Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Angeln in den Schären (Schweden)

Dieses Thema im Forum "Gewässerdiskussion und Gewässersuche allgemein zu " wurde erstellt von fjordfan, 12. April 2011.

  1. fjordfan

    fjordfan Petrijünger

    Registriert am:
    12. August 2010
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    39118
    Hallo,
    fahre am Samstag mit dem Wohnmobil nach Schweden und möchte hier und da mal ein bischen Angeln. Mein Mobil ist autark und möchte aus diesem Grund irgendwo freistehen und vom Ufer, Steg etc. aus ein wenig mit meinem Enkel angeln, hat vielleicht jemand einen Tip?
    Vielen Dank im voraus für Eure Bemühungen.

    Mfg fjordfan
     
  2. Bastifantasti

    Bastifantasti Fischmessias

    Registriert am:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    201
    Likes erhalten:
    81
    Ort:
    51465
    Hey,

    das wasser der ostsee ist noch sehr kalt. In den Buchten ist es natürlich wärmer. Also uchten suchen, in die der Wind hinein weht, da dort das wasser wärmer ist. Dort steht momentan der hecht! Aufgrund deiner Frage empfehle ich leicht zu beangelnde Köder - Gummifische (15cm) am leichten Jigkopf(7-10gr). Effzett-Blinker oder Spinner. Schilfkanten suchen!


    Vie Erfolg!
     
    fjordfan gefällt das.
  3. fjordfan

    fjordfan Petrijünger

    Registriert am:
    12. August 2010
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    39118
    Danke für Deine Antwort, die mir wirklich sehr hilfreich ist. Ich bin nämlich totaler Anfänger, naja fast. Wir waren voriges Jahr in Nordnorge und hatten dann da Mal angefangen und viel Spass gehabt.
    Nochmals vielen Dank.
     

Diese Seite empfehlen