Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Aktuelle Fangergebnisse - Alltägliche Fänge 2013 - 1. Halbjahr

Dieses Thema im Forum "- Angelalltag" wurde erstellt von Hechtmen71, 1. Januar 2013.

  1. jewe68

    jewe68 Pikehunter

    Registriert am:
    20. August 2012
    Beiträge:
    1.558
    Likes erhalten:
    5.502
    Ort:
    Schorfheide
    Gestern am OHK gewesen...etliche Barsche auf Köderfisch gefangen,aber dieser hat zum Schluß,als die Köderfische alle waren,noch meinen Wobbler weggeknallt:eek:

    [​IMG]
     
    Tschensen, gonzo1970, Huerther und 17 anderen gefällt das.
  2. Epi99

    Epi99 seit 26.07.2012 Papa

    Registriert am:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.569
    Likes erhalten:
    3.510
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    02627
    waren von Samstag zu Sonntag mit ein Kumpel angeln! ich war Samstag um 5 Uhr am See.Sonnenaufgang vom Weg zum See

    [​IMG]

    6 war der erste Run aber ausgeschlitzt. ca um 7 Uhr hatte ich den 2 Run diesmal konnte ich den Fisch landen

    [​IMG]

    [​IMG]

    der 3 Run war 5 min später Rute rein und gleich wieder Biss! Diesmal war der Biss Graskarpfen typisch. Der Bissanzeiger ging stück hoch dann wieder runter und dann ganz langsam wieder hoch und ganz in Ruhe vom Freilauf genommen. der Fisch hing und lies sich erstmal ganz leicht einholen. Aber dann ging die Post ab leider konnte ich den Fisch nicht sehen weil mir auch dieser ausschlitzte:crying aber der war gut.

    dann war mit ein Schlag nichts mehr. Mein Kumpel ist um 14.30 Uhr dazu gekommen. Wärend sich bei mir die ganze Zeit nichts mehr tat fing er 3 Spiegler und 3 Graskarpfen. Ein sehr guter ist ihn aber auch ausgeschlitzt. 2 Kollegen hatten hier auch noch ein Fototermin.

    [​IMG] 53cm

    [​IMG] 82 cm

    [​IMG]
    und wieder rein mit dir
     

    Anhänge:

  3. Andi93

    Andi93 Karpfenangler

    Registriert am:
    26. November 2009
    Beiträge:
    1.358
    Likes erhalten:
    1.745
    Ort:
    96114
    Heute war ich nochmal für 2 Stunden an meinen Hausgewässer auf Karpfen! Eine Handvoll gefüttert und nach 15 Minuten lief dieser schöne Bursche ab:)....

    [​IMG]

    [​IMG]

    Lg Andi
     
  4. LittleDevil

    LittleDevil FC Schalke 04

    Registriert am:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    1.334
    Komme gerade vom Rhein bei Duisburg. Fr war ziemlich tote Hose und es gab nur einen kleinen Zander auf Gummi. Ein Kollege blieb sogar ohne Fisch.

    Darum bin ich heute voller Optimismus gegen 11:30Uhr ans Wasser gegangen. Nun ja, wahnsinnig bissfreudig waren die Räuber heute nicht. Die Bisse konnte man an einer Hand abzählen.
    Erster Fisch des Tages war wieder einer von den dicken Barschen dort auf Spinner. Unglaublich, was da für Brocken rum schwimmen. Der hatte 44cm. 20130630_151643.jpg


    Mit Gummi alles versucht. Vor Tagen rappelte es dort an jeder Ecke. Aber die Zetties wollen momentan nicht so. Dann stieg noch ein Zander ein und nach paar Schlägen war er auch gleich wieder über alle Berge.
    Spotwechsel gab dann den ersten Zander und dort fing ich später gleich noch einen. Leider nur kleiner Teile.
    20130630_163405.jpg 20130630_193801.jpg





    War echt lange dort und es war kaum was los. Bin platt und gehe nun ins Bett.
    Aber es geht immer was am Rhein:prost
     
  5. AALMIKE75

    AALMIKE75 90%iger Nachtangler

    Registriert am:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    285
    Likes erhalten:
    1.089
    Ort:
    98693
    Erst mal ein Dickes Petri an alle Fänger vom Wochenende sind wieder echt Klasse Fische dabei. Ich war heute auch mal für 4 Stunden an einen unserer Vereinsgewässer,Zielfisch war'n heute die Rüssler. Bild 1 ist ein schöner Spiegler der einen 22mm Erdbeer Pop Up nicht wiederstehen konnte,Bild 2 eine schöne Schleie die 2 16mm Maisboilies inhaliert hat und gelaufen ist wie ne große....


    Gruß Mike
     

    Anhänge:

    Spaik, gonzo1970, angelhoschi76 und 17 anderen gefällt das.
  6. querkopp

    querkopp ist angelbekloppt

    Registriert am:
    29. Juli 2011
    Beiträge:
    1.444
    Likes erhalten:
    2.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    95???
    Unser Vereinsbach ist doch echt ´ne wahre Wundertüte ! Da weiß man nie was man rauszieht !
    [​IMG]
    Weiß jemand welche Goldies das genau sind... Orfen vielleicht ???
    Die sind bestimmt beim letzten Hochwasser aus einem Teich entfleucht !
     
    angelhoschi76, Huerther, donak und 8 anderen gefällt das.
  7. ...andreas.b...

    ...andreas.b... in dubio pro lucio Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    2.018
    Likes erhalten:
    3.763
    Du entnimmst Fische die du nicht genau bestimmen kannst?
     
  8. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.644
    Likes erhalten:
    2.261
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ich tippe mal auf Goldorfen .. Aber der Einwand vom Herrn Andreas B. in Sachsen ist nicht der Schlechteste ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2013
    Peter85 und querkopp gefällt das.
  9. querkopp

    querkopp ist angelbekloppt

    Registriert am:
    29. Juli 2011
    Beiträge:
    1.444
    Likes erhalten:
    2.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    95???
    Natürlich hab ich mit dem Gewässerwart telefoniert und der meinte, daß egal welche Goldfische in dem Gewässer nicht von Natur aus vorkommen und auch nicht besetzt wurden und eine Entnahme sogar sinnvoll wäre !
    Er bestätigte auch meinen Verdacht mit den "Hochwasserflüchtlingen" !
     
  10. ...andreas.b...

    ...andreas.b... in dubio pro lucio Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    2.018
    Likes erhalten:
    3.763
    Da tippst du wahrscheinlich richtig. Um sicher zugehen hilft das Auszählen der Schuppen entlang der Seitenlinie. Bei der Goldorfe analog dem Aland dürfte man auf 55 bis 60 Schuppen kommen.
     
    querkopp und Fuerstenwalder gefällt das.


  11. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.644
    Likes erhalten:
    2.261
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ich würd sie nicht bedingungslos rausangeln. Schließlich sind Goldorfen, laut Wiki, sehr gute Indikatoren für die Gewässerqualität.
     
  12. aspiusaspius

    aspiusaspius Wobbler-Sammler

    Registriert am:
    18. September 2011
    Beiträge:
    481
    Likes erhalten:
    2.294
    Ort:
    93
    Mich würde interessieren was dein Gewässerwart gesagt hätte wenn die gefangenen Exemplare kleiner gewesen wären. In Bayern hat der Nerfling(Aland) ein Schonmaß von 30 cm . Wäre es dann auch sinnvoll sie zu entnehmen? Ich denke, sinnvoll ja , erlaubt nein. Ein Nerfling bleibt ein Nerfling, egal welche Farbe er hat. Ist mir nur gerade so durch den Kopf gegangen, dass es sicher nicht im Sinne des Fischereigesetzes sein kann, eine Zuchtform zu schonen. Aber kleinere Versionen dieser Gartenteichfische wären durch das Gesetz geschützt. Petri zu diesem Ausnahmefang:klatsch
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2013
    querkopp gefällt das.
  13. stingray11

    stingray11 Vom Wasser großgezogen

    Registriert am:
    23. April 2012
    Beiträge:
    597
    Likes erhalten:
    1.846
    Ort:
    42105
    Hier noch eine schöne Forelle und eine kleine Äsche.
    Wirklich tolle und schöne Fische..... die Äschen.:)
     

    Anhänge:

Ähnliche Themen
  1. aspiusaspius
    Antworten:
    884
    Aufrufe:
    162.805
  2. jewe68
    Antworten:
    298
    Aufrufe:
    78.920
  3. Erli
    Antworten:
    1.173
    Aufrufe:
    230.704
  4. Angeljoe Jonas
    Antworten:
    1.595
    Aufrufe:
    195.910
  5. jewe68
    Antworten:
    79
    Aufrufe:
    14.215

Diese Seite empfehlen