-

Aktuelle Fangergebnisse - Alltägliche Fänge 2011 - 2. Halbjahr

Dieses Thema im Forum "- Angelalltag" wurde erstellt von ...andreas.b..., 1. Juli 2011.

  1. reaper1012

    reaper1012 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    21. März 2009
    Beiträge:
    1.326
    Likes erhalten:
    1.822
    Ort:
    Trier, Germany

    Ist kein 0815-Boot und ich würde fast behaupten, dass es sowas abkann. Das Material ist echt gut;)
     
  2. -Steini-

    -Steini- Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    391
    Likes erhalten:
    387
    Ort:
    39615


    Naja von einigen Seiten werden die Z-Ray Boote ja tatsächlich als billiger Ebay Müll dargestellt :hahaha:


    Interessiert mich aber schon eine ganze Weile!Auch die Version mit dem Lattenboden und 2,70 Länge, wenn ich mich recht erinnere!?


    Hab ein recht robustes Schlauchi von Delphin, welches mir mit 2,20 m doch langsam ein wenig eng wird.Gerade wenn mal der Kumpel mitkommt.Könntest du nicht mal einen kleinen Erfahrungsbericht vom Boot, Motor und Echolot schreiben? Das interessiert mich echt brennend.Wenn nicht vielleicht ja eine kleine PN.

    PS: Glückwunsch zum Echo, hab mittlerweile auch eine Liege.




    Achso und sorry für die OT, aber ich möchte euch nicht mit meinen Baby-Spieglern langweilen, die mir in letzter Zeit an den Haken gingen :hahaha::prost
     
  3. meile09

    meile09 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. November 2009
    Beiträge:
    516
    Likes erhalten:
    414
    Ort:
    04420
    das sind top boote das kann das ohne problem ab !hab selber so eins mit lattenboden gruss sven aus leipzig
     
    conger77 und reaper1012 gefällt das.
  4. reaper1012

    reaper1012 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    21. März 2009
    Beiträge:
    1.326
    Likes erhalten:
    1.822
    Ort:
    Trier, Germany
    Ich habe den serienmäßigen Lattenboden erweitert, sodass der Boden nun durchgängig ist - Absolut TOP!

    @Steini

    Davon habe ich noch nichts gehört, hast du einen Link?
    Die Dinger kosten ja auch um die 600€ von daher habe ich auch Qualität erwartet;)
     
  5. Tim Kuehn

    Tim Kuehn Raubfischfreak

    Registriert am:
    21. August 2005
    Beiträge:
    1.163
    Likes erhalten:
    1.200
    Ort:
    42289
    Heute schön mit dem echolot paar schwärme gesucht und konnte 3 Barsche auf Zocker fangen. Einen schönen Biss hatte ich noch aber leider war er nicht verwertbar.
     
  6. conger77

    conger77 ...Allrounder...

    Registriert am:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.589
    Likes erhalten:
    665
    Ort:
    9
    guten abend!
    ich komme gerade vom Zanderansitz am Lmd Kanal
    carphunter 97 bekam um kurz vor 22 uhr einen biss auf einen c.a 10cm grossen köfi,
    ihm riss aber beim anhieb die schnur,
    als ich meine Freie Leine Köderfisch rute,
    an der ich einen 5cm Barsch montiert hatte,
    zum zusammenpacken rausholen wollte
    war da plötzlich wiederstand,
    ein schöner raubaal hatte sich meinen Köfi gepackt, und stand warscheinlich genau unter der rute, ich bemerkte den biss nicht,
    ich hab ichn mitgenommen,
    morgen gibts foto usw.
     
    meile09 gefällt das.
  7. oberesalzach

    oberesalzach The Voice of Austria

    Registriert am:
    24. März 2009
    Beiträge:
    2.797
    Likes erhalten:
    2.065
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    5020
    War gestern nach derlängeren hitzeschlacht wieder mal an der Salzach fischen. Fie Fische bißen zwar baer derart vorsichtig das sie mir jedesmal den Köder runterholten. Ich glaubte schon bald das Fischen verlernt zu haben. Eine geschlagene Stunde hat es gedauert bis ich endlich eine regenbogenforelle angeschlagen habe. ( 35 cm ) aber dann ging es auf einmal. 10 Minuten später die nächste mit 41 cm und dann gleich noch eine mit 30 cm, die aber wieder frei ging. Was eine Stunde ausmacht con ganz vorsichtig bis gierig.

    Lg. Peter
     

    Anhänge:

  8. Barbenangler

    Barbenangler Fishing - What else ?

    Registriert am:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    652
    Likes erhalten:
    591
    Ort:
    58730
    Komme grad vom angeln.

    Hab 8 Rotaugen von 10-23 cm gefangen.
    1 Brasse ca. 50cm.
    1 Aal ca. 60cm (released)

    Nachts hat meinem Dad ne 80er(!) Barbe das Vorfach gesprengt.
    Das war ein echt riesen Vieh. Ist richtig abgegangen an der Rute.

    Kurz darauf ist an der anderen Rute ne Barbe mit gut 60cm ausgeschlitzt.

    Morgens ist mir dann ne gute Brasse auch mit gut 60cm ausschlitzt. :mad:

    Beim einpacken habe ich meine Montage gefangen,die ich vor fast nem Monat verloren hab :hahaha:

    [​IMG]

    MFG Alex. :prost
     
  9. Lahnfischer

    Lahnfischer Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. September 2005
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    8.049
    Ort:
    Giessen, Germany
    Hi Jungs,

    war heute wieder mit Kleingummi auf Barsch aus. Die drehten mir aber vorerst eine lange Nase und schickten mir stattdessen einige Hechtschniepelchen zum Zeitvertreib, wobei der hier schon fast ein richtiger Hecht war und zudem vollkommen vollgefressen... :respekt

    [​IMG]

    Am Ende dieser Strecke gingen mir dann doch noch 2 Barsche ans Band, hier der größere davon...

    [​IMG]

    Also war Stellenwechsel angesagt und hier lief es auch nicht :? Egal, alle Farben durchprobiert und dann einen Kopyto in Motoroilglitter eingehängt. Tatsächlich bissen nun kurz hintereinander 2 kleinere Barsche, sollte ich etwa die Farbe des Tages gefunden haben?

    Nächster wurf, Hammerbiss und nun hatte die Bushwhacker endlich mal wieder richtig Arbeit. Nach spannendem Drill konnte ich schließlich diesen feinen etwa mitt70er Hecht sicher keschern... :klatsch

    [​IMG]

    [​IMG]

    Als Zugabe gabs noch 2 Barsche, hier der größere von beiden...

    [​IMG]

    ...und ich machte hochzufrieden Feierabend.... :spass
     
  10. OnlyWaller41379

    OnlyWaller41379 NL-Specimen

    Registriert am:
    26. November 2010
    Beiträge:
    1.329
    Likes erhalten:
    1.335
    Ort:
    5900
    Gestern ging ich mit meinem Neffen angeln, der vorher noch nie geangelt hat.
    Am See angekommen fischten schon 2 Friedfischangler die fleißig ihre Futterkörbe rauskatapultierten.

    Friedfische waren auch unser Ziel.
    Ich hatte mir vorgenommen erst einmal klein mit ihm an zu fangen mit dem "Petrijünger auf Probe".

    Als erstes stand werfen an im praktischem Teil, und das hat er gemeistert wie kein 2ter vor ihm.
     


  11. Tim Kuehn

    Tim Kuehn Raubfischfreak

    Registriert am:
    21. August 2005
    Beiträge:
    1.163
    Likes erhalten:
    1.200
    Ort:
    42289
    Heute an der Bever mit meinem Onkel,.

    2Hechte ca. 75cm und 55cm und 10 Barsche,. schwimmt alles wieder.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  12. oberesalzach

    oberesalzach The Voice of Austria

    Registriert am:
    24. März 2009
    Beiträge:
    2.797
    Likes erhalten:
    2.065
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    5020
    Petri -schöne Bilder !:klatsch
     
    gonzo1970 gefällt das.
  13. conger77

    conger77 ...Allrounder...

    Registriert am:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.589
    Likes erhalten:
    665
    Ort:
    9
    petri an alle anderen Fänger!
    ich war gestern abend auf aal los,
    mein kollege fing 2 kleine Satzkarpfen auf Wurm,
    und bekam einige Fehlbisse, ich bekam genau 4 Bisse,
    davon 1 Aal,
    ein Rotauge,
    einen Fehlbiss,
    und beim Anderen Biss schlug ich an,
    und am haken befand sich kein FIsch,
    aber 2 Kammschuppen eines Barsches!
    ich bin mit der ausbeute sehr zufrieden,
    gebissen hat alles auf einen halben taui mit einem Dendrobena
     
    OnlyWaller41379 gefällt das.
  14. barsch_angler01

    barsch_angler01 Petrijünger

    Registriert am:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    54
    Likes erhalten:
    70
    Ort:
    32549
    War Heute für ein paar Stunden an der Weser.

    Ein paar kleine Barsche un diesen Döbel:klatsch
     

    Anhänge:

  15. Störfan

    Störfan Carpfishing 4 life

    Registriert am:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    1.609
    Likes erhalten:
    1.131
    Ort:
    44289
    Hi,
    war von gestern abend bis heute morgen am Vereinssee auf Karpfen mit nem Bekannten, bei mir lief es richtig gut, ich bekam die Nacht 4 runs, alle auf eine Rute genau an der selben Stelle vor einem ins Wasser ragenden Busch. Alle Fische kamen auf Scopex Boilies von Dynamite Baits. Die Rute lag höchstens 2 meter vom ufer entfernt, die andere von mir lag 2 meter weiter raus, genau daneben, nicht ein einziger run. Der erste Karpfen hatte 9,5 kg, der zweite genau 11kg, der dritte 5,06 und der vierte und letzte, welcher morgens kam, war ein ganz kleiner von ca 2-3kg. Er kämpfte aber wie ein großer und der run war heftiger als bei allen anderen, schon lustig gewesen als dann so ein mini Karpfen ankam :-)
    Mein Bekannter hatte leider keine gute Stelle, er bekam recht spät (ca. halb vier) einen heftigen run, schlug an, hing. Dann drillte er vielleicht 2 Minuten, wobei der Karpfen ordentlich von der Bremse zog, leider schlitzte er dann aus.
    War ne schöne Nacht mit vielen runs, gehe von heute auf morgen nochmal, werde dann wieder posten.
    Gruß Jan
    PS: Die Fotos von den anderen fischen sind nicht so gut geworden, deshalb im Anhang nur das von dem 11 kg.
     

    Anhänge:

  16. _P-a-T-i_

    _P-a-T-i_ Carp

    Registriert am:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    248
    Likes erhalten:
    183
    Ort:
    32339
    4 Tage draußen gewesen an einem neuen gewässer.
    Zwei Fische 16 und 6kg.
     

    Anhänge:

  17. Störfan

    Störfan Carpfishing 4 life

    Registriert am:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    1.609
    Likes erhalten:
    1.131
    Ort:
    44289
    So, wie versprochen werde ich wieder berichten. Von gestern auf heute gings wieder los, mit nem anderen Kumpel. Selbe Stelle, selbe köder. Erstmal ging überhaupt nichts, ganz anders als die Nacht davor. Da ich die Nacht davor alle 4 Karpfen an der selben Stelle fing, ging ich davon aus, dort wenigstens einen zu fangen. Pustekuchen, nicht einen einzigen run auf die 2 Ruten die dort lagen.
    Zum Glück lag eine von meinen Ruten noch ganz woanders, vor einem umgekippten Baum um genau zu sein. Um ca. halb drei dann hörte ich meinen Kumpel nur schreien, Jan, Jan komm schnell du hast nen run. Ich dachte mir nur, hää, wieso hab ich nichts mitbekommen, war wohl eingeschlafen :-). Währenddessen rannte ich zu meiner Rute und setzte den Haken. Rute war sofort krumm und die Bremse schrie. Kumpel holte alle anderen Ruten raus damit ich in Ruhe drillen konnte. Der Fisch ging immer wieder in Gebüsch rein, wo ich ihn aber glücklicherweise sofort wieder rausbekam. Nach ca 10-15 Minuten war er dann im Kescher, sofort war klar, das ist mein neuer Pb.
    16,2kg hatte er genau. Nachdem ich ihn dann nach dem Fotoshooting zurückgesetzt habe, hat er sich nochmal für den Haken bedankt indem er mich nass gemacht hat :/
    Gruß Jan
     

    Anhänge:

    J.J.R@mbo, AustroPetri, enzi und 21 anderen gefällt das.
  18. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.317
    Likes erhalten:
    17.730
    Ort:
    82229
    ...gestern beim Renken- bzw. Maränenfischen wieder einen guten Lauf gehabt, 2 schöne mit 49 cm und knapp über ein Kilo
    [​IMG]
    und 4 weitere zwischen 34 und 44 cm

    Petri Heil
    Stephan
     
  19. Hechtforelle

    Hechtforelle Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.622
    Likes erhalten:
    2.769
    Ort:
    21129

    Wow, schöner Fisch und cooles Bild. Petri Heil.
     
    Störfan gefällt das.
  20. Pepe Reina

    Pepe Reina Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. April 2010
    Beiträge:
    228
    Likes erhalten:
    54
    Ort:
    85356
    Erst mal ein fettes Petri an alle Fänger.. sind wirklich klasse Fische !
    Ich war heute auch mal wieder unterwegs.. an meiner mittlerweile richtigen Lieblingsstelle auf Karpfen. Konnte nach 10min den ersten Biss verwerten.. nach ca. 5 min Drill kam dann ein schöner Schuppi mit 73cm und ca. 7,5kg zum vorschein. Dann wiederrum 10min später der nächste Biss.. und auch der saß sicher. Nach knapp 10min Drill kam ein Schuppenkarpfen von 75cm und 9kg an die Oberfläche, die meine Freude war natürlich rießig, da dies nun mein größter Fisch im Leben ist. Mein hervoriger Rekord lag bei einem Karpfen mit 74cm =D Der hatte aber 9,5kg somit nur ein neuer Pb in der Größe. Dann war ein Zeit lang ruhe.. ab und zu mal einen feinen Zupfer.. dann aber Nach ca. 1Std. der nächste Karpfen.. nach kurzem Drill ein Spiegelkarpfen mit 61cm und 6kg. Heute war wirklich ein klasse Tag =D.. an dauernd auch rollende Karpfen mindesten 30 Stk. in 2 1/2 Std. .. Noch so ne kleine Info.. Gewässer war der Isarkanal und als Köder diehnte ein Pellet in 18mm an einer 85gr. Selbsthakmontage ;D .. und natürlich schwimmen alle 3 wieder ihre Bahnen :D Leider hab ich keine Fotos auf meinem Handy, die Fotos hat alle mein Freund auf dem IPod.. vielleicht kann ich sie noch nachträglich reinstellen ;D..
     
Ähnliche Themen
  1. Erli
    Antworten:
    1.173
    Aufrufe:
    220.340
  2. angelhoschi76
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    2.469
  3. jewe68
    Antworten:
    298
    Aufrufe:
    70.461
  4. angelhoschi76
    Antworten:
    291
    Aufrufe:
    59.186
  5. delhoven
    Antworten:
    883
    Aufrufe:
    131.503

Diese Seite empfehlen