Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Aktuelle Fangergebnisse - Alltägliche Fänge 2011 - 1. Halbjahr

Dieses Thema im Forum "- Angelalltag" wurde erstellt von Erli, 30. Dezember 2010.

Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Emsangler291

    Emsangler291 Angelsüchtig...^^

    Registriert am:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    871
    Likes erhalten:
    1.547
    Ort:
    Kassel, Germany
    Langsam werden sie größer...

    Nachdem es heute Mittag überhaupt nicht lief musste ich es heute Abend nochmal kurz versuchen.
    Ich fuhr spontan für ein Stündchen mit meiner leichten Spinnrute an die Ems um zu sehen ob die Barsche endlich besser beissen.

    Bereits nach knapp 10 min. knallte es mächtig in der Rute als der 5gr. leichte Myran Wipp kurz vor dem Bewuchs auf der anderen Uferseite ins Wasser fiel!
    Das konnte kein Barsch sein!

    Nach einem wirklich sehr schönen und spannenden Drill an meiner leichten Barschrute und einem 2,5kg starken Wolfram-Vorfach :crying kam ein gut 75cm großer Esox zum Vorschein.

    Es war der bisher größe Hecht in dieser Saison und dann natürlich an der Barschrute...:augen
    Anschließend fing ich noch 2 kleine Barsche und fuhr glücklich nach Hause.
     

    Anhänge:

  2. Andi93

    Andi93 Karpfenangler

    Registriert am:
    26. November 2009
    Beiträge:
    1.358
    Likes erhalten:
    1.745
    Ort:
    96114
    Servus Jungs,

    kurz und knapp, Bilder sagen mehr als Worte! Heute gab`s diese zwei Hechte.

    60 cm und 3 Pfund schwer:

    [​IMG]

    74 cm und 8 Pfund schwer:

    [​IMG]

    Gruß Andi
     
    aris, Ronny W., Waller-Joe und 16 anderen gefällt das.
  3. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.428
    Likes erhalten:
    11.049
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Hi Leute,

    ich war heute früh auch schon aktiv, um kurz vor 6Uhr kam der Biß auf eine 16cm lange Delalandre Sandra in Rot-Weiß .
    Ein richtig schöner fetter knapp 65cm langer Hecht, der Magentrakt war brechend voll mit Stichlingen, wie ich beim Ausnehmen feststellen konnte.
    Da der Hecht im Auge gehakt war, deswegen sieht es auf dem Foto so eingefallen aus, wurde er entnommen.

    Kurz darauf stand die Sonne schon ein wenig höher, bis auf ein paar Nachläufer , darunter eine kapitale Bachforelle welche ich mit der Polbrille gut sehen konnte, tat sich aber nichts mehr.
     

    Anhänge:

  4. Hydrogen

    Hydrogen Petrijünger

    Registriert am:
    27. Oktober 2010
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    197
    Ort:
    78166
    So zum ende des Wochenende hab ich nochmal 3 Forellen eingesakt alle 3 mit Mais und 6er Haken auf Grund. Wollte eigentlich die Brassen und Karpfen an der Stelle fangen aber so auch gut.

    1 hatte 40cm 600g, die 2. 33cm 300g und die 3. 250g und 31cm.

    Für mich war es ein erfolgreiches Wochenende für manch anderer ja auch. Petri an alle die erfolgreich waren :)
     

    Anhänge:

  5. conger77

    conger77 ...Allrounder...

    Registriert am:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.589
    Likes erhalten:
    665
    Ort:
    9
    hi leute,
    ich war am sonntag in der früh mal draussen, naja, ist gut gelaufen innerhalb von 2h 2carps
    der erste: 76cm 17pfund 250gr auf Hailbutpellet (black halibut) mit 80gr Selbsthakmontage[​IMG]

    der 2te mit 70cm und 15Pfund 100gr auch auf die selben Pellets und auch mit 80gr Selbsthaakmontage.
    hier sind alle beide drauf
    [​IMG]

    gruß Conger
     
  6. Fischhunter Fabian

    Fischhunter Fabian Der mit dem Fisch tantzt

    Registriert am:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    143
    Likes erhalten:
    33
    Ort:
    51503
    Schöne Karpfen wie haben sie geschemeckt?:)
     
    conger77 gefällt das.
  7. Lord Adi

    Lord Adi Pro C&R

    Registriert am:
    10. Juli 2009
    Beiträge:
    296
    Likes erhalten:
    665
    Ab heute 0:01 Uhr ist bei uns die Zanderschonzeit vorbei.:roll Konnte es kaum erwarten. Und dann schon um 0:45 Uhr war der erste am Haken. Der Rip Shaker von Fox Rage hat es wieder mal gemacht.:angler2:
    Sorry, schlechtes Bild. Hatte nur die Handy Kamera dabei….:schrei

    [​IMG]
     
  8. Marv.Sossenheimer

    Marv.Sossenheimer Petrijünger

    Registriert am:
    17. April 2011
    Beiträge:
    83
    Likes erhalten:
    56
    Ort:
    54292
    Petri heil zu dem Zander.
    Bei uns ist seit heute auch wieder offen!
    Ich warte nur noch auf Feierabend und bin dann am Wasser!!!
     
    Lord Adi gefällt das.
  9. Carphunter 97

    Carphunter 97 Bachama Hecht

    Registriert am:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    269
    Likes erhalten:
    92
    Ort:
    92334
    Glückwunsch zu den Karpfen! Hast ja jetzt deinen Schuppifluch gebrochen!
     
    horsti95 und conger77 gefällt das.
  10. Emsangler291

    Emsangler291 Angelsüchtig...^^

    Registriert am:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    871
    Likes erhalten:
    1.547
    Ort:
    Kassel, Germany
    Heute gabs einen schönen Döbel

    Nach der Arbeit hab ich heute noch einen kurzen Ansitz an der Ems gewagt.
    Und es hat sich gelohnt! :)

    Neben einigen Rotaugen,Barschen und Gründlingen hat sich auch dieser schöne Dickkopf meinen Köder geschnappt.
    Leider ist das Bild nicht so schön,aber hatte nur mein Handy dabei.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2011


  11. hurby1980

    hurby1980 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    15. November 2009
    Beiträge:
    464
    Likes erhalten:
    632
    Ort:
    59348
    Hallo zusammen,
    endlich ist der Zander wieder frei und hab es auch gleich mal darauf ankommen lassen!
    2 std. = 2 Fische das war fürs erste ganz ok.
    Ich konnte einen "Riesen" von 15 cm und einen (Foto) von 44 cm zum Landgang überreden.
    Nicht groß aber Zander.....

    01062011416.jpg

    Gruß und allen ein kräftiges Petri.........Torben
     
  12. Hydrogen

    Hydrogen Petrijünger

    Registriert am:
    27. Oktober 2010
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    197
    Ort:
    78166
    So heute war Hegefischen von meinem Verrein aus, konnte wiedermal 3 Forellen mit nehmen.
    2 auf Maden die 1. 34cm 350g 2. 39cm 600g und die 3. hab ich auf kleinen silbernen Spinner mit roten Punkten auf dem Blatt gefangen, war 36cm und 350g.
     

    Anhänge:

  13. conger77

    conger77 ...Allrounder...

    Registriert am:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.589
    Likes erhalten:
    665
    Ort:
    9
    es wurde auch zeit!!!!:prost
     
  14. conger77

    conger77 ...Allrounder...

    Registriert am:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.589
    Likes erhalten:
    665
    Ort:
    9
    keine ahnung die haat mein opa mitgenommen
     
  15. dorsch11

    dorsch11 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Oktober 2010
    Beiträge:
    256
    Likes erhalten:
    80
    Ort:
    94034
    War heute von 2-4 meine neuen Wobbler und Gummis austesten.
    Leider nicht ein Biss, aber ich hab mich mit ein paar anderen Anglern unterhalten, die haben alle nicht gefangen.
    Es kommen auch wieder andere Tage !!!! :)
     
  16. Altarm_Fan

    Altarm_Fan Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. September 2009
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    168
    Ort:
    49477
    So, die Schonzeit ist bei uns auch endlich vorbei und ich kann wieder mit Kunstködern angeln. Hab ich natürlich sofort ausgenutzt und bin heute morgen um 5 Uhr zum Gewässer aufgebrochen und wollte schöne Barsche fangen.
    Als ich anfing zu angeln hatte ich auch schnell viele Nachläufer auf meine Wobbler, aber sie wollten nicht zuschnappen...da dachte ich mir schon das es ein schwerer Tag werden würde. Nichtsdestotrotz hab ich natürlich nicht aufgegeben und hab weiter alle möglichen stellen abgefischt. Und dann nach anderthalb stunden, oder so, ich angelte gerade zwischen zwei dicken Bootsanleger-Pfählen, bekam ich einen hammer Einschlag in der Rute und der Fischt hat sofort Druck gemacht, ließ sich dann aber doch recht einfach herankurbeln und ich bekam ihn zum Glück vom Pfeiler weg. Dann gab er erstmal richtig gas und ich konnte ihn erst nach 5min nach dem dritten Landeversuch greifen und kurz zum Foto machen an Land bringen. Dann noch schnell gemessen und dann wusste ich, dass mein ERSTER RAPFEN 62cm lang war. :klatsch
    Ich war so happy das es mir sogar egal war das er während des Drills meinem Squirrel einen Haken vom Drilling abgebrochen hatte. :hahaha:
    Danach fing ich noch einen 25cm Barsch und konnte zufrieden nach hause fahren :)
    PS: ich war auch sehr froh das ich an diesem Tag die Ultra-Leicht Rute zuhause gelassen habe :hahaha:
     

    Anhänge:

  17. Hellge

    Hellge Heringssalatesser

    Registriert am:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    321
    Likes erhalten:
    216
    Ort:
    09212
    Ich konnte heute diese traumhaft schöne 43 ziger Bachforelle aus der Mulde locken.
     

    Anhänge:

  18. fischerking

    fischerking Allrounder

    Registriert am:
    19. September 2009
    Beiträge:
    190
    Likes erhalten:
    178
    Ort:
    84339
    hallo leute,

    heute hatten wir an- & hegefischen vom verein.
    leider war das wasser noch seeeeehr trüb vom gewitter letzte nacht (bild1)

    deshalb wurde auch ziemlich schlecht gefangen, 108 angler brachten lediglich 60kg fisch zum abwiegen.
    ich konnte auch nur 2 kleine brassen überlisten, was in der jugendwertung jedoch zum 2. platz reichte;)
    als preis bekam ich prombt ein neues rod pod :D (prologic lux rod pod)
    also endete der tag doch noch mit einem erfolg :)

    mfg fischerking
     

    Anhänge:

  19. Andree68

    Andree68 Der mit dem Barsch tanzt

    Registriert am:
    19. April 2011
    Beiträge:
    503
    Likes erhalten:
    518
    Ort:
    44147
    Na dann mal Gratulation zum neuen Pod. Sieht ja schick aus.
     
    fischerking gefällt das.
  20. hurby1980

    hurby1980 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    15. November 2009
    Beiträge:
    464
    Likes erhalten:
    632
    Ort:
    59348
    Hallo zusammen,

    bin grade noch mit meiner Spinrute unterwegs gewesen und wollte eigentlich auf Zander fischen. Nach einigen erfolglosen würfen mit Gufi wechselte ich auf einen Wobbler (Daiwa Tournement) und bekam schon nach wenigen Metern einen Knallharten Biss.
    Nach einem heftigen Drill konnte ich dann diesen wunderschönen Rapfen von 73 cm landen.

    02062011417.jpg


    Gruß und Petri
    Torben
     
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen