dieses wunderbare Geräusch der Freilaufrolle:klatschAlso kurz gewartet, Freilauf raus und angehauen. Nach weniger als einer Minute Drill konnte ich den 61er landen! Der Drill war allerdings sehr heftig, da ich direkt am Schilf geangelt habe und den Fisch mit aller Kraft davon fernhalten musste!

    Gebissen hat er auf ein 12cm Rotauge auf Grund an einem Durchlaufblei so um 4 Uhr Nachmittags!

    Kaputtnix
     
  18. Mecki00

    Mecki00 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    2. November 2011
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    66620
    Mein erster Hecht ging mir vor knapp 3 Jahren an den Haken. Beim Spinnfischen mit einem Blinker hing ein 82cm Esox beim 3. Wurf am Haken. Der Drill war unspektakulär, der Fisch ließ sich fast mühelos einkurbeln. Äußerst lecker war der Hecht zudem auch, nachdem er aus der heimischen Pfanne kam :leck
     
  19. fischer90

    fischer90 Petrijünger

    Registriert am:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    22119
    Erster Hecht

    Meinen ersten Hecht habe ich in einem kleinen Seitenfluss in Hamburg gefangen.

    Ich habe auf Weißfisch geangelt, habe dann ein paar rotaugen gehabt und habe mir gedacht, ich ziehe einfach mal 2 Drillinge auf meine schnur und befestige alleine ein Rotauge, was dann wie ein Blinker funktioniert.

    Naja gesagt, getan.
    Direkt nach dem erten Wurf hatte ich einen dran,
    war ein ziemlich kurzer drill, da ich ja nichteinmal ein Stahlvorfach oder ähnliches verwendet hatte.

    Naja ich habe mir aber gedacht ich schaffe das und hab das ganze noch einmal getan.

    Wieder der erste wurf und wieder ein Biss.

    Bei diesem mal habe ich es dann geschafft ihn raus zu holen und habe beim
    Haken lösen festgestellt, das der Hecht noch meine beiden Drillinge von vorher im Maul hatte.

    Er maß knapp 75 cm... und dass alles ohne Stahlvorfach wirbel ohne sonst etwas. :)

    MfG Fischer90
     
  20. hanano19

    hanano19 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    4. November 2011
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    16559+
    :)mein ersten hecht hab ich vor ein paar jahren in einen kleinen nebenarm der havel gefangen und gleich der erste wa ein schöner 90er auf einen köderfisch so ein fisch gleich als erstes wird man bestimmt nie vergessen^^
     

Diese Seite empfehlen