Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 100
  1. #16
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von 2911hecht
    Registriert seit
    03.12.2009
    Ort
    18109
    Beiträge
    1.402
    Abgegebene Danke
    2.189
    Erhielt 1.965 Danke für 678 Beiträge
    Es kann nicht immer alles perfekt sein Jens! :-) Der Regenbogner hat die Punkte vorne auch vergessen..
    Spaß bei Seite,schöner Fisch.Petri Angelhoschi.

  2. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei 2911hecht für den nützlichen Beitrag:


  3. #17
    Moderator / Tinca-Fan Avatar von angelhoschi76
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    88319
    Alter
    41
    Beiträge
    1.612
    Abgegebene Danke
    7.284
    Erhielt 6.967 Danke für 1.242 Beiträge
    Danke Jungs!

    Zitat Zitat von jewe68 Beitrag anzeigen
    deinem Blick nach zu urteilen, hat sie dich mächtig gefordert....
    Völlig richtig! Ich war total ausgepumpt nach dem Drill und dann noch der 2km lange Fußmarsch in der Wathose durch die Wildniss hier im Allgäu Deinem Adlerauge entgeht ja auch wirklich nichts

    Zitat Zitat von jewe68 Beitrag anzeigen
    oder aber, das eine oder andere Bierchen müßte dran glauben
    Wie sollte ich denn sonst die Energiereserven wieder auffüllen?
    Viele Grüße
    Angelhoschi76


    Heute ist Angelwetter... denn angeln kann man bei jedem Wetter!

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei angelhoschi76 für den nützlichen Beitrag:


  5. #18
    Raubfisch Freak Avatar von Steven@Angel
    Registriert seit
    28.01.2008
    Ort
    10785
    Beiträge
    306
    Abgegebene Danke
    75
    Erhielt 377 Danke für 100 Beiträge
    Hier einige meiner fänge von diesem Jahr....2017-05-16 23.05.32.jpg 40er

    IMG-20170621-WA0002.jpg 106 cm

    IMG-20170525-WA0013.jpg 77er

    IMG-20170518-WA0000.jpg kleiner waller


  6. #19
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge


    Ein paar Barsche und Grundeln hab ich beim UL Jiggen erwischt, aber nur kleine. Ein paar Würfe mit der Hechtrute mit Oberflächenköder hab ich dann auch noch gemacht...
    MfG Lorenz

  7. Folgende 15 Petrijünger bedanken sich bei Lorenz89 für den nützlichen Beitrag:


  8. #20
    Petrijünger Avatar von vielfischer
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    39028
    Beiträge
    57
    Abgegebene Danke
    538
    Erhielt 923 Danke für 48 Beiträge
    Hallo dickes Petri zu euren tollen Fängen

    war auch mal wieder am Wasser und konnte diese tolle Marmorata fangen 56cm



    Petri Heil


  9. #21
    Profi-Petrijünger Avatar von Nachtschwärmer_80
    Registriert seit
    11.06.2014
    Ort
    3xxxxxx
    Beiträge
    299
    Abgegebene Danke
    2.448
    Erhielt 1.717 Danke für 200 Beiträge
    Petri an alle

    Ich war mal wieder mit meinem freund Fabi unterwegs, wir konnten einige schöne Fische Fangen.




    Gruß Nachtschwärmer 80

  10. Folgende 16 Petrijünger bedanken sich bei Nachtschwärmer_80 für den nützlichen Beitrag:


  11. #22
    Pikehunter Avatar von jewe68
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    16244
    Beiträge
    1.482
    Abgegebene Danke
    2.360
    Erhielt 4.973 Danke für 853 Beiträge
    Wieder Mittwoch, also bissl Zeit um meine Lieblinge zu besuchen
    Es gab viele, einige wie dieser hier waren dabei



    Auch wenn es kein Fisch ist... diese kleine Ringelnatter kreuzte meine Fahrroute



    bissl unscharf, aber ich bin ja auch kein Fotograf
    Geändert von jewe68 (20.07.2017 um 03:54 Uhr)
    Sei du selbst,denn alle anderen gibt es schon(Oskar Wilde)

    Kein Freund von Schlägern bei Inkasso Moskau

  12. Folgende 15 Petrijünger bedanken sich bei jewe68 für den nützlichen Beitrag:


  13. #23
    Pikehunter Avatar von jewe68
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    16244
    Beiträge
    1.482
    Abgegebene Danke
    2.360
    Erhielt 4.973 Danke für 853 Beiträge
    Unterwegs im BIOS

    Obwohl das Wetter am Morgen mehr als schön war, haben wir den Tag durchgehalten und wurden mit hoher Bissfrequenz und schönen Fischen belohnt



    Nu freu ich mich schon auf Mittwoch, da geht's wieder zum Stechlin


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Sei du selbst,denn alle anderen gibt es schon(Oskar Wilde)

    Kein Freund von Schlägern bei Inkasso Moskau

  14. Folgende 14 Petrijünger bedanken sich bei jewe68 für den nützlichen Beitrag:


  15. #24
    Moderator / Tinca-Fan Avatar von angelhoschi76
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    88319
    Alter
    41
    Beiträge
    1.612
    Abgegebene Danke
    7.284
    Erhielt 6.967 Danke für 1.242 Beiträge
    Petri Jens!

    Zitat Zitat von jewe68 Beitrag anzeigen
    Obwohl das Wetter am Morgen mehr als schön war,
    So wars bei mir auch! Wenigstens wars dafür sehr ruhig am See!

    Zitat Zitat von jewe68 Beitrag anzeigen
    haben wir den Tag durchgehalten und wurden mit hoher Bissfrequenz und schönen Fischen belohnt
    Ich habs nur bis 13:00 versucht, leider mit weniger Erfolg. 2 Barsche innerhalb einer Minute, ansonsten war tote Hose.


    Zitat Zitat von jewe68 Beitrag anzeigen
    Nu freu ich mich schon auf Mittwoch, da geht's wieder zum Stechlin
    Viel Erfolg! Ich möchte ebenfalls Mittwoch wieder los. Seit Anfang Juli versuche ich es einmal pro Woche auf Schleien, aber egal wo ich angle, die großen Tincas wollen nicht beißen. Ich seh sie zwar immer wieder, teilweise deuten auch Blasenspuren auf aktiv fressende Fische hin, aber die größeren beißen nicht. Meist enden die Angelabende mit Beifängen: Rotaugen, Rotfedern, Barsche oder Döbel lassen wenigstens keine Langeweile aufkommen. Ab und zu ist auch mal ein kleiner Zielfisch dabei:



    So schnell geb ich aber nicht auf, irgendwann werde ich schon noch ne anständige Schleie erwischen!
    Viele Grüße
    Angelhoschi76


    Heute ist Angelwetter... denn angeln kann man bei jedem Wetter!

  16. Folgende 15 Petrijünger bedanken sich bei angelhoschi76 für den nützlichen Beitrag:


  17. #25
    Profi-Petrijünger Avatar von Raven0263
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    88250
    Alter
    54
    Beiträge
    180
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 345 Danke für 91 Beiträge
    Ich wäre froh wenn ich wenigstens mal so ne Schleie fangen würde. Meine größte letztes Jahr hatte gerade mal 16 cm.Dieses Jahr noch gar keine.
    Dafür aber diesen "Beifang" von 65cm.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    zum angeln geboren
    zum arbeiten gezwungen

  18. Folgende 10 Petrijünger bedanken sich bei Raven0263 für den nützlichen Beitrag:


  19. #26
    Moderator / Tinca-Fan Avatar von angelhoschi76
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    88319
    Alter
    41
    Beiträge
    1.612
    Abgegebene Danke
    7.284
    Erhielt 6.967 Danke für 1.242 Beiträge
    Zitat Zitat von Raven0263 Beitrag anzeigen
    Ich wäre froh wenn ich wenigstens mal so ne Schleie fangen würde.
    Die auf dem Foto dürfte grad so das Schonmaß von 28cm gehabt haben. Aber es gibt noch viel größere Schleien in meinem See, nur sind die nicht so einfach gezielt zu fangen.
    Zitat Zitat von Raven0263 Beitrag anzeigen
    Meine größte letztes Jahr hatte gerade mal 16 cm.Dieses Jahr noch gar keine.
    Aber ne Schleie wars auch!

    Zitat Zitat von Raven0263 Beitrag anzeigen
    Dafür aber diesen "Beifang" von 65cm.
    Viele Grüße
    Angelhoschi76


    Heute ist Angelwetter... denn angeln kann man bei jedem Wetter!

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an angelhoschi76 für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #27
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Lahnfischer
    Registriert seit
    12.09.2005
    Ort
    35792
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    2.632
    Erhielt 8.140 Danke für 750 Beiträge
    Hi @ all,


    nach über 8 Wochen Angelabstinenz sollte es heute unbedingt mal wieder ans Wasser gehen. Seit gestern Abend hatte es ununterbrochen geschüttet und für einen ordentlichen Pegelanstieg in der extrem niedrigen Lahn gesorgt.
    Gegen 11.30 Uhr sollte der Regen eine größere Pause machen, so das Reganradar von Wetter.com und so war es auch. Also schnell das Rapfen- und Barschzeug aus dem Keller ins Auto geräumt, zunächst ging es auf Rapfen unter einem Wehr.


    Es sollte viele Würfe und diverse Köderwechsel brauchen, dann war der Zielfisch am Band. Schließlich konnte ich diesen feisten 67er Rapfen nach munterem Drill sicher landen...





    Obwohl ich noch eine gute Stunde weiter versuchte, sollte sich dort nichts mehr rühren und ich beschloss, Ort und Zielfisch zu wechseln.


    An einer Staustufe begab ich mich an einen Spot, der mir eigentlich immer gute Barsche gebracht hat. Hier, deutlich weiter oberhalb der ersten Angelstelle war das Wasser schon sehr trüb und es herrschte eine ordentliche Strömung.
    Eigentlich wollte ich Jiggen, aber ich klinkte erst einmal einen kleinen grellen Rattling Hornet in den Karabiner. Erster Wurf, der Köder ist kurz vor dem Ufer vor einem Seerosenbeet, Spinnstop und Bämmm, knallt mir irgendwas heftigst in die Rute.


    Die 30 Gramm Bushwhacker ist sofort bis ins Handteil krumm und die 10200er RedArc spielt mir die Bremsenmelodie in den höchsten Tönen. Immer wieder fuhren schwere Schläge in den Blank und ich wußte schon, was da am anderen Ende Meter für Meter Schnur von der Rolle zog.


    Da ich lediglich mit 010er PowerPro, davorgeschaltet 2 Meter 022er Stroft GTM und ein 5,4 Kilo 7Strand fischte, musste ich den Drill sachte angehen lassen, er dauerte letztendlich eine gute Viertelstunde.


    Nach einigen heftigen Fluchten und immer wieder sachtem Heranpumpen konnte ich schließlich den Verursacher sicher keschern...





    Der Waller war 115 cm lang und hatte eine Wampe, als hätte er einen Medizinball gefressen...


    Hier das Maul mit dem tief inhalierten Hornet...





    Der war mir doch sogar ein Selfi wert... )jAaa





    Da mein Perlchen und ihre Töchter so richtig heiß sind auf geräucherten Waller, kam der Waller natürlich mit nach Hause, wobei ich auf den ca. 500 Metern bis zum Auto ganz schön ins Schwitzen kam...


    Zuhause war ich dann doch ziemlich neugierig, was da wohl alles in dem vollgefressenen Bauch zum Vorschein kam, aber seht selbst....





    Hatte sich der Kuno doch nen ordentlichen Nager reingezogen, ich tippe mal auf einen jungen Nutria, die hier immer häufiger vorkommen....





    Dazu gabs noch einen Haufen mehr oder weniger verdaute Flusskrebse, von Fischen keine sichtliche Spur mehr.


    Mein Perlchen war sich danach gar nicht mehr sicher, ob sie sich auf den geräucherten Waller wirklich freuen soll...., aber jetzt ist er zerlegt, portioniert und wartet im Gefrierschrank auf seine eigentliche Bestimmung...
    Gruß Thomas

    Der Lahnfischer


  22. #28
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.489
    Abgegebene Danke
    5.686
    Erhielt 5.158 Danke für 1.663 Beiträge
    Wahnsinn Thomas,

    wäre mir das mit dem Waller ausnehmen passiert und meine Frau hätte das gesehen....ich will nicht darüber nachdenken

    Lasst ihn euch schmecken.

    Vielen Dank für den tollen Bericht.

    Fliege 2

  23. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Fliege 2 für den nützlichen Beitrag:


  24. #29
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.476
    Abgegebene Danke
    7.070
    Erhielt 10.581 Danke für 3.316 Beiträge
    Mein Perlchen war sich danach gar nicht mehr sicher, ob sie sich auf den geräucherten Waller wirklich freuen soll..
    Kann man ja verstehen. Nutria schmeckt auch ganz gut

    Petri und
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  25. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  26. #30
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.087
    Abgegebene Danke
    6.392
    Erhielt 5.535 Danke für 2.190 Beiträge
    Könnte durchaus ein Bisam sein, aber egal.
    @Thomas erkläre es deiner "Maus" doch mal positiv. Habe selber schon Hähnchen gegessen die mit Fischfutter gefüttert wurden und genauso schmeckten. Maishähnchen haben einen leichten Maisgeschmack. Bisam soll ja wie Wildkaninchen schmecken, somit ein Wels der nach Wild schmeckt.
    Ähhh wie beglückwünscht man dich nun zu dem Fang? Petri oder Weidmanns Heil
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  27. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei theduke für den nützlichen Beitrag:


Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen