Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

Sportanglerclub Parey Elbe e.V.
Bergstraße 10
39317 Elbe-Parey
Tel. 039349 51341

Landesanglerverband Sachsen Anhalt e.V.
Mansfelder Str. 38
06108 Halle (Saale)
Tel. 0345 8058005
info@lav-sachsen-anhalt.de
www.lav-sachsen-anhalt.de


Das Großes Wasserloch Parey, auch Kühn's Loch genannt, ist ein mit dem Pareyer Verbindungskanal verbundenes, sehr nährstoffreiches Gewässer mit lockerem Baumbestand, an dessem Ende sich das Erlebnisdorf Elbe-Parey befindet.

Am Gewässer liegen auch einige Privatgrundstücke an. Im Sommer sind in der Uferbereichen sehr starke Wasserlinsenbestände zu beobachten. Bootsangeln ist gestattet. Besonders der Übergangsbereich zum Kanal scheint sehr interessant.
Der Fischbestand im Gewässer ist üppig und reicht von Aal bis Zander, auch weil der See über den Kanal Verbindung zur Elbe hat.
Bewirtschaftet wird das Gewässer vom Sportanglerclub Parey Elbe. Im Gewässerfond ist es unter der Nummer 4-171-25 gelistet. Zahlende Mitglieder des Landesanglerverbandes Sachsen-Anhalt können hier entsprechend ohne zusätzliche Angelkarte angeln.

Größe ca. 8,3 Hektar

Hauptfischarten: Hechte, Zander, Barsche, Aale, Rapfen und verschiedene Weißfischarten

Gewässertipps melden