Allgemein - DAV Beitrag in Sachsen-Anhalt

Dieses Thema im Forum "- Fischereischein / Jungangler und Neueinsteiger" wurde erstellt von Bauschaum, 22. Mai 2015.

  1. Bauschaum

    Bauschaum Petrijünger

    Registriert am:
    13. November 2013
    Beiträge:
    73
    Likes erhalten:
    39
    Ort:
    13587
    Hallo alle zusammen,
    Weiß von euch jemand zufällig, wie hoch der DAV Mitgliedsbeitrag in Sachsen-Anhalt ist ?
    Muss man in Sachsen-Anhalt in einem Verein eintreten um DAV-Mitglied zu werden, oder kann man den Beitrag auch z.b. in einem Angelladen entrichten, wo man z.B. auch Tageskarten kaufen kann?
     


  2.  
  3. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.416
    Likes erhalten:
    2.106
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ruf einfach in einem Angeladen deiner Wahl in Sachsen- Anhalt an. Wenn du das machst, musst du hier nicht auf Antworten warten, bist also schneller schlauer. ;-)
     
  4. Bauschaum

    Bauschaum Petrijünger

    Registriert am:
    13. November 2013
    Beiträge:
    73
    Likes erhalten:
    39
    Ort:
    13587
    Schon passiert :-) . DAV-Mitgliedschaft ist nur über den Verein möglich.
     
  5. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.375
    Likes erhalten:
    6.013
    Ort:
    95100
    Jein. Mußt mal die Experten hier fragen, es muß eine Lücke geben.
    Mein Bruder (Bayern) hatte sich vor Jahren mal informiert, und immer nur diese Meldung mit dem Verein gelesen. Er hatte einen Verein gefunden die ihn ihn aufgenommen hatten, ohne das er sich pers. vorstellen, oder Arbeitsdienste usw. ablegen mußte. Der Jahresbeitrag lag bei ca 10.-€ und er war somit DAV Mitglied.
    Frage mich aber nicht welcher Verein das war, habe keine Unterlagen mehr.
     
  6. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.416
    Likes erhalten:
    2.106
    Ort:
    Berlin, Germany
    10€? Ziemlich wenig. Ich kenn es zu diesem Preis nur, dass ich eine Jahresangelberechtigung für diesen Preis für die Gewässer des LAV Sachsen- Anhalt erwerben kann, da der Landesangelverbrand Brandenburg und der Landesangelverband Sachsen- Anhalt eine Vereinbarung haben, die mir dies ermöglicht. Das setzt aber voraus, dass ich Mitglied eines Vereines des LAVB bin und eben jene Vereinbarung existiert. Ich vermute, so wird es bei deinem Bruder auch gewesen sein. Sein Verband hat oder hatte höchstwahrscheinlich eine Vereinbarung mit dem LAV Sachsen- Anhalt.
     
    theduke gefällt das.
  7. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.375
    Likes erhalten:
    6.013
    Ort:
    95100
    @Fürst
    Landesangelverbrand hört sich lustig an :prost, meine das als Spass.
    Ich weiß nur, es war nach der DM EU Währungsreform.
    Fürst ich merke gerade ich drückte mich zwar richtig aus, machte aber einen Fehler.
    10.-€ war nur der Vereinsbeitrag ohne DAV. wunderte mich schon wo der Fehler lag.
    Jetzt müßte ich lügen, waren es mit DAV dann 25.- oder 35.-€ !?
    Es sind keine 100%ige Fakten, nur so ein Gedankengang aus meiner Erinnerung.
    Erinnern kann ich mich noch, das ich dies verneinte, denn nur wegen dem Haupturlaub würde sich das nicht lohnen.

    Mir ging es hier aber nur darum, das es möglich wäre, wenn sich ein Verein findet, wo man keinerlei Verpflichtungen hätte, und somit als Inaktives Mitglied an den DAV Schein kommt.
     
    Fuerstenwalder gefällt das.
  8. Bauschaum

    Bauschaum Petrijünger

    Registriert am:
    13. November 2013
    Beiträge:
    73
    Likes erhalten:
    39
    Ort:
    13587
    Ja, solche Vereine gibt es, bloß das die preise etwas höher sind. Aber wie ich schon sagte, DAV-Mitglied = Vereinsmitglied .
     
  9. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.416
    Likes erhalten:
    2.106
    Ort:
    Berlin, Germany
    Grundsätzlich ist an auch im Land Brandenburg immer in einem Verein, wenn man seinen Jahresbeitrag bezahlt hat. Auch wenn dies in einem Angelladen geschieht. Die Ladenbesitzer haben dann meist Deals mit Vereinen oder selber einen gegründet. Man ist ohne jede Verpflichtung, aber auch ohne jedes Vereinsleben. Ziel ist einzig und allein die Kundenbindung. Derartiges wird in Sachsen- Anhalt tatsächlich nicht praktiziert?
     
  10. ...andreas.b...

    ...andreas.b... in dubio pro lucio Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    2.018
    Likes erhalten:
    3.762
    Soweit mir bekannt - nein!
     
    Fuerstenwalder gefällt das.

Diese Seite empfehlen