Zander - Bestes Zander-Gewässer in Deutschland?

Dieses Thema im Forum "- Raubfischangeln" wurde erstellt von Feuerschwein, 26. September 2010.

  1. Feuerschwein

    Feuerschwein Just fishin'..

    Registriert am:
    27. April 2009
    Beiträge:
    319
    Likes erhalten:
    421
    Ort:
    63329
    Huhu

    Ich wollte euch hier mal nach eurer Meinung fragen.
    Was denkt ihr, ist das beste Zander bzw. Barsch Gewässer in Deutschland?
    Vielleicht die Elbe? Oder doch ein See?
    Bin gespannt auf eure Antworten. ;)

    lg
    Paddy
     


  2.  
  3. Steve1969

    Steve1969 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    508
    Likes erhalten:
    505
    Ort:
    47798
    Der Rhein!
     
    Zank Frander und perikles gefällt das.
  4. Marc1986

    Marc1986 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    187
    Likes erhalten:
    46
    natürlich der rhein, was sonst oO

    das ist eine komische frage ^^ könnte jeder selbst drauf kommen ;)
     
    Fettflosse87 und perikles gefällt das.
  5. Feuerschwein

    Feuerschwein Just fishin'..

    Registriert am:
    27. April 2009
    Beiträge:
    319
    Likes erhalten:
    421
    Ort:
    63329
    Naja das liegt im Auge des Betrachters. Je nach dem wo man welche Erfahrungen sammeln konnte. Gibt bestimmt einige die auf andere Gewässer als den Rhein schwören. ;)
     
    erops, dorschspezi und perikles gefällt das.
  6. DropShotTrooper

    DropShotTrooper Barschkiller

    Registriert am:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    385
    Likes erhalten:
    307
    Ort:
    09128
    schon mal ein zander im strelasund gefangen?absolut geile kämpfer und prächtige färbung dazu:prost
     
    dorschspezi und perikles gefällt das.
  7. Feuerschwein

    Feuerschwein Just fishin'..

    Registriert am:
    27. April 2009
    Beiträge:
    319
    Likes erhalten:
    421
    Ort:
    63329
    Da haben wir doch schon ein anderes Gewässer als den Rhein. :p
    Achja.. Was auch noch interessant wäre, wäre die Info in welchem Bundesland ihr im Rhein fischt oder welche Abschnitte ihr für die Besten haltet.
     
    perikles gefällt das.
  8. J.Hecht.

    J.Hecht. Der mit dem Gummi spielt

    Registriert am:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    2.329
    Likes erhalten:
    1.170
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    13051
    Die Oder bei Hohenwutzen, wenn das Hochwasser das Angeln zuletzt :)
    Gruß J.H.
     
    perikles gefällt das.
  9. Hechtforelle

    Hechtforelle Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.622
    Likes erhalten:
    2.769
    Ort:
    21129
    Ich habe zwar noch nicht am Rhein gefischt aber wenn ich mir die "Rheinfänge" angucke dann halte ich die Elbe für das wesentlich besser Zandergewässer.
    Die Zander hier sind zwar ein bisschen zickig, soll heißen das sie an manch einen Tag gar nicht beißen, aber wenn es läuft so wie im Moment dann sind 3-5 ü50 Zander in 2-3 Stunden kein Problem.
     
  10. Serafin

    Serafin Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    277
    Likes erhalten:
    151
    Ort:
    59174
    Kenne beide Gewässer und wenn ich nun die Fänge aus 2010 durch sehe : Elbe
     
    perikles gefällt das.
  11. Feuerschwein

    Feuerschwein Just fishin'..

    Registriert am:
    27. April 2009
    Beiträge:
    319
    Likes erhalten:
    421
    Ort:
    63329
    Rein von den Fangmeldung würde ich nämlich auch Elbe sagen.
    Ich war jetzt auch schon ein paar mal am Rhein (wohne ~50km entfernt vom Rhein), hab aber nichts nennenswertes bis auf einen 75er Hecht fangen können.
     
    perikles gefällt das.


  12. adrianocelentano

    adrianocelentano Straßenfischer

    Registriert am:
    6. November 2008
    Beiträge:
    50
    Likes erhalten:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    22844
    jau leude also ich kann nur sagen - hamburger hafen rult, wenn's um zander geht....
     
  13. Stiffler79

    Stiffler79 der Fischflüsterer

    Registriert am:
    30. April 2010
    Beiträge:
    221
    Likes erhalten:
    218
    Ort:
    56812
    1.Elbe
    2.Rhein
    3.Mosel
    und als Urlaubstipp Zander Nr.-Gewässer Der Plattensee in Ungarn!!!!
    mfg Stefan
     
    perikles gefällt das.
  14. Holle1810

    Holle1810 Petrijünger

    Registriert am:
    7. August 2010
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    77972
    Hey Leute, wohne ja auch am Rhein ( Baden )
    Fische allerdings nur auf der französischen Seite bis ich meinen Angelschein habe.
    Was denkt ihr ?? Ist es besser im Kanal oder in den Altarmen wo es ruhigeres Wasser aber dafür nicht so tief ist auf Zander zu gehen ??
    Hab keinerlei Erfahrung mit dem Fisch, würde aber auch gerne mal "drauf los" gehn.
    Es ist das Gebiet Bas Rhin, so zwischen Rhinau und Erstein wo ich mich bewege.

    Grüßle Holle
     
    perikles gefällt das.
  15. PIKEHUNTER007

    PIKEHUNTER007 Super-Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.555
    Likes erhalten:
    2.287
    Ort:
    54292
    So wie das hier Aussieht soll die Elbe das Beste Zander Gewässer Deutschlands sein!
    Na dann,Euer Wort in Gottes Ohr,Bin Nämlich das Nächste WE für 3 Tage an der Elbe!
     
  16. sascha05

    sascha05 Karpfenangler

    Registriert am:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    1.239
    Likes erhalten:
    655
    Ort:
    65207
    dann viel petri heil walter
     
  17. MVogtlaender

    MVogtlaender Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    520
    Likes erhalten:
    355
    Ort:
    06258
    ob Rhein oder Elbe , da fälle ich kein Urteil...aber das die Fließgewässer vorne liegen...das auf jeden Fall
     
  18. Marc1986

    Marc1986 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    187
    Likes erhalten:
    46
    also ich kann nur sagen das der rhein das absolute top gewässer ist

    Anfang des Jahres hatte ich mein Highlight an einem meiner Hot Spots

    Wir wahren zu zweit dort und haben innerhalb 1:30 Std 18 Zander gefangen
    17 Davon 50+


    Dieses Jahr hatte ich nicht einen Tag wo ich schneider war.


    mfg
    Marc
     
  19. Harzer

    Harzer Salmonidenfreund

    Registriert am:
    5. März 2007
    Beiträge:
    5.156
    Likes erhalten:
    5.766
    Ort:
    31195
    Rein nach der Statistik/Fischhitparade liegt die Elbe klar vorne.
    Gefolgt vom weit abgeschlagenen Rhein, der das Pulk der anderen großen Flüsse knapp,
    knapp anführt.
    Im großen und ganzen sind die Fließgewässer am Führen.
    Was die Menge der "gemeldeten" Fänge angeht.
    Warum allerdings so wenig Fänge vom Edersee oder vom Hopfensee gemeldet werden
    ist mir verschlossen.:):):)
     
    SaltShaker gefällt das.
  20. Zanderschreck2

    Zanderschreck2 Stachelritterfan

    Registriert am:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    294
    Likes erhalten:
    98
    Ort:
    02708
    Ich denke es gibt nicht das beste Zanderrevier Deutschlands, die hier genannten Gewässer sind allesamt sehr bekannt , jedoch die kleineren bzw. unbekannteren Gewässer sind auch gut jedoch kennt die nicht jeder und das ist gut so. Ich denke jeder kann irgend ein gutes Zandergewässer in seiner Umgebung finden.
     
  21. Harzer

    Harzer Salmonidenfreund

    Registriert am:
    5. März 2007
    Beiträge:
    5.156
    Likes erhalten:
    5.766
    Ort:
    31195
    Wir sprechen hier von Zandern, Marc. Nicht von Zanderchen.
    Von Deinen 17 - 50+ Zandern wären bei uns immer noch 17 als untermaßig einzustufen.
    Und wie klein war der achtzehnte?
     

Diese Seite empfehlen