Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Zubehör - Bleigussformen

Dieses Thema im Forum "- Angelgeräte und Zubehör" wurde erstellt von _P-a-T-i_, 14. Juli 2010.

  1. _P-a-T-i_

    _P-a-T-i_ Carp

    Registriert am:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    248
    Likes erhalten:
    183
    Ort:
    32339
    Weiß einer wo man Inlein Bleigussformen Kaufen kan ?

    Habe schon bischen was ge googlt aber nicht das richtige gefunden.

    Wen einer vil weiß wo man welche Kaufen kan,

    dan melden :p...
     
  2. TeamBockwurst

    TeamBockwurst aka Dr.Esox

    Registriert am:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    1.974
    Likes erhalten:
    2.650
    Ort:
    0815
    grundblei oder jigkopf?
     
    _P-a-T-i_ gefällt das.
  3. Angler-Michi

    Angler-Michi Karpfenfischer

    Registriert am:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    177
    Likes erhalten:
    106
    Ort:
    74300
    http://www.bleigussformen-shop.de/

    Hallo,
    bei http://www.bleigussformen-shop.de/ kannst du jede Art von Bleiformen kaufen:klatsch. Ich habe dort auch schon bestellt und war sehr zufrieden:respekt.
     
    _P-a-T-i_ gefällt das.
  4. Trine

    Trine Neu Anfänger

    Registriert am:
    22. April 2010
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    19
    Ort:
    79539
  5. AustroPetri

    AustroPetri Süßwasser Spezi

    Registriert am:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    1.274
    Likes erhalten:
    1.186
    Ort:
    2333

    Anhänge:

    _P-a-T-i_ gefällt das.
  6. Dog79

    Dog79 Gast

    Bleigussformen.de

    Immer zu empfehlen,Preis-Leistung Top und es wird schnell geliefert.

    Nur nicht den Fehler machen und beim Reifenhändler Auswuchtgewichte holen.
    Das ist kein Blei mehr sondern Zink.Wesentlich höherer Schmelzpunkt,oft verschmutzt,zum Schutz lackiert (entsprechende Rauchentwicklung beim schmelzen) und ca. 1/3 weniger Raumdichte.
    Bei mir auf dem Schrottplatz bezahle ich 1€ pro Kilo Blei.

    Die Formen ganz leicht mit einfachem Fuß oder Baby-Puder auspudern (muss nicht bei jedem Guss gemacht werden).
    Form vorwärmen (ca. 100 Grad) sonst wird der Guss unsauber.
    Die Inline-Stifte leicht einfetten (Wälzlager-Fett aus dem Kfz-Handel ist besonders hitzestabil).
    Beim geschmolzenen Blei darauf achten das möglichst keine Schlacke mehr darauf ist (mit einer alten Gabel abschöpfen).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Juli 2010
    UniformSix, der_hias und _P-a-T-i_ gefällt das.
  7. Angler Newbie

    Angler Newbie Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. November 2009
    Beiträge:
    710
    Likes erhalten:
    206
    Ort:
    72511
    Jo bin auch am überlegen ob ich mir meine Jigköpfe selber gießen soll.

    Im Fisch und Fang YouTube Kanal gabs/gibts ein cooles Video was jeder der sich mit Metall vorallem heißem Stahl (UVV und so :-))nicht auskennt anschauen sollte... da kann teuflisches Zeugs passieren bei falscher Anwendung, Kollege von mir ist auf einem Auge halb blind weil er mal heisses Blei ins Auge bekommen hat...

    Von den Schmerzen ganz zu schweigen die er damals gehabt hat = puhhhhh
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2010
  8. Tim Kuehn

    Tim Kuehn Raubfischfreak

    Registriert am:
    21. August 2005
    Beiträge:
    1.163
    Likes erhalten:
    1.200
    Ort:
    42289
    Naja aber das man aufjedenfall eine Schutzbrille braucht, müsste sich von ganz allein verstehn.
     
  9. Dog79

    Dog79 Gast


    Geeignete Schutzkleidung ist ein muss bei einer solchen Arbeit.
    Nur leider meinen manche Zeitgenossen "Mir passiert da nix".

    Genauso wie die entstehenden Dämpfe gefährlich sind.
    Bei mir gehts,ich gieße selten mehr als 2 Kilo pro Jahr.
     
  10. Dog79

    Dog79 Gast

    Müsste ist immer relativ....

    Hatte auch schon flüssiges Blei auf beiden Daumen weil ich gemeint hab das geht auch mal eben ohne Handschuhe.
     


Diese Seite empfehlen