Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Anfutter - Anfutter selbstmachen

Dieses Thema im Forum "- Angelköder und Anfutter" wurde erstellt von CarpHunter98, 19. Mai 2010.

  1. CarpHunter98

    CarpHunter98 Petrijünger

    Registriert am:
    21. April 2010
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    04509
    Hallo

    Ich wollte mal fragen wie man sich gan einfach und schnell selbst futter machen kann?? wen ja mit was und wie ????

    Petri CarpHunter:angler:
     
  2. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.708
    Likes erhalten:
    27.268
    Ort:
    79379
    Du mischst einfach 250 Kilogramm Futter, wie Hafer, Kleie, Obst, Gemüse, Gras, Heu, Laub oder Äste zusammen und davon wird der Elefant für einen Tag satt.

    Man weiß ja nicht auf was wie und wo Du futtern wolltest...? ;)


    P.S.: Hier solltest Du alles zum Anfutter finden.
     
  3. Karpfen_Kalle

    Karpfen_Kalle Schön Wetter Angler!

    Registriert am:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    110
    Likes erhalten:
    64
    Ort:
    14641
    Dat nenn i doch mal ne lustige Antwort....Meeeeeehr davon :hahaha:

    lG Kalle
     
  4. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.428
    Likes erhalten:
    11.049
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Hi ,

    das einfachste Anfutter besteht aus Semmelbrösel/Paniermehl , Maismehl , Forellipellets , Haferflocken , Mais , Aromen (Vanillezucker , Knoblauchgranulat , Honig , etc) und evtl Lebendfutter bzw dem gewünschtem Hakenköder (Wurmstücke , Maden , Boilies , etc) .

    Ansonsten hier gucken

    http://fisch-hitparade.de/search.php?searchid=1175319

    Nennt sich "Suchen"_Funktion sollte dir auch weiterhelfen , da es genügend Themen hierzu gibt.

    Auf Karpfen und Schleien füttere ich allerdings nur mit Partikeln und Boilies !


    mfg Jack the Knife
     

Diese Seite empfehlen