Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Angelgeräte u. Zubehör beim Billigdiscounter (Real, Netto, Lidl etc).....

Dieses Thema im Forum "- Allgemeines" wurde erstellt von carp fan, 28. Februar 2006.

  1. Alter Däne

    Alter Däne In ewiger Erinnerung

    Registriert am:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    1.193
    Likes erhalten:
    2.105
    Ort:
    126
    Für das Geld kannst Du Dir lieber etwas Vernünftiges kaufen, aber nicht so einen Mist.
    Kannst natürlich auch die Kohle gleich zum Fenster rauswerfen!!!
     
  2. Revilo

    Revilo Rutenbauer

    Registriert am:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    906
    Likes erhalten:
    287
    Ort:
    97332
    Vergesst die Ruten, Rollen und Haken vom Lidl, Aldi etc.!
    War mal ein Bericht in einer der Blinker-Ausgaben und das Zeug hat schlecht abgeschnitten.
    Kauft euch lieber die Sachen beim Händler!

    Regenmantel, Klappstuhl sowas könnt ihr euch kaufen.

    Was ich mir heute mal holen und testen möchte ist die Twisterbox.:)
    Kann euch dann ja berichten.;)
     
  3. b1b0p

    b1b0p Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    31787
    Die Twisterbox hab ich mir angeguckt, sah nicht wirklich gut aus. Bin mal gespannt was Dein Test bringt.

    Wenn jemand noch zufällig irgendwo eine von den Taschen mit den Tackle-Boxen rumstehen sieht, die habe ich leider verpasst. Bei uns waren alle ausverkauft.
     
  4. bullit

    bullit Petrijünger

    Registriert am:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    57
    Likes erhalten:
    4
    Tri Pod von LIDL

    Hi Petrifreunde

    war grad bei LIDL und hab mir dort den Tri pod/ROD POD http://www.lidl.de/de/home.nsf/pages/c.o.20070329.p.Teleskop_Rutenhalter.ar17 geholt für 39,99 und hab ihn jetzt zusammen gebaut und muss sagen das er für den preis garnich ma so schlecht verarbeitet ist.Dort wo geschweist worden ist find ich is dies sehr gut gemacht. Die Standfestigkeit is auch nicht schlecht.Für den Preis finde ich ihn voll ok werd ihn entweder noch jetzt am we oder nächste Woch einem Praxistest unterziehn,werd dann noch ma was schreiben hoffen dasa is ers ausführlich genug geschrieben?

    mfg bullit
    :)
     
  5. Mason1

    Mason1 Petrijünger

    Registriert am:
    31. März 2006
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    21435
    So, habe mir nun gekauft: Aalangel, Twisterbox, Rutentasche.

    !. Blick auf die Aalangel empfand ich als gut. Habe sie auch bisschen getestet udn läuft alles wunderbar. Bin heute auch in unseren Angelverein eingetreten :klatsch und werde morgen warscheinlich den 1. test starten.

    Gruss Mason1
     
  6. Carp Fisher MKK

    Carp Fisher MKK Releaser...

    Registriert am:
    7. März 2007
    Beiträge:
    1.183
    Likes erhalten:
    1.818
    Ort:
    36381
    Mir persönlich sind die vierbeinigen Pods lieber, weil die einfach stabiler stehen!Habe ein ULTIMATE Protect Pod und bin sehr zufrieden,werde mir aber in ein/zwei Jahren ein Fox Horizon Pod kaufen,weil da die Qualität einfach am besten ist! Wünsch dir viel Spaß u. Erfolg mit dem Neuen Pod...Petri Heil :daumenhoc Gruß MB
     
  7. Revilo

    Revilo Rutenbauer

    Registriert am:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    906
    Likes erhalten:
    287
    Ort:
    97332
    Also in meinem Daumen steckte die Spitze eines dieser Twister-Bleiköpfe schon:grins
    Hat aber nicht geblutet.;)
    Nagelprobe gemacht und scheint scharf zu sein :) aber wohl nicht alle - sind dafür alle spitz genug.

    Evtl. komme ich morgen ans Wasser und kann dann berichten.:)
     
  8. KOP

    KOP ALLROUNDER

    Registriert am:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    285
    Likes erhalten:
    340
    Ort:
    26121
    Ich kann dazu nur sagen, dass Cliffhänger im vergangenen Jahr eine Lidl-Pilk-Rute zu Testzwecken mit auf Island hatte.

    Das Teil war zwar schwerer als teurere Ruten, hat sich aber völlig bewährt.

    U. a. zog er damit eine Dorsch-Doublette von 2 x ca. 10 Pfund ohne Probleme ans Boot. :klatsch

    So schlecht kann also das Lidl-Zeug nicht sein, auch wenn es m. E. eher für den Anfänger bzw. Einsteiger geeignet ist, der für die Erstausrüstung nur kleines Geld investieren möchten.
     
  9. fw77

    fw77 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    137
    Likes erhalten:
    58
    Ort:
    99441
    hab mir die Tasche mit den boxen geholt. feine sache das teil. und auch sehr preiswert. :klatsch
     
  10. pearl

    pearl Petrijünger

    Registriert am:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    168
    Ort:
    Ostfildern, Germany
    Dafür, dass die Ware billig und qualitativ nicht so hochwertig anzusetzen ist, ging sie weg, wie heisse Semmeln. War um 10.30 Uhr im LIDL in Fellbach und alle Fächer für die Angelwaren waren fast leer. Hätte gern die Branduungsrute & Rolle gehabt, nicht jeder kann für ne Menge Geld im Angellade was qualitativ hochwertiges erstehen. Bin mit dem Gummifisch-Set wieder heim gegangen. Wenigstens etwas mit genommen, wenn ich schon da war....
     


  11. heiko140970

    heiko140970 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    588
    Likes erhalten:
    340
    Ort:
    Pirna, Germany
    Naja !

    Also ich denke mal, das man auch bei einem guten Fachhändler billige und gute Einsteigersortimente kaufen kann. Da ist man bestimmt besser bedient,denke ich mal. Das richtet sich aber auch immer nach dem persönlichen Geldbeutel und ist für viele eine echte Alternative für den Anfang. Der Händler meines Vertrauens sagt immer, der Anfänger von heute ist der Kunde von Morgen. Und bei meinem Händler bin ich immer gut gefahren ob wohl ich seit fast 30 Jahren angle. MfG heiko140970

    Mein Händler : Ich möchte nicht,daß jemand mir nach seiner Angeltour eine auf die Glocke haut ,weil ich Kramm verkauft habe.
     
  12. D@nny

    D@nny Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.613
    Likes erhalten:
    2.052
    Ort:
    12249
    Meiner Meinung...ist es völlig wurscht ob nun Sportex,Stradic,Stella oder billig Marken...wichtig ist, wer am anderen Ende der Rute seinem Hobby nach geht......Ich habe damals in meinem Bekanntkreis den aller grösste Schrott gehabt....alte DAM Vollglasruten vom Opa...trotzdem fing ich mehr und grössere Exemplare als mein guter Freund,der im Angeladen tätig war und sich nur mit dem besten und teuersten Eingedeckt hatte............

    Ob nun LIDL oder KaDeWe...wichtig ist,was Ihr drauss macht..... :)
     
  13. Allrounder nrw

    Allrounder nrw Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    953
    Likes erhalten:
    1.149
    Ort:
    40724
    also nochmal zum mitschreiben,die angeln von lidl & co sind nicht die besten,aber für den einsteiger für wenig geld gerade gut genug.mit diesen ruten hole ich,als erfahrener angler,problemlos nen 40 pfünder raus. das liegt aber mehr an der schnurstärke,am drill und an der erfahrung!Habe,als ich angefangen hab zu angeln,gänzlich auf ne angelrute verzischtet,wenn ihr wisst,was ich meine.hab mit ner 60ziger schnur und als bissanzeiger meinen zeigefinger die dicksten flossenträger überlisten können.nach meiner prüfung,hab ich mir,auf der boot in d`dorf mehrere billigruten von der firma dam zugelegt,und damit hab ich auch gut fangen können.es hat aber nicht lang gedauert,bis sich die rutenringe gelöst haben,auch war die schnur oft defekt.weite und präzise würfe waren kompliziert und mit den billigspulen hatte ich oft schnursalat.. das alles war für mich mehr ein abenteuer,als entspanntes angeln :-) heute benutze ich hochwertiges gerät,und ich muß sagen,hab mit den problemen aus meiner jugend nichts mehr zu tun.also denke ich,jeder anfänger mit wenig geld,sollte sich erstmal günstige ruten usw zulegen.für den anfang gut genug.braucht man wenigstens nicht ganz so traurig sein,wenn man mal ne rute himmelt. früher oder später,wird auch der anfänger auf qualitativ besseres gerät umsteigen!!! Gruß Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2007
  14. Cliffhänger

    Cliffhänger Allroundangler

    Registriert am:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.116
    Likes erhalten:
    692
    Ort:
    26127
    Also MITSCHREIBEN wollte ich eigentlich nicht....

    ...moin, moin,.....

    ....auch wenn Allrounder NRW das verlangt, eigentlich sind wir doch mehr zum Plaudern, gar nicht zum Streiten und auch nicht zum Mitschreiben hier.

    Wie bei vielen Dingen in der Welt liegt die Wahrheit meistens in der Mitte - darum, es bringt nix, alles in Grund und Boden zu verdammen oder anders herum alles hochzuloben. Gerade bei verschiedenen Angelgeräten sollte man sich die Angebote genau anschauen und alles etwas differenzierter sehen.

    Meine Vorredner haben schon recht, wenn sie schreiben, dass es eine ganze Menge Sportfreunde gibt, die nicht über die finanziellen Mittel verfügen, um sich z.B. eine PENN für 140.- EURO anzuschaffen. Dann tut es eine billige Rolle auch und ich selbst habe kein Problem damit, mit einer solchen Rolle ans Wasser zu gehen.

    Wie KOP Herbie schon schrieb, habe ich an zwei Tagen die zweiteilige LIDL-Pilkrute in der Länge von 2,40 m und WG bis 200 Gramm erfolgreich auf Großdorsch auf Island eingesetzt und meine Mitstreiter waren allesamt erstaunt, welch gute Aktion sie hat und wie stabil sie ist! Die Rute wird auch diesmal als Set mit einer 60er-Stat.-Rolle angeboten (die Rolle finde ich nicht so toll!), im Etui zusammen mit 2 Pilkern und 1 Makk-System zum Preis von 22,95 EURO - gutes Preis-Leistungsverhältnis.

    Bei allem Gerede über "Müll" oder nicht "Müll" sollten wir nicht vergessen, dass unsere Angelgeräte mittlerweile alle von kleinen fleißigen Chinesen-Händen zusammen gebaut werden, und die Qualitätsunterschiede sind eben wie bei allem, was wir für den täglichen Bedarf benötigen, sehr unterschiedlich. Und so ist es auch bei Angelgerät, auch im Versandhandel und beim Angelgerätehändler um die Ecke gibt es günstigeres Gerät für das kleine Geld, deshalb muss das nicht gleich "Müll" sein.

    Munter bleiben
    CLIFF
    ................................................................................................................... :fahnensch
     
  15. Revilo

    Revilo Rutenbauer

    Registriert am:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    906
    Likes erhalten:
    287
    Ort:
    97332
    OffTopic an:
    Man muss beim Händler auch nicht gerade immer das neueste der Saison haben, sondern kann sich auch mal mit etwas begnügen was letzte oder vorletzte Saison angesagt war.
    Diese Sachen sind billiger aber dennoch nicht schlechter als neue.;)
    Ich schaue immer nach solchen "Schnäppchen".:)
    OffTopic aus!
     
  16. Allrounder nrw

    Allrounder nrw Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    953
    Likes erhalten:
    1.149
    Ort:
    40724
    ....auch wenn Allrounder NRW das verlangt, eigentlich sind wir doch mehr zum Plaudern, gar nicht zum Streiten und auch nicht zum Mitschreiben hier.

    hallo cliff.denke,das du oder andere mich etwas falsch verstanden haben. dieses wort..mitschreiben,war nicht wörtlich gemeint.verlangen tu ich auch nichts und auf streit hab ich keine lust,und schon garnicht im forum!!!! versuche,genau wie du auch,nur meinen senf dazu zu geben. nur das ich nie im leben auf die idee kommen würde,meinen vorredner zu kritisieren!! schade,das du nicht aus meiner ecke kommst,sonnst würde ich dich auf ein bier einladen und wir könnten mal zusammen angeln gehen. Lieben Gruß Frank
     
  17. Cliffhänger

    Cliffhänger Allroundangler

    Registriert am:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.116
    Likes erhalten:
    692
    Ort:
    26127
    Ein schönes Schlusswort!

    Hi Frank,

    ich hab Dich schon richtig verstanden, würde auch gerne mit Dir ein Bier trinken und dann zusammen angeln gehen, oder umgekehrt - also NULL Problemo!

    Übrigens heißt mein Sohn auch wie Du (mit Vornamen), und wir haben auch mitunter sehr anregende (Streit-)Gespräche - also wenn Du mal in unsere Gegend kommst, sollten wir das in freundschaftlicher Atmosphäre weiterführen!

    Bei uns sind Gastangler sogar zur Nachtzeit willkommen und wir haben 25 Vereinsgewässer, also den Urlaub schon mal vorplanen!

    Munter bleiben
    CLIFF
    .....................................................................................................................
     
  18. Allrounder nrw

    Allrounder nrw Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    953
    Likes erhalten:
    1.149
    Ort:
    40724
    :) na,da hast du aber mit der wahl,deinen sohn so einen vornamen zu geben,die richtige entscheidung getroffen :klatsch mein sohn heist Pascal-Frank. :) hab mir gerade dein lieblingsgewässer mal genauer angeschaut,sieht ja wirklich gut aus. würde gerne mal mit meinem sohn,für ein we nach oldenburg kommen,wenn da nicht die kosten für hotel usw wären :mad: hab für den sommer schon die möllner gewässer gebucht..wenn ich das früher gewußt hätte,das oldenburg auch so viele seen hat,wäre unsere wahl,den richtigen urlaubsort zu finden,anders ausgefallen..
     
  19. Jan1985

    Jan1985 Petrijünger

    Registriert am:
    25. März 2007
    Beiträge:
    75
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    56593
    Hi,

    ich möchte aus gegebenen Anlass auch meinen Senf zum Besten geben und zwar denke ich wie viele andere bestimmt auch das es einzig und allein darauf ankommt mit welcher Ausdauer ich diesen Sport betreiben möchte. Wenn ich nur ein zwei mal im Jahr angeln möchte reichten mir auch die Lidlruten oder was sonst so bis 10 Euro in den Lädensteht. Ob es sich dann überhaupt noch lohnt für das bissel Angeln einen Fischereischein zu machen und auch die Erlaubnis zum Fischen zu entrichten muss jeder selbst wissen. Ich finde jedenfalls das das alleine, Fischereischeinlehrgang+Gültigkeitserhalt, in einem Verhältnis zu meiner Absicht zu stehen hat, folglich auch zu dem gerät womit ich dann Angeln möchte. Ausser in Niedersachsen(?) da ist natürlich anders aber auch dort wäre ich entweder Angler aus Leidenschaft oder keiner und genau die scheint bei den ganz günstigen Ruten, Rollen und was es da sonst noch so gibt nicht richtigt aufkommen zu wollen. Bevor ich jemand das Hobby vergrätze indem ich ihm am Anfang zum Kauf einer sehr günstigen Ausrüstung rate gehe ich lieber das risiko ein für'n Snop Yuppy oder sonstwas gehalten zu werden.

    lg Jan
     
  20. Elias Eiling

    Elias Eiling Kogha-Fan

    Registriert am:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    110
    Likes erhalten:
    116
    Ort:
    02977
    hallöchen!
    also meiner meinung nach, sollte man sich seine ausrüstung wirklich woanders besorgen...nich nur wegen der quali...man kann ja auch, falls bedarf besteht, auf keine beratung, etc. zählen !!!

    fg. und allzeit petri heil !i!
     

Diese Seite empfehlen