Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Aktuelle Fangergebnisse - Alltägliche Fänge 2012 - 1. Halbjahr

Dieses Thema im Forum "- Angelalltag" wurde erstellt von Fuxx, 1. Januar 2012.

Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. spaceace82

    spaceace82 Never kill a barbel

    Registriert am:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    1.073
    Likes erhalten:
    2.542
    Ort:
    Bergisch Gladbach, Germany
    So war eben noch für drei Stunden feedern und konnte neben unzähligen Rotaugen noch diese drei Kameraden fangen. Der Größte hatte 52cm.

    Petri allen Fängern!

    spaceace82
     

    Anhänge:

  2. trizzy

    trizzy Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    7. August 2008
    Beiträge:
    299
    Likes erhalten:
    705
    Ort:
    65934
    Hey, war auch am 1. Mai mal wieder am wasser und hab einen coolen tag am fopu erlebt

    Hab zwar nur 6 Forellen fangen können, aber dafür meine erste Goldforelle mit 4,2 Kg und das beste war ein heißer drill gegen einen dort genannten BIG JOE. War so eine Forelle zwischen 6-8 Kg die leider den kampf gewonnen hatte, da sie unter dem Käfig an der anlage abgehaun ist :-(

    Ich hatte trotzdem einen richtigen spaß gehabt

    Hab auch einen bericht geschrieben auf meiner seite
     

    Anhänge:

    • birken.jpg
      birken.jpg
      Dateigröße:
      410,2 KB
      Aufrufe:
      157
    • gold.jpg
      gold.jpg
      Dateigröße:
      408,8 KB
      Aufrufe:
      192
  3. fwmachine

    fwmachine Spinner

    Registriert am:
    14. April 2011
    Beiträge:
    1.412
    Likes erhalten:
    2.453
    Ort:
    35633
    Schade, dass Du den Drill verloren hast.

    Aber Petri zu den tollen Faengen.
     
  4. TommyausBerlin

    TommyausBerlin Blei-Versenker

    Registriert am:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    237
    Likes erhalten:
    286
    Ort:
    12619
    Am Montag dem 30.4.12 war es soweit und ich packte mein Angelkram zusammen und fuhr mit meinem Frauchen und einem Kumpel das erstemal an die Spree in Brandenburg, nahe Neu-Zittau.
    Dort angekommen eine schöne Angelstelle gesucht und entschieden das wir es an der Spree versuchen.
    Die Fließgeschwindigkeit ist enorm dort, zuerst 50er Birnenblei ran und testen, die Strömung trieb es doch glatt weg :eek::eek::eek:
    Mhhh Mist dachten wir uns, zum Glück hatte ich noch drei 60gr. Flachbleie mit, die wenigstens liegen blieben aber sobald nur etwas Treibgut an der Schnurr hängen blieb wanderten auch diese langsam weg. :mad:
    Naja also alle paar Minuten einholen und wieder raus.
    Dieses Treibgut machte natürlich Rambazamba an der Rutenspitze und Klingel, da war eine saubere Bisserkennung nicht denkbar.
    Nach etwa 2 Std angeln und 3 kleinen Barschen, die gleiche Aktion an der Rutenspitze (mhhh Biss oder nicht) Schnurr in die Hand und gefühlt.
    Dachte mir, könnte ein Biss sein, angeschlagen und Widerstand an der Rute.
    Naja hätte nie damit gerechnet was ich am Haken hatte, dachte mal wieder an eine Brasse, die ich ja sogut wie jedesmal an den Haken bekomme.
    Aber NEIN, diesmal war es keine Brasse sondern ein Fisch den ich noch nie in meinem Angelleben am Haken hatte.
    Es war eine Schleie
    Man war ich Happy, konnte mein Glück kaum fassen.
    Die Schleie war der einzigste Fisch der mir noch fehlte in meinem Angelleben. :hops:hops:hops

    Die Schleie war 36 cm und wog 820 Gramm.

     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2012
  5. joshua311

    joshua311 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. März 2012
    Beiträge:
    142
    Likes erhalten:
    500
    Ort:
    85055
    Nach 2 Jahre Unfallbedingte Paus war ich gestern ca.6std am See um die Hechte zu ärgern.

    Ausrüstung:
    2 Krücken
    1 Spinnrute
    Rucksack mit Wobbler und Medikamente.

    Köder: Wobbler ( Flachläufer 0cm - 60cm - 1m )
    Castaic Real Bait Hard Head 9 / Blue Shad Schmimmend ohne
    Angsthacken.
    Alle Künstköder mit zusammengedrückten Wiederhacken ( Grund wenn ein Fisch im Kraut stecken bleibt das er noch eine chance hat sich zu befreien).

    Fazit:

    1 mal fetten Sonnenbrand.
    Grob geschätzt 100kg Kraut und Algen vom Köder entfernt.
    0 Köderverlust :klatsch
    4 Mal gestürzt ( ohne grobe Verletzungen )
    9 Zecken
    3 Krauthechte ( 51cm - 62 cm - 68 cm )
    Linke Hand hat ausgesehen wie von einer Wasserleiche vom ständigen entfernen von Algen und Kraut.
    2 Große Hechte auf sicht mit ( Real Bait 9 ) verloren, Dafür sind sie beim nächstenmal dran.


    Bild 1: Hecht 68cm mit mind. 5kg Kraut bei der Landung.
     

    Anhänge:

  6. turgay77

    turgay77 Petrijünger

    Registriert am:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    55545
    Petri heil freut mich das du nach soo langer Zeit die lust nicht verloren
    hast.:klatsch
     
  7. Spaik

    Spaik Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.567
    Likes erhalten:
    10.394
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gera, Germany
    Bei uns lief es nicht wie gewünscht.
    Der eine See war gesperrt, man hatte da eine Veranstaltung. Das Gute daran, wir konnten dort über Nacht bleiben und es gab viel zu erzählen. Sehr umgängliche Leute.
    Am 2. See traf mich bald der Schlag, noch nie waren so viele Angler dort vor Ort.
    Somit waren all unsere Top-Stellen belegt und Spinnangeln war kaum möglich. ( Waten bis 01.07. noch verboten)
    Konnten aber trotzdem 3 "Schniepelchen" und einen Selbstmörderischen Größenwahnsinnigen Barsch überlisten.
     

    Anhänge:

  8. redbull519

    redbull519 Petrijünger

    Registriert am:
    25. März 2011
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    120
    Ort:
    98553
    War heute mal 1 Stündchen am Wasser, gleich beim 3ten Wurf biss diese hübsche Bachforelle...war dann aber allerdings auch der einzige Fischkontakt
     

    Anhänge:

    jensemann, Huerther, Rabauke175 und 14 anderen gefällt das.
  9. Flosch 94

    Flosch 94 Karpfenangler

    Registriert am:
    24. November 2009
    Beiträge:
    1.076
    Likes erhalten:
    637
    Ort:
    96114
    Petri Heil @ all. : )

    Gruß Flo
     
  10. Enzio

    Enzio Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    29. Mai 2011
    Beiträge:
    936
    Likes erhalten:
    4.055
    Ort:
    85414, Germany
    hübsch und dick ... :klatsch
     
    redbull519 gefällt das.


  11. MHedia

    MHedia Petrijünger

    Registriert am:
    7. April 2010
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    34560
    Tolle Bachforelle,
    dickes Petri von mir.
     
    redbull519 gefällt das.
  12. HTK

    HTK Boiliesternekoch

    Registriert am:
    11. August 2011
    Beiträge:
    1.047
    Likes erhalten:
    709
    Ort:
    52428
    Jetzt darf ich mal was Posten und dann sowas...

    Heute morgen war ich für einige Stunden am Vereinsgewässer und habe mich ausschließlich aufs Spinnen verlegt.
    Als ich um den See halb rum war und fast mein gesamtes Kontingent an Kunstködern schon mal ausprobiert hatte, habe ich mch dann durch Brennnesseln und Brombeersträucher an ein Stück Wasser durchgekämpft, mit einigen Schilf am Rand (noch ganz zart und wenig) und rechts und links mehrere Weidenbäume, die über das Wasser ragten.

    Dann den Lieblingswobbler meines Sohnes (rot/schwarz, mitteltieflaufend, sonst aufschwimmend, ca. 12-14 cm) aufgezogen und das Wasser auf der rechten Seite scharf an der Schilfkante bearbeitet.Dann auf einmal ein WUSCH links, 2 Enten fliegen auf aus dem Schilf und einige kleinere Fische springen weg.

    Ich also schnell dorthin geworfen und tatsächlich kaum nach dem Eintauchen des Wobblers einen heftigen Schlag gespürt.
    Erschrocken wie ich war, einen Schritt nach vorne getan, ins Schilf hinein, leider auch ins Wasser. Ich setze mich auf den Hosenboden, meine Weste leert sich, Fröhlich schwimmt so einiges auf dem Wasser und der Rest verschwindet im Schilf und Wasser.
    Aber, der Fisch war gehakt!
    Nach gut 10 Minuten konnte ich den Hecht über den Kescher führen und landen.
    Glücklicherweise hatte er nur vorne eingehakt, denn meine Zange lag im Wasser, genauso wie mein Maßband, die Waage, mein Handy, mein Autoschlüssel... Kommt davon, wenn man die Taschen nicht verschließt, wozu ist ein Klettverschluss denn auch da...

    Also kein Foto vom ersten Hecht des Jahres... Grummel!
    Geschätzt einen Meter lang, zumindest als ich ihn an mich gehalten habe (ging bis etwa Gürtelhöhe), im Gewichteschätzen bin ich ganz schlecht.

    Nachdem er (oder sie) wieder schwimmen durfte, bin ich dann auch triefend zum Auto zurück und nach Hause.
    Schön und nass war es... Aber geil!

    Edit: Im Kescher lagen übrigens auch meine Angelpapiere ;-) Jetzt frage ich natürlich, ob ich den Hecht überhaupt hätte fangen dürfen, wenn ich doch meine Papiere nicht "am Mann" habe... ;-) ist natürlich ein Scherz...
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2012
    angelhoschi76, Tschensen, Enzio und 5 anderen gefällt das.
  13. TeamBockwurst

    TeamBockwurst aka Dr.Esox

    Registriert am:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    1.974
    Likes erhalten:
    2.650
    Ort:
    0815
    zottel und HTK gefällt das.
  14. HTK

    HTK Boiliesternekoch

    Registriert am:
    11. August 2011
    Beiträge:
    1.047
    Likes erhalten:
    709
    Ort:
    52428
    JETZT rechne ich damit auch... ehrlich gesagt habe ich nicht mal mit einem Fiach wirklich gerechnet.
    Was soll's, wenigstens was zu erzählen ;-)
     
    fwmachine und TeamBockwurst gefällt das.
  15. PBMaddin86

    PBMaddin86 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.576
    Likes erhalten:
    1.682
    Hier noch meine 3 Fänge vom letzten Wochenende

    8 Pfund, Köder Eigenkreation

    [​IMG]

    24 Pfund The Nugget von Flash Baits mit Neutralem Pop Up als Schneemann

    [​IMG]

    18 Pfund The Nugget von Flash Baits mit Neutralem Pop Up als Schneemann

    [​IMG]
     
  16. Störfan

    Störfan Carpfishing 4 life

    Registriert am:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    1.609
    Likes erhalten:
    1.131
    Ort:
    44289
    Klasse Rüssler, Petri.
     
    PBMaddin86 gefällt das.
  17. spaceace82

    spaceace82 Never kill a barbel

    Registriert am:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    1.073
    Likes erhalten:
    2.542
    Ort:
    Bergisch Gladbach, Germany
    Petri!

    Sehr schöne Wasserschweinchen!
     
    PBMaddin86 gefällt das.
  18. Flosch 94

    Flosch 94 Karpfenangler

    Registriert am:
    24. November 2009
    Beiträge:
    1.076
    Likes erhalten:
    637
    Ort:
    96114
    Mal wieder sehr sehr schöne Fische Jung's : ) ein dickes Petri !

    Gruß Flo
     
    spaceace82 und PBMaddin86 gefällt das.
  19. Andi93

    Andi93 Karpfenangler

    Registriert am:
    26. November 2009
    Beiträge:
    1.358
    Likes erhalten:
    1.745
    Ort:
    96114
    So ich konnte auch zwei Boiliediebe auf die Matte legen. Zwar nicht mein Zielfisch, aber über zwei schöne Waller sag ich auch nicht nein. Die Karpfen sind aber auch gut gelaufen;-).
    Hier die zwei Waller (erst der kleinere, dann der größere):

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Lg Andi
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2012
  20. querkopp

    querkopp ist angelbekloppt

    Registriert am:
    29. Juli 2011
    Beiträge:
    1.444
    Likes erhalten:
    2.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    95???
    @andi 93

    wo fängt man so was ? möchte auch sowas haben !!!

    schöne fische !
    petri heil !
     
    Andi93 gefällt das.
Ähnliche Themen
  1. Prallex
    Antworten:
    1.224
    Aufrufe:
    195.322
  2. jewe68
    Antworten:
    298
    Aufrufe:
    76.131
  3. Erli
    Antworten:
    1.173
    Aufrufe:
    227.904
  4. Angeljoe Jonas
    Antworten:
    1.595
    Aufrufe:
    193.533
  5. jewe68
    Antworten:
    79
    Aufrufe:
    13.541
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen