Angelpark Joppe

Dieses Thema im Forum "Gewässerdiskussion und Gewässersuche allgemein im " wurde erstellt von Aal<->hunter, 11. Juli 2010.

  1. Aal<->hunter

    Aal<->hunter Petrijünger

    Registriert am:
    6. April 2010
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    53809
    Hallo alle miteinander!!!


    Wie wahrscheinlich vielen schon aufgefallen ist hat der Angelpark Joppe keine Website und es steht nirgendswo im Internet etwas über ihn.

    Ein Freund und ich wollen ihn nächste Woche mal testen.
    Falls jemand schon Erfahrung mit ihm hat, da er schon da war oder aus anderen Gründen, wäre es nett hier etwas darüber zu schreiben, damit ich wirklich weiß ob ich dahin gehen soll.

    Fragen:

    Was für ein Besatz?
    Wie viel Teiche? mit welchem Besatz?
    Geschätzte/Genaue Größe des Teiches?
    Welche Köder?
    Welche Stelle ist die beste für Forellen/Grundangeln?
    Preise?
    Welcher Teich ist zu empfehlen?
    Fängt man dort gut?
    etc.


    Es wäre nett wenn sich jemand meldet und schon mal Danke im Vorraus.


    Mfg
    A.H.
    (Aal Hunter)
     


  2.  
  3. Zanderjogi

    Zanderjogi Petrijünger

    Registriert am:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    51065
    Ich war am Sonntag zum dritten Mal beim Joppe. Die Anlage erstaunt mich immer mehr. Zwar gehen dort sehr viele Russen und Polen zum Angeln hin, benehmen sich im wahrsten Sinne des Wortes wie die Wildsäue, aber wenn man darum nichts gibt fängt man sehr gut dort. Es gibt keine wirklich guten oder schlechten Stellen. Zwar fängt man an den Einläufen am Anfang sehr gut, wenn die Forellen sich aber erst mal verzeilt haben ist es egal wo man sitzt. Ich habe am Sonntag an meiner Stelle zwar bis 10.00 Uhr gar nichts gefangen, dann aber kontinuierlich bis 15.00 Uhr. Das ganze ohne Schleppen oder sonstige Tricks wie Spinnerblättchen oder so was. Ergebnis: 20 Forellen. Erst ab 15.00 Uhr habe ich mit Schleppen begonnen, Köder öfter gewechselt.
    Ergebnis: bis 16.00 Uhr nochmal 6 Forellen. Danach habe ich eingepackt, weil mir das genug war. Diese Erfahrung habe ich die anderen Male auch gemacht. Die Anlage ist sehr sauber, das Wasser ist so klar, das man die Forellen wenn sie knapp unter Land beißen beobachten kann wie sie den Köder nehmen. Die Fische könnten etwas größer sein, aber es sind gute Portionsforellen. Und die beißen beim Joppe immer, egal ob im Sommer wenn es warm ist oder im Winter. Wenn man raus hat auf welcher Tiefe sie stehen kann man immer 15 bis 20 Fische fangen. Weniger hatte ich noch nie. Also hinfahren ausprobieren.

    Gruß Zanderjogi

    PS. Joppe macht im Winter erst um 8.00 Uhr auf. Im Sommer um 7.00 Uhr.
     
    K.E. gefällt das.
  4. K.E.

    K.E. Hochgradig Genervter

    Registriert am:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    86
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    65428
    Darf man mal nach der Adresse fragen ?

    ich habe vom hörensagen schon von Joope gehört, weis aber leider nicht wo der ist

    Danke
     
  5. K.E.

    K.E. Hochgradig Genervter

    Registriert am:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    86
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    65428
    Oh ist das wirklich sooo geheim :eek::confused:
     
  6. Holtenser

    Holtenser Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    2.424
    Likes erhalten:
    3.995
    Ort:
    37079
    Hi


    Versuch es mal bei [​IMG]. ;)

    Gruss
    Olli
     
  7. K.E.

    K.E. Hochgradig Genervter

    Registriert am:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    86
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    65428
    Danke , aber ich habe jetzt meine gewünschte Info
     
  8. Angel-Willi

    Angel-Willi Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    1. Oktober 2011
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    53819
    Wir waren am Montag bei Joppe am großen Teich und haben ganz gut gefangen. Jedenfalls von 7 bis 10. Ab halb 11 war absolut tote Hose.. lag sicherlich am Wetter.
    Heute morgen sind wir wieder hin gefahren. Normal wird um 6:45 Uhr auf gemacht, um die beste Fangzeit voll auszureizen. Als um 7 Uhr noch niemand da war, wurden wir langsam nervös, um 7:20 Uhr sind wir gefahren - Und Nein, es hing kein Schild am Eingangstor!
    Umsonst um halb 6 aufgestanden.

    Joppe sieht uns nicht wieder!

    Schade und sehr enttäuschend!
     
  9. forellenpitscher

    forellenpitscher Petrijünger

    Registriert am:
    1. November 2013
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    57610
    Aktueller Bericht:

    wollte mal einen aktuellen bericht über joppe da lassen,
    ich war jetzt an 2 wochenenden da,die anlage ist supersauber.man findet nicht mal zigarettenstummel.besetzt wird gut für 22 euro ca 3-3,5kg.
    das snackangebot ist gut und guenstig....ich komme gerne wieder!
     
    FM Henry gefällt das.

Diese Seite empfehlen