Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Anfängerfrage Mönsterås

Dieses Thema im Forum "Gewässerdiskussion und Gewässersuche allgemein zu " wurde erstellt von hoppel66, 18. März 2012.

  1. hoppel66

    hoppel66 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    18. März 2012
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    24558
    Hallo Forumgemeinde!
    Es ist jetzt schon einige Jahre her das ich das letzte Mal "richtig" Angeln war.
    Nun fahre ich mit meiner Familie Mitte Juli für 10 Tage ins Regenbogencamp nach Mönsterås und der alte Jagdinstinkt erwacht in mir :angler:
    Angelgerät ist aus früheren Zeiten noch vorhanden (Spinn- und Pilkruten sowie Allroundruten incl. ausreichend Zubehör).
    Nun zu meiner(n) Frage(n):
    1)Mit welchem Fisch ist in Ufernähe zu rechnen (Campingplatz liegt am kleinen Seitenarm vom Kalmarsund)?
    3) Beste Fangmethode Grund- Spinn- oder Posenfischerei, Lebend (ist meines wissens in Schweden erlaubt) oder Kunstköder?
    2) Welche Kosten kommen auf mich zu für evtl. Angelkarte, Bootsmiete für 1-2 Tage, Köder?
    3) Was gibt es, außer den Mindestgrößen, noch zu beachten?
    4) Gibt es im Juli Schonzeit für bestimmte Fischarten?

    Ist dort mit Hecht oder Zander zu rechnen oder ist das Wasser dort noch zu salzig bzw. Chance auf Fang sehr gering?

    Viele Fragen und ich hoffe auf ein paar passende Antworten.

    Petri Heil an Alle!

    Viele Grüße aus Schleswig-Holstein
     
  2. Bastifantasti

    Bastifantasti Fischmessias

    Registriert am:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    201
    Likes erhalten:
    81
    Ort:
    51465
    Hey

    rechnen kannst du in diesem Gebiet mit allem. Vornehmlich aber dann it Hecht und Barsch. Ein Boot ist sinnvoll, da du viel mehr Angelstellen befischen kannst, als vom Ufer aus. Insbesondere Schilfgürtel.

    Schonzeiten gibt es keine. Die Hechte, die du zum Verzehr mitnehmen möchtest, dürfen nur zwischen 40-75cm groß sein. Alle anderen Größen müssen schonend zurück gesetzt werden. Wobei ich persönlich die 40cm für Unsinn halte, aber so lautet die Bestimmung. Auch dürfen maximal 3 hechte pro tag dem gewässer entnommen werden. ich hoffe, du nimmst weniger mit und schlägst nicht alles ab, was du fängst.

    In der Ostsee ist das Angeln kostenfrei. Angelst du in Seen, musst du eine Karte kaufen.

    Wenn du lange nicht mehr geangelt hast, wird dein oberstes Ziel wohl sein, überhaupt etwas zu fangen. daher folgende Köderempfehlung:

    Spinner in Kupfer oder Silber Größe 3-4(da fängst du auch Barsch drauf)
    Blinker sind meist in Ufernähe zu schwer.

    Gummifische der Größen 8-15cm mit Jigköpfen zwischen 7-14gr.

    Damit kannst du fast alle Zonen befischen, die für einen "Ab und Zu-Angler" interessant sein dürften.

    Bei weiteren Fragen: schnell stellen, ich fahre am freitag für 14 tage ein Stück weiter südlich von Mönsteras nach Karlskrona :klatsch
     
    RealMerlin, FM Henry und hoppel66 gefällt das.
  3. hoppel66

    hoppel66 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    18. März 2012
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    24558
    Danke für deine ausführlichen Infos!
    Jetzt weiß ich was ich einpacken muß.
    Viel Spaß und Petri Heil für deinen Urlaub.
    Wenn du wier in den Landen bist, kannst du dich mit deinen Fangergebnissen ja mal melden.
    Gruß,
    Hoppel66
     
  4. rasroberto

    rasroberto Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    12. Mai 2012
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    38044
    Mönsterås

    [​IMG]

    Angeln auf Hecht und Flußbarsch verboten!

    Von 1. April - 31.Mai


    Gruss aus Schweden
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Mai 2012
  5. Bastifantasti

    Bastifantasti Fischmessias

    Registriert am:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    201
    Likes erhalten:
    81
    Ort:
    51465
     
  6. hoppel66

    hoppel66 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    18. März 2012
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    24558
    Hab meine Ausrüstung schon zusammen.
    Viele Oberflächenwobbler in der Größe 22gr /14,5 cm unterschiedliche Farben
    Viele Spinner, FZs und andere, hauptsächlich Gold und Silberfarben
    Gummifische in unterschiedlichen Größen und Farben
    2 Spinnruten WG 5-30gr. + WG 10-40gr.
    1 Teleskop-Allroundroute mit WG 20-40gr.
    2 Rollen 3000 Serie
    1 Rolle Shimano 4000 Serie mit 0,25 monofil in blau mit 5kg Tragkraft
    30 Stahlvorfächer unterschiedliche Länge
    1 Rute für Köderfische und Barsche
    und allerlei Kleinkram

    Mal sehen obs ausreicht.

    Petri heil an alle!
     
  7. Bastifantasti

    Bastifantasti Fischmessias

    Registriert am:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    201
    Likes erhalten:
    81
    Ort:
    51465
    Soweit für die einfache Angelei ausreichend. Jedoch würde ich geflochtene Schnur nehmen. Gerade wenn du zwischen den Seerosen und Wasserpflanzen angelst. Dann mujsst du auch mal kräftig dran ziehen können - das führt bei einer 5kg Monoschnur zum Abriss.

    0,17er mit 10kg Tragkraft zB von Berkley. 270m kosten bei ebay 21€. Erscheint für Monoangler viel, lohnt aber!
     
  8. hoppel66

    hoppel66 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    18. März 2012
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    24558
    Bin wieder da!

    Hallo Angelfreunde,

    bin zurück aus Schweden.
    War eine tolle Zeit, insgesamt 9 Hechte, 3 untermassig und 6 Stück zwischen 45 und 70 cm. Also leider kein "Monster" mit dabei. Leider nicht einen Barsch gefangen, allerdings ist einmal ein Großer (geschätzt 30-35 cm) meinem Gummiköder nachgeschwommen, leider hat er nicht gebissen.
    Und ich hatte nicht einen Abriss, alle Köder sind wieder mit nach hause gekommen!
    Gefangen habe ich auf dunkle Wobbler, Blinker und Gummifische.
    Was mir aufgefallen ist, sehr viele Fische, so 1 bis 5 cm, die mein Kleiner gekeschert hat, waren Verpilzt. Außerdem hat man öfters kleine tote Fische auf dem Grund liegen sehen. Woran kann das liegen? Die Wasserqualität soll vor Ort super sein (Halbinsel Oknö Regenbogencamp).
    Gruß,
    Hoppel66
     

Diese Seite empfehlen