Auwa und seine Jünger

Dieses Thema im Forum "- Allgemeines" wurde erstellt von FirefighterVER, 24. April 2010.

  1. FirefighterVER

    FirefighterVER Petrijünger

    Registriert am:
    8. März 2010
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    36
    Ort:
    27283
    Hallo Leute,

    ich habe da mal ne Frage. Jeder kennt bestimmt die Sendung Fish´n Fun mit Auwa Thiemann.

    Der Angelt ja immer 3 Profis gegen 3 newbies. Die Profis haben ja alle nen Fischereischein aber ich denke nicht,

    dass die newbies welche haben. Jetzt die Frage. Wieso dürfen die ohne Angelschein in den Flüssen/Kanälen/See. etc angeln.

    Unser einer darf ja auch kein Kumpel etc mit zum Angeln nehmen und ihn

    aktiv dran Teilnehmen lassen.


    Lg Andy
     


  2.  
  3. ddominik

    ddominik Gast

    In Hessen gibt es die Helferregelung, so kann ein volljähriger in Besitz einer gültigen Angelerlaubnis einen Bekannten, Freund usw. mit zum Angeln nehmen.

    Der ohne Schein darf sogar auf Raubfisch angeln, aber nur mit eiern Handangel.

    Das versorgen, betäuben oder gar töten von Fischen darf er selbst dann nicht mehr durchführen.

    So sollen auch Menschen ohne Angelschein die Möglichkeit bekommen zu sehen, ob das Hobby Angeln für jemanden "geschaffen" ist.
     
    FirefighterVER gefällt das.
  4. FirefighterVER

    FirefighterVER Petrijünger

    Registriert am:
    8. März 2010
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    36
    Ort:
    27283
    Aber in den Sendungen hört man ja ab und an, dass einige dieser Leute noch nie ne Angel in der Hand hatten....
     
    zottel gefällt das.
  5. zottel

    zottel Webhamster

    Registriert am:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.493
    Likes erhalten:
    1.783
    Ort:
    12345
    Irgendwann faengt Jeder mal an. Angelschein gemacht --> ans Wasser --> erste mal ne Angel in der Hand.

    regards
    Peter
     
    FirefighterVER, Harzer und -Hannes- gefällt das.
  6. tingelianer

    tingelianer Raubfischpolizei

    Registriert am:
    15. September 2009
    Beiträge:
    1.383
    Likes erhalten:
    1.159
    Ort:
    16761
    Für einen Friedfischschein brauch man ja auch keinerlei Erfahrung und für den A-Schein eigentlich auch nicht.
    Für Friedfisch muss man doch einfach nur (bei uns jedenfalls so) zum zuständigen Amt gehen und für 5€ bekommt man dann den Schein.
    Ansonsten muss man für den A-Schein die Prüfung machen, aber die enthält hier auf jedenfall auch keine praktischen Teil. Und somit könnte man locker beides besitzen, ohne jemals eine Angel aus der Nähe gesehen zu haben...
     
    FirefighterVER gefällt das.
  7. Spinnking

    Spinnking Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    11. August 2009
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    203
    Ort:
    9999
    Also bevor ich meinen Angelschein gemacht habe war ich schon schätzungsweise 200 mal am angeln...

    Kann mir nicht vorstellen das die Einsteiger nen Angelschein haben!
    Die wissen ja nichtmals wie Köder heißen oder wie man ne Angelrute auswirft.
    Ab und an ekeln sie sich sogar vor den Fischen und trauen sich nichtmals ihn anzufassen... Dann macht ma ja sicherlich keinen Angelschein..oder?
    Außerdem wissen die nichtmals wie die Fische heißen bevor Auwa es ihnen sagt, bei uns in der Angelprüfung muss man sowas lernen!
     
    FirefighterVER und grundi gefällt das.
  8. tingelianer

    tingelianer Raubfischpolizei

    Registriert am:
    15. September 2009
    Beiträge:
    1.383
    Likes erhalten:
    1.159
    Ort:
    16761
    Bedenke auch mal das da auch etwas Show zugehört;)
    Denn teilweise können die "Profis" auch nicht mehr als vllt auswerfen..^^

    Aber wieso macht ihr euch jetz eigentlich gedanken darüber, ob die jetz ein Schein haben oder nicht?? :prost
     
    FirefighterVER gefällt das.
  9. Harzer

    Harzer Salmonidenfreund

    Registriert am:
    5. März 2007
    Beiträge:
    5.156
    Likes erhalten:
    5.766
    Ort:
    31195
    Schätzungsweise 200 mal schwarzangeln?:):):):):)
     
    FirefighterVER gefällt das.
  10. TommyausBerlin

    TommyausBerlin Blei-Versenker

    Registriert am:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    237
    Likes erhalten:
    286
    Ort:
    12619
    Die Sendung ist ansich ja Recht gut gemacht, nur manchmal kommen mir echt Zweifel an der Richtigkeit...Denn in fast jeder Sendung gibt es Unterwasseraufnahmen von einen Fisch der gerade gedrillt wird, ob von Boot aus oder Land. Karpfen und Hecht werden bevorzugt gezeigt, Die Angler drillen den Fisch und jedesmal gibt es vom Drill eine Unterwasseraufnahme....ACHTET MAL DARAUF... Für mich Irgendwie Fake-Fänge..:augen:augen:augen
     
    FirefighterVER und Harzer gefällt das.
  11. andreas70

    andreas70 Petrijünger

    Registriert am:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    45
    Ort:
    25709
    Moin,
    Die Sendung ist nicht ganz echt, denn unser Vereinsvorsitzener war bei dieser Sendung dabei. Er angelte für die Einsteiger !!! Die Sendung wurde dieses Jahr ausgestrahlt als Auwa mit seinen Jüngern in Island war. Der Fahrschullehrer aus Brunsbüttel fägt auch noch den Zielfisch " Lachs ". Jörn ist mit Sicherheit kein Profi aber bei den Einsteigern hat er auch nicht`s zu suchen. Ich schau mir die Sendung trotzdem an, denn man lernt schöne Gewässer kennen, die ich dann z.T. auch schon danach beangelt habe.
    Petri Andreas
     
    FirefighterVER gefällt das.


  12. Harzer

    Harzer Salmonidenfreund

    Registriert am:
    5. März 2007
    Beiträge:
    5.156
    Likes erhalten:
    5.766
    Ort:
    31195
    Auwa hat sich selbst überholt. Es gibt wirklich besseres.
    Den Cyril zum Beispiel, oder heute Abend auf DMAX um 20.15 den Hardcor Angler aus
    GB.
    Der Extremfisherman.
    Gruss Armin
     
    meile09 und FirefighterVER gefällt das.
  13. MadMax576

    MadMax576 Jagdt mit Erbsenpistole

    Registriert am:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    618
    Likes erhalten:
    484
    Ort:
    57614
    Wo soll Cyril besser sein?
    wenn ich diese sendung sehe kräuseln sich mir nur die fingernägel wenn ich diesen kreischenden fischeküssenden affen rumhopsen sehe.
    außerdem ist dort ALLES gestellt.
    die 1 mio zufälligen superfreundlichen bekanntschaften etc
    wuuaaah
    und extrem fisherman . allein das sagt doch alles aus.
    es verfällt alles ins blinkende hollywood getue.
    auwa fand ich bodenständig lustig und vorallen normal.
     
    FirefighterVER gefällt das.
  14. die-radde

    die-radde Gast



    Auwa ist durch die Sendung total abgehoben. Guidingtouren mit ihm kosten pro Tag mal schnell über 500€. Ziemlich übertrieben ...
     
    Rotfeder11 und FirefighterVER gefällt das.
  15. Fidi

    Fidi Raubfischfan

    Registriert am:
    5. April 2008
    Beiträge:
    232
    Likes erhalten:
    118
    Ort:
    38690
    Zum Anfang hab ich mir Auwa auch reingezogen,doch jetzt nur noch Wiederholungen.
    Und manches ist eher Fragwürdig,leider bleibt man auf der Strecke wenn man nen paar Tipp`s erwartet.
    Das beste ist der Koch!!!!
    Vieleicht bringt ja irgend ein Sender mal ne gute Sendung raus wäre nicht schlecht.
    Gruß Fidi
     
    Quickfish und FirefighterVER gefällt das.
  16. andreas70

    andreas70 Petrijünger

    Registriert am:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    45
    Ort:
    25709
    Richtig wer den Blinker mit den Angeboten liest, wird sehr schnell feststellen das Auwa für seine Seminare fast das doppelte an Geld nimmt wie z.B Ulli Beyer. Ich glaube auch das das in keinem Verhältniss steht.
    Petri
     
    Quickfish und FirefighterVER gefällt das.
  17. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.375
    Likes erhalten:
    6.017
    Ort:
    95100
    Naja Auwa....Kann ich nur sagen Auwaja.
    Man kann die Sendungen angucken wenn man sie noch nicht kennt, aber das Gelbe vom Ei ist es nicht.
    Auch in seinen Sendungen sind Gesetzesfehler drin, die er eigentlich so nicht senden sollte.
    Ruten der Profis die verlassen am Ufer stehen und ein Karpfen biss, und alle wohl am Essen waren.

    Die Anfänger die dort als Gast sind, sind pure Anfänger, und daß macht aber den Kick dieser Sendung aus.
    Oder wußte jeder von uns am ersten Tag was ein Drop-Shot / Paternoster / Selbsthakmethode, oder ein Rapalla ist ?
    Und es gibt auch Angler in Bayern die nie eine Prüfung machen mußten , aber den Angelschein besitzen.
    Ja Leute so etwas gibt es auch.
     
    FirefighterVER und Quickfish gefällt das.
  18. FirefighterVER

    FirefighterVER Petrijünger

    Registriert am:
    8. März 2010
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    36
    Ort:
    27283
    Also ich fand die Sendung alle sehr interessant. Bin zwar noch Anfänger was das Angeln angeht,
    aber habe dort einige nützliche tipps bekommen.
    Habe zwar meine Fischereischein seit gut 9 Jahren aber bin in der Zeit fast nicht zum Angeln gekommen. Aber dieses Jahr geht richtig los.

    Aber wie gesagt, ich finds halt bisschen komisch, dass Auwa mit seiner Anfängern, die wohl nicht alle über nen Fischereischein besitzen
    mit denen an den deutschen Gewässern angeln darf und wir nicht.
    Mag vielleicht in einigen Bundesländern anders sein.


    Lg Andy
     
  19. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.283
    Likes erhalten:
    10.804
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Hi Leute ,

    seid mir nicht böse , aber ich finde den Möchte-Gern-Indianer zum :schnarch !
    Das Beste an der Sendung ist immer noch mein Berufskollege :koch: , ansonsten kannste alles relativ knicken (lieber 5 Jahre nix zu Weihnachten , wie 5 Sendungen mit AUWA am Stück!) !!

    Da gibt es definitiv bessere Sendungen .

    mfg Jack the Knife
     
    Fidi, Rotfeder11, theduke und 2 anderen gefällt das.
  20. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.375
    Likes erhalten:
    6.017
    Ort:
    95100
    @ Andy ( Jack ) daher sind die Ludolfs jedes Jahr zu Neujahr auf Platz 1 im 24 Std DEMAX.
    Das wäre doch einmal ein Showdown.
    Die Ludolfs als Einsteiger-Angler mit Auwa.
    Das gäbe Einschaltquoten, wo selbst Wetten Das nicht mithalten könnte. :respekt
     
    FirefighterVER und zackebarsch gefällt das.
  21. die-radde

    die-radde Gast

    Naja zumindest da habt ihr Recht, Steffen Sonnenwald (so heißt er glaube ich) ist ein Superkoch. Mir läuft immer das Wasser im Mund zusammen wenn ich sein Essen sehe.

    lg
    Jörg
     
    meile09 und FirefighterVER gefällt das.

Diese Seite empfehlen