Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Basteln und Selbermachen

Dieses Thema im Forum "- Allgemeines" wurde erstellt von west, 20. Oktober 2007.

  1. farmer1980

    farmer1980 Angel Punk

    Registriert am:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    62
    Likes erhalten:
    82
    Ort:
    07551
    oder frag mich habe regelmäßig so ein ding in der hand.
    oszillationssäge wurden auch und werden aber ehr selden noch in krankenhäuser zum gips aufsägen benutzt, sie können bei leichten druck auf weischem gewebe keine verletzungen ausüben sobalb aber ein knochen wie schienbeinkante direkt unter der haut liegt und mit genügend druck kann man auch gute verletzungen verursachen und die schwingsägen für tisch haben noch viel mehr power.
    bei verlusten von gliedmaßen ich kenn da ein.

    mfg farmer
     
    donak gefällt das.
  2. TeamBockwurst

    TeamBockwurst aka Dr.Esox

    Registriert am:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    1.974
    Likes erhalten:
    2.650
    Ort:
    0815
    Ahoi,

    es war kein wirklicher Händler- der Herr produzierte damit aus Specksteinen, Holz und Metall Schmuckstücke für Ketten und Armbänder.

    Vor Ort hatte er den Unimat Classic...


    Die Tatsache dass er z.b. mit der kleinen Säge Lichterbögen für Weihnachten herstellte hat mich doch fasziniert. Kleinste Radien konnte er spielend sägen. Die Drehbank war auch cool...



    Grüße
     

    Anhänge:

    • Foto.JPG
      Foto.JPG
      Dateigröße:
      281,3 KB
      Aufrufe:
      105
    donak gefällt das.
  3. Lorenz89

    Lorenz89 .

    Registriert am:
    11. November 2007
    Beiträge:
    1.807
    Likes erhalten:
    2.269
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Hi
    Geht!
    Aber ich hab grad nix passendes da und ob das alles so klappt wie ich mir das denke weiß ich nicht, deswegen halte ich mich mit mutmaßungen erstmal zurück...ich geb dann irgendwann bescheid wenn es umgesetzt und für gut befunden wurde.
     
    donak gefällt das.
  4. donak

    donak Kunstköderfetischist

    Registriert am:
    7. April 2012
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    1.628
    Ort:
    26180
    Genial, was man zwischendurch doch immer wieder neues entdeckt.

    War gestern auch mal wieder im Keller und habe gebastelt.

    Zum einen meinen ersten Zweiteiler-Rohling.

    [​IMG]

    Und dann mal verschiedene Verbingungen ausprobiert.

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  5. Hechtmen71

    Hechtmen71 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    22. März 2009
    Beiträge:
    679
    Likes erhalten:
    3.045
    Ort:
    84069
    Habe den ersten fertig

    [​IMG]
     
  6. donak

    donak Kunstköderfetischist

    Registriert am:
    7. April 2012
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    1.628
    Ort:
    26180
    @Hechtmen71:

    Sieht doch schonmal gar nicht schlecht aus.

    Was für ein Material hast du benutzt?
     
    Hechtmen71 gefällt das.
  7. Hechtmen71

    Hechtmen71 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    22. März 2009
    Beiträge:
    679
    Likes erhalten:
    3.045
    Ort:
    84069
    Danke donak
    habe Balsaholz benutzt und aluklebeband
     
    donak gefällt das.
  8. donak

    donak Kunstköderfetischist

    Registriert am:
    7. April 2012
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    1.628
    Ort:
    26180
    Wie versiegelst du den? Mit Epoxy?

    Ich habe auch schon wieder ein paar neue Ideen, warte aber noch auf dies und das.
     
  9. Hechtmen71

    Hechtmen71 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    22. März 2009
    Beiträge:
    679
    Likes erhalten:
    3.045
    Ort:
    84069
    ja denn muß ich mir erst noch besorgen da ich keinen mehr habe.
     
    donak gefällt das.
  10. imago71

    imago71 Gast

    @hechtmen hast du da keine achse drin oder ist das nur nicht so zusehen? sieht aber klasse aus dein ????? Hybrid?

    @donak, deine maschinche steht auch auf meinem wunschzettel. ich find die sägen einfach praktisch.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Dezember 2012
    donak und Hechtmen71 gefällt das.


  11. Hechtmen71

    Hechtmen71 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    22. März 2009
    Beiträge:
    679
    Likes erhalten:
    3.045
    Ort:
    84069
    @ imago71,
    Die Achse ist drin, die ist mit dem Haken oben verbunden,
     
    donak gefällt das.
  12. donak

    donak Kunstköderfetischist

    Registriert am:
    7. April 2012
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    1.628
    Ort:
    26180
    @imago71:

    Welche Maschine? Die Dekupiersäge? Will ich nicht mehr missen.
     
  13. imago71

    imago71 Gast

    @donak genau die mein ich ;) ich bin zwar mit meinem sägetisch soweit zufrieden, doch ist eine dekopiersäge viel feiner und man spart viel handarbeit. auch tauchschaufeln aus lexan lassen sich damit prima herstellen.

    heute hab ich meine kleinen wobbler ausgebleit. die guten stücke schwammen schei.. und so bekamen sie etwas gewicht. die häßlichen stellen male ich morgen über und dann bekommen sie den schutzlack.
     

    Anhänge:

    donak gefällt das.
  14. Hechtmen71

    Hechtmen71 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    22. März 2009
    Beiträge:
    679
    Likes erhalten:
    3.045
    Ort:
    84069
    BIG OMA und donak gefällt das.
  15. imago71

    imago71 Gast

    wenn ich das so kurz nach weihnachten einfach mal über hätte, lach. ein bisschen handarbeit mehr kann ich gerade noch verschmerzen. in ferner zukunft steht sowas aber garantiert auf meiner werkbank.
     
  16. Hechtmen71

    Hechtmen71 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    22. März 2009
    Beiträge:
    679
    Likes erhalten:
    3.045
    Ort:
    84069
    ich hab mir vor 2 Jahren diese Säge geholt und dazu noch runde Sägeblätter ausen Baumarkt. Bin voll zufrieden damit.
     
  17. donak

    donak Kunstköderfetischist

    Registriert am:
    7. April 2012
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    1.628
    Ort:
    26180
    Leinölmethode? Habe meinen zweiten Schwung jetzt im Bad, meiner Meinung nach saugen die nicht wirklich viel.

    Die ersten beiden haben auch nicht viel gezogen, liegen gerade zum trocknen, bin wie gesagt gespannt, ob die Leinölmethode soviel bringt.
     
  18. schweyer

    schweyer .

    Registriert am:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    2.045
    Likes erhalten:
    3.896
    Ort:
    Berlin, Germany
    Versuchs mal mit warmem Leinöl.....z.B. auf den Heizkörper stellen.
     
  19. imago71

    imago71 Gast

    @schweyer, das ist nicht wirklich richtig was du da schreibst. Leinölmethode heist: leinöl/terpentinersatz 1:1 gemischt und in dem gemisch die wobbler 5-7 tage wie ein hering einlegen. damit wird das leinöl zum halböl was viel tiefer in das holz eindringt. die verdünnung verflüchtigt sich beim trocknen und das öl bleibt drin und härtet aus. leinöl würde unverdünnt nicht so tief in das holz kommen wie ein halböl.

    @donak, möglich das dein holz das gemisch schlecht aufnimmt, was aber nicht heist das es garnichts aufnimmt. ich habe sehr saugstarkes holz und auch gleich 9 wobbler eingelegt, da kann es sein, dass der unterschied größer wirkt als er ist zu deinen beiden. wenn du die löcher bohrst must du eigentlich an der spähne einen unterschied merken und auch am geruch.

    sieht das holz dunkler aus als vorher? schau mal meine bilder an.

    @hechtmen, ich glaub dir das gerne und wie geschrieben werde ich mit sicherheit auch noch eine dekopiersäge kaufen :)
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Dezember 2012
    BIG OMA gefällt das.
  20. donak

    donak Kunstköderfetischist

    Registriert am:
    7. April 2012
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    1.628
    Ort:
    26180
    Also dunkler sehen die beiden, die jetzt trocknen, schon aus. Die nächsten vier liegen seit vorgestern drin und heute könnte ich auch was nachfüllen.

    Wie gesagt bin gespannt auf das Ergebnis.

    Muss morgen auf jeden Fall noch mal den Baumarkt unsicher machen, habe leider Notdienst, hoffe das ich nicht los muss.
     

Diese Seite empfehlen