Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Alter Wernsdorfer See

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 1...." wurde erstellt von Doc_Shaggyman, 20. März 2021.

  1. Doc_Shaggyman

    Doc_Shaggyman Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    25. Januar 2018
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin,Deutschland
    Hallo Angelfreunde

    Ich brauch mal Schwarmwissen bitte. Darf man dort angeln und wenn ja , wo kann man ne Karte bekommen ?!
     

    Anhänge:

  2. BIG OMA

    BIG OMA Maisbademeisterin

    Registriert am:
    14. August 2012
    Beiträge:
    774
    Likes erhalten:
    2.756
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    13059 Berlin
    c@fish gefällt das.
  3. Jens_FHP

    Jens_FHP Profi-Petrijünger Moderator Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    483
    Likes erhalten:
    459
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Der Wernsdorfer See ist aber nicht der Crossinsee und die Karte gilt dort nicht! Wo genau die Grenze verläuft ist etwas unklar.

    Die Karte für den Wernsdorfer See gibt es als Kombikarte mit dem Karutzsee und der "wilden" Spree von Mönchswinkel bis Brettscher Graben beim Löcknitzfischer. Nennt sich Löcknitz II. Gibt es auch online. Glaube 45 €.
    Wenn Du auch die Löcknitz I Karte kaufst (65 €) bekommst Du Löcknitz II sogar für nur 20 € (allerdings nur direkt beim Fischer).

    https://www.fisch-hitparade.de/sonstige-orte/fischerei-loecknitz-am-kaniswall

    So sieht es meines Wissens aus:
    Angelgebiet Wernsdorfer See.png

    Der ganz kleine ovale See mitten in Wernsdorf gehört nicht dazu.

    Sollte jemand weitere Infos haben, bitte ergänzen.
    Konkrete Grenze Wernsdorfer See und Krossinsee?
    Wie sieht es mit dem Brandenburger Kanalstück bis zur Schleuse aus? Dort wird viel geangelt, aber eine gültige Angelkarte konnte ich noch nicht finden.

    ERGÄNZUNG: Die Grenze zwischen Krossinsee und Wernsdorfer See ist wohl die Brücke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2021
    Doc_Shaggyman, Fuerstenwalder und c@fish gefällt das.
  4. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.612
    Likes erhalten:
    2.250
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass dort der DAV LV Berlin e.V. seine Hände drauf hat. Einen Link zu deren Gewässerkarte kann ich nicht bringen, weil der nicht funktioniert.
     
  5. Jens_FHP

    Jens_FHP Profi-Petrijünger Moderator Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    483
    Likes erhalten:
    459
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Aber nur bis zur Landesgrenze Berlin. Die Grenze sieht man ja auch auf der Karte oben.
     
  6. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.612
    Likes erhalten:
    2.250
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ich sag bis zur Schleuse. Der DAV LV B ist Mitglied im LAVB und ich bin mir ziemlich sicher, dass man sich da geeinigt hat, die Schleuse als Grenze zu betrachten, denn der Bereich des KAV Fürstenwalde/ Stadt e.V. beginnt erst am km 47,7. km 47,6 ist die Schleuse. Es heißt ja auch immer "bis Wernsdorfer See" und nicht "bis Landesgrenze" und die Grenze ist lt. Google noch VOR dem See.
    Im übrigen gibt es da noch die Angelfreunde Krossinsee e.V. des DAV e.V., Jovestraße 25 in 15713 Königs Wusterhausen, Tel. 03362 820196. Die können Dir sicher noch mehr Deiner Fragen beantworten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2021
    Doc_Shaggyman gefällt das.
  7. Jens_FHP

    Jens_FHP Profi-Petrijünger Moderator Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    483
    Likes erhalten:
    459
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    hm. Es wäre ja schon nicht schlecht. Aber wenn ich mir die Gewässerkarte auf dieser Seite ansehe, gibt es schon eindeutige Grenzen und DAV Berlin endet an der Landesgrenze und LAVB beginnt oberhalb der Schleuse.
     
    Doc_Shaggyman gefällt das.
  8. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.612
    Likes erhalten:
    2.250
    Ort:
    Berlin, Germany
    Nun ja, die Karte vom Fischereiamt Berlin .. Vergrößern kann ich sie nicht, dafür aber incl. Legende mittels EC Karte abdecken. Was man da sehen soll bei dieser Kreation der Berliner Beamten.. nun ja.. Wie gesagt, ich bleib dabei, es steht überall "bis Wernsdorfer See" und der See ist nicht die Landesgrenze. Ich halte den Pfusch des Berliner Fischereiamtes an der Stelle für nicht aussagekräftig.
     
  9. Wassy

    Wassy Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Oktober 2013
    Beiträge:
    178
    Likes erhalten:
    255
    Ort:
    13
    Dieser Bereich wird nicht vom DAV bewirtschaftet. Früher war es der Wernsdorfer Fischer, aber seit drei Jahren das Fischereiamt Berlin.
     
    Fuerstenwalder und Jens_FHP gefällt das.
  10. Jens_FHP

    Jens_FHP Profi-Petrijünger Moderator Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    483
    Likes erhalten:
    459
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Da du offenbar Schwierigkeiten beim Vergrößern hast, poste ich dir den entsprechenden vergrößerten Abschnitt hier:

    Tatsächlich ist ein kleines Stück gelb (also FA Berlin), aber wirklich nur ein kleines Stück der Strecke :klatsch::2lol:...zudem liegt es in Brandenburg. Schon verrückt.

    Bildschirmfoto 2021-03-26 um 08.11.19.png

    Aber tatsächlich geht aus der Karte hervor, dass die Brücke wohl die Grenze zwischen Krossinsee und Wernsdorfer See ist:

    Fischereigrenze Crossinsee-Wernsdorfer See.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2021
    Doc_Shaggyman und c@fish gefällt das.


  11. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.612
    Likes erhalten:
    2.250
    Ort:
    Berlin, Germany
    Woher hast du deine Information?
     
  12. Fischtöter

    Fischtöter Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    27. Oktober 2012
    Beiträge:
    150
    Likes erhalten:
    103
    Ort:
    Leipzig, Germany
    Also falls es hilft - der Wernsdorfer Fischer hat mir vor einigen Jahren mal skizziert, wo man mit seiner Karte Angeln durfte:

    Das Farbige hatte ich zuvor markiert, weil ich annahm, es handele sich um diesen Bereich (dachte also auch es ginge nur bis zur Brücke) ... der Fischer hat dann den Bereich mit Kuli korrigiert.

    wernsdorf.jpg
     
  13. Wassy

    Wassy Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Oktober 2013
    Beiträge:
    178
    Likes erhalten:
    255
    Ort:
    13
    Ja richtig, der nördliche Teil vom Wernsdorfer See ist Naturschutzgebiet.
     
  14. Jens_FHP

    Jens_FHP Profi-Petrijünger Moderator Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    483
    Likes erhalten:
    459
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Nach meiner Info ist aber das Kanalstück seit etwa 2 Jahren nicht mehr Teil der Karte.
     
  15. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.612
    Likes erhalten:
    2.250
    Ort:
    Berlin, Germany
    Hat sich einer der Wissensdurstigen mal aufgemacht, diese Angelfreunde anzurufen? Das bringt vielleicht mehr als hier rumzuraten.
     
  16. Wassy

    Wassy Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Oktober 2013
    Beiträge:
    178
    Likes erhalten:
    255
    Ort:
    13
    Das ist richtig, denn wie oben schon geschrieben wird das Kanalstück nicht mehr vom Fischer, sondern vom Fischereiamt Berlin bewirtschaftet. Früher beinhaltete die Karte vom Fischer den südlichen Teil vom Wernsdorfer (nördlicher Teil Naturschutzgebiet) und das Kanalstück.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2021

Diese Seite empfehlen