Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Aktuelle Fangergebnisse - Alltägliche Fänge 2013 - 1. Halbjahr

Dieses Thema im Forum "- Angelalltag" wurde erstellt von Hechtmen71, 1. Januar 2013.

  1. 0ggy

    0ggy Petrijünger

    Registriert am:
    21. März 2010
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    15890
    Moin

    Jewe du weißt schon, dass die Rapfen in Brandenburg Schonzeit haben.:nein

    Wenn ich auf Barsch aus bin, passiert mir das auch ab und an. ;-)

    Petri Oggy
     
    Alter Däne gefällt das.
  2. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.316
    Likes erhalten:
    17.734
    Ort:
    82229
    kurzer Nachtrag vom Mittwoch, offensichtlich noch etwas ausgemergelt vom Laichgeschäft, lang und schlank mit großem Kopf.
    [​IMG]

    Petri Heil
    Stephan
     
  3. Alter Däne

    Alter Däne In ewiger Erinnerung

    Registriert am:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    1.193
    Likes erhalten:
    2.105
    Ort:
    126
    Richtig, vom 01.April bis 30. Juni.
     
  4. LittleDevil

    LittleDevil FC Schalke 04

    Registriert am:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    1.334
    Gestern zum Vatertag ist bei mir traditionell Forellenangeln angesagt. War beim Forellenhof Kiefer in Oberhausen am Teich 6. Morgens lief es nicht so gut bei mir. Hab zu tief geschleppt. Mit ner anderen Montage hat es dann bei mir eingeschlagen. Am Ende waren es 7 normale Forellen und 2 Lachsforellen. Hier der dicke Brummer mit 62cm. Super geiler drill!!!!
    20130509_124848.jpg
     
  5. jewe68

    jewe68 Pikehunter

    Registriert am:
    20. August 2012
    Beiträge:
    1.538
    Likes erhalten:
    5.333
    Ort:
    Schorfheide
    War Beifang und wurde zurückgesetzt :)
     
    minicooperrot2003 gefällt das.
  6. jewe68

    jewe68 Pikehunter

    Registriert am:
    20. August 2012
    Beiträge:
    1.538
    Likes erhalten:
    5.333
    Ort:
    Schorfheide
    Dann haste ja die Fesstellung schon selbst getroffen!?
    War auf Barschjagt.
     
  7. Flissy

    Flissy Illex Bass Team Germany

    Registriert am:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    83
    Likes erhalten:
    111
    Ort:
    09322
    Männertag´s Bellytour 2013

    Das erste mal nach der Schonzeit war ich mit den Bellyboot auf den Wasser auch wenn das Wetter nicht immer so ganz mitgespielt hat konnte ich doch ein paar Fische überlisten und auch wenn es nicht die größten waren als Belly-Jahresauftakt war ich ganz zufrieden damit.

    Hier noch der Link zum Video viel Spaß beim anschauen.
    http://www.youtube.com/watch?v=EGrgXoFeVHM
     

    Anhänge:

  8. AALMIKE75

    AALMIKE75 90%iger Nachtangler

    Registriert am:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    285
    Likes erhalten:
    1.089
    Ort:
    98693
    Heute 5 Uhr ging es los ans Vereinsgewässer zum Kurzansitz bis 8:30Uhr,Boilies und Hartmais blieben leider unberrührt auf der Grundrute. Dafür war auf der Posenrute ordentlich Bewegung,insgesamt hatte ich 4 kleine Schleien eine Rotfeder und den kleinen Spiegelmoppel hier. Er durfte nach seinen Fototermin wieder in sein Element zurück und noch bisschen wachsen. Als Topköder des Tages hat sich eine Kombination aus Dosenmais und Rotwürmern herausgestellt.... Schöner entspanter kurz Ansitz... Viele Grüße
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2013
  9. pizza123

    pizza123 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    147
    Likes erhalten:
    198
    Ort:
    Frankfurt am Main, Germany


    Petri zu dem Fang!

    Dosenmais mit Rotwurm wollte ich auch schon immermal probieren , doch in dem Moment waren immer Angler da die zb. sagen : "Ey Rotwurm und Mais das geht nicht , die Fische beißen nur auf Mais mit Made"!^^

    Aber nun werde ich es doch mal probieren!


    Beste Grüße!:petriheil:
     
  10. JP Live4Pikes

    JP Live4Pikes Stachelträger-Fan

    Registriert am:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.038
    Likes erhalten:
    537
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Es läuft!!

    Das Alande mal als Beifang beim Angeln mit kleinen Wobblern oder Spinners beißen, ist in Hamburg nichts besonderes. Das allerdings ein Aland beim Jiggen in 7m Wassertiefe und ordentlich Strömung beißt ,schon eher.
    48cm hatte der Bursche und schön gekämpft hat er auch, etwas wie ein großer Zander, nur ruhiger....
    Gebissen hat er mich auch, als ich einen Maulgriff versucht habe, hat er kräftig zugepackt, war amüsant :)

    [​IMG]

    [​IMG]

    Petri an alle Fänger
    John
     


  11. jewe68

    jewe68 Pikehunter

    Registriert am:
    20. August 2012
    Beiträge:
    1.538
    Likes erhalten:
    5.333
    Ort:
    Schorfheide
    Hör nicht auf andere,probier aus was dir gefällt...nur so kannst du eigene Erfahrungen machen
     
    AALMIKE75 und matcher gefällt das.
  12. Huerther

    Huerther Allroundschönwetterangler

    Registriert am:
    30. Juli 2010
    Beiträge:
    179
    Likes erhalten:
    892
    Ort:
    50354
    Ich kann endlich auch mal wieder einen Fang reinstellen.
    Bachforelle 38 cm am 3er Mepps in Kupfer. Sie durfte wieder schwimmen
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2013
  13. Regulator87

    Regulator87 Allroundschneider

    Registriert am:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.271
    Likes erhalten:
    1.563
    Ort:
    Berlin, Germany
    Nicht schlecht :respekt
     
    Huerther gefällt das.
  14. matcher

    matcher Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    453
    Likes erhalten:
    1.076
    Ort:
    41836
    Hallo Leute.
    Gestern auf Vatertag habe ich mit meinem Junge mal eine Matchtour gemacht,um ihn weiter in der Sache zu schulen.
    Es ist wunderbar zu sehen ,wie er bei jeder Tour dazu lernt,und ich bin Dankbar dafür das ich sowas erleben darf.Danke mein Junge.
    Es war ein super Tag mit vielen verschiedenen Fischen,bei der mich mein Sohn mal wieder alt aussehen ließ.
    Aber seht selber:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Das war die Ausbeute meines Sohnes.
    Ich durfte mich hiermit zufrieden geben:
    [​IMG]
    [​IMG]
    Außerdem konnten wir noch einige Rotfedern und Barsche überlisten,die nicht fotografiert wurden.
    Ich muß sagen,das war mit Abstand der schönste Angeltag seit langem.
    Da mein Junge immer selbstständiger wird,kann ich es immer mehr geniessen ,ihn dabei zu beobachten.
    Freu mich schon sehr auf den nächsten Angeltag mit ihm.
    Bis bald Matcher
     
  15. Omnilux

    Omnilux Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    1.260
    Likes erhalten:
    1.460
    Ort:
    01705
    Gestern wurde von mir wieder die Talsperre Malter aufgesucht,mein Hausgewässer.
    Als ich ankam regnete es in Strömen(Bild 1),aber es gibt ja Schirme.
    Eine Köfi- und eine Wurmrute und los gings.Barsch auf Barsch hing am Haken,leider in sehr mäßigen Größen.Naja,zumindest wurde das Wetter besser.(Bild 3)
    Auf einmal gab´s an der Köfi- Rute Bewegung.Sie war mit einem kleinen Barsch(ca. 5cm) an der ersten Kante ausgelegt.Schnur lief,Anhieb,Fisch hing.Der Widerstand war schon etwas heftiger und zum Vorschein kam ein 32 er Barsch.
    Zum Schluss dann noch ein seltener Überraschungsgast an der Wurmrute,eine 30 er Regenbogenforelle konnte meinem Tauwurm nicht widerstehen.
     

    Anhänge:

  16. PLAN-B

    PLAN-B Buster

    Registriert am:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    234
    Likes erhalten:
    619
    Ort:
    39596
    Dreifach Drill !!! :eek:
     

    Anhänge:

  17. Jensibensi

    Jensibensi Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. August 2008
    Beiträge:
    301
    Likes erhalten:
    1.055
    Ort:
    54657
    war auch mal los die Letzten Tage...2 schöne Bafos ne dicke Brasse und ab und an auch mal Schneider gewesen:-)
     
  18. Raven0263

    Raven0263 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    216
    Likes erhalten:
    420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    88250
    Nachdem mir die letzten drei Hechte wieder ausgestiegen sind konnte ich heute mit viel Glück mal wieder einen zum Landgang überreden.
    Die Hechte im Bodensee beißen dieses Jahr alle sehr viel vorsichtiger als letztes Jahr.Zumindest mal bei mir.

    Noch eine kleine Geschichte zu dem Köder (Shakespeare Midi S).Vor vielen vielen Jahren habe ich Ihn von einem Anglerkameraden zum Geburtstag bekommen und auch bald ausprobiert.War damals ne absolute Neuheit,ein Wobbler der Geräusche macht.Leider waren meine Versuche ohne Erfolg.Jahre später wurde er bei einem Angelausflug wiederentdeckt und dann mit Erfolg eingesetzt.Seither ist er einer meiner fängigsten Wobbler.Natürlich ist er nicht mehr der von damals.Der hing irgendwann mal im Geäst.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2013
  19. Marco 82

    Marco 82 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    116
    Likes erhalten:
    323
    Ort:
    39343
    Hallo zusammen, da meine Neffen mal wieder zu Besuch sind, konnten sie gleich ihre neuen 4 Meter Stippen ausprobieren und mir Köderfische fangen,

    was auch funktionierte 62cm hat er gehabt und es gab ihn gleich zum Abendbrot
     

    Anhänge:

  20. Lahnfischer

    Lahnfischer Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. September 2005
    Beiträge:
    1.040
    Likes erhalten:
    8.024
    Ort:
    Giessen, Germany
    Petri @ all,

    nachdem ich die erste Arbeitswoche erfolgreich hinter mich gebracht hatte, hies es heute erst einmal ausschlafen.
    Am frühen Nachmittag machte ich mich dann endlich mal wieder auf den Weg an die Lahn, eigentlich sollten doch endlich die Hechte beißen. Doch denkste, oberhalb des ersten Wehres ging einfach gar nix, obwohl es da förmlich nach Hecht stank.

    Also Plan B und unterhalb mit einem 4 cm Hornet gefischt. Am Auslauf des Turbinengrabens dann in einer kleinen Kurbelpause ein mörderischer Einschlag, die alte leichte Skelli krumm bis zum Handteil. Nach ein paar mal Bocken marschierte der Fisch scheinbar unaufhaltbar mit der starken Strömung flussab, immer wieder fuhren dumpfe Schläge in die Rute. Viel konnte ich nicht dagegen halten, also einfach erst mal abwarten und die Bremse etwas stärker einstellen. Zu viel ging aber auch nicht, hatte doch nur ne 010er Power Pro, einen Meter 025er Mono und ein 5-Kilo 7Strand dagegen zu halten, außerdem sind die kleinen Drillinge des Hornets auch recht filigran. Irgendwann blieb der Fisch stehen und ich konnte ihn ein wenig heranpumpen, was aber sofort mit der nächsten Flucht beantwortet wurde. Ich wills kurz machen, irgendwann nach langen Minuten hatte ich den Fisch in meiner Nähe und meine Vermutung wurde bestätigt...

    [​IMG]

    [​IMG]

    Schließlich nach einigen weiteren Fluchten konnte ich den Kuno mit dem Wallergriff landen, der Hornet war tief inhalliert und saß sicher mit beiden Drillingen in den Kiemenbögen...

    [​IMG]

    Hier nun noch mal in voller Länge, das Vermessen ergab 98 cm, da hat der Räucherofen demnächst tüchtig was zu tun... :prost

    [​IMG]

    Neben einem heftigen Fehlbiss ging dort nichts mehr und ich watete hoch direkt unters Wehr in der Hoffnung auf eine schöne Forelle. Doch auch da tat sich nichts und ich watete den schmalen Kanal mit seiner reißenden Strömung herunter. Dort fing ich dann zunächst einen handlangen Döbel, bei dem ich mir das Foto sparte. Ein paar Meter weiter der nächste Einschlag und dieser Fisch ließ sich wieder nicht halten. Ich stolperte dem Fisch, der immer wieder Schnur nahm, den ganzen Kanal hinterher und noch weiter herunter. Erst fast bei meinem Einstieg bekam ich den Fisch richtig unter Kontrolle und konnte ihn schließlich im letzten Moment stranden, bevor sich der aufgebogene Haken löste...

    Hier nun der Übeltäter, eine richtig gut gebaute 73er Barbe...

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich versuchte es danach noch an 2 weiteren Stellen auf Hecht, doch die ließen sich auch weiterhin nicht blicken, was mir aber letztlich völlig egal war... ;)
     
Ähnliche Themen
  1. aspiusaspius
    Antworten:
    884
    Aufrufe:
    164.399
  2. jewe68
    Antworten:
    298
    Aufrufe:
    80.654
  3. Erli
    Antworten:
    1.173
    Aufrufe:
    232.458
  4. Angeljoe Jonas
    Antworten:
    1.595
    Aufrufe:
    197.474
  5. jewe68
    Antworten:
    79
    Aufrufe:
    14.678

Diese Seite empfehlen