Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Aktuelle Fangergebnisse - Alltägliche Fänge 2012 - 2. Halbjahr

Dieses Thema im Forum "- Angelalltag" wurde erstellt von Prallex, 1. Juli 2012.

  1. eckhaard

    eckhaard Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    679
    Likes erhalten:
    1.039
    Ort:
    66606
    Meine gestrige Ausbeute:

    ImageUploadedByTapatalk1350887038.079757.jpg

    ImageUploadedByTapatalk1350887058.495789.jpg

    ImageUploadedByTapatalk1350887072.060600.jpg

    ImageUploadedByTapatalk1350887084.725732.jpg

    Alles auf Gummi.
     
  2. Commander75

    Commander75 Spinnfischer

    Registriert am:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    73
    Likes erhalten:
    157
    Ort:
    53913
    Am Rhein geht es auch wieder los :)

    Gruß vom Commander
     

    Anhänge:

  3. soadillusion

    soadillusion Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    19. April 2008
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    610
    Ort:
    163
    Ein 63er von gestern...gebissen auf nen Clackin Rap.
     

    Anhänge:

  4. aspiusaspius

    aspiusaspius Wobbler-Sammler

    Registriert am:
    18. September 2011
    Beiträge:
    481
    Likes erhalten:
    2.294
    Ort:
    93
    Commander75 und querkopp gefällt das.
  5. BIG OMA

    BIG OMA Maisbademeisterin

    Registriert am:
    14. August 2012
    Beiträge:
    773
    Likes erhalten:
    2.749
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    13059 Berlin
    ......

    ....... ich trau mich eigentlich nich den hier rein zu stellen,
    wenn ich eure riesen fische immer so sehe.......
    ...... aber ich bin so glücklich über meinen ersten karpfen dieses jahr,
    knapp 60 cm lang und 3,8 kg leicht, gewehrt hat er sich aber trotzdem
    ganz gut .................
    jetzt brutzelt er in der bratröhre :essen:

    [​IMG]
     
  6. Jensibensi

    Jensibensi Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. August 2008
    Beiträge:
    301
    Likes erhalten:
    1.055
    Ort:
    54657
    So Jungs... Jetzt ein kleiner Bericht aus dem Urlaub in Ägypten....
    Da ich ja unbedingt auch da angeln wollte ging es zum bootsanleger und für 25 eu raus zum angeln.... nach etwa 5 min Bootsfahrt haben wir ne Handleine! etwa 100 m hinterm boot hergeschleppt mit nem Jig und es dauerte nicht lange bis dieser kleine Bursche zum Vorschein kam...[​IMG]

    nach weiteren 10 min spürte ich wieder etwas rucken...[​IMG]
    un dieser feine Thun kam zum vorschein...[​IMG] Dabei sei erwähnt dass die typen da wenig kohle haben und wir mit ner 0,50er Monoschnur fischten... für angeln haben die Kein Geld:-9 trotzdem war es absolut geil.... nach etwa einer std ankerten wir vor einem Riff wo wir mit fischfetzen unsere Leine einfach plump runter ließen und es dauerte nicht lange bis dieser nette Kerl zum vorschein kam...[​IMG] danach fing der Bootsführer noch 2 von den Riffbarschen und sagte mir später das seine Familie jetzt für 3 wochen Fisch genug in der truhe hat :-) alles in allem ne sehr geile tour auch wenns nur mit ner billigen methode war... ne tolle Erfahrung und nur jedem zu empfehlen der mal nach Ägypten reist.... Gruss Jens
     
  7. Enzio

    Enzio Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    29. Mai 2011
    Beiträge:
    936
    Likes erhalten:
    4.052
    Ort:
    85414, Germany
    an alle Fänger ... Petri ... da sind wieder ein paar tolle Fische dabei ... :respekt

    war heute auch wieder unterwegs ... war nicht besonders schön, sau kalt und neblig ... :(

    gefangen habe ich leider nichts aber was tolles gesehen ... :)

    habe den Forellen nachgestellt ... konnte eine bis kurz vor meine Füße anlocken (ich schätze mal die Forelle hatte ca 35cm) ... da fiel mir auf das hinter der Forelle ein Schatten folgte mit ca 1,5m Abstand.
    Der Schatten wurde immer größer und größer ... was soll ich sagen ... der größte Hecht den ich bisher gesehen habe ... :eek:

    leider hat mich Mr Esox auch gesehen und hat abgedreht ... die Forelle hat natürlich auch das weite gesucht. Klar habe ich sofort umgebaut und alles mögliche durchs Wasser gezogen ... natürlich ohne Erfolg ... leider bin ich beruflich den Rest der Woche unterwegs ... :heulend:

    ich hoffe mal das bis zum Wochenende keiner meine Stelle findet ... ich möchte schon noch mal mein Glück versuchen ... :angler:
     
  8. Ron17

    Ron17 Super-Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    3.136
    Ort:
    Cologne, Germany
    Moin zusammen,
    ich hab die letzten Tage/Wochen eigentlich auch recht erfolgreich geangelt.
    Werde das mal hier möglichst chronologisch zum Besten geben...
    Diesen Herbst habe ich irgendwie voll Bock auf Hecht, im Gegensatz zu den letzten Jahren. Also habe ich versucht mir möglichst unbeachtete, relativ kleine Gewässer gesucht. Dort sah ich die Chancen auf Erfolg am größten, wenn ich auch nicht mit wirklich großen rechnete. Vorweg genommen, wirklich große fing ich auch nicht... aber dafür viele:)

    In einem kleinen Teich im Wald der zu 80-90% von Seerosen bedeckt ist und in den wohl niemand eine Spinnangel reinwirft versuchte ich mein Glück. In zwei Tagen fing ich dort 10 Hechte bei vielleicht 2 Std. investierter Zeit. Zwei davon nahm ich mit, es waren gute 70er die sich nicht zu schade für nen kleinen Spinner waren.


    [​IMG]




    Interessant war das diese beiden innerhalb von 5min auf exakt derselben Stelle gebissen haben. Da war so eine kleine Schneise in den Seerosen von vielleicht 2m Breite und 8m Länge und da haben beide zugeschlagen. Das ist auch die einzige Stelle wo man mal über Kopf werfen kann. Ansonsten nur Pendelwurf und 3-4 Kurbelumdrehungen und schon schwebt der Spinner wieder in der Luft, eigentlich lächerlich... Aber ich hab es trotzdem gemacht und an jeder Stelle hat es geknallt!! Der Teich scheint rappelvoll von Hechten zu sein. Leider kann man ihn nicht wirklich ausgiebig beangeln...

    Der eine große hatte hinter den Kiemen eine große Wunde, da scheint es noch kapitalere zu geben...


    [​IMG]


    Hat auf jeden Fall Spass gemacht, ich liebe es an mir unbekannten Gewässern erstmalig zu angeln. Nur leider kennt man irgendwann dann doch alle.
     
  9. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.595
    Likes erhalten:
    2.247
    Ort:
    Berlin, Germany
    Wegen der Seerosen?
     
  10. Ron17

    Ron17 Super-Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    3.136
    Ort:
    Cologne, Germany
    Ja, die bedecken fast den gesamten Teich und sind immernoch sehr robust.
     


  11. fwmachine

    fwmachine Spinner

    Registriert am:
    14. April 2011
    Beiträge:
    1.412
    Likes erhalten:
    2.453
    Ort:
    35633
    Nachdem das Wetter die letzten Tage doch recht warm war und die Fische scheinbar mit dem wechselnden Luftdruck zu kämpfen hatten, ging ich bei strahlender Sonne an die Lahn.
    Zuvor noch mit 2 Angelkollegen telefoniert, die die Tage auch unterwegs waren. Begeisterung strahlten sie nicht wirklich aus...

    Schwerpunktmässig wurde Barschgeschirr eingepackt. Dann begann die Köderwahl. Ihr kennt das sicher. Man legt sich ne Taktik zurecht und achtet auf die Sichtigkeit, Strömung, Lichtverhältnisse, Beutefische. Das Ergebnis ist dann* Köder X. Man variiert ein bissl mit dem Gewicht, der Aktion. Ergebnis : Eine Stunde probierte ich alles Mögliche aus,- doch kein Erfolg.
    Dies ist dann der Punkt, wo ich dann "bestimme, was dem Fisch zu schmecken hat".
    Denn machen wir uns nichts vor. Fischt man den ganzen Tag nur einen Köder, so wird dieser zwangsläufig irgendwann nen Fisch fangen (meistens zumindest....).

    Ich nahm also erst einen 5 cm Kopyto in Motoroil. Der 2. Wurf brachte gleich nen untermassigen Hecht zu Vorschein. Ich hätte mich ja gefreut, wenn nicht etwa 5 m daneben ein 70+ parkte, der sich während des Drills meinem Sichtfeld entzog.
    Alle Versuche, der Mama nachzusetzen, verliefen im Sand und ich suchte eine neue Stelle auf.
    Oberhalb eines Wehrs fischte ich das zurückgegangene Seerosenfeld ab. Ich fasse mich kurz : kein Fisch.
    Nun machte ich Strecke. An einem Seitenkanal gabs den ersten Barsch. Stolze 20 cm ;-).

    An einer Stelle, wo sich kleine Döbel an der Wasseroberfläche sonnten, versuchte ich auch mein Glück.
    Ich wechselte den Köder auf die ungefähre Grösse der Döbel und warf genau in die Gruppe hinein. Jedes mal versetzte sich der Schwarm Döbel um ein paar Meter.
    Das lockte die Barsche an und nach etwa 10-15 Minuten ging die Taktik auf. 28 cm mass der Barsch, der den Köder gleich in der 1. Absinkphase unterhalb des Döbelschwarms nahm. Von diesem auch das Foto.

    So ging eine relativ kurze Session zu Ende. An solch einem Tag merkt man einfach, dass dies meine erste Saison ist und ich gewisse Wetterkombinationen noch nicht hatte.
    Dadurch, dass es an der Lahn verhältnissmässig viele Wehre gibt, muss ich eben ein bisschen probieren, wo bei welchem Wetter die Fische stehen.

    TapaTalk entschuldigt eventuelle Rechtschreibfehler....
     

    Anhänge:

  12. Mitschi28

    Mitschi28 Petrijünger

    Registriert am:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    26
    Ort:
    14478
    erst mal petri an alle, echt super Fische!!!

    War am Wochenende auch mal wieder draußen an meinem Lieblingshechtgewässer. Es dauerte 2 Stunden und wir hatten ca. 12 Hechte auf die Schuppen gelegt, wobei der größte leider nur 73cm maß! Sonst waren es gute 50-60er! Schönes Wochenende mit spitzen Wetter!

    So hier nun noch die Bilder:angler:
     

    Anhänge:

  13. Rentatank

    Rentatank Mepps Fetisch

    Registriert am:
    16. August 2010
    Beiträge:
    144
    Likes erhalten:
    317
    Ort:
    Frankfurt am Main (Westend-Nord), Germany
    Ich darf auch mal mitmachen..... klein aber fein und schwimmt wieder....er hat aber sein Versprechen, die Mama zu schicken, nicht eingehalten.....
     

    Anhänge:

  14. Mitschi28

    Mitschi28 Petrijünger

    Registriert am:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    26
    Ort:
    14478
    ich darf noch anmerken, dass das kleine Baby auf Bild zwei wieder schwimmen durfte, die anderen beiden sind leider dem Grill und dem Ofen verfallen.Mal muss man auch ein zwei Fische mitnehmen dürfen im Jahr. Sonst catch & releas!!!

    beim nächsten mal schickt er die Mama bestimmt vor!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Oktober 2012
    Rentatank gefällt das.
  15. dermichl

    dermichl Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. Juli 2009
    Beiträge:
    1.699
    Likes erhalten:
    1.625
    Ort:
    59320
    war heute mit dem emsangler in telgte an der ems.:)
    konnte mit totem köderfisch diesen sportlichen 68er hecht fangen
    [​IMG]
    war mal wieder ein schönes erlebniss nach wochenlanger erfolglosigkeit beim fischen auf hecht.
    am meisten freut ich mich aber das es mir trotz gelähmten rechten arms,gelingt schöne fische zu fangen :)
    trotz verletzung auf dem rücken,die bereits abheilt,durfte er wieder schwimmen
    petri
    dermichl:)
     
  16. angelyunkie

    angelyunkie Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    11. April 2012
    Beiträge:
    299
    Likes erhalten:
    229
    Ort:
    0000
    Servus dermichl!!!
    Meinen allergrössten Respekt das du trotz dieses Handicaps solche Fische ziehst.:respekt
    Wünsche dir noch recht viele und schöne Fische am Stecken.

    Immer ein dickes Petri!!!

    gruss Tommy
     
    Enzio, Schuppi2002, mitschnacker und 8 anderen gefällt das.
  17. Dorsch Prinz

    Dorsch Prinz Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    29. April 2012
    Beiträge:
    258
    Likes erhalten:
    78
    Ort:
    02
    Herrlicher Fisch meinen allergrößten Respekt von mir!
     
    dermichl gefällt das.
  18. Huerther

    Huerther Allroundschönwetterangler

    Registriert am:
    30. Juli 2010
    Beiträge:
    179
    Likes erhalten:
    892
    Ort:
    50354
    War heute nochmal am Vereinssee
    Nachdem es die letzten Tage eher schleppend lief, konnte ich heute 2 Regenbogenforellen mit Spinner überlisten. Leider keine Kamera
    und kein Handy dabei. Deshalb gibt es heute ausnahmsweise mal ein Küchenfoto mit der Hand meiner Tochter.
    :koch:

    [​IMG]
     
    Lord Adi, jensemann, gonzo1970 und 14 anderen gefällt das.
  19. gummihecht

    gummihecht Allrounder

    Registriert am:
    9. November 2011
    Beiträge:
    410
    Likes erhalten:
    232
    Ort:
    88212
    servus,

    wieso probierst du es nicht mal mit Fröschen?
    Ich denke mit den Fröschen bekommst du sicher auch zu dieser Jahreszeit noch Bisse.
    Ob du sie allerdings verwerten kannst ist wieder was eigenes, weil mir gings auch so anfangs hab ich jeden Biss verkackt aber jetzt klappt es eigentlich schon ganz gut ;)

    einfach mal testen ;)
     
    Ron17 gefällt das.
  20. Ron17

    Ron17 Super-Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    3.136
    Ort:
    Cologne, Germany
    So nun der zweite Teil der letzten Tage. Vom 17.10-19.10 ging es wohl letztmalig für dieses Jahr zur Abwechslung nochmal auf Karpfen. Es kam nur ein einziger Fisch raus. Dies war für meinen Co-Piloten allerdings schlimmer als für mich denn der Fisch verirrte sich zum Glück an eine von meinen Ruten. Und dazu kommt noch das es mein neuer PB von 22 Pfund war. Für viele Karpfenangler ein durchschnittlicher Fisch... Für mich war es aber natürlich etwas besonderes. Er war zwar etwas "bauchig" aber ich fand ihn trotzdem schön... :)

    [​IMG]

    Mein Kumpel unkte zwar etwas herum das der einzige Fisch mal wieder an meiner Rute war (bzw. an der seines Mitanglers und nicht an seiner - es geht ihm irgendwie öfter so), aber ich fand das ich mir den an diesem Ansitz absolut verdient hatte. Die Anfahrt begann nämlich in HH gleich damit das mir jemand hinten drauf fuhr, dann stand ich 7km im Stau, meine Abfahrt gesperrt... In Wismar wo ich meine Sachen und Proviant einladen wollte war ne Demo und auch die Strassen gesperrt und als ich nach 200km das Gewässer endlich erreichte war ich fix und alle... Aber es hat sich Gott sei Dank dann ja doch gelohnt!!!


    [​IMG]
     
    Rabauke175, spezi515, jensemann und 23 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen