Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Allgemein - Alltägliche Fänge 2. Halbjahr 2016

Dieses Thema im Forum "- Angelalltag" wurde erstellt von angelhoschi76, 1. Juli 2016.

  1. Daik

    Daik Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Juli 2015
    Beiträge:
    355
    Likes erhalten:
    277
    Ort:
    Berlin, Germany
    Sind das nicht die Karpfenläuse?
     
  2. Fishripper

    Fishripper Chefangler von Sebnitz

    Registriert am:
    29. September 2010
    Beiträge:
    490
    Likes erhalten:
    576
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sebnitz, Germany
    Ja wäre, karpfen sind keine mehr drin also werden die wohl auf die Rellen gehn.
     
  3. Mathias_K

    Mathias_K Petrijünger

    Registriert am:
    13. September 2014
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    114
    Ort:
    03226
    Im zweiten Anlauf (letzter vor drei Wochen) hat es nun endlich geklappt. Nachdem mir damals bereits ein Graser durch einen Anfängerfehler mit der Bremse verloren gegangen ist und mein Anglerkollege am Tag danach an der gleichen Stelle einen ähnlich großen Graser (92cm) gefangen hat, konnte nun auch ich endlich einen verhaften.

    FullSizeRender 2.jpg

    FullSizeRender.jpg

    Für das Kraftpaket bin ich auch gerne 25 Minuten knietief in der Spree gewesen und hatte den geilsten Drill meiner bisherigen Anglerlaufbahn =)

    102 cm war der Gute und bestimmt zischen 25 und 30 Kilo. Meine Waage hatte leider den Geist aufgegeben (digitaler Mist!)

    Bin gespannt ob wir noch weiter große dort landen können.
     
  4. jewe68

    jewe68 Pikehunter

    Registriert am:
    20. August 2012
    Beiträge:
    1.557
    Likes erhalten:
    5.497
    Ort:
    Schorfheide
    Neben vielen kleineren Barschen, vergriff sich dieser Halbstarke Lümmel an meinem Gummifisch

    [​IMG]


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  5. kaspersio carp

    kaspersio carp Niederrheinfischer

    Registriert am:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    260
    Likes erhalten:
    2.190
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    47000
    Eine Liebe, die nie zu Ende geht

    Nach langer Zeit trieb es mich am Freitag mal wieder zum geliebten niederrheinischen Rheinabschnitt.
    Diesen besuchte ich nach 4 Monaten erstmalig und war natürlich heiß wie Frittenfett, was mich fischtechnisch erwarten möge.
    Der Pegel schien laut Wasserstand-App perfekt und das Wetter schaute mit einem Mischmach aus mäßigem Wind und Wolken recht gut aus.
    Wie sehen die Spots nach dem langandauernden Hochwasser aus?
    Hat sich die Bodenstruktur durch abgetragene Sedimentschichten des Rheinufers verändert? Stehen an den ausgewählten Spots Fische?
    Wie immer waren es einige Fragen, die mir während der Autofahrt zum Spot durch den Kopf gingen.

    Nach der ersten Zwischenstation in Xanten sackte ich Angelgenosse Mario ein und fuhr schnurstracks weiter gen Norden.

    Gegen 17 Uhr war es dann auch so weit. Ab in die Wathose und auf zur ersten Angelstelle des Tages.
    Nach zunächst zwei vorsichtigen Anfassern war es dann auch soweit.
    Mario schnellte seine Rute in die Höhe und forcierte einen Zander.
    Als ich zu ihm rüberschaute und mit einem smileyähnlichen Grinsen gratulierte, schepperte es auch bei mir im Rutenblank. DOPPELDRILL!
    Plötzlich waren unsere beiden Ruten genauso krumm wie die Winkel unserer Münder.
    Nach kurzem harten Drill landete ich etwa 5 Sekunden nach Mario auch meinen Zander.
    In der Buhne stehend schauten wir uns an und sagten fast parallel: „Yesssss!“.
    Freuen durften wir uns über einen 55er und 60er Rheinzander.

    Geiler Start, geile Momentaufnahme mit diesem Doppeldrill!


    [​IMG]

    [​IMG]

    Kurioserweise unterhielten wir uns im Auto auch über Rheinbarsche und deren Seltenheit als Beifang am NRW-Rhein.
    Mario sprach nämlich davon, dass er bei seinen zig Rheinsessions noch nie einen einzigen Flussbarsch erwischen konnte.
    Wie der Zufall es so wollte, war es heute ironischerweise Tag X.
    Marios erster Rheinbarsch könnte der weichen Fischimitation nicht widerstehen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Viel tat sich nach dem kleinen Punker nicht mehr.
    Einen Zander durfte Mario noch zum Landgang überreden.
    Also beschlossen wir uns zügig den zweiten Spot des Tages anzusteuern.

    Gesagt getan. Gegen 20 Uhr angekommen flogen die Köder schnell ins feuchte Element und fanden bereits nach ein paar Würfen die ersten Abnehmer.
    Wir fischten bis in die Abenddämmerung und durften uns noch über insgesamt sechs weitere Zander freuen.
    Für den zeitlichen Intervall von 17- 21:30 Uhr ein wirklich toller und gelungener Freitagabend.
    Tolle Fische und saftige TOCKs bildeten den perfekten Start ins Wochenende.
    Der Rhein ist und bleibt eins meiner Lieblingsgewässer.

    Eine Liebe, die auch nach mehrmonatiger Besuchs-Abstinenz, nicht zu Ende geht.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Auch nach dem EM-Aus der Mannschaft war der schwarz-rot-goldene Gufi eine sehr fängige Fischimitation, hehe.

    [​IMG]

    Viele Grüße & allen Hitparadlern ein kräftiges Petri Heil!
    Kas
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2016
    Modellbauer, Lahnfischer, s3nad und 17 anderen gefällt das.
  6. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.316
    Likes erhalten:
    17.730
    Ort:
    82229
    nette Abwechslung - nachtaktive Rapfen

    [​IMG]

    Petri Heil
    Stephan
     
    s3nad, Modellbauer, Spaik und 12 anderen gefällt das.
  7. BIG OMA

    BIG OMA Maisbademeisterin

    Registriert am:
    14. August 2012
    Beiträge:
    766
    Likes erhalten:
    2.737
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    13059 Berlin
  8. Lahnfischer

    Lahnfischer Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. September 2005
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    8.049
    Ort:
    Giessen, Germany
    Gestern Abend trotz Niedrigwasser und Kälteeinbruch mal losgezogen. Ich fischte ein etwa 1,5 Km langes schnellfließendes Stück mit kleinen Wobblern ab. Neben einem Minibarsch und einem 40er Hecht, dem ich das Foto erspart habe, gabs immerhin noch einen 42er Döbel und einen 62er Hecht...


    [​IMG]


    [​IMG]


    Dann hatte ich für einige Sekunden noch mal was großes am Band, leider schnell ausgestiegen... :(
     
    s3nad, Modellbauer, Spaik und 10 anderen gefällt das.
  9. angelhoschi76

    angelhoschi76 Tinca-Fan Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    10. März 2006
    Beiträge:
    2.145
    Likes erhalten:
    8.295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aitrach, Germany
    Hallo Lahnfischer,

    Petri!

    Ich fühle mit Dir, ging mir diese Woche auch schon so. Aber der Fisch ist sicher noch da, nicht aufgeben!
     
    s3nad, Lahnfischer und kaspersio carp gefällt das.
  10. Bräuni

    Bräuni angelholiker

    Registriert am:
    2. November 2012
    Beiträge:
    164
    Likes erhalten:
    1.722
    Ort:
    01129
    Petri! Schöne Fische! Bei mir war auch wieder Fisch am Band!
     

    Anhänge:



  11. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.316
    Likes erhalten:
    17.730
    Ort:
    82229
    ...raus ans Wasser - die SommerSeefo's beißen, nach 4 Stunden Schleppfischen hat es geknallt.

    [​IMG]

    Petri Heil
    Stephan
     
  12. Lahriette

    Lahriette Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    309
    Likes erhalten:
    613
    Ort:
    Berlin, Germany
    Heute, zum letzten Urlaubstag hieß es noch mal die Zeit nutzen und fischen. Also ging es los zusammen mit Aalauge. Neben teils sehr kleinen Hechtchen gabs noch diesen Kollegen hier IMG-20160717-WA0025.jpg .
    Insgesamt ein schöner und kurzweiliger letzter Urlaubstag.

    Gruß Lahriette
     
  13. spaceace82

    spaceace82 Never kill a barbel

    Registriert am:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    1.073
    Likes erhalten:
    2.542
    Ort:
    Bergisch Gladbach, Germany
    Moin zusammen und Petri allen Fängern!

    War gestern mal endlich wieder Zanderfischen. Ich muss sagen es hat sich gelohnt. Gleich der erste Wurf brachte einen 54er Zander. Abends gesellten sich noch ein 45er Zander und ein mittzwanziger Barsch. Der Biss des ersten Zanders erfolgte direkt vor den Füßen und das knallhart, den konnte ich gar nicht verpennen.

    Petri!
     

    Anhänge:

  14. jewe68

    jewe68 Pikehunter

    Registriert am:
    20. August 2012
    Beiträge:
    1.557
    Likes erhalten:
    5.497
    Ort:
    Schorfheide
    @Lariette, bei uns war es auch nicht anders...viele Fische,aber alle aus dem Kindergarten [emoji12]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  15. BIG OMA

    BIG OMA Maisbademeisterin

    Registriert am:
    14. August 2012
    Beiträge:
    766
    Likes erhalten:
    2.737
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    13059 Berlin
  16. angelhoschi76

    angelhoschi76 Tinca-Fan Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    10. März 2006
    Beiträge:
    2.145
    Likes erhalten:
    8.295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aitrach, Germany
    Petri an Alle! Tolle Fische habt Ihr da erwischt.

    Bei mir war die letzte Woche recht zäh. Anfang Juli war die Bissfrequenz der Hechte hoch, letzte Woche Montag kam dann das erste Gewitter, am Dienstag Regen in Strömen, danach Hochwasser. Das ist jetzt zwar wieder weg, aber der See ist recht trüb und die Fische beißen immer noch nicht so recht.

    Heute war ich mit meinen Kids und konnte wenigstens einen vorzeigbaren Hecht vom Schlauchboot aus fangen:

    [​IMG]
     
  17. querkopp

    querkopp ist angelbekloppt

    Registriert am:
    29. Juli 2011
    Beiträge:
    1.443
    Likes erhalten:
    2.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    95???
    Sei doch nich so anspruchsvoll !
    Nimm dir ein Beispiel an BIG OMA, die freut sich auch über einen kleinen Barsch ! :zwinkernd
    Petri Heil !!!
     
    Modellbauer, jewe68, BIG OMA und 2 anderen gefällt das.
  18. angelhoschi76

    angelhoschi76 Tinca-Fan Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    10. März 2006
    Beiträge:
    2.145
    Likes erhalten:
    8.295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aitrach, Germany
    Hast ja Recht! :verneig:

    In Demut,
    Volker
     
    Modellbauer und querkopp gefällt das.
  19. Lahnfischer

    Lahnfischer Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. September 2005
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    8.049
    Ort:
    Giessen, Germany
    Petri Jungs :klatsch

    Freitag gabs noch mal nen Dübel und 2 Rapfen, ne endvierziger Bafo ist mir vor den Füßen ausgestiegen...:crying


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]
     
    kaspersio carp, BIG OMA, Rich und 11 anderen gefällt das.
  20. spaceace82

    spaceace82 Never kill a barbel

    Registriert am:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    1.073
    Likes erhalten:
    2.542
    Ort:
    Bergisch Gladbach, Germany
    Moin! Heute Abend gab es diesen einen Biss und diesen einen Zander.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2016
Ähnliche Themen
  1. jewe68
    Antworten:
    298
    Aufrufe:
    72.905
  2. angelhoschi76
    Antworten:
    171
    Aufrufe:
    33.131
  3. jewe68
    Antworten:
    184
    Aufrufe:
    42.384
  4. Mägges
    Antworten:
    523
    Aufrufe:
    96.785
  5. jensemann
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    4.339

Diese Seite empfehlen