Rotauge - Ab welcher Größe nimmt ihr die Rotaugen mit?

Dieses Thema im Forum "- Friedfischangeln" wurde erstellt von erador78, 31. Juli 2010.

  1. Angelliebe123

    Angelliebe123 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    11. August 2010
    Beiträge:
    108
    Likes erhalten:
    56
    Ort:
    97737
    Ich nehme sie nur als Köfis ( 15- 25cm ) kommt auf die Fischart an, welche ich angeln möchte ;)
     
  2. Kevin2311

    Kevin2311 BeiRegenZuHauseBleiber

    Registriert am:
    29. Juli 2006
    Beiträge:
    151
    Likes erhalten:
    57
    Ort:
    16248
    ich lasse meine kapitalen massenfänge auch immer wieder schwimmen ohne fotos usw zu machen ;)


    ähm... draufklicken, schreiben & dann abschicken?^^ ich meine ich verstehe deine frage nicht so ganz o_O


    @threadersteller

    rotaugen oder rotfeder kannste ab 20 cm gut in der pfanne handlen.
    mitnehmen tue ich aber nurnoch ab 30cm aufwärts... schneide mir dann nach dem sauber machen die beiden bauch"lappen" samt den großen gräten (oder rippen?*g) heraus und brate diese in der pfanne... über den rest freut sich dann noch katze und co. alles andere ist mir zu viel aufwand... beim filetieren geht mir immer zuviel fleisch verloren, beim kompletten braten bist du nur am kleinstgräten pulen... oder hast sie am ende im hals stecken...

    also dann... guten appetiet :esse:
     
  3. karpfenfreak007

    karpfenfreak007 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    185
    Likes erhalten:
    69
    Ort:
    32549
    bei uns in nrw also oder zumindestens bei mir an der weser nen mindestmaß von 20 cm
    petri heil jan
     
  4. MadMax576

    MadMax576 Jagdt mit Erbsenpistole

    Registriert am:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    618
    Likes erhalten:
    484
    Ort:
    57614
    Unter 15 cm Köderfisch, darüber lecker hamham
    also quasi alles ab köderfischtauglicher größe
     
  5. forellenangler97

    forellenangler97 Angelt auf Karpfen

    Registriert am:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    654
    Likes erhalten:
    211
    Ort:
    4790
    Also ich nehme alle rotaugen mit:)Eher die grossen lass ich schwimmen.
    Denn die kleinen sind auch gut zum barsch und forellenangeln.
    Und di mittleren und grösseren sind gut zum hechtangeln.
     
  6. Stadlerbua

    Stadlerbua Petrijünger

    Registriert am:
    26. April 2010
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    93053
    Also ich frittiere meine Rotaugen gerne, weil mich die Gräten stören und dazu eignen sich besonders die kleineren Exemplare. Einfach regelmäßig einschneiden und n paar Minuten bruzzeln lassen und schon ist keine Gräte mehr drin:)
     
  7. Carphunter 97

    Carphunter 97 Bachama Hecht

    Registriert am:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    269
    Likes erhalten:
    92
    Ort:
    92334
    Als Köderfische kannst du alle Größen nehmen. Zum Essen würde ich alle ab 20cm mitnehmen. Im RMD-Kanal, LMD-Kanal, in der Laber und in der Sulz haben sie kein Schonmaß.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2011
  8. conger77

    conger77 ...Allrounder...

    Registriert am:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.589
    Likes erhalten:
    665
    Ort:
    9
    wie carphunter 97 schon sagte als köfis immer
    zum essen nehm ich sie nicht unter 30cm mit aber dann nur die dicken
    weil sonst sinds nur gräten
     
    meile09 gefällt das.
  9. meile09

    meile09 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. November 2009
    Beiträge:
    516
    Likes erhalten:
    414
    Ort:
    04420
    genau unter 30 cm geht nix !!
     
    conger77 gefällt das.
  10. conger77

    conger77 ...Allrounder...

    Registriert am:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.589
    Likes erhalten:
    665
    Ort:
    9
    sonst hast du nämlich nur Gräten,noch ein kleiner Tipp zum Fangen:
    eine Teigkugel von c.a 1,5cm an der freien Leine!
    das funzt bei uns immer! vorausgestzt man muss nicht zu weit werfen.
    ein echter Geheimtipp sind auch Halbe Mehlwürmer(Heimchen)auch an der freien Leine!
     


  11. meile09

    meile09 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. November 2009
    Beiträge:
    516
    Likes erhalten:
    414
    Ort:
    04420
    Genau wir wollen Fische fangen !!Und keine Gräten!
     
  12. OnlyWaller41379

    OnlyWaller41379 NL-Specimen

    Registriert am:
    26. November 2010
    Beiträge:
    1.329
    Likes erhalten:
    1.335
    Ort:
    5900
    Normalerweise setze ich alle Rotaugen zurück aber wiederrum die,die eine richtige größe als Köfi haben kommen dann doch mit das sind dann so 10-15cm.
    Die großen sind mir zu schade um sie mit zunehmen.
     
  13. heiko140970

    heiko140970 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    588
    Likes erhalten:
    340
    Ort:
    Pirna, Germany
    Das mit dem sauer einlegen mache ich auch und es ist wirklich lecker.
    Die Rotaugen sind ein guter Speisefisch auch als Fischsuppe, Fischbullete (mein Favorit) oder grob entgräten, gewürzt und in Mehl und Ei gold gelb gebraten.
     
  14. Angelspaß011

    Angelspaß011 Karpfenfreak

    Registriert am:
    10. März 2011
    Beiträge:
    277
    Likes erhalten:
    184
    Ort:
    97737
    Rotaugen zum essen ?
    Garnicht.
    Da ist meist zu wenig drann. Werden bei mir nur als Köfi benutzt..
     
  15. chugworth

    chugworth Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    1. März 2011
    Beiträge:
    119
    Likes erhalten:
    75
    Ort:
    31303
    Ich nehme eigentlich jedes Rotauge mit... Der Weißfischbestand ist bei uns nicht so sehr hoch.
    Die größeren werden gegessen, die Kleineren dienen als Köfis.
     
  16. Thomas Schäfer

    Thomas Schäfer Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    148
    Likes erhalten:
    80
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    27798
    ab 20 cm gebraten und sauer eingelegt.
    die kleinen ins aquarium als köderfische.
     
  17. Weißfischjäger

    Weißfischjäger Petrijünger

    Registriert am:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    79292
    Er sollte schon die 20 cm haben sonst lohnt es sich ja gar nicht ihn zu essen weil wenn er noch klein ist hat er ja kleinere und mehr Kräten.Darum solltes du sich auch erst ab 20-25 cm mitnehmen.:winkehand
     

Diese Seite empfehlen