Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Boote - Baitboat / Futterboot JABO 2A

Dieses Thema im Forum "- Angelgeräte und Zubehör" wurde erstellt von Regulator87, 15. Januar 2012.

  1. Regulator87

    Regulator87 Allroundschneider

    Registriert am:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.271
    Likes erhalten:
    1.563
    Ort:
    Berlin, Germany
    hallo :)

    hab mir mal zum testen das JABO 2A futterboot geholt.
    werds nun mal 1-2 wochen in der rückgabezeit testen und mich dann entscheiden.

    hat jemand zufällig genau dieses boot oder ein anderweitiges von JABO?
    haltet ihr den einsatz auf einem fluß (naab) damit für möglich, oder doch lieber nur stille gewässer?

    hab euch auch mal ein youtube-video hochgeladen, damit ihr bischen mehr von dem boot zu sehen bekommt:
    http://www.youtube.com/watch?v=QOavFgSHPUI


    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2012
  2. torben{spinnfischer}

    torben{spinnfischer} Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    1.352
    Likes erhalten:
    2.623
    Ort:
    8
  3. Regulator87

    Regulator87 Allroundschneider

    Registriert am:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.271
    Likes erhalten:
    1.563
    Ort:
    Berlin, Germany
    servus torben,

    naja hab das boot für gerade mal 130€ gekauft und finds für den preis doch recht okay. andere boote kosten ja gleich mal 400€+ und ich bin eher allrounder als karpfenangler...dadurch ists wohl nicht sooo oft im einsatz und könnte seine zwecke somit erfüllen.

    sonar oder echolot hat es auch keins (was bei dir ja oft defekt war).
    ich bau mir evtl. ein funkecholot aus ebay für ~70-80€ ein, dann wäre wohl das preis/leistungsboot perfekt :D
     
  4. Neutzel

    Neutzel Gummizuppler

    Registriert am:
    3. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    843
    hi,

    sowas hab ich schon genüge. ausgetestet und sage ganz ehrlich: Finger weg!

    Für das Geld gibts nix gescheites.
    Das Boot hatte ich ebenfalls in der Mache, habe es aber mit starkerem Antrieb und geaendertem Abwurf ausgestattet.
    Ok, geaenderte Funke, andere Akkus und Empfaenger halt auch. Da ich noch Modellbau betreibe habe ich sowas eh immer rumliegen, ansonsten wäre das wohl teuer und Du bist dann wieder im hochpreisigen Segment.

    Für Teiche und leichte Stroemungen geht es halt...
     
  5. Regulator87

    Regulator87 Allroundschneider

    Registriert am:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.271
    Likes erhalten:
    1.563
    Ort:
    Berlin, Germany
    moin!
    mein dad betreibt auch seit 20 jahren modellbau. hauptsächlich heli und alles was fliegt, aber der kann mir da bestimmt auch weiter helfen.
    kannst du mal leichte anhaltspunkte geben was man alles umrüsten könnte? würde mein gespräch sicherlich erleichtern als nur "du ich hab da ein boot..." :D

    wegen dem nachrüsten des echolots...
    meinste echt, dass es nichtmal für einfaches kanten finden ausreicht?
    möchte da eigentlich nur grobe wassertiefe und eben leichte struktur erkennen können. hätt schon gedacht, dass es dafür ausreicht :wein
     
  6. Neutzel

    Neutzel Gummizuppler

    Registriert am:
    3. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    843
    Du hast eine PN...
     
    Regulator87 gefällt das.
  7. Regulator87

    Regulator87 Allroundschneider

    Registriert am:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.271
    Likes erhalten:
    1.563
    Ort:
    Berlin, Germany
    danke, ich meld mich bei dir nachdem ich mal bei meinem vater vorbei geschaut habe. vielleicht hat der ja schon vorschläge ;)

    ...


    sonst noch jemand mit dem boot? :angler:
     
  8. EH7

    EH7 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    2. April 2019
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Mahlzeit
    Ich besitze dass Jabo 2b mit Echolot, anfangs war ich vollkommen zu Frieden mit diesen Boote, hatte allerdings keine hohen Ansprüche, beim letzten Ausflug hatte ich dass Problem dass das Futterboot nur noch auf ein Kommando hört und auch dabei bleibt.( z.B. Egal was man auf der Fernbedienung drauf drückt funktioniert, aber beim 2 ten Kommando passiert garnix mehr und die Fernbedienung piept nur noch rum, festgestellt hatte ich das sämtliche Lötstellen auf der Platine eher schlecht verarbeitet sind, und wurde nochmal nachgelötet es funktionierte danach wieder aber ca 1 Monat später wieder dass selbe Phänomen. Mittlerweile weiß ich mir da auch kein Rad hat jemand eine Ahnung zu dem Problem?
     

Diese Seite empfehlen