Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Basse - Normandie - Reville: Le Vast

Dieses Thema im Forum "Basse-Normandie" wurde erstellt von FM Henry, 25. Oktober 2006.

  1. FM Henry

    FM Henry Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. November 2004
    Beiträge:
    1.992
    Likes erhalten:
    11.726
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ausgabestellen für Erlaubnisscheine, Tipps und Infos ( ohne Gewähr )
    Fédération de la Manche
    pour la Pêche et la Protection du Milieu Aquatique
    16 Rue du Pont l'Abbé
    BP 89
    50190 PERIERS
    Tel : 02.33.46.96.50
    Fax : 02.33.46.96.62



    Bachstrecke

    bei 50630 Le Vast.


    Bachstrecke der Kategorie I.

    Wasserfläche: Länge: 9 km

    durchschnittliche Tiefe: 1 m

    Angelkarte online in deutsch

    Fischereibestimmungen

    Hauptfischarten: Barsche, Aale, Meerforellen, Meeräschen, Bachforellen, Regenbogenforellen, Flundern und viele Weißfischarten

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2014
  2. Normanne

    Normanne Bonner

    Registriert am:
    22. April 2006
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    53127
    Hallo
    Redest du etwa von der Saire? Also es wäre mir neu, dass da Hechte drin sind... ich fische ab und zu in dem Flüsschen. Mit den Meerforellen sieht es auch nicht so goldig aus =(´!
    grüße,
    nick
     
  3. FM Henry

    FM Henry Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. November 2004
    Beiträge:
    1.992
    Likes erhalten:
    11.726
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Hallo Nick

    Wenn Du anderslautende Infos hast dann immer her damit, wir sind über alles was Anglern dieser Welt hilft dankbar.

    Gruß FM Henry
     
  4. Normanne

    Normanne Bonner

    Registriert am:
    22. April 2006
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    53127
    Also erst einmal zu den in der Saire vorkommenden Fischarten: Regenbogenforellen, Bachforellen, Meerforellen, Lachse(selten), Aale, Meeräschen, vereinzelt Barsche und natürlich auch diverse Weißfischarten. Den Lachsen und Mefos wird das Leben nicht gerade erleichtert, da in der Wandersaison einige Reusen in der kleinen Bachmündung liegen. Zudem sind vereinzelt Flundern anzutreffen.
    Grüße aus Paris,
    nick
     
    FM Henry gefällt das.

Diese Seite empfehlen