Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Kunstköder - 3cm Gummifische vernünftig auswerfen

Dieses Thema im Forum "- Angelköder und Anfutter" wurde erstellt von Denny753, 4. Dezember 2011.

  1. Denny753

    Denny753 Hilfsamöbe

    Registriert am:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    315
    Likes erhalten:
    91
    Ort:
    15754
    Nabend,

    Ich wollte mal fragen, wie man Gummifische mit einer Länge von 3cm auf ein Wurfgewicht von mind. 10g bringen kann.
    Hat da jemand Tipps ?

    Ich habe mir mal selbst Gedanken darüber gemacht.
    Würde das klappen ?

    [​IMG]
     
  2. Juba 936

    Juba 936 Petrijünger

    Registriert am:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    19357
    nabend,

    was ist mit einem dementsprechend schweren jigkopf?
     
  3. Denny753

    Denny753 Hilfsamöbe

    Registriert am:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    315
    Likes erhalten:
    91
    Ort:
    15754
    Hab schon überall nachgeguckt. Gibts leider nicht. Und selbst wenn es passende Jigköpfe geben würde, wären die größer als der ganze Köder, was meiner Meinung nach eine Schreckwirkung hervorbringen würde.
     
  4. Juba 936

    Juba 936 Petrijünger

    Registriert am:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    19357
    brauchst du die 10 gramm zum auswerfen, also um distanz zu erreichen oder eher für die führung?
     
  5. aspiusaspius

    aspiusaspius Wobbler-Sammler

    Registriert am:
    18. September 2011
    Beiträge:
    481
    Likes erhalten:
    2.294
    Ort:
    93
    Wenn du so kleine Gummifische werfen willst, halte ich es für den falschen Weg , sie so schwer wie große Köder zu machen.Vernünftiger ist es eine Rute zu nehmen die vom Wurfgewicht passt.
     
  6. Gessi

    Gessi Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    16. September 2009
    Beiträge:
    484
    Likes erhalten:
    734
    Ort:
    15234
    Hallo Denny,
    würde dann aber nicht ein Klemmblei direkt vor dem Haken besser sein?
    Das würde doch den Lauf des Gummifisches verbessern.
    Gruß Gessi
     
  7. Steven@Angel

    Steven@Angel Raubfisch Freak

    Registriert am:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    325
    Likes erhalten:
    423
    Ort:
    Berlin, Germany
    Na aber sicher gibt es dafür jigköpfe!!!!
     
  8. Denny753

    Denny753 Hilfsamöbe

    Registriert am:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    315
    Likes erhalten:
    91
    Ort:
    15754
    Die Sache ist, dass ich mir nicht extra für die kleinen Gummifische ne extra Rute zulegen möchte.

    @ Gessi
    Wäre auch eine Möglichkeit.
     
  9. Denny753

    Denny753 Hilfsamöbe

    Registriert am:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    315
    Likes erhalten:
    91
    Ort:
    15754
    Das is mir bewusst, aber die haben zu wenig Gewicht.
     
  10. Juba 936

    Juba 936 Petrijünger

    Registriert am:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    19357
    ich denke zu wenig gewicht wird es nicht geben.

    mit welcher rute wirfst du die gummis denn?
     


  11. Hecht_Barsch_Zander

    Hecht_Barsch_Zander Petrijünger

    Registriert am:
    25. November 2011
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    32547
    schalt doch einfach ein sbirolino mit 10gramm vor
     
  12. Spaik

    Spaik Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.561
    Likes erhalten:
    10.344
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gera, Germany
    Du willst doch nur 10 Gramm und die gibt es.
     
  13. GreenMonsta

    GreenMonsta Kunstköder Freak !

    Registriert am:
    4. August 2008
    Beiträge:
    740
    Likes erhalten:
    312
    Ort:
    37154
  14. Denny753

    Denny753 Hilfsamöbe

    Registriert am:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    315
    Likes erhalten:
    91
    Ort:
    15754
    Die Rute hat ein WG von 10-40g. Sie ist von Abu Garcia. Die genaue Bezeichnung weiß ich leider nicht mehr. Ich hab schon probiert Köder mit 5g zu werfen, aber die flogen nicht sonderlich weit.
     
  15. Juba 936

    Juba 936 Petrijünger

    Registriert am:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    19357
    diese fische ich auch. ;)
     
  16. Josef87

    Josef87 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    272
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    78351
    Hi Denny,

    Du kannst die Gummifische ganz einfach als Texas-Rig, oder Carolina-Rig fischen.
    Das was Du da gemacht hast geht auch, ist im Grunde eine Art Splitshot-Rig.
     
  17. Störfan

    Störfan Carpfishing 4 life

    Registriert am:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    1.609
    Likes erhalten:
    1.131
    Ort:
    44289
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2011
  18. Mentos69

    Mentos69 Gast

    Josef87 gefällt das.
  19. vernel

    vernel Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    330
    Likes erhalten:
    144
    Ort:
    14822
    profiblinker bietet auch solche köpfe an, mittlerweile führt jeder gescheite angelladen solche oder ähnliche köpfe.
    mit der richtigen rute,rolle, auswurftechnick und schnur sollteste aber auch 3 gramm köder rausbekommen (egal ob mit der statio oder baitcaster).



    mfg and nice greetz daniel
     
  20. -Forellenspezi-

    -Forellenspezi- Vollblutangler

    Registriert am:
    1. Februar 2011
    Beiträge:
    109
    Likes erhalten:
    89
    Ort:
    40723
    Nimm doch einefach eine Matchrute und einen kleinen Jigkopf mit 2 gram die gibt es auch und das geht suppa ich nehm das immer für Lachsforellen.
     

Diese Seite empfehlen