Ruten - Abu Garcia

Dieses Thema im Forum "- Angelgeräte und Zubehör" wurde erstellt von kazawa1, 28. Juli 2014.

  1. kazawa1

    kazawa1 Petrijünger

    Registriert am:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    75
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    80000
    Wahnsinn!

    Ein Verwandter aus Berlin hat mir vor ca. Zwei Monaten eine Rute als Geschenk mitgebracht. Die abu garcia fantasista shiro nano 240m bis 50g wurfgewicht. Toller blank, tolle Optik, tolles Geschenk, Wert ca. 450,-€!

    Da viel mir auf, dass der startring nicht in einer Flucht mit dem rollenhalter war. Da Berlin ca. 600km von mir entfernt ist, bin ich zum örtlichen Händler gegangen und hab gefragt was man da machen kann. Liebevoller Weise hat dieser sich drum angenommen und hat mir die Ware reklamiert. Nach einer Woche kam die neue Rute--- selbes Problem!!! Nochmal reklamiert, drei Wochen gewartet--- selbes Problem!!!

    Dass man mal eine Ausschuss Serie produziert kann ja durchaus mal vorkommen, aber mir Ausschuss gegen Ausschuss zu tauschen ist schon sehr unprofessionel! Wir haben jetzt nochmal reklamiert und warten......

    Hat jemand das selbe Problem wie ich? Den scheinbar ist da wirklich jedes einzelne Stück davon betroffen. Sonstige schlechte Erfahrungen mit abu?
     


  2.  
  3. Flossenjäger

    Flossenjäger Allround-Angler

    Registriert am:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    2.054
    Likes erhalten:
    3.921
    Ort:
    XXXX
    Hallo und Servus!

    Ja, ich hatte vor Jahren mal eine Stationärrolle für´s Matchangeln, die zerfiel in ihre Einzelteile. Seitdem kauf ich (von einigen wenigen Kunstködern mal abgesehen) nichts mehr von Abu. Aus Schweden kommt das Zeug ohnehin (schon lange) nicht (mehr), sondern aus Asien.

    Dass du eine Spinnrute in diesem hohen Preissegment von Abu hast, wundert mich ohnehin. Hast du darauf lebenslange Garantie? Hast du dich mal direkt an Abu Garcia Deutschland gewandt?

    http://www.abugarcia-fishing.de/

    Ich würde das mal direkt über den "Kontakt"-Button probieren und denen dein Anliegen mitteilen!

    Gruß und Petri!
     
  4. Dr. Fu Man Shu

    Dr. Fu Man Shu Ballistic Separator

    Registriert am:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    317
    Likes erhalten:
    390
    Ort:
    40545
    Hey,

    das ist keine Ausschusware sondern Absicht. Das hab ich auch schon bei irgendeiner teuren Illex-Rute (Name weiß ich jetzt nicht) gesehen. Und zwar ist das Ziel, dass du mit Baitcaster die Ringe unten hast, wie bei der Stationärrolle. Sollte ein Fachhändler eigentlich drüber informiert sein.
     
  5. donak

    donak Kunstköderfetischist

    Registriert am:
    7. April 2012
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    1.628
    Ort:
    26180
    Das halte ich für dummes Zeug!

    Glaube nicht das dies der Grund bei ABU sein soll.

    Denke du sprichtst das Spiral-Guide-System an. Wo der erste Ring (Startring) bei ner Castrute oben ist und der letzte dann unten.

    Habe bei der Ruten Serie aber schon öfter von Ausschuss gehört.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2014
  6. Flossenjäger

    Flossenjäger Allround-Angler

    Registriert am:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    2.054
    Likes erhalten:
    3.921
    Ort:
    XXXX
  7. Dr. Fu Man Shu

    Dr. Fu Man Shu Ballistic Separator

    Registriert am:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    317
    Likes erhalten:
    390
    Ort:
    40545
    @donak: Was hälst du für dummes Zeug?
     
  8. donak

    donak Kunstköderfetischist

    Registriert am:
    7. April 2012
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    1.628
    Ort:
    26180
    Lies was du geschrieben hast und was ich darauf geantwortet habe bitte nochmal.

    Der Threadersteller schreibt, ein Ring ist nicht in der Flucht, nicht alle Ringe winden sich um den Blank.

    SGS = Spiral Guide System
     
  9. Dr. Fu Man Shu

    Dr. Fu Man Shu Ballistic Separator

    Registriert am:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    317
    Likes erhalten:
    390
    Ort:
    40545
    Na ja, dann lies du auch was ich geschrieben hab, da steht nämlich nix von SGS. Ich wusste nicht was das ist, habe ich nur mal beim Händler gesehen.
    Und dann lies mal deine Antwort. Hätte man auch anders ausdrücken können.
    Wenn du der Meinung bist, dass ich was falsches geschrieben habe, hättest du auch schreiben können: "Nein Dr. Fu Man Shu, das ist es nicht. Ich weiß es besser, und zwar....." Dann hätte ich mich nicht gestritten sondern mich eines Besseren belehren lassen.
    Jetzt habe ich unweigerlich den Eindruck, dass du Schwierigkeiten damit hast dich zivilisiert auszudrücken und dir nicht anders zu helfen weißt als gleich mit beleidigenden Worten um dich zu werfen. Um es mit deinen Worten zu sagen: Ich denke nun, das du ein wenig dumm bist ;) Nichts für Ungut.
    Schönen Abend noch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2014
  10. Tommy80

    Tommy80 Blechschwinger

    Registriert am:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    877
    Likes erhalten:
    896
    Ort:
    65522
    Man kann auch übertreiben oder?
    Abu ist der einzige mir bekannte Hersteller, der wirklich noch in Europa Rollen baut, das betrifft allerdings ausschließlich die etwas höherpreisigen, ab ca. 100€ geht's los, klassischen "Roundprofile-" Multirollen. Ansonsten kommen markenübergreifend die hochpreisigen Modelle aus Südkorea, billigere aus China oder sonst wo her. Das ist bei keiner Rollenmarke (sehen wir von Fliegenrollen/Centrepins einmal ab) anders, außer jenen, die noch "Made in Japan" draufpappen, wobei man das auch nicht in die Goldschale legen sollte, ein paar in Japan angezogene Schrauben reichen dafür schon aus. Das ist auch nichts, was erst in den letzten Jahren entstanden wäre, die Marken verlegten ihre Produktion seit den 80er Jahren nach Asien.
    Kritischer kann man sehen, in wessen Hand Abu inzwischen ist und welche anderen Marken sich darunter tummeln, von der Qualität her findet man dadurch aber auch viel Brauchbares. Penn möchte ich nicht missen, genausowenig wie viele Abu Rollen (Baitcaster und Round Profiles) oder auch das eine oder andere Schnäppchen von Mitchell/Shakespeare..
    Bei Ruten kann man auch zu Abu greifen, obwohl ich kein Fan der teuren Modelle bin, ich brauche die einfach nicht.

    Richtiger Weg, allerdings spekuliere ich schon einmal auf "that's a Feature" Erfahrungsgemäß sorgt ein leicht schiefer Führungsring vor der Rolle für überhaupt nichts, außer evtl. zuviel Reibung.
     
  11. Knäckebrot

    Knäckebrot Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    30. Januar 2013
    Beiträge:
    112
    Likes erhalten:
    61
    Ort:
    50000
    wie ist denn sonnst Abu garcia einzuordnen `?
    bzw ist es eine empfehlenswerte marke ?
     


  12. kazawa1

    kazawa1 Petrijünger

    Registriert am:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    75
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    80000
    Das was Dr. Fu hier von sich gibt ist natürlich Schwachsinn.
    Hat denn außer mir niemand diese Rute? Kann niemand ähnliches berichten?

    Ich habe außerdem eine rocksweeper nano 1,95m -25g. Eigentlich auch wieder super Rute. Hatte aber schon einmal mit einen 5g Kopf die Spitze abgeworfen. Die Rute wurde sofort ausgetauscht, da dieses Problem der Firma bereits bekannt war.

    Abu hat tolle Sachen, vor allem im mittelhohen preissegment. Tolle blanks, tolle Komponenten (Ringe, rollenhalter), aber scheinbar ein rießen Problem in der Verarbeitung.
    Und was am meisten stört: Reklamations-Austausch-Waren werden nicht angeschaut und kontrolliert! Das nervt!!!

    "Alter Schwede" sag ich da nur......
     
  13. Dr. Fu Man Shu

    Dr. Fu Man Shu Ballistic Separator

    Registriert am:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    317
    Likes erhalten:
    390
    Ort:
    40545
    Mag ja sein, dass ich nicht richtig lag, aber, man kann es jemandem auch anders sagen, dass er falsch liegt.
    Eure Mama hat euch auch nicht beigebracht wie man Meinungsaustausch ohne Beleidigung hinkriegt, ne? Wahrscheinlich konnte sie es selbst nicht besser, die Arme.
    Unzivilisierte Armleuchter ;)
     
    LittleDevil gefällt das.
  14. kazawa1

    kazawa1 Petrijünger

    Registriert am:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    75
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    80000
    @ Flossenjäger

    Habe deinen Rat befolgt und eine e-Mail an abu geschrieben. Mal schauen, was da rauskommt......
     
  15. IloveCarps

    IloveCarps Petrijünger

    Registriert am:
    21. Juni 2013
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    14
    Ort:
    74224
    Also ich hab ne Abu Vendetta (Billiges Einsteiger ding) und bin eigentlich mehr als zufrieden.
     
  16. LittleDevil

    LittleDevil FC Schalke 04

    Registriert am:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    1.334
    Ich habe auch einiges von Abu. Eigentlich bin ich immer zufrieden und kaufe auch weiterhin... Vor allem meine Baitcaster läuft und läuft. Aber ich pflege die Gute auch.
    Das mit dem Ring hat bestimmt irgend etwas zu bedeuten. Leider weiß auch nicht was das soll.
    Fand manche Antworten hier auch nicht so pralle. Sowas verdirbt einen den Spass hier überhaupt noch was zu schreiben.
     
  17. Flossenjäger

    Flossenjäger Allround-Angler

    Registriert am:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    2.054
    Likes erhalten:
    3.921
    Ort:
    XXXX


    Schon merkwürdig, wie du etwas beurteilst, das dir persönlich nicht widerfahren ist! Hier wurde nach der Erfahrung über Abu-Produkte gefragt und du willst mir meine persönliche Meinung absprechen?! Schreibst über den einzigen Hersteller der angeblich noch in Europa Rollen baut und machst sofort eine Einschränkung ab einem gewissen Preissegment?! :hahaha:

    Schreib über deine Erfahrungen und bevormunde nicht die eines anderen! Ich gebe jedenfalls für diese Marke kein Geld mehr aus (wie gesagt, gibt es einige vernünftige Kunstköder, die ich gekauft habe) und jeder andere kann seine eigenen Erfahrungen machen und kaufen wie ihm beliebt!

    Wer gute Produkte die Abu kauft, der soll sich daran erfreuen! Mich interessiert diese Firma seit dieser Erfahrung nicht weiter!
     
  18. donak

    donak Kunstköderfetischist

    Registriert am:
    7. April 2012
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    1.628
    Ort:
    26180
    Der einzige der hier beleidigt, bist du! Wo habe ich was beleidigendes geschrieben? Du könntest ja aber erklären, warum man bei der Baitcaster möchte, dass die Ringe wie bei einer Stationär Kombo ausgerichtet sein sollten.
     

Diese Seite empfehlen