zurück zur vorigen Seite
   

Fisch-Hitparade Lachs

Für Fisch-Hitparade-Fangmeldungen einfach hier klicken
Lachs - nationale Rekorde:
32 Kilo 500g
30 Kilo 400g
29 Kilo 029g
28 Kilo 720g
26 Kilo 500g
25 Kilo 850g
22 Kilo 040g
16 Kilo 500g

16 Kilo 500g
IGFA-Weltrekord: 35 Kilo 890g

Lachs (Salm) Übersetzung:
lateinisch: Salmo salar

belgisch: Zalm
dänisch: Laks
englisch: Atlantic Salmon
estisch: Lohe
finnisch: Lohi
französisch: Saumon
italienisch: Salmone
lettisch: Lasis
litauisch: Lasisa
niederländisch: Zalm
norwegisch: Laks
polnisch: Losos szlachetny
portugisisch: Salmao
russisch: Лосось (Losos)
schwedisch: Lax
spanisch: Salmon
ungarisch: Lazac


Bester Fangmonat Beste Fanguhrzeit Beste Angelmethode Beste Wetterlage
Beste Windrichtung Beste Mondphase Beste Wassertemperatur Beste Lufttemperatur
 
spezielles Fangjahr

Jugend-Fisch-Hitparade

Frauen-Fisch-Hitparade

Bester Köder
Platz Bild Fänger Fangdatum Gewicht Länge Fanggewässer Land
1
Uwe Lehrer 2011 / 10 29 kg 200 g 127 cm S - Indal S
2
Gerhard Hocke 2014 / 04 23 kg 000 g 128 cm PLZ18 Ostsee bei Rügen am Kap Arkona D
3
Uwe Lehrer 2015 / 08 22 kg 700 g 129 cm S - Angelcamp Huljen S
4
Heiko Denker 2010 / 04 22 kg 500 g 128 cm PLZ18 Ostsee Rügen D
5
Thomas Allenstein 2008 / 04 22 kg 040 g 130 cm PLZ18 Ostsee Rügen, Kap Arkona D
6
Raik Sklarski 2012 / 04 21 kg 640 g 123 cm PLZ18 Ostsee bei Rügen am Kap Arkona D
7
André Rothe 2015 / 03 21 kg 200 g 124 cm PLZ18 Ostsee bei Rügen am Kap Arkona D
8
Stephan Hackbarth 2008 / 03 21 kg 100 g 121 cm PLZ18 Rügener Bodden D
9
Tobias Voigt 2007 / 03 20 kg 500 g 124 cm PLZ18 Rügener Bodden D
10
Jan Richter 2015 / 04 20 kg 500 g 121 cm PLZ18 Ostsee bei Rügen am Kap Arkona D
11
Gunnar Schmidt 2008 / 03 19 kg 600 g 127 cm PLZ18 Ostsee Rügen, Kap Arkona D
12
Erik Obermeier 2006 / 05 18 kg 375 g 126 cm PLZ18 Ostsee Rügen D
13
Matthias Surkau 2012 / 04 17 kg 050 g 110 cm Ostsee Insel Moen DK
14
Michael Rösen 2008 / 04 17 kg 000 g 113 cm PLZ18 Ostsee Rügen, Kap Arkona D
15
Wolfgang Thomas 2015 / 03 15 kg 100 g 111 cm PLZ18 Ostsee bei Rügen am Kap Arkona D
16
Nadine Landers 2017 / 03 14 kg 500 g 114 cm PLZ18 Ostsee bei Rügen am Kap Arkona D
17
Jan Richter 2012 / 03 14 kg 500 g 113 cm PLZ18 Ostsee Rügen D
18
Mireille Richter 2015 / 04 14 kg 200 g 114 cm PLZ18 Ostsee bei Rügen am Kap Arkona D
19
Mireille Zinner 2012 / 03 14 kg 000 g 110 cm PLZ18 Ostsee Rügen D
20
Mireille Zinner 2012 / 04 13 kg 400 g 110 cm PLZ18 Ostsee bei Rügen am Kap Arkona D
21
Nadine Landers 2017 / 04 13 kg 000 g 108 cm PLZ18 Ostsee bei Rügen am Kap Arkona D
22
Mireille Zinner 2012 / 04 12 kg 700 g 107 cm PLZ18 Ostsee bei Rügen am Kap Arkona D
23
Johannes Bonin 2009 / 03 12 kg 020 g 102 cm PLZxx Ostsee D
24
Stephan Wolfschaffner 2014 / 04 12 kg 000 g 113 cm PLZ18 Ostsee bei Rügen am Kap Arkona D
25
Nadine Landers 2016 / 03 11 kg 500 g 105 cm PLZ18 Ostsee bei Rügen am Kap Arkona D
26
Wolfgang Thomas 2015 / 03 11 kg 450 g 102 cm PLZ18 Ostsee bei Rügen am Kap Arkona D
27
Frank Leipold 2007 / 01 11 kg 040 g 102 cm DK - Ostsee bei Bornholm - Tejn DK
28
Mireille Zinner 2011 / 04 11 kg 000 g 105 cm PLZ18 Ostsee Rügen / Gingst D
29
Jan Richter 2012 / 03 11 kg 000 g 102 cm PLZ18 Ostsee Rügen D
30
Mireille Zinner 2012 / 04 11 kg 000 g 102 cm PLZ18 Ostsee bei Rügen am Kap Arkona D
31
Wolfgang Thomas 2015 / 03 10 kg 250 g 099 cm PLZ18 Ostsee bei Rügen am Kap Arkona D
32
Danilo Laci 2005 / 06 10 kg 110 g 097 cm GB - Riverness, Scotland GB
33
Jarda Kovařík 2006 / 06 10 kg 050 g 099 cm N - Averoa N
34
Mireille Zinner 2011 / 04 10 kg 000 g 102 cm PLZ18 Ostsee Rügen / Gingst D
35
Mireille Zinner 2012 / 04 10 kg 000 g 100 cm PLZ18 Ostsee bei Rügen am Kap Arkona D
36
Wilk Pletorack 2010 / 05 9 kg 850 g 104 cm PL - Ostsee, Kolberg (Kołobrzeg) PL
37
Wolfgang Thomas 2011 / 04 9 kg 695 g 102 cm PLZ18 Ostsee Rügen D
38
Wolfgang Thomas 2008 / 03 9 kg 580 g 100 cm PLZ18 Ostsee Rügen D
39
Evelin Thomas 2010 / 04 9 kg 030 g 095 cm PLZ18 Ostsee Rügen D
40
Florian Meyer 2006 / 04 8 kg 000 g 095 cm PLZ18 Ostsee bei Rügen D
41
Danilo Laci 2008 / 08 5 kg 000 g 070 cm S - Mörrum S
42
Detlef Suess 2006 / 12 4 kg 200 g 071 cm PLZ23 Ostsee MS Tanja D
Lachs Nahrung:
Jungfische
Zooplankton
Anflugnahrung
Fische
Würmer

Lachs Köder (Naturköder):
Köderfisch
Würmer

Lachs Köder (Kunstköder):
Blinker
Fliege
Wobbler
Gummifisch

Merkmale:
weite Mundspalte, Jungfische mit 7-9 Querbinden, Pflugscharbeinplatte zahnlos, dünner Schwanzstiel, Schwanzflosse stark eingeschnitten, Fettflosse, wenige Punkte unter der Seitenlinie.
Größe:
bis 150 cm
Geschlechterunterscheidung:
M zur Laichzeit mit hakenförmigem Unterkiefer (Laichhaken) u. rotem Bauch
Flossenformel:
D III-IV/9-11, A III/7-8, P I/13, V I/8
Schuppenzahl Seitenlinie:
keine Angabe
Verwechslungsgefahr mit:
Meerforelle (diese: Pflugscharbeinplatte bezahnt, Schwanzflosse am Hinterrand nicht eingebuchtet, Schwanzstiel breiter)
Besonderes:
Laichaufstiege zu unterschiedlichen Zeiten (Sommer-/Winterlachs)
Verbreitung:
Nordatlantik, Nord- u. Ostsee und deren Zuflüsse
Fortpflanzungsbiologie:
anadrome Wanderart (ana=herauf, flussaufwärts), Ablage von 40.000 Eiern in der Forellen- oder Äschenregion (Laichgruben in Kiesgrund), Junglachse wandern nach 1-3 Jahren ins Meer ab
Laichzeit:
verschiedene Populationen zu unterschiedlichen Zeiten (s. Besonderes)
Familie:
Salmonidae, Lachsfische




Fisch-Hitparade Integration free for your site: Click here for the Code