Spinnfischen - Das Double Jerk Rig

Dieses Thema im Forum "- Angeltechniken" wurde erstellt von Barschhunter93, 28. Dezember 2009.

  1. Barschhunter93

    Barschhunter93 Spinner & It

    Registriert am:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    330
    Likes erhalten:
    202
    Ort:
    14776
    Biervampier85 gefällt das.


  2.  
  3. Een Ool

    Een Ool Aalglatt!!

    Registriert am:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    25348
    Finde ich auch sehr interessant! viel bewegung und aufmerksamkeit! bestimmt eine abgefahrene methode!!
    Obwohl sich die beiden köder wahrscheinlich schnell verheddern können oder??
     
  4. Karauschenpro

    Karauschenpro Petrijünger

    Registriert am:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    39
    Ort:
    06688
    gefällt mir die idee
     
  5. Gummifisch

    Gummifisch Barschfreak

    Registriert am:
    3. August 2008
    Beiträge:
    487
    Likes erhalten:
    355
    Ort:
    64390
    Und in den meißten Gewässern sind leider 2 Anbisstellen verboten.
     
    Biervampier85, trietze und Herbert303 gefällt das.
  6. Barschhunter93

    Barschhunter93 Spinner & It

    Registriert am:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    330
    Likes erhalten:
    202
    Ort:
    14776
    das is ja schade
     
  7. GreenMonsta

    GreenMonsta Kunstköder Freak !

    Registriert am:
    4. August 2008
    Beiträge:
    740
    Likes erhalten:
    312
    Ort:
    37154
    Sieht echt interesssant aus,werde ich nächstes Jahr mal testen ;)
     
  8. Fabi_

    Fabi_ Bodenseeneuling

    Registriert am:
    29. September 2009
    Beiträge:
    440
    Likes erhalten:
    164
    wleche köder nimmt man da am besten?? DS köder????
     
  9. Barschhunter93

    Barschhunter93 Spinner & It

    Registriert am:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    330
    Likes erhalten:
    202
    Ort:
    14776
    keine ahnung vestimmt alle softjerks:confused:
     
  10. *nEwCoMeR*

    *nEwCoMeR* Wobbler_Freak

    Registriert am:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    14776
    Naja ick würde auch soft jerks nehmen
     
  11. Gummifisch

    Gummifisch Barschfreak

    Registriert am:
    3. August 2008
    Beiträge:
    487
    Likes erhalten:
    355
    Ort:
    64390
    Jo natürlich Sofjerks.
    Zum Beispiel den Slug Go von Lunkercity der ist der Hammer.
     


  12. Jörgi79

    Jörgi79 Petrijünger

    Registriert am:
    29. April 2009
    Beiträge:
    87
    Likes erhalten:
    39
    Ort:
    86551
    Servus.

    Mal ganz ehrlich, ich hab das mit der Montage noch nicht kapiert.
    Hab das mal über Google probiert aber ich konnte nur eine Montage mit einem Dreier Wirbel finden.

    Hat jemand mal ein Bild besser gesagt ein genaues Bild von dieser Montage?
     
  13. W3ls

    W3ls Karpfenfreund (:

    Registriert am:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    137
    Likes erhalten:
    81
    Ort:
    7
    Hi..

    Ich hab das Vid auch vorhin angeschaut, und nun der Thread dazu - Zufall.

    Ich selbst finde die Montage auch sehr interessant und mich reizt es sehr diese zu testen auch wenn ich eher auf Karpfen angeln möchte, Spinnfischen geht aber immer mal zwischendurch.

    @Jörgi:
    Am besten du guckst mal in die Rute&Rolle rein da soll es ja gezeigt werden wie die Montage aussieht.
    Ich denke die knapp 4 Euro lohnen sich im allgemeinen, denn man hat ja wieder was neues um lesen & die Erklärung wohl mit Bilder der Montage.


    Grüße
    Wels :)
     
  14. torben{spinnfischer}

    torben{spinnfischer} Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    1.352
    Likes erhalten:
    2.623
    Ort:
    8
    Sers,
    also ihr habt einen BESCHWERTEN Softjerk am Offset Haken und einen UNBESCHWERTEN Softjerk am Offset Haken. Der beschwerte Softjerk kommt an das Ende eurer Hauptschnur und der unbeschwerte wird ca. 30cm über diesem, an einem Seitenarm angeboten. Die Seitenarmlänge beträgt ca. 20cm. So ist es im Video dargestellt.

    Ich würde den Seitenarm aber lieber weglassen und den unbeschwerten Softjerk, mit einem Palomarknoten an der Hauptschnur befestigen, zwecks weniger verhedderungen.

    Mfg Torben
     
  15. teufel2307

    teufel2307 Barschjäger

    Registriert am:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    150
    Likes erhalten:
    205
    Ort:
    04205
    Eine Frage habe ich zu dieser Montage.

    Soweit ich weiß, darf jede Montage zumindest in Sachsen, abgesehen von der Hegene, nur eine Anbissstelle haben. Das wäre aber bei dieser Montage nicht der Fall, da ja beide Softjerks mit einem Haken versehen sind. Demnach sollte man sicherheitshalber vorher nochmal in die jeweilige Fischereiverordnung schauen, bevor man diese Montage einsetzt.

    Gruß Micha
     
    Hellge gefällt das.
  16. Marco85

    Marco85 Petrijünger

    Registriert am:
    16. September 2005
    Beiträge:
    81
    Likes erhalten:
    86
    Ort:
    73460
    kenne die montage schon etwas länger, und bin bis heute sehr erfolgreich.

    Am liebsten benutze ich den whipstick von Lunker City
     
  17. Angler Newbie

    Angler Newbie Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. November 2009
    Beiträge:
    710
    Likes erhalten:
    206
    Ort:
    72511
  18. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.317
    Likes erhalten:
    17.730
    Ort:
    82229
    Eine funktionierende Methode, ist aber nicht wirklich etwas Neues.

    Mit Jig's oder Fireball am unteren Schnurende und einem "Beifänger", mit oder ohne Seitenarm, gibt es das schon seit Jahren.

    Wenn man mit Seitenarm angelt, dann sollte dieser nicht zu lang sein (etwa 5-8 cm)
    Dafür gibt es verschiedene Montagemöglichkeiten.
    Springerknoten u.ä., Dreierwirbel und Seitenarmwirbel.

    Einen Seitenarmwirbel habe ich als Foto unten angehängt, ich halte diese Lösung für besser als die Dreierwirbel, damit habe ich weniger Probleme da sich der Köder nicht so leicht verheddert.

    Am unauffälligsten ist sicher die Knotenversion. ;)

    Erlaubt ist diese Technik eigentlich überall dort, wo mit 2 Ruten auf Raubfische geangelt werden darf - wer dann mit oben beschriebener Technik angelt, darf natürlich nur eine Rute verwenden.

    Im Zweifelsfall sollte man solche Fragen vorab, z.B. bei den Kartenausgabestellen, klären.

    Petri Heil
    Stephan
     

    Anhänge:

    Nash gefällt das.
Ähnliche Themen
  1. Andre P. B.
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.483
  2. JP Live4Pikes
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    3.207
  3. Barschhunter93
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.890
  4. Daniel24

    Oberflächenangeln (Schwimmköder) - Jerkbait angeln,bringt das wirklich was?

    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.696
  5. Mikedeluxe
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    13.923

Diese Seite empfehlen