Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

6 Seen Platte in Duisburg

Dieses Thema im Forum "Gewässerdiskussion und Gewässersuche allgemein im " wurde erstellt von Chris568, 8. Januar 2011.

  1. Chris568

    Chris568 Petrijünger

    Registriert am:
    11. März 2010
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    44651
    hallo an alles erstmal ich habe mir heute die jahreskarte für die 6 seen platte in duisburg geholt. Leider ist momentan noch alles zugefroren :( . jetzt zu meiner frage was kann man am besten an den seen fangen ? da es meine erste jahreskarte ist bin ich also ein neuling ^^ ich angel am liebsten auf brassen rotaugen wels und zander , wie weit muss man in den seen so ca. rauswerfen köder usw . wäre nett von euch mir ein paar tips zu geben
    mit freundlichen grüssen chris 568:klatsch
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2011
  2. matcher

    matcher Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    453
    Likes erhalten:
    1.076
    Ort:
    41836
    Hallo Chris,kenn zwar die Seen nicht,kann dir aber den Rat geben wenn das Eis weg ist erst mal zu Loten.Das ist das A und O.
    Suche nach Kanten und Unebenheiten am Gewässergrund.
    Jetzt wo du wegen des Eises noch nichts machen kannst,suche doch mal den Örtlichen Angelladen auf.
    Die haben mitunter schon mal gute Tipps.
    Wenn der See wieder frei ist,versuch dochmal mit Anglern die dort fischen ins Gespräch zu kommen.
    Ansonsten hilft nur angeln und natürlich beobachten.Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.
    Gruß Matcher
     
    Chris568 gefällt das.
  3. Chris568

    Chris568 Petrijünger

    Registriert am:
    11. März 2010
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    44651
    hat nicht noch jemand irgendwelche tips für nen einsteiger an den seen ?
     
  4. Harryhirsch

    Harryhirsch Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    29. September 2009
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    40472
    Hallo Chris568,

    das ist schwierig zu sagen, weil man ja nicht genau weiß wo der Fisch steht. Wenn du eine Kante auslotest hast du vielleicht Glück auf einen kapitalen Fisch. Bin seit einem Jahr an der 6 Seen Platte. Fangen tut man schon; aber am besten erst abend. Stellen gibt es ja genug.

    Gruß Harryhirsch
     
    Chris568 gefällt das.
  5. Chris568

    Chris568 Petrijünger

    Registriert am:
    11. März 2010
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    44651
    und die köderwahl ? das übliche made wurm mais usw ? wie siehts noch mit dem parken aus kann man nur am schwimmbad parken oder gibts noch andere parkplätze am see ?
     
  6. Eberhard Schulte

    Eberhard Schulte Flyfisher

    Registriert am:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    3.912
    Likes erhalten:
    8.920
    Ort:
    47495
    Hallo Chris,
    die Parkplätze am Kalkweg, wozu auch die am Schwimmbad gehören, sind zwar ziemlich groß, aber von dort ist es auch ziemlich weit zu laufen, wenn Du z. B. am Böllertsee oder Wildförstersee fischen möchtest. Da würdest Du besser im Ortsteil Duisburg-Buchholz in der Nähe der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik parken. Von dort aus über eine kleine Privatstraße, die zum Golfplatz führt u. dann über den Wanderweg, dann bist Du da. Auch dann kann Dir noch, je nach dem wo Du fischen willst, noch ein guter Fußmarsch bevorstehen. Die Seenplatte ist eben ziemlich groß.
    Gruß
    Eberhard
     
    Chris568 gefällt das.
  7. Chris568

    Chris568 Petrijünger

    Registriert am:
    11. März 2010
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    44651
    alle sklar besten dank gegen einen fussmarsch habe ich nicht einzuwenden wenn ich dann ein platz habe der ein bischen abseits liegt ;) besten dank ;)
     
    Eberhard Schulte gefällt das.
  8. Chris568

    Chris568 Petrijünger

    Registriert am:
    11. März 2010
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    44651
    ich habe ma jetzt noch eine frage weiss jemand ob das eis von den seen schon geschmolzen ist ? wollte nämlich am we dort mal meinen erste versuch machen da ich weiter weg wohne ca 40 km wäre es gut wenn ich das wüsste ;)
     
  9. Chris568

    Chris568 Petrijünger

    Registriert am:
    11. März 2010
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    44651
    Heute war ich zum ersten mal an der 6 seen platte angeln ich muss sagen das ich mir das niemals vorgestellt habe das heute soviel da los ist . das Fußvolk ist wirklich sehr nervig auf dem weg zu meinem angelplatz hatten mich schon 3 leute angesprochen ob ich den was gefangen hatte ( zum [​IMG]) an meinem platz angekommen baute ich gerade meine sachen auf als schon der erste gaffer hinter mir stand und die ganze zeit auf die finger guckte hinterher kamen noch 5 man und fragten ob ich was gefangen hätte ich hatte diese einfach keine antwort mehr gegeben und sie ignoriert :) kann mir bitte noch jemand einen ruhigeren platz vorschlagen wo nicht soviel fußvolk rum rennnt
    besten dank schon ma ;)
     
    Eberhard Schulte und Glasauge gefällt das.
  10. Glasauge

    Glasauge Kleinfischfänger

    Registriert am:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    435
    Likes erhalten:
    577
    Ort:
    24997
    @Chris568

    Ich hab die letzten Tage drüber nachgedacht, ob ich mir eine Karte für die Gewässer dort hole, hatte allerdings schon beim Überlegen leichte Bauchschmerzen, weil ich mit genau so etwas gerechnet hatte.
    Da es aber zu dieser Jahreszeit schon so nervig dort sein kann, hätte ich allerdings nicht erwartet.
    Also spare ich mir das lieber.

    Dank Dir für Deinen Erfahrungsbericht.


    Gruß

    Michael
     
    Eberhard Schulte gefällt das.


  11. Chris568

    Chris568 Petrijünger

    Registriert am:
    11. März 2010
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    44651
    naja diesen sonntag werde ich nochmal hin mal gucken vileicht einfach nur einen sch... platz erwischt
     
  12. Eberhard Schulte

    Eberhard Schulte Flyfisher

    Registriert am:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    3.912
    Likes erhalten:
    8.920
    Ort:
    47495
    Hallo Chris, hallo Michael!
    Die Sechs-Seen-Platte ist nun mal ein Naherholungsgebiet zwischen 3 Großstädten: Duisburg, Düsseldorf u. Mülheim/Ruhr. Seit der Kiesbagger-Betrieb vor Jahren eingestellt wurde, hat man die gesamte Seen-Platte voll als Erholungsgebiet erschlossen. Früher konnte man, wenn man lange Märsche in Kauf nahm, noch gelegentlich ein stilles Plätzchen finden. Heute dürfte das sehr schwierig sein. Damit muß man sich eben einfach abfinden. Jetzt geht es doch ganz sicher noch. Es sind ja nur Spaziergänger unterwegs. Im Sommer wird das ganz anders. Es gibt an der Sechs-Seen-Platte einen Yacht-Club, da sind die Großkopfeten Mitglieder. Dann gibt es nicht weit davon einen Kanu - u. Segelclub mit einer ziemlich hohen Mitgliederzahl. Außerdem gehen natürlich viele Leute baden u. nur die Wenigsten im dafür angelegten Strandbad, obwohl das auch meist voll ist. Auch die Wanderer u. Spaziergänger werden natürlich im Sommer noch weitaus mehr sein, als heute.
    Am ruhigsten angeln kann man noch, wenn man ein Boot hat. Der Stadtverband der Sportfischer Duisburg hat am Nordende des Masurensees einen großen Anleger u. vermietet Bootsplätze. Die Warteliste ist aber, soweit mir bekannt ist, ziemlich lang.
    Wer es ermöglichen kann, sollte an Wochentagen sehr früh am Morgen dort sein, denn dann ist es im gesamten Seengebiet noch relativ ruhig. Was an heißen Sommerwochenenden dort abgeht, läßt sich nur schwer beschreiben.
    Ich habe ja in diesem Gebiet lange Jahre Dienst versehen u. kann nur sagen, daß dann die Hölle los ist.
    Wer sich mit den vielen Erholungsuchenden nicht abfinden kann, tut gut daran, sich das Geld für den Jahresschein zu sparen. Ich persönlich würde heute dort nicht mehr angeln. Außer zwischen Masurensee u. Wolfssee haben die Seen, soweit ich weiß, heute nur noch Rohrverbindung. Das führte natürlich dazu, daß manche Wege längst nicht mehr so weit sind, wie früher, wo man um die ganze Platte herum mußte. Damals waren noch schmale Durchläufe da, damit das Baggerschiff durchkonnte. Diese Durchläufe waren kurz vor oder kurz nach dem Passieren des Schiffes immer für einen Zander gut. Wie die Fangaussichten heute sind, kann ich leider nicht sagen, da ich schon viele Jahre nicht mehr dort fische.
    Gruß
    Eberhard
     
    Glasauge gefällt das.
  13. Chris568

    Chris568 Petrijünger

    Registriert am:
    11. März 2010
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    44651
    kann man sich den ein boot leihen wenn man nicht in diesem angelverein ist leihen ?
     
  14. Eberhard Schulte

    Eberhard Schulte Flyfisher

    Registriert am:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    3.912
    Likes erhalten:
    8.920
    Ort:
    47495
    Hi Chris, das mußt Du per Telefonat klären. Es ist kein Verein, sondern der Stadtverband der Sportfischer Duisburgs, in dem fast alle Duisburger Vereine sind. Der Sitz istAm See Nr. 60 in Duisburg-Wedau. Am See heißt die Straße, die am Nordende des Masurensees entlangläuft. Ob die Verleihboote haben, weiß ich nicht.
    Am besten wäre, wenn du von weiter herkommst, ein Bellyboot. Das ist meines Wissens erlaubt, wie ja auch Freizeitboote, Schlauchboote usw erlaubt sind.
    Gruß
    Eberhard
     
  15. Chris568

    Chris568 Petrijünger

    Registriert am:
    11. März 2010
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    44651
    hallo an alle wollte nochmal sagen wie heute mein angeltag so war ich war so gegen 15.00 uhr am wasser aber diesmal auf der anderen seite den masurensee da wo auch der sand angekippt wurde . gut das es geregnet hatte do hatte ich wenigstens meine ruhe , habe bis ca 17.30 uhr geangelt und konnte 3 schöne rotaugen fangen also besser als letztes mal am bölltersee :)
     
  16. Chris568

    Chris568 Petrijünger

    Registriert am:
    11. März 2010
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    44651
    nochmals hallo an alle mittlerweile war ich so ca 10 mal an der 6 seen platte LEIDER konnte ich bis jetzt noch nicht den grossen fang landen alles bis her waren nur kleine rotaugen und barsche bei mir im kescher meine frage ist es einfach noch zu kalt für dicke brassen oder rotaugen ? war bisher meistens am masurensee falscher see ? Die angelentfernung war kurz vor der mitte des see mit der feederrute und maden mache ich vileicht etwas falsch ? schon ma danke für tips
    mfg christian ;)
     
  17. Eberhard Schulte

    Eberhard Schulte Flyfisher

    Registriert am:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    3.912
    Likes erhalten:
    8.920
    Ort:
    47495
    Hi Chris,
    leider kann ich nur sagen, wie es früher dort war. Damals konnte man eigentlich überall mit gleichen Erfolgsaussichten fischen. Lediglich auf Zander u. Aal waren die schmalen Durchläufe zwischen den Seen bevorzugte Plätze. Da dort kein Schiff mehr fährt, dürfte das auch erledigt sein. Einen Versuch wert ist aber m. E. der Durchlauf zwischen Masurensee u. Wolfssee immer noch, weil dort Spundwände sind, die bekanntlich von den Barschen geliebt werden. Früher gab es dort viele kleinere Barsche, aber es jagte auch immer wieder mal eine Schule der Großen dazwischen. Eine recht gute Stelle, wo damals so ziemlich alles ging, war auch der Bacheinlauf in den Wolfssee, etwa 100 Meter von der Brücke entfernt. Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.
    Gruß
    Eberhard
     
    Chris568 gefällt das.
  18. Chris568

    Chris568 Petrijünger

    Registriert am:
    11. März 2010
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    44651
    jo werde es nächstel mal da versuchen und es natürlich hier wieder posten bsten dank ;)
     
  19. Chris568

    Chris568 Petrijünger

    Registriert am:
    11. März 2010
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    44651
    naja letzte woche war ich an dieser stelle wo du sagst aber es waren auch nur kleine leider bis her wird wohl noch ein bissel kalt sein vileich ist es ende märz besser an der platte ;)
     
  20. Chris568

    Chris568 Petrijünger

    Registriert am:
    11. März 2010
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    44651
    moin nochmal an alle mittleweile war ich schon oft genug an der 6 seen platte und bisher hat sich immer noch nicht viel getan alles nur klein zeug wie bei uns am kanal mittlerweile bin ich schon am überlegen ob der jahreskarten kauf ein fehl kauf war es kann doch nicht sein das es nur noch kleine rotaugen und barsche gibt ich angel schon seit 16 jahren aber die letzten 2.-3 jahren hat der fischbesatz ziemlich stark abgenommen und zwar ziemlich überall es kann doch einfach nicht sein . Falls jemand doch noch ein paar tips für die platte hat kann er es ja posten ich lasse micht gerne des besseren belehren ich bin wirklich schon am verzweifeln ;)
     

Diese Seite empfehlen