Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Aktuelle Fangergebnisse - Alltägliche Fänge 2013 - 2. Halbjahr

Dieses Thema im Forum "- Angelalltag" wurde erstellt von aspiusaspius, 2. Juli 2013.

  1. Creative

    Creative Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    2. Januar 2013
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    281
    Ort:
    63329
    Hey,

    der Karpfen ist noch von letzter Woche Sonntag 80cm mit 6,4 KG


    Petri an alle..


    MfG

    Jago
     

    Anhänge:

  2. Philsnyda

    Philsnyda Venatio Esox Lucius

    Registriert am:
    13. April 2008
    Beiträge:
    376
    Likes erhalten:
    537
    Ort:
    40231
    Am Montag morgen gegen 3.30h bei absolutem Vollmond & Windstille /Gefühlte 25°C) war dieser kampfstarke 33cm Barsch unterwegs!

    [​IMG]
    [​IMG]

    Leider ließ sich kein Zander an die Rute kriegen :( Eigentlich war das ne perfekte Nacht für Zettis...

    Aber dafür laufen die Barsche ganz gut..., 27cm,33cm & 42cm innerhalb von einer Woche. Bin zufrieden und satt! :angler: --> :hops --> :koch:
     
  3. stingray11

    stingray11 Vom Wasser großgezogen

    Registriert am:
    23. April 2012
    Beiträge:
    597
    Likes erhalten:
    1.846
    Ort:
    42105
    War vor n paar Tagen auch mal wieder an dem Rhein.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2013
  4. jewe68

    jewe68 Pikehunter

    Registriert am:
    20. August 2012
    Beiträge:
    1.558
    Likes erhalten:
    5.502
    Ort:
    Schorfheide
    So...Arbeit war geschafft,alles ist erledigt...was also machen:)klar...die Rute schwingen.
    Wir hatten zu zweit 11 Hechte und 25 Barsche.Und das trotz dieser Hitze und praller Sonne...Wahnsinn:)
    Das hier ist einer davon:

    [​IMG]

    50m vorm Boot hat sich ein Fischadler einen Fisch gekrallt,als der ins Wasser geschossen ist,ist mein Schwager fast aus dem Boot gefallen,so hat er sich erschrocken :lachtot: das war nen Spaß:klatsch (für mich jedenfalls)
     
  5. loerdchen

    loerdchen Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    131
    Likes erhalten:
    262
    Ort:
    Dresden, Germany
    Ich konnte gestern meinen ersten Zander in der Elbe dieses Jahr verhaften.

    Mit 52cm kein Riese, aber ich musste ihn entnehmen. Der Gierschlund hat sich den Haken des Gummifischs durch den Kiefer in das rechte Auge gestochen...
     

    Anhänge:

  6. stingray11

    stingray11 Vom Wasser großgezogen

    Registriert am:
    23. April 2012
    Beiträge:
    597
    Likes erhalten:
    1.846
    Ort:
    42105
    Nach ein paar Versuchen mit dem Testköder am See und am Rhein , ging mir letztens dieser Barsch ans Band. Der komplette Testbericht kommt Mitte August...
     

    Anhänge:

  7. AnglerAnonym

    AnglerAnonym Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    27. März 2008
    Beiträge:
    610
    Likes erhalten:
    2.799
    So ich melde mich auch mal wieder. :prost

    Auch bei mir gab es dieses Jahr schon einige Fische. Hier mal die schönsten.

    Relativ früh im Jahr konnte ich diesen schönen Hecht fangen (weiß gar nicht ob ich ihn schon gepostet habe). Er war auf jeden Fall richtig fett.

    [​IMG]


    Desweiteren konnte ich auch schon einen schlanken Hecht mit 1,03 auf die Schuppen legen. War an diesem Tag der einzige Fisch. Umsomehr hab ich mich gefreut. :spass

    [​IMG]

    Am Montag war ich dann wiedermal beim Hechtfischen (wie eigentlich immer) und da kamen 2 schöne Überraschungen. Als ich meine großen 25cm Gummis wieder durch die Luftschleuderte sah ich an der Oberfläche einen richtig schönen Karpfen beim Sonnen an der Oberfläche. Blitzschnell reagiert und einen großen Haken montiert aber was häng ich nun als Köder hin? Tahaaa Gottseidank hat mir meine Mama eine Brezel mitgegeben. Also schnell die halbe Brezel montiert und mit der Hechtrute in Richtung Karpfen katapultiert.
    Es dauerte keine Minute da machte es schlürf und die Brezel war weg. Kurz gewartet und der anhieb saß. Mit meiner Hechtrute machte ich kurzen Prozess mit dem Karpfen und konnte ihn sicher im großen Hechtkescher landen.

    [​IMG]

    3 Stunden später wieder das selbe Spiel allerdings war der Gegner dieses mal noch einen Tick größer.

    [​IMG]

    Bis zum nächsten mal.
    lg Raphi :angler:
     
    buntschuh, Tschensen, grundi und 33 anderen gefällt das.
  8. J.Hecht.

    J.Hecht. Der mit dem Gummi spielt

    Registriert am:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    2.329
    Likes erhalten:
    1.170
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    13051
    Hallo raphi Angler,
    der zweite Hecht sieht echt geil aus, ein Wahnsinns-Maserung.
    Achja Petri Heil super Fische mein :respekt
     
  9. aspiusaspius

    aspiusaspius Wobbler-Sammler

    Registriert am:
    18. September 2011
    Beiträge:
    481
    Likes erhalten:
    2.294
    Ort:
    93
    Heute ist mir wieder ein verletzter kleiner Hecht auf den Gummifisch eingestiegen. Er wurde anscheinend im Kopfbereich gepackt
    [​IMG]
    Ich glaube ich sollte am WE mal mit den großen Wobbler auf Großhechtjagd gehen.
    Und dieser Bursche hat mir heute den Tag gerettet.
    [​IMG]
    Gruß und Petri
     
  10. jewe68

    jewe68 Pikehunter

    Registriert am:
    20. August 2012
    Beiträge:
    1.558
    Likes erhalten:
    5.502
    Ort:
    Schorfheide
    @aspiusaspius

    Na der Barsch kann sich doch sehen lassen :petriheil:
     
    aspiusaspius gefällt das.


  11. Enzio

    Enzio Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    29. Mai 2011
    Beiträge:
    939
    Likes erhalten:
    4.070
    Ort:
    85414, Germany
    Petri zum schönen Barsch ... der hätte mir auch gefallen ... :prost

    bei uns ist es selbst den Fischen zu heiß ... so hat man(n) das Gefühl. Gestern am Wasser nur ein paar ganz zaghafte Zupfer sonst nichts.

    Werde heute Abend mal die Aale ärgern gehen ... vielleicht habe ich ja Glück und ich kann einen überlisten ... ;)
     
    aspiusaspius gefällt das.
  12. LittleDevil

    LittleDevil FC Schalke 04

    Registriert am:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    1.334
    Hallo Leute!

    Ich war die Woche über jeden Tag an der Saar zwischen Saarlouis und Rehlingen unterwegs. Die Ausbeute war teils erschreckend gering. Habe mich viel mit Gummifisch beschäftigt und die Spinner mal etwas bei Seite gelassen. Die Barsche sind eh noch nicht so gierig. Ab und zu mal ein Zupfer und einen netten Zander im Drill verloren. Habe 2 Brassen gerissen und dann doch noch einen schönen Döbel mit 51cm auf Spinner gefangen. Viel zu wenig. Da geht mehr nächte Woche.
    20130722_160754.jpg 20130722_190614.jpg 20130723_092435.jpg
     
  13. Stachelritter_Chris

    Stachelritter_Chris Zander - Jäger

    Registriert am:
    31. August 2010
    Beiträge:
    633
    Likes erhalten:
    2.219
    Ort:
    Frankfurt am Main, Germany
    Petri in die Runde !

    Nachdem ich nun wochenlang abgeschneidert bin und immer nur als Zuschauer der raubenden Zander und Hechte
    fungierte hab ich heute mal wieder Glück gehabt :prost

    Nach ca. einer Stunden Gummi baden stieg mir dieser 66 er mit einem Hammerbiss auf den Gummi
    und brachte mir nochmal ein so sehnsüchtig erwarteten Drill. Super Kampfstark war er. Liegt wohl
    daran, dass er mit fast 7 Pfund unheimlich schwer war.

    Gebissen direkt vor meinen Füssen an der Mosel auf ein Lunker :)

    Sorry für das so miese Foto, aber gg die restsonne und mit Selbstauslöser gehts nicht so gut :(

    [​IMG]
     
    eckhaard, Ralf 14, jensemann und 20 anderen gefällt das.
  14. querkopp

    querkopp ist angelbekloppt

    Registriert am:
    29. Juli 2011
    Beiträge:
    1.444
    Likes erhalten:
    2.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    95???
    Hab heut Abend am Vereinssee diesen Prachtburschen erwischt !
    Dieses mal hat´s mit dem Mindestmaß aber geklappt ! ;)
    [​IMG]

    Ich hoffe man kann das Bild dieses mal sehen !?!
     
    Ralf 14, sunny79, jensemann und 14 anderen gefällt das.
  15. kaspersio carp

    kaspersio carp Niederrheinfischer

    Registriert am:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    260
    Likes erhalten:
    2.190
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    47000
    Bin nun seit 3 Wochen aktiver Rheinfeederer, die Fänge halten sich im Rahmen. Hier die schönsten 3 Fänge im Juli :

    [​IMG]

    hab am Mittwoch am Rhein in Rheinberg eine Barbe erwischen können :)

    [​IMG]

    Die Woche davor einen Bresen

    [​IMG]

    Und diese Nacht ebenfalls beim Feedern einen schönen Aal

    [​IMG]

    Mein Angelkollege, Rhein-Lippe-Mündung
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2013
  16. Creative

    Creative Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    2. Januar 2013
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    281
    Ort:
    63329
    Hey,

    wollte gestern Nachmittag nochmal kurz an meinen Vereinssee und schauen was die Zander so treiben...

    Mit einem Zander hat es leider nicht geklappt..

    Als ich den Gufi aus dem Wasser heben wollte knallte ein Hecht 80-90 cm direkt an der Wasseroberfläche auf mein Shaker, blieb aber nicht hängen..

    Zielfisch war der Zander also verblieb ich ohne Köderwechsel, 10 Würfe später blieb der 64er hängen, auf nen Shaker von Lunker City in Alewife.


    Petri an alle..

    MfG
     

    Anhänge:

    Red Twister, Ralf 14, Andi93 und 13 anderen gefällt das.
  17. LittleDevil

    LittleDevil FC Schalke 04

    Registriert am:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    1.334
    Petri Euch Jägern!

    War Fr zum Abend hin mitm Kollege am Rhein bei uns. Hatten gegen 20:30Uhr eine halbe Stunde wo was ging. Wir fingen jeweils einen Zander von 45-52cm mit Gummi.
    Dann tat sich lange nichts. Stande an einem Kopf, wo es eine nette Strömungskante gab. Dann zum späteren Abend dann das: Ich schmiss in die Strömung. Es kam ein Schiff und das Wasser zog nur so abwärts. Und nicht weit weg an diesem Kopf dann der hammerharte Biss. Ich zog an und der Fisch hang. Sofort war klar, dass es sich um einen ganz großen Fisch handen müsse. Er stand in der Strömungskante und ab und zu nahm er etwas Schnur. Die Kopfstöße waren gröber. Nach 3-4 Minuten dann riss meine Schnur einfach so. Ich hab Steine weg getreten vor Wut. Ggf. rieb die Schnur an einem Stein oder es war halt einfach verschleiß. Jetzt meine Frage an Euch... Kann es ein Waller gewesen sein? Ich tippe auf Waller oder Riesenzander. Aber halten sich die Welse denn auch am Buhnenkopf auf? Es war auf jeden Fall der Rheinfisch meinen Lebes. Leider auch ein großer Reinfall.
     
    donak, Ralf 14, sunny79 und 5 anderen gefällt das.
  18. Jensibensi

    Jensibensi Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. August 2008
    Beiträge:
    301
    Likes erhalten:
    1.055
    Ort:
    54657
    Hi Leute! Dickes Petri allen Vorrednern :-)War auch nochmal an der Mosel erfolgreich...der hier nahm am donnerstag meinen opti shad in natur dekor bei 33 grad in der Sonne...
    [​IMG]schätze ihn so auf knappe 60 wollte ihn nicht messen bei der hitze....

    und samstag abend dann beim berühmten letzten Wurf kam der hier mit 63 cm...


    [​IMG] der nahm nen langsam geführten illex muscle deep!
    waren beide so glitschig und haben gezappelt so dass sie mir aus der hand leider wieder ins wasser plumpsten... :-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2013
  19. sunny79

    sunny79 The Machine

    Registriert am:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    397
    Likes erhalten:
    504
    Ort:
    54293
    Jensibensi Du bist unser Zandergott:respekt:respekt:respekt richtig schöne Fische....:prost

    Gestern abend auch nochmal kurz los, weil ich einige Köder testen wollte. Direkt beim ersten Wurf gabs einen schönen Einschlag und zum Vorschein kam dieser schöne Bursche. Gemessen wurde er nicht, sondern direkt wieder zurück.
    Die Köder haben direkt zugeschlagen, so soll es sein:prost

    [​IMG]


    Petri
    sunny79
     
  20. angelhoschi76

    angelhoschi76 Tinca-Fan Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    10. März 2006
    Beiträge:
    2.225
    Likes erhalten:
    8.415
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aitrach, Germany
    Hallo Zusammen und Petri Heil an alle Fänger!

    Ich habe jetzt endlich Urlaub, und obwohl einiges an Haus und Hof ansteht, werde ich versuchen, ab und zu auch ein paar Stündchen am Wasser zu verbringen.
    Dazu ergab sich heute erstmals die Gelegenheit. Meine Frau musste nach dem Frühstück mit den Kleinen weg und ich schnappte die Rute und die Spinnertasche und los gings.

    Am Wasser war es aber erstmal sehr ernüchternd: 4x Komplettabriss innerhalb einer halben Stunde. Ich schaffte es zielsicher, jeden Stein und jede Wurzel zu haken :mad:
    Zu allem Übel war einer der absoluten Hotsopots schon besetzt und die beiden Kollegen machten mir wenig Hoffnung: Sie hatten schon ziemlich alle Stellen, an denen ich es noch versuchen wollte durch und nicht einen Kontakt verzeichnet.

    Aber entmutigen lassen würde ich mich nicht. Schließlich näherte ich mich dem Einlauf eine Baches, und obwohl dort das Wasser recht flach und klar ist konnte ich dort schon Hechte, Barsche, Döbel und sogar die ein oder andere Forelle erwischen. Aber heute schien auch der Platz tot und nichts wollte meinen kleinen Spinner haben. Den Platz hatte ich innerlich schon abgehakt und wechselte auf einen 10cm langen flach laufenden Wobbler. Um zu sehen wie er spielt machte ich noch einen Wurf im Flachwasser. Nach ca. 5 Kurbelumdrehungen machte es richtig "Bumm" und ein guter Fisch tobte an der Rute. Schnell war mir klar, dass es eine richtig gute Forelle sein musste, die sich hier den Köder reingehämmert hatte. Die Handlandung war noch etwas kitzlig, weil sie den Wobbler recht ungünstig im Maul hatte, aber schließlich hatte ich sie:

    [​IMG]

    Immer wieder gelangen von den Bachaufwärts gelegenen Fischzuchten Forellen in den See, aber solch ein Brummer ist schon sehr selten. Danach habe ich aufgegeben und es heute abend nochmal auf Hecht versucht. Das Resultat war wie am Morgen, aber die Forelle hat mir den Tag mehr als gerettet!
     
Ähnliche Themen
  1. Hechtmen71
    Antworten:
    1.092
    Aufrufe:
    209.834
  2. jewe68
    Antworten:
    298
    Aufrufe:
    78.215
  3. angelhoschi76
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    4.486
  4. angelhoschi76
    Antworten:
    291
    Aufrufe:
    65.179
  5. Erli
    Antworten:
    1.173
    Aufrufe:
    229.996

Diese Seite empfehlen