Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Boote - Aussenborder

Dieses Thema im Forum "- Angelgeräte und Zubehör" wurde erstellt von PIKEHUNTER007, 21. März 2011.

  1. PIKEHUNTER007

    PIKEHUNTER007 Super-Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.555
    Likes erhalten:
    2.287
    Ort:
    54292
    Hi Leute!
    War Gestern bei dem Schönen Wetter mal mit dem Boot auf der Mosel um das
    Neue Echolot zu Testen und hatte Einige Probleme mit dem Motor.
    Erst malö ein Paar Daten zum Motor:
    Es ist ein Johnson Sea Horse mit 40 Ps und 2 Takter.
    Bin Also auf die Tankstelle hab den Tank Vollgemacht und mir Gleich noch ein Liter 2 Takt Öl dazu,auf dem Wasser Angekommen,Gestartet ein Wenig
    WarmLaufen gelassen und ab gings.
    Nach Einiger Zeit hab ich den Öltank mit dem Eben Gekauften 2 Takt Öel Nachgefüllt und Weiter Gings,nach Guten 10 Km bei Vollgas,ging die Drehzahl Rapide auf Null und der Motor Ging aus,wieder Gestartet und auf ein Neues,
    Das Gleiche,das ging ein Paarmal so Weiter.
    Mit Viertel Gas ist der Motor Angblieben,wenn ich den Gashebel ein Wenig nach Vorne Gedrückt habe,hat der Motor die Geschwindigkeit Gehalten und ist dann
    wieder Ausgegangen.
    Bin dann auf ViertelGas Heimgetuckert.Als würde der Motor bei Vollgas
    Absaufen.
    Ach Ja,der Motor ist Baujahr 88,Kann es an dem Öel Liegen(Syntethisch)?
     
  2. Fairbanks

    Fairbanks ---------------------

    Registriert am:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    1.054
    Likes erhalten:
    3.434
    Ort:
    Leverkusen, Germany
    Hallo,

    zum Öl, es gibt spezielles 2 Takter Öl für Bootsmotoren, da diese in erheblich niedrigeren Temperaturbereichen arbeiten als z.B. Roller oder gar Motorsägenmotoren. Habe früher immer das teure Öl benutzt, das ich auch für meine Sägen benutze, bis mich da mal jemand aufgeklärt hat.
    Prinzipiell hatte ich ein ähnliches Problem auch mal, Motor ging nach dem Warmwerden aus, sobald man minimal vom Gas ging, bzw. in den Leerlauf, bei mir lag es damals an der Vergasereinstellung. Also bin ich ab auf einen See, von wg. längerem ungestörten Geradeausfahren, und während ein Beifahrer nach vorn schaute, hab ich an den Einstellung rumgedreht bis es paßte. Alternativ kannst du natürlich auch den Motor in ein großes Faß stellen, ging bei mir mittels Sackkarre und einem Regenauffangfaß und da experementieren. Allerdings nur mit Wathose oder bei schönem Wetter, denn schon am Mittelgas sind nasse Beine garantiert...
    Gruß Fairbanks
     
    PIKEHUNTER007 gefällt das.
  3. PIKEHUNTER007

    PIKEHUNTER007 Super-Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.555
    Likes erhalten:
    2.287
    Ort:
    54292
    Hi Fairbanks!
    Hab mir Gedacht das es evtl. an der Einstellung liegt,hatte genau dasselbe
    Problem mal mit meinem Roller,Allerdings 4 Takter.
    Wie schon Gesagt,der Motor macht die Mucken erst ab Halbgas,er Fährt dann ein Stück und geht aus.
    Kann das Normale Öl dem Motor Schaden?
    Werde mir auf Jeden Fall Neues Öl besorgen!
     
  4. Pilsbruder21

    Pilsbruder21 Petrijünger

    Registriert am:
    19. Oktober 2009
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    52xxx
    Hallo
    1.
    Hast du einen Filter in der Benzinleitung?
    Wenn ja, dann wechsel ihn mal aus.
    Wenn nein, dann solltest du den Vergaser mal reinigen.
    Dieses Verhalten kann durch Ablagerungen im Tank auftreten.

    2.
    Ist der Kühlwasserstrahl auch schön dick und kräftig?
    Dieses Problem kann auch durch Überhitzung ausgelöst werden.
    Gerade nach dem Winter lösen sich gerne Ablagerungen im Kühlsystem und mindern damit die Kühlung.

    Viel Spass beim suchen:prost
     
    PIKEHUNTER007 gefällt das.
  5. Lazlo

    Lazlo Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.355
    Likes erhalten:
    2.624
    Das klingt sehr verdächtig nach einer nicht/teiweise geöffneten Tankbelüftung.

    mfG Lazlo
     
    PIKEHUNTER007 und Old Crow gefällt das.
  6. Old Crow

    Old Crow Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    265
    Likes erhalten:
    327
    Ort:
    27616
    @ Lazlo ! War auch mein erster Gedanke :)
     
  7. Fairbanks

    Fairbanks ---------------------

    Registriert am:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    1.054
    Likes erhalten:
    3.434
    Ort:
    Leverkusen, Germany
    Habe mir sagen lassen, das es beim "normalen" 2Takter Öl, aufgrund der zu geringen Verbrennungstemperaturen zu Ablagerungen kommt.
    Die Ursache nicht vollständig geöffneter Tankbelüftung habe ich nicht erwähnt da ich davon ausgegangen bin, das Du das als erstes gecheckt hast. Wäre natürlich das simpelste (und billigste)....

    Gruß Fairbanks
     
    Fischfreund08 und PIKEHUNTER007 gefällt das.
  8. schaaf29

    schaaf29 Knallharter Karpfenkiller

    Registriert am:
    6. Februar 2011
    Beiträge:
    71
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    91560
    Versuch mal den Vergaser sauber zu machen...
     
  9. PIKEHUNTER007

    PIKEHUNTER007 Super-Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.555
    Likes erhalten:
    2.287
    Ort:
    54292
    Habe Keinen Benzinfilter,Vergaser wird am WE Gereinigt,Kühlwasserstrahl ist in Ordnung!
    Die Belüftungsschraube auf dem Tankdeckel ist Voll Zugedreht.
     
  10. Zank Frander

    Zank Frander Zander Zacker

    Registriert am:
    1. September 2008
    Beiträge:
    143
    Likes erhalten:
    585
    Ort:
    40822
    ...muss die Belüftungsschraube nicht geöffnet sein?

    Grüße, Zank
     
    cpt.Keule gefällt das.


  11. Pilsbruder21

    Pilsbruder21 Petrijünger

    Registriert am:
    19. Oktober 2009
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    52xxx
    Hallo
    Natürlich muss die Belüftungsschraube während der Motor läuft komplett geöffnet sein.:eek:
    Wenn die Schraube komplett zu war, darf der Motor allerdings nach einiger Zeit gar nicht mehr anspringen, weil er keinen Sprit mehr kriegt. Es sei denn, dass die Schraube noch etwas luft durchlässt, und das der Motor deshalb nur im Teillastbetrieb läuft.

    Einen Benzinfilter kann ich dir nur wärmstens empfehlen, du kannst dir mit einem Teil für 2€ ne Menge Ärger ersparen.
     
    PIKEHUNTER007 und Old Crow gefällt das.
  12. PIKEHUNTER007

    PIKEHUNTER007 Super-Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.555
    Likes erhalten:
    2.287
    Ort:
    54292
    Erstmals DANKEfür eure Tips.
    Naja,Wer den Schaden hat brauch für den Spot Nicht zu Sorgen.
    Glaubts mir,das wird mir Kein 2tes Mal Passiern!:nein
     

Diese Seite empfehlen