Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Mathias_K
    Registriert seit
    13.09.2014
    Ort
    03226
    Beiträge
    52
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 102 Danke für 20 Beiträge

    Karpfenangeln 2017

    Hallo Leute!

    Ich sitze drinnen, lerne für meine Klausuren und draußen beginnt die Sonne sich durchzukämpfen.
    Dabei wird mein Angelinstinkt geweckt und ich sehne mich nach den ersten Tagen und Nächten am Wasser.

    Aber wie sieht es bei euch aus? Seid ihr schon am Wasser gewesen? Neue Gewässer ausgekundschaftet?
    Vllt sogar den oder einen der ersten Karpfen im Jahr 2017 gefangen?

    Ich selbst halte mit meinem Angelkollegen immer noch Ausschau nach einem neuen Gewässer für 2017.

    Bin gespannt auf eure Berichte! =)

    Mit freundlichen Grüßen Mathias


  2. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Mathias_K für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Maisbademeisterin Avatar von BIG OMA
    Registriert seit
    14.08.2012
    Ort
    13059
    Alter
    50
    Beiträge
    645
    Abgegebene Danke
    4.486
    Erhielt 2.295 Danke für 391 Beiträge
    allso ich glaube es geht allen so .......... jeder möchte so schnell wie möglich ans wasser und es ist auch total egal ob mit stippe oder der barschpeitsche,
    ja sogar meine frau hat schon gemosert, sie will ihre neue hechtrute endlich ausprobieren...........
    ein paar neue gewässer haben wir auch auf dem schirm und ich möchte endlich den neuen kleinen motor ausprobieren...........

    ja so ist diet leben nun mal, du mußt lernen,andere müssen penunse verdienen, ich flegel im bernauer herzzentrum rum und denke ob es überhaupt noch ein leben für mich gibt.
    aber das jahr ist noch jung, ich glaube ganz fest daran das ein jeder von uns wieder am oder auf dem wasser den fischen nachstellen wird......
    es wird mich etwas zeit kosten, aber mausi und ich werden auf jeden fall wieder am wasser zu finden sein
    .......... grüße Liane

  4. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei BIG OMA für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.507
    Abgegebene Danke
    5.738
    Erhielt 5.224 Danke für 1.681 Beiträge
    Ich drück Dir die Daumen. Werd bald wieder gesund.

    Gute Besserung, Ronald

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Fliege 2 für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.340
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.072 Danke für 998 Beiträge
    Zitat Zitat von BIG OMA Beitrag anzeigen
    ich flegel im bernauer herzzentrum rum und denke ob es überhaupt noch ein leben für mich gibt
    Klar, wieso nicht? So schnell wird heutzutage nicht gestorben. Omma war mit 80 auch schon totgesagt und dann wurde se 90.. Gute Besserung.
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  8. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Fuerstenwalder für den nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Maisbademeisterin Avatar von BIG OMA
    Registriert seit
    14.08.2012
    Ort
    13059
    Alter
    50
    Beiträge
    645
    Abgegebene Danke
    4.486
    Erhielt 2.295 Danke für 391 Beiträge
    danke jungs dit wird schon...... dauert halt länger........... aber planen tu ick schon am pc
    .......... grüße Liane

  10. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei BIG OMA für den nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Petrijünger Avatar von Stefan Henschel
    Registriert seit
    15.12.2013
    Ort
    46240
    Alter
    49
    Beiträge
    27
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 28 Danke für 11 Beiträge
    Auch von mir aussem Westen die besten Genesungswünsche in den Osten.

    Ich war heute mal für ein paar Stunden am Wasser unterwegs auf Karpfen, allerdings ohne großartig wirklich auf Fisch zu hoffen. Aber in den letzten Tagen morgens auf dem Weg zur Arbeit war es wieder milder und das erste Morgenkonzert war auch schon zu hören. Somit mußte ich einfach los.......

    Und was war? A....kalt war´s.

    Aber der Frühling kommt

  12. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Stefan Henschel für den nützlichen Beitrag:


  13. #7
    Petrijünger Avatar von Melan1e
    Registriert seit
    14.12.2016
    Ort
    28355
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge
    ich war jetzt am Wochenende am See. Leider hat es den halben Tag geregnet, sodass ich kaum Chancen hatte. Nächstes Wochenende wird mein Angelerlebnis hoffentlich besser

  14. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von Rich
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    13351
    Beiträge
    244
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 481 Danke für 90 Beiträge

    Karpfenangeln 2017

    Zitat Zitat von Melan1e Beitrag anzeigen
    ich war jetzt am Wochenende am See. Leider hat es den halben Tag geregnet
    Ging mir ähnlich so, endlich raus ans Wasser gestern. nur leider 1x Pulli und 1x Handschuhe zu wenig dabei gehabt. War verdammt kalt. dazu regen! es hat nicht wirklich Spaß gemacht und wir haben um 15uhr eingepackt (ein mühsames Prozess wenn Mann unterm Regenschirm 'gefangen' ist).

    War an der Spree und eine neue Stelle für mich (geschweige Erfahrung). Der Plan war eigentlich über eine längeren Uferstrecke der Boden abzutasten und Features zu suchen aber kaum dazugekommen. Immerhin war meinen 7 jährige absolut goldig und hat sich trotz blöden Wetterbedingungen kein einziges Mal beschwert! Das nenne ich schon mal liebe zum angeln!!
    Geändert von Rich (20.03.2017 um 12:42 Uhr)

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Rich für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Petrijünger Avatar von Babsi89
    Registriert seit
    01.02.2016
    Ort
    38100
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Wir gucken gerade alle zwei Tage mal am See, aber bisher hat sich nur selten was getan. Andere Angler sind auch nicht in Sicht. Aber ab nächster Woche soll es wieder gut warm werden. Dann sollten die Chancen auf jeden Fall steigen
    Angle, willst du Fische fangen.

  17. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    16.05.2017
    Ort
    38108
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    Vorgestern kamen hier nach dem Regen viele Karpfen hoch. Das war schon sehr nett sich sowas anzuschauen. Leider hatte ich mein Equipment nicht dabei, weiß aber, dass da was los ist

  18. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.06.2017
    Ort
    38173
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag
    Hier läuft es gerade nicht so. Das einzige Mal, wo ich gute Karpfen gesehen habe, war an einem privaten Gewässer, wo die Schuppis anscheinend gezüchtet wurden. Keinerlei Scheu vor Menschen gehabt und kamen nach einem langen Regenschauer immer mal hoch. Das habe ich so in der Natur lange nicht gesehen Aber sonst sind irgendwie nur die kleinen Vertreter mal im Gewässer zu sehen.

  19. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von Rich
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    13351
    Beiträge
    244
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 481 Danke für 90 Beiträge

    Karpfenangeln 2017

    Der Frühling hat nichts gefruchtet, sehr enttäuschend. Dann aber bämm...

    Am morgen von 19. Juni nach einem sehr spontanen Nachtansitz ein neues PB!

    Ziemlich überraschend weil ich nur mit das Nötigste unterwegs war, hatte nicht wirklich die Rigs dabei die ich gerne verwendet hätte, und hatte nur ein wenig spontan zusammengereimte Futtermix. Vorgefüttert schon gar nicht. Die Nacht verlief erwartungsgemäß ohne Aktion und dennoch riss ich mich um 6 Uhr früh hoch um das letzte Futter zu verteilen. Von ca. 8 Spods sind bestimmt 5 Stück daneben geflogen. Kurze Zeit später spannte die Schnur irgendwie komisch. Habe losgelöste Kraut vermutet, bis der Freilauf wie wild loszischte. Einige Minuten später:


    18,3kg

    Und so schön wie der Sommer nun angefangen hat, so bitter wurde der 5 Tage später unterbrochen. Ausgerutscht zuhause auf dem glatten Balkon nach starken Regen. Knie verdreht, interne Fraktur vom Unterschenkel!!!



    Letzte Woche habe ich es erst wieder ans Wasser geschafft. Zunächst aber nur drei erfolglosen Schleienansitze. Sehr ungewöhnlich für den See und sehr frustrierend und deshalb habe ich für euch dieses Jahr leider keine schöne Fotos.

    Aber zur Aufmunterung habe ich mir am Wochenende einen Karpfenansitz ausnahmsweise von Ufer aus gegönnt und trotz langsamen Anfang (wieder eine Aktionslose Nacht) wurde ich doch noch mit meinen allerersten zwei Graskarpfen belohnt. Keine Riesen aber per Definition ein weiteres PB

    Hier eins davon (waren beide gleich groß).


    70cm, nicht groß aber herzlich Willkommen!

    Foto schlechte Qualität leider.
    ich musste es nachträglich aus einem 720p Video 'rausschneiden' da ich allein war.
    Geändert von Rich (23.08.2017 um 10:47 Uhr)

  20. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Rich für den nützlichen Beitrag:


  21. #13
    Fishermans Friend
    Registriert seit
    27.10.2014
    Ort
    16341
    Beiträge
    150
    Abgegebene Danke
    466
    Erhielt 374 Danke für 79 Beiträge
    Rich du Karpfenkiller
    schön is wenn's ans Wasser geht

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an siggi0411 für diesen nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen