Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Premiere bei einer Fischart - Das erste mal und gerne wieder

Dieses Thema im Forum "- Angelerlebnisse" wurde erstellt von Flori999, 11. Oktober 2010.

  1. Feedaking

    Feedaking Feederspezialist

    Registriert am:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    197
    Likes erhalten:
    257
    Ort:
    94436
    Petri zu deinen gefangen Aalen!

    Ich hätte auch die Aale mitgenommen. Wann fängt man denn schon mal so viele Aale?

    Und ausserdem ist es jedem seins, wie viel er von dem Gefangenem (ausser er verstößt gegen Gesetze) mitnimmt.
     
    beton-micha gefällt das.
  2. Ron17

    Ron17 Super-Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    3.136
    Ort:
    Cologne, Germany
    :augen Ach so, und deshalb sollte man daraus möglichst nicht lernen und es weiterhin genauso machen... Naja deinen Kindern kannst du ja dann die Schlängler auf Fotos im Internet zeigen...


    ob etwas "erwünscht" ist ist mir persönlich relativ egal, wichtig ist das es erlaubt ist.
    Das Forum ist zum diskutieren da.

    @Flori, trotzdem Petri an euch, war bestimmt ein spektakuläres Erlebnis!! Trotzdem tut es mir für die Aale Leid, nimm es mir nicht übel... :)

    Gruß Ron
     
    manni.l, schweyer und jaykay2003 gefällt das.
  3. jaykay2003

    jaykay2003 Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    18. Dezember 2008
    Beiträge:
    566
    Likes erhalten:
    426
    Ort:
    60316
    Leute, es gibt Gesetze und es gibt den gesunden Menschenverstand. Und zweiterer sagt (zumindest) mir, daß es nicht okay ist, angesichts der allgemeinen Aaldiskussion, 14 (!) Tiere zu entnehmen.
     
    manni.l, Ron17 und schweyer gefällt das.
  4. Flori999

    Flori999 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    297
    Likes erhalten:
    76
    Ort:
    27356
    Eine frage wär mir da noch???



    Warum kann man bei manchen forellenseen (nicht forellenpuff) nachtangeln machen und da werden ca. 30 aale extra eingesetz ???

    Das chek ich irgentwie nit
     
  5. Koalabaer

    Koalabaer Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    20. November 2005
    Beiträge:
    1.673
    Likes erhalten:
    1.767
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    03249
    es ist letztendlich der selbe Grund,weshalb auch weiter im großen Stil die Weltmeere leergefischt werden.
    Immer wenn der Rubel rollt,ist es schnell vorbei mit ''freiwilligen'' Selbstbeschränkungen.

    Ich selbst fische nicht mehr auf Aal, obwohl ich weiß,dass meine Entscheidung sicherlich den Aalrückgang NICHT stoppen wird.

    Mußt du letztendlich für dich selbst entscheiden.

    Gruß Jörg
     
    manni.l und jaykay2003 gefällt das.
  6. Javafinch

    Javafinch Allrounder

    Registriert am:
    24. Mai 2010
    Beiträge:
    177
    Likes erhalten:
    141
    Ort:
    46342
    :schreiDie Hauptgründe des Aalrückgangs sind große Kutter, die die jungen Glasaale aus dem Meer fangen, einmachen und als Delikatesse nach Asien schicken, nicht wir Angler!
     
  7. jaykay2003

    jaykay2003 Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    18. Dezember 2008
    Beiträge:
    566
    Likes erhalten:
    426
    Ort:
    60316
    Und das reicht Dir dann als Legitimation für das hemmungslose Entnehmen? Falls ja.... Ohne Worte..... Sagt Dir die Verantwortung jedes einzelnen etwas?
     
    Ron17 gefällt das.
  8. Ron17

    Ron17 Super-Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    3.136
    Ort:
    Cologne, Germany

    Das ist der gleiche dämliche Ansatz wie bei jeglicher Form von Umweltschutz auch...... "Die Fabriken blasen viel mehr Dreck in die Luft also kann ich alleine da sowieso nix machen"

    5 Mio. Angler denken sich, meine paar Aale im jahr machen den Kohl nicht fett... was kommt dabei raus?? Genau... :augen
     
    manni.l gefällt das.
  9. perik

    perik Fischjäger

    Registriert am:
    30. November 2008
    Beiträge:
    409
    Likes erhalten:
    490
    Ort:
    70949
    Da schau her:

    Entscheidend ist aber nicht was 5 Mio. Angler denken, :angler:
    sondern was die jeweiligen Fischereirechtinhaber Denken UND Machen!

    :schrei Den Fischbestand kontrolliert -NICHT der Angler-, sondern derjenige, der die Fangzahlen kennt und darauf Einfluß nehmen kann!
     
    Gummifisch und MasterKohl gefällt das.
  10. AndyW

    AndyW Angeljunkie

    Registriert am:
    1. Juni 2007
    Beiträge:
    399
    Likes erhalten:
    264
    Petri zu Deinen Aalen.
    Ich hätte genau so gehandelt.
    Wenn ich Verwendung für den Fisch habe und die Gesetze dies erlauben entnehme ich den/die Fisch(e).
    Und 14 Aale, da wird die Räuchertonne voll.
    Auch wenn es andere Meinungen dazu gibt. Ich steh dazu.
    Petri,
    Andy
     
    beton-micha, MasterKohl und perik gefällt das.


  11. Ron17

    Ron17 Super-Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    3.136
    Ort:
    Cologne, Germany

    ......................Falsch!
     
  12. Simon95

    Simon95 Petrijünger

    Registriert am:
    20. September 2010
    Beiträge:
    72
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    33758
    ich verstehe nicht wieso du einen laptop mit zum angeln nimmst!
    bist du nur auf fisch aus und wartest bist du nen biss bekommst?
    ich fahre nicht nur wegen des angelns an gewässer sondern auch weil ich die natur genießen will.
    und noch mal eine anmerkung das soll jetzt keine anschuldigung sein aber wen du heir schreibst das du in einer nacht 14 aale fängst solltest du zumindest fotos davon machen und ich wette du hast einen scanner oder dein lappi hat ne webcam .
    lg simon:confused:
     
  13. perik

    perik Fischjäger

    Registriert am:
    30. November 2008
    Beiträge:
    409
    Likes erhalten:
    490
    Ort:
    70949
    laptop+angeln=schlafen+joggen?

    DAS,
    verstehe ich wirklich auch nicht:confused:
     
  14. Kevin1986

    Kevin1986 Petrijünger

    Registriert am:
    19. August 2008
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    94
    Ort:
    27751
    Ich nehme zb immer ein Laptop mit,da es in andern Forums auch Liveticker gibt wo man direkt vom Wasser berichten kann.
    Zu den Aalen kann ich nur sagen ich hätte sie auch mitgenommen.
    Ich denke jeder sollte selber wissen was er macht.
    Finde es blos schade das immer gleich alles schlecht gemacht wird.
    Gruß
     
    Störfan und perik gefällt das.
  15. Nash

    Nash Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    9. April 2008
    Beiträge:
    639
    Likes erhalten:
    1.419
    Ort:
    Berlin, Germany
    14 Aale mitzunehmen und dann darauf auch noch stolz zu sein,löst bei mir nur ein verständnisloses Kopfschütteln aus und zeugt meiner Meinung nach von einem absoluten egoistischem ICH denken.

    Wie sieht es denn in deinem Bundesland mit der jeweiligen Fangbegrenzung der einzelnen Fischarten( insbesondere dem Aal ) pro Angeltag aus?

    Ich kann mir kaum vorstellen,das es da ein Entnahmerecht von 14 Aalen pro Angeltag gibt.

    Weiter kann ich hier auch absolut nicht nachvollziehen das es hier noch einige gibt die dem noch beipflichten,in dem sie schreiben,das sie genauso gehandelt hätten.

    Absolut engstirnig und kuzsichtig eine solche Denkensweise! :frusty:

    MfG Nash
     
  16. Piehli

    Piehli Karpfenangler

    Registriert am:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    11
    Ort:
    17328
    Das sind sowieso die richtigen, am besten jedes mal so viele Fische mitnehmen und sich dann irgendwann wundern wenn mann nichts mehr fängt.
     
    Elbeangler Nummer 1 und Nash gefällt das.
  17. perik

    perik Fischjäger

    Registriert am:
    30. November 2008
    Beiträge:
    409
    Likes erhalten:
    490
    Ort:
    70949
    immer alles besser wissen

    Man sieht, dass du die Aalproblematik kennst, und etwas dagegen tun würdest/tust. Das ist sicher NICHT FALSCH! :klatsch

    Das fragen wir uns wahrscheinlich hier alle. Sich diese Frage stellen zu können, sollte meiner Meinung nach aber noch kein Ansatz zu bösartiger Kritik sein!

    Nur weil man sich das nicht vorstellen kann, muß dies nicht zwangsläufig so sein.
    Ein waiser Spruch dazu: "Es gibt nichts, was es nicht gibt"! :)

    Da es sich hier anscheindend recht sicher um einen Jungangler handelt, der sich noch derart über solche Fänge freut, glaube ich das andere Jungangler ebenso froh gewesen wären und dies auch so gemacht hätten.
    Warum auch nicht!? Immerhin kann auch ein Jungangler noch viel lernen und muß ja in Zukunft nicht weiter genauso handeln! Siehe seine folgenden Beiträge hier.
    Ausserdem: Wo man noch 14 Aale in einer Nacht fangen kann, da wird es wohl auch noch "genügend" davon geben.

    So könnte ich deine D. auch bezeichnen, da DU die genauen Umstände des Hergangs alleine aus den paar Schilderungen hier im Thread GANZ SICHER nicht erkennen kannst und dennoch ziemlich "unangemessen dick aufträgst". (Meine Meinung)

    :prost
     
    Jubo und Javafinch gefällt das.
  18. Flori999

    Flori999 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    297
    Likes erhalten:
    76
    Ort:
    27356
    warte mal wenn die einwegkamera voll is also mit bilder kann ich welche auf mein drucker scannen (webcam hab ich nicht, is ein alter laptop ) :(
     
    Javafinch gefällt das.
  19. Jubo

    Jubo Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    413
    Likes erhalten:
    385
    Ort:
    63179
    Hallo zusammen

    Ein dickes Petri auch von mir.
    Das ist heutzutage schon eine wirkliche Sternstunde.
    Außerdem wollte ich dich zu deiner Kritikfähigkeit beglückwünschen. Ich weiß nicht wie alt du bist, aber dein Satz, dass du bein nächsten mal nur ein oder zwei Aale mitnimmst hat schon etwas von Einsicht.
    Ich finde deine Handlungsweise, 14 Aale mitzunehmen auch nicht gut.
    Aber ich für meinen Teil würde dich nicht so derbe angehen wie es hier manche Andere getan haben.
    Also achte beim nächsten Aalansitz darauf nicht so viele Aale mitzunehmen.
     
    Spaik gefällt das.
  20. Nash

    Nash Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    9. April 2008
    Beiträge:
    639
    Likes erhalten:
    1.419
    Ort:
    Berlin, Germany
    Bösartig war die sicher nicht. :trost


    Na dann überzeuge mich mal bei der heutigen Aalproblematik vom Gegenteil. :eek:

    Jungangler hin oder her.

    Er schreibt ja,das er mit seinem Vater unterwegs war und der sollte es doch eigentlich besser Wissen,oder? :confused:

    Ausserdem: Das ist der beste Satz überhaupt,wenn man da in einer Nacht noch so viele Aale fängt,so muß man da ja unbedingt was gegen unternemen. :lachtot:

    Also immer raus mit den Schlänglern. :klatsch



    Was für genauere Umstände rechtfertigt denn deiner Meinung nach solch ein Handeln? :confused:

    " unangemessen dick ",ist wohl eher dein Zitat zu meiner Antwort. ;)

    Nur weil ich hier meine Meinung,die ich übrigens nicht " unangemessen dick " finde schreibe,weiss ich doch nicht alles besser,wie Du es ja selbstdarstellend in deiner Überschrift zum Zitat behauptest. :nein


    Meine Meinung. :baby:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2010

Diese Seite empfehlen