Burgenland: Rotenturm

Dieses Thema im Forum "Burgenland" wurde erstellt von FM Henry, 9. Oktober 2006.

  1. FM Henry

    FM Henry Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.001
    Likes erhalten:
    11.769
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ausgabestellen für Erlaubnisscheine, Tipps und Infos ( ohne Gewähr )
    Karte ist vor Ort zu erwerben



    See

    in 7501 Oberdorf im Burgenland.


    Das Fischen ist nur mit einer gültigen Jahres- oder Tageskarte erlaubt. Karten sind bei den Aufsichtspersonen am Teich erhältlich. Die Karten sind nach Aufforderung durch ein Kontrollorgan unverzüglich vorzuweisen.

    Eine Jahreskarte bzw. Tageskarte erlaubt das Fischen mit zwei Angeln.

    Unbedingt beim Angeln mitzubringen sind: Maßband, Kescher, Setzkescher , Waage und Abhakmatte!

    Im Setzkescher darf nur ein Friedfisch gehalten werden. Dieser darf jedoch gegen einen anderen ausgetauscht werden. Wird ein Raubfisch als Beute genommen, so ist das Raubfischen unverzüglich einzustellen. Stark verletzte Fische dürfen nicht mehr ins Wasser zurückgesetzt werden, sonder gelten auch dann als Beute, wenn sie untermassig sind.

    1) Das Anfüttern mit Boilies (max. ½ kg ) ist erlaubt.

    2) Karpfen über 4 kg müssen zurückgesetzt werden.

    3) Das Aufsichtsorgan ist berechtigt, die mitgenommene Beute zu kontrollieren.

    4) Beim Verlassen des Angelplatzes sind die Ruten aus dem Wasser zu nehmen.

    5) Verbote :

    Anfüttern (Mais, Teig, Partikel) usw.

    Karpfenfischen mit Mehrfachhaken

    Waten im Teich

    das Angeln in den zwei kleineren Zuchtteichen

    jegliche Verunreinigung des Wassers oder Ufergeländes

    Lagerfeuer am Teichgelände

    6) Die Angelplätze sind sauber zu verlassen. Mitgebrachte Gegenstände wie Dosen, Flaschen und diverse Verpackungen sind wieder mitzunehmen. Bei Zuwiderhandeln sehen wir uns gezwungen eine Müllentsorgungsgebühr in Höhe von 10 € einzuheben.

    7) Angelzeiten:

    Tageskarten von 01. März bis 30. November je nach Jahreszeit von 6.00 bis 20.00 Uhr bzw. von 6.00 bis 18.00 Uhr.

    Jahreskarten von 01.März bis 30. Novermber je nach Jahreszeit von 6.00 bis 21.00 Uhr bzw. von 6.00 bis 18.00 Uhr.

    8) Nachtfischen von Juni bis September jeden Freitag (der Angelplatz ist zu beleuchten)


    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2014


  2.  

Diese Seite empfehlen