Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Aktuelle Fangergebnisse - Alltägliche Fänge 2. Halbjahr 2014

Dieses Thema im Forum "- Angelalltag" wurde erstellt von Mägges, 1. Juli 2014.

  1. spaceace82

    spaceace82 Never kill a barbel

    Registriert am:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    1.073
    Likes erhalten:
    2.542
    Ort:
    Bergisch Gladbach, Germany
    Moin!

    Bin gestern zusammen mit nem Kumpel an den Rhein gefahren, um etwas auf Barben zu feedern bzw. abends noch was den Aalen nachstellen.

    Ich konnte einige Barben verhaften von 20cm angefangen, bis zur Größten so um die 50cm. Dazu kamen noch ein paar mitlere Rotaugen und eine Grundel.

    Mein Kollege fing kurz nachdem das Kölner Lichter Feuerwerk rum war noch einen 65er Aal.

    Hier eine Foto von der größten Barbe.

    Petri allen Fängern.
     

    Anhänge:

    BIG OMA, gonzo1970, Red Twister und 18 anderen gefällt das.
  2. Patrick ten Have

    Patrick ten Have Petrijünger

    Registriert am:
    7. Mai 2014
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    682
    Ort:
    7322 sk
    Gestern war es für uns auch endlich wieder Angeltag:hops:klatsch
    Wegen der erwarteten Wetterränderung am mittag von Sonne und 30C.+, nach 22C. und regen, sind wir begannen um 10:30 Uhr und wir habe bis 02:30 Uhr gefischt.
    Nach der Wetteränderung im mittag hatten wir der großte Hoffnungen, aber war das nicht richtig.
    Wir habe nur Fisch gefangen in der voller Sonne und danach nichts mehr.
    Doch die Beute war nach einer Stunde Fische alle innerhalb für mich, so Ich beklage mich nicht :grins
    Nach einem schweren streit von etwa 10 minuten konnte ich diese schöne Hechte Ländern.
    Nach dem Messen und Wiegen blass dass sie 118cm und 15,65kg war.
    Weiter haben wir auch noch ein paar kleine Hechte gefangen von ca. 70 - 85cm und eine kleine Wells von ca. 50/55cm.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]





    Have fun & tight lines!:prost
    Grüße Patrick,
     
  3. JetEngine

    JetEngine Petrijünger

    Registriert am:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    77
    Likes erhalten:
    44
    Ort:
    Munich, Germany
    Alter... ist das ein Mordsgerät... Petri zu dem wirklich tollen Hecht
     
    Patrick ten Have gefällt das.
  4. Patrick ten Have

    Patrick ten Have Petrijünger

    Registriert am:
    7. Mai 2014
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    682
    Ort:
    7322 sk
    Thx JetEngine :prost
    Ja es War ein Top-Mordsgerät, viele Fische kommen diese Weise zu einem Ende :)

    Have fun & tight lines!
    Grüße Patrick,
     
  5. Jimyp

    Jimyp Petrijünger

    Registriert am:
    9. April 2008
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    94
    Ort:
    15306
    Diese schöne Tinca tinca konnte ich heute Abend auf Mais landen.
    Nachdem zuvor nur Rotfedern und Plötzen bissen, war ich richtig erschrocken, als plötzlich Widerstand auf der Rute war, konnte sie aber recht schnell landen.

    Größe: 43 cm
    Gewicht: 1450 Gramm

    [​IMG]
     

    Anhänge:

    • tinca.jpg
      tinca.jpg
      Dateigröße:
      404,4 KB
      Aufrufe:
      806
    Janeck, Emsangler291, Huerther und 24 anderen gefällt das.
  6. trizzy

    trizzy Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    7. August 2008
    Beiträge:
    300
    Likes erhalten:
    705
    Ort:
    65934
    Hey, komme frisch aus Spanien vom Ebro und konnte einige Tolle fänge verbuchen die ich auch mit euch teilen möchte. War eine Hammergeile Woche


    Gruß Patrick
     

    Anhänge:

    al3x1988, Jensibensi, Janeck und 29 anderen gefällt das.
  7. die-caro

    die-caro Petrijünger

    Registriert am:
    11. Februar 2014
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    74
    Ort:
    15378
    komischer Aal

    Hallo ihr lieben,

    auch ich war wieder erfolgreich. Eigentlich war der Aal mein Zielfisch aber rausgekommen ist eine Schleie von 51cm und 3,1 Kg. Hat mich auch sehr gefreut. Leider ist das Bild etwas unscharf da ich nur mein Telefon zum Fotos machen mit hatte.

    Habe ich persönlivh noch nie in unserem See hier (großer Stienitzsee) gefangen. Wassertemperatur beträgt im Moment 27°C :eek: in 1m Tiefe. Gefangen auf halbem Tauwurm mit Grundmontage.

    tinca.jpg
     
    Janeck, Huerther, Hechtmen71 und 18 anderen gefällt das.
  8. querkopp

    querkopp ist angelbekloppt

    Registriert am:
    29. Juli 2011
    Beiträge:
    1.444
    Likes erhalten:
    2.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    95???
    :nein Nö nö nö, als alltägliche Fänge gehen die Klopper nichmehr durch !
    Und, uns so billig abzuspeisen, geht ja wohl garnicht !
    Ein detailierter Urlaubsbericht im entsprechenden Unterforum müsste da schon drinne sein, gelle !?! :zwinkernd
    :jump Wir warten drauf !!! :hops
    :prost
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2014
  9. trizzy

    trizzy Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    7. August 2008
    Beiträge:
    300
    Likes erhalten:
    705
    Ort:
    65934
    Alles klar aber erst am Wochenende
     
    FM Henry, angelhoschi76 und querkopp gefällt das.
  10. querkopp

    querkopp ist angelbekloppt

    Registriert am:
    29. Juli 2011
    Beiträge:
    1.444
    Likes erhalten:
    2.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    95???
    Das is´n Wort ! :daumenhoc
     
    soadillusion gefällt das.


  11. Ron17

    Ron17 Super-Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    3.136
    Ort:
    Cologne, Germany
    Ahoi, meine Urlaubswoche bestand aus Hitze, Hitze und nochmals Hitze...

    Dennoch gab es einige gute Fische. Hechte bis 88cm und Barsche bis 46cm.
    Diesen hier hat mein Angelkumpel Basti gefangen. Er wollte schon aufhören, aber zum Glück hab ich ihn dann zu den letzten 5 Würfen überredet. Diese brachten ihm seinen PB Barsch von 46cm.

    [​IMG]
     
    Tschensen, Janeck, Huerther und 24 anderen gefällt das.
  12. soadillusion

    soadillusion Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    19. April 2008
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    610
    Ort:
    163
    Nach 3 erfolglosen Abenden und einen Stellungswechsel, endlich mal wieder ein Erfolg.
     

    Anhänge:

    Huerther, BIG OMA, Hechtmen71 und 16 anderen gefällt das.
  13. Ron17

    Ron17 Super-Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    3.136
    Ort:
    Cologne, Germany
    hier mal noch ein Video von einem 88er Hecht der schön aggressiv auf einen Popper knallt.

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Juli 2014
    quattro, Janeck, Emsangler291 und 34 anderen gefällt das.
  14. Nachtschwärmer_80

    Nachtschwärmer_80 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    366
    Likes erhalten:
    2.147
    Ort:
    Wernigerode, Germany
    Petri an alle Fänger

    War heute auch mal für 2 stunden nach de Arbeit mit nim Freund los.
    Konnten ein Paar Bafos Fangen :

    [​IMG]

    Bekomm Meine Fotos nicht Groß, wäre super wenns so ne kleine Erklärung geben könnte.

    Gruß Nachtschwärmer_80

    Anmerk. der Redaktion:

    Dort, wo Du das Bild gespeichert hast, musst Du das Bild groß anzeigen lassen. Dann in dem Bild rechte Maustaste und Grafikadresse kopieren, hier im Beitrag auf das viereckige Gelbe Grafiksymbol klicken, Grafikadresse einfügen und Speichern.
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Juli 2014
  15. Nachtschwärmer_80

    Nachtschwärmer_80 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    366
    Likes erhalten:
    2.147
    Ort:
    Wernigerode, Germany
    @ FM Henry

    Danke für die Beschreibung werd es mal ausprobieren :)
     
  16. Lahnfischer

    Lahnfischer Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. September 2005
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    8.050
    Ort:
    Giessen, Germany
    Gestern Nachmittag ging es mal mit Topwater auf Rapfen. Der erste ließ nicht lange auf sich bitten und knallte dicht am Ufer an einer Steinschüttung drauf. Das war ein richtig dickes Ding, leider nach der 2. oder 3. langen Flucht ausgeschlitzt.
    Dann gabs einige Fehlbisse, bevor im schäumenden Wasser direkt im Wehrschuss der nächste gute Rapfen einstieg und an der leichten Rute einen heißen Drill ablieferte.
    Hier ist der 73er Übeltäter....:hops*

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die Drillinge von Rapala sehen allerdings auch stabiler aus, wie sie sind...*:confused:

    [​IMG]

    Es gab noch einige weitere Fehlattacken und Drillaussteiger, einer leider mitsamt meinem 100er Sammy, er hat während einer Preschflucht irgendwo über Steinen die Hauptschnur durchgescheuert...*:heulend:

    Zu guter Letzt hatte ich noch einen richtig fetten end50er Döbel, der war schon gelandet, der Haken war gelöst, aber während ich die Diggi klar machte, entschied er sich dazu, mir mit einem gewaltigen Satz aus der Hand und zurück ins Wasser zu springen, schade...*:augen

    Der für den Abend geplante Aalansitz fiel dann leider den diversen Gewittern zum Opfer...:schnarch
     
    west, BIG OMA, gonzo1970 und 21 anderen gefällt das.
  17. LittleDevil

    LittleDevil FC Schalke 04

    Registriert am:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    1.334
    Moin ihr Jäger!

    Erstmal Petri zu euren Fängen...

    Langsam kommen die Zander wieder in Fahrt bei uns am Rhein. Hab gestern ne gute Beissphase gegen 19Uhr miterlebt. Die Zander und andere Räuber haben sich die Bäuche vor meinen Augen voll gefuttert. Mitten am Tag. Hab ich so bei Zandern noch nicht gesehen. Nach einem Biss stieg direkt einer ein und der durfte dann auch mit zum essen.
    [​IMG]

    Nach einer Weile dann noch einen eher seltenen Fang hier bei uns. Mein größter Rheinhecht bisslang. Um die 75cm. Der wurde releast. Alles auf Kopyto. Bis in die Nacht ging dann leider nichts mehr.
    [​IMG]
     
    BudhaBreze, west, BIG OMA und 21 anderen gefällt das.
  18. Emsangler291

    Emsangler291 Angelsüchtig...^^

    Registriert am:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    871
    Likes erhalten:
    1.547
    Ort:
    Kassel, Germany
    Nachdem ich gestern beim Barschangeln einen schönen Hecht von 75cm landen konnte, wollte ich es heute mal gezielt auf Barbe probieren.

    Ich habe einen Würfel Emmentaler am Haar angeboten und konnte eine wunderschöne und nicht gerade kleine Barbe überlisten!:)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2014
  19. Bräuni

    Bräuni angelholiker

    Registriert am:
    2. November 2012
    Beiträge:
    164
    Likes erhalten:
    1.722
    Ort:
    01129
    War mal wieder bissl an der elbe unterwegs um ein paar Rapfen zu ärgern! Gleich beim 1. wurf mit einem stickbait explodierte die Oberfläche u. es kam ein schöner 74er an land!
     

    Anhänge:

    BudhaBreze, west, BIG OMA und 22 anderen gefällt das.
  20. angelhoschi76

    angelhoschi76 Tinca-Fan Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    10. März 2006
    Beiträge:
    2.235
    Likes erhalten:
    8.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aitrach, Germany
    Hallo Angelkollegen,

    In der aktuellen Fisch und Fang ist ein Artikel übers gezielte Angeln auf Rotfedern. Das hat mich daran erinnert, dass ich früher auch oft auf die Rotflossen gefischt habe und dabei viel Spass hatte. Da ich einen Teich befische, in dem ein recht ansehnlicher Bestand an Rotfedern lebt, habe ich es heute mal gezielt versucht.

    Anfangs war es extrem zäh, viel Wind und ich musste lange auf den erten Biss warten. Das war aber dann gleich der Zielfisch und mit ca. 25cm und einer goldgelben Färbung ein sehr schönes Exemplar. Leider ist mir die toll gefärbte Rotfeder ohne Foto aus der Hand gefallen :). Der nächste Biss war eindeutig wieder eine Rotfeder, aber sie ist mir nach kurzem Drill ausgeschlitzt.

    Danach fing ich ein paar Rotaugen, aber von Rotfedern keine Spur mehr. Ich fischte in ca. 1m tiefem Wasser direkt am Schilf 10cm über Grund mit Dosenmais. Erst als ich das Vorfach auf 25cm Länge kürzte und nur vorfachtief fischte kam ich wieder an die goldenen Rotfedern. Jetzt ging es Schlag auf Schlag und ich konnte einige sehr schöne Fische überlisten. Hier ein paar Stellvertreter:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Tolle Fische, die auch einen ganz annehmbaren Drill liefern. :klatsch Am Schluss hatte ich noch einen "Beifang":

    [​IMG]

    Danach war erst mal Ruhe, der Karpfendrill hat die Fische wohl verschreckt. Ich habe später zwar noch ein paar Bisse gehabt, aber konnte nur noch 2 kleine Rotfedern und ein Rotauge landen. Es hat echt Spass gemacht, mal wieder gezielt auf Rotfeder zu angeln und mich gefreut, dass ich gleich auf Anhieb die Zielfische in ganz passablen Größen erwischt habe. Das werde ich wohl bald wieder mal machen!
     
    BudhaBreze, west, BIG OMA und 21 anderen gefällt das.
Ähnliche Themen
  1. jewe68
    Antworten:
    290
    Aufrufe:
    63.191
  2. Neutzel
    Antworten:
    376
    Aufrufe:
    82.053
  3. Bernd Gutsche
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.924
  4. west
    Antworten:
    663
    Aufrufe:
    145.781
  5. max1208

    Aktuelle Fangergebnisse - Live vom Wasser

    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.803

Diese Seite empfehlen