Aktuelle Fangergebnisse - Alltägliche Fänge 2. Halbjahr 2014

Dieses Thema im Forum "- Angelalltag" wurde erstellt von Mägges, 1. Juli 2014.

  1. Emsangler291

    Emsangler291 Angelsüchtig...^^

    Registriert am:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    871
    Likes erhalten:
    1.547
    Ich war heute mal wieder an der Fulda um ein bisschen die Barben zu ärgern. Trotz des sehr wechselhaften Wetters konnte ich in ca. 2,5 Stunden 4 sehr schöne und kampfstarke Fische fangen. (68 cm / 3,2 Kg; 58 cm / 2,1 Kg; 57 cm / 2,1 Kg; 54 cm / 1,9 Kg)
    Jetzt mache ich es mir mit einem eiskalten Bier zu Hause gemütlich. :prost
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2014
  2. Peter85

    Peter85 Weißfischfan

    Registriert am:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    547
    Likes erhalten:
    1.131
    Ort:
    Munich, Germany
    Ausgesprochen gelungenes Bild. Gefällt mir seeeehr gut :klatsch
     
    BIG OMA, jewe68, west und 5 anderen gefällt das.
  3. querkopp

    querkopp ist angelbekloppt

    Registriert am:
    29. Juli 2011
    Beiträge:
    1.443
    Likes erhalten:
    2.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    95???
    @ west

    Schöne Ausbeute !
    Aber der oberste neben dem Korb, der so schön seine Unterseite zeigt, schaut mir verdächtig nach Gallenröhrling aus !

    Besser wie ein schöner Fisch, ...nicht wirklich, oder ?
     
    FM Henry gefällt das.
  4. soadillusion

    soadillusion Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    19. April 2008
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    610
    Ort:
    163
    So hier mal zwei kleine Zander, jeweils einer pro Tag.

    Das lustige daran, gegenüber ist die Schleuse. An beiden Tagen waren auf dem Gelände, wo man nicht rauf darf, jeweils zwei Spinnfischer. Die aber nix gefangen haben^^
     

    Anhänge:

  5. kaspersio carp

    kaspersio carp Niederrheinfischer

    Registriert am:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    260
    Likes erhalten:
    2.190
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    47000
    Gestern war ich mit meinem Kollegen Markus das zweite Mal am Nederrijn.
    Nach dem ersten Besuch des Gewässer, bei dem Markus kapitale Räuber vorweisen konnte, war die Motivation groß dort einen erneuten Versuch zu starten.
    Das zu Beginn wechselhafte Wetter warf die Frage nach dem richtigen Gummiköder auf. Nach kurzer Zeit festigte sich jedoch konstanter Sonnenschein, sodass der Erfolgsköder des ersten Nederrijnbesuchs bei praller Sonne Köderwahl Nummer 1 war. Der Firehead von Fox in der 10 cm Ausführung kam also wieder zum Einsatz.
    Markus und ich konnten auf diesen Köder gestern einige Köderattacken vorweisen.
    Er verlor am Ufer einen guten Barsch. Kurz darauf bekam ich ebenfalls einen heftigen Biss auf einen Firehead. Schnell zeigte sich der Räuber, es war mein erster Hecht auf einen Gummifisch beim Faulenzen. Dieser verabschiedete sich leider nach einem kurzen Drill an der Wasseroberfläche. Es war ein geschätzter 70er bis 75er Hecht.
    Mist!
    Eine Buhne weiter hat ein Räuber wieder gefallen an meinem Firehead gefunden. Zum Glück hatte ich diesmal einen Stinger am Köder montiert, da ich zuvor einige Fehlbisse bekam und mir Markus zu einem Angstdrilling situationsbedingt geraten hat.
    Resultat war mein erster Nederrijn- und Gummihecht.
    Klein aber fein!
    Der Gummibann ist nun halb durchbrochen.
    Vorgestern der erste Gummibarsch, gestern der erste Gummihecht, morgen der erste Gummizander?

    Das wäre traumhaft!

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2014
  6. Maestro

    Maestro Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    881
    Likes erhalten:
    1.149
    Ort:
    59192
    An meinem Hausgewässer, der Lippe, konnte ich heute wieder einen schönen Döbel mit 54 Zentimeter verhaften.Und dann schnappte sich noch ein 38 Zentimeter Rotauge die Robin-Red Pellets.Leider schlug das Wetter um, und schlagartig tat sich nix mehr.
     

    Anhänge:

  7. redbull519

    redbull519 Petrijünger

    Registriert am:
    25. März 2011
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    120
    Ort:
    98553
    will nicht klug******ern aber das sieht aus wie Bitterlinge...die sind leicht rosa und versauen jedes essen.
     
    BIG OMA, FM Henry und west gefällt das.
  8. west

    west verkauft nix

    Registriert am:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    3.326
    Likes erhalten:
    6.355
    Ort:
    Baden
    Danke! :prost
    Ist nicht der erste Bitterling der nicht bitter ist den ich esse.
    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Gemeiner_Gallenröhrling
    Na so ne Pilzmahlzeit zwischendurch ist doch auch was gutes, oder!

    Heute morgen beim Barsche suchen gabs nur ein paar von denen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    und heute Nachmittag mit Frauchen im Wald gabs die hier. :daumenhoc

    [​IMG]
     
  9. donak

    donak Kunstköderfetischist

    Registriert am:
    7. April 2012
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    1.628
    Ort:
    26180
    Waidmannsheil zu deinen Pilzen, da hätte ich auch Lust drauf, nur keine Ahnung von essbaren Pilzen.
     
    BIG OMA und west gefällt das.
  10. Hechtmen71

    Hechtmen71 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    22. März 2009
    Beiträge:
    679
    Likes erhalten:
    3.045
    Ort:
    84069
    Schöne Fänge und Petri Heil @ All,

    [​IMG]
     


  11. jewe68

    jewe68 Pikehunter

    Registriert am:
    20. August 2012
    Beiträge:
    1.550
    Likes erhalten:
    5.457
    Ort:
    Schorfheide
    Moin Leute

    Nachdem ich nun viele,viele Wochen nicht angeln war,war es nun gestern endlich soweit:)
    Die Angelei war kurzweilig,denn diese Kumpels waren gut drauf

    [​IMG]

    Gezählt haben wir nicht,aber so an die 50 dürften es gewesen sein
    Ab und an kam uns dann sowas dazwischen:)

    [​IMG]

    Und das war der beste des Tages:)

    [​IMG]

    Insgesamt ein gelungener Tag mit viel Fisch,Wind und auch Regen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2014
  12. FM Henry

    FM Henry Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. November 2004
    Beiträge:
    1.996
    Likes erhalten:
    11.738
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Nachmittags Barsche zuppeln im Bios

    Lief bei uns auch nicht viel anders Jens, die Barsche sind im kommen, der Fischer hat sich verpi... und die Hechte schwelgen im Brutfisch.



    Gruß Basti und Henry
     
  13. querkopp

    querkopp ist angelbekloppt

    Registriert am:
    29. Juli 2011
    Beiträge:
    1.443
    Likes erhalten:
    2.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    95???
    Heute kann ich auch mal wieder was zeigen !
    War gerade mit der Kurzen am Vereinsbach und haben das Quartett voll gemacht !
    [​IMG]
    Dieses mal nicht in der Spühle !!! ;)
     
  14. BIG OMA

    BIG OMA Maisbademeisterin

    Registriert am:
    14. August 2012
    Beiträge:
    766
    Likes erhalten:
    2.737
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    13059 Berlin
    ...... war auch unterwegs, karpfen wollten mein futter leider nicht,
    aber die brassen haben es geliebt, konnte einige zum landgang überreden......

    [​IMG]


    [​IMG]
     
  15. Lahnfischer

    Lahnfischer Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. September 2005
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    8.049
    Ort:
    Giessen, Germany
    Petri in die Runde...:prost

    Bei dem schnell steigenden Lahnpegel heute mußte ich unbedingt mal das neue Rapfenfutter, vor allem die Storm Fluttersticks auf die Rapfen testen. Ich muss sagen, die laufen nicht nur gut, sondern fangen genau wie die deutlich teureren Illex...:prost

    [​IMG]

    Gab im strömenden Regen gleich 5 Rapfen heute, die beiden größten hatten 67 und 64 cm, hier die Bilder...:)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Na gut, der letzte kam auf Illex... :spass

    [​IMG]
     
    gonzo1970, donak, Rentatank und 16 anderen gefällt das.
  16. jewe68

    jewe68 Pikehunter

    Registriert am:
    20. August 2012
    Beiträge:
    1.550
    Likes erhalten:
    5.457
    Ort:
    Schorfheide
    Schnell den freien Nachmittag genutzt :)
    In 4 Stunden 3 Hechte und 13 Barsche

    [​IMG]

    Damit war ich mehr als zufrieden:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2014
    gonzo1970, donak, BudhaBreze und 16 anderen gefällt das.
  17. Schüni

    Schüni Petrijünger

    Registriert am:
    26. Januar 2014
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    37581
    War heute mal los und konnte endlich mal wieder etwas verhaften,

    In diesem Fall diesen beiden saiblinge 38 und 41 cm
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      815,8 KB
      Aufrufe:
      95
    gonzo1970, Flossenjäger, donak und 14 anderen gefällt das.
  18. querkopp

    querkopp ist angelbekloppt

    Registriert am:
    29. Juli 2011
    Beiträge:
    1.443
    Likes erhalten:
    2.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    95???
    War heut auch wieder aktiv und hab mit meiner Jüngsten wieder ein wenig am Vereisbach den Forellen nachgestellt !
    [​IMG]
     
  19. dermichl

    dermichl Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. Juli 2009
    Beiträge:
    1.699
    Likes erhalten:
    1.625
    Ort:
    59320
    war heute am vereinssee,feedern und konnte unter anderem 7 schöne rotaugen zwischen 27 und 31 cm fangen :)
    hier mal ein 29er :)
    [​IMG]
     
  20. kaspersio carp

    kaspersio carp Niederrheinfischer

    Registriert am:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    260
    Likes erhalten:
    2.190
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    47000
    Ich war eben drei Stündchen an meinem Hausgewässer mit Gummiködern auf Großbarsche aus.
    In der ersten Halbzeit bekam ich vier Bisse, leider konnte ich nur zwei von ihnen in einen Drill verwandeln und lediglich einen landen.
    Der erste Biss war zugleich ein hübscher Barsch, der auf einen grellgrünen Gummifisch eingestiegen ist.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Kurz danach wechselte ich auf einen gelb-roten länglichen Gummifisch.
    Nach ein paar Wurfen bekam ich kurz vor dem Ufer einen Nachläufer eines kleinen Zanders, welcher direkt darauf wieder in der Tiefe des Sees verschwand.
    Keine fünf Minuten später biss ein guter Hecht um die 70 cm in diesen Gummifisch direkt nach dem Auswerfen in der ersten Absinkphase des Köders.
    Ich konnte den netten Esox zunächst bis zum Ufer drillen, doch dann verabschiedete er sich leider kurz vor meinem Kescher.
    Mist!

    [​IMG]

    Nach einem weiteren Biss, den ich nicht verwandeln konnte, blieb es lange ruhig, sodass ich mich zum Einpacken entschied.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2014
Ähnliche Themen
  1. Neutzel
    Antworten:
    376
    Aufrufe:
    76.767
  2. jewe68
    Antworten:
    290
    Aufrufe:
    58.542
  3. Bernd Gutsche
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.996
  4. west
    Antworten:
    663
    Aufrufe:
    138.814
  5. max1208

    Aktuelle Fangergebnisse - Live vom Wasser

    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.563

Diese Seite empfehlen