Bern – Engstlenalp: Engstlensee

Dieses Thema im Forum "Bern" wurde erstellt von Toto471, 17. November 2006.

  1. Toto471

    Toto471 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    2.206
    Likes erhalten:
    385
    Ort:
    59755
    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Herr Fritz Immer
    Hotel Engstlenalp
    Engstlenalp
    Tel: 033 / 975 11 61


    See

    bei 3862 Innertkirchen.


    Fischereibedingungen

    Größe ca. 44 ha
    Tiefe ca. 49 m

    [​IMG]

    Hauptfischarten: Bachforellen, Regenbogenforellen, Namaycush (kanadische Seeforellen), Seeforellen, Saiblinge und versch. Weissfischarten

    Gewässertipps melden
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Mai 2016
  2. Harzer

    Harzer Salmonidenfreund

    Registriert am:
    5. März 2007
    Beiträge:
    5.156
    Likes erhalten:
    5.766
    Ort:
    31195
    Der Engstlensee ist ein Naturstausee in den Berner Alpen.
    Seine Fläche beträgt 44ha bei einer max. Wassertiefe von
    49 Metern.
    Der See liegt auf 1850 Meter über NN.
    Besetzt ist der See mit Regenbogenforellen, Seesaiblingen und
    kanadischen Namaycush Saiblingen.
    Größter bis jetzt gefangene Namaycush 12,25 kg.
    Beste Fangzeit ist der Spätwinter beim Eisfischen und
    nach dem Eisaufbruch.
    http://www.eisfischer.ch/Eislochangeln am Engstlensee im Gental.htm
     
  3. FM Henry

    FM Henry Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.001
    Likes erhalten:
    11.768
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Schweizer Rekord Namaycush

    Aktuell bekanntgewordene schöne Fänge


    Namaycush Seeforelle


    Fänger:
    Toni Brunner
    Fangmonat/-jahr:
    04 / 2016
    Länge:
    103 cm
    Köder:
    Gambe
    Gewicht: 22,8 Pfund

    Fangmeldung

    Petri Heil Toni zu dieser schönen Kanadischen Seeforelle.


    [​IMG]
    Gruß Henry

     
    Flossenjäger und Troutlover gefällt das.

Diese Seite empfehlen