Seite 4 von 13 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 185
  1. #46
    Profi-Petrijünger Avatar von Nachtschwärmer_80
    Registriert seit
    11.06.2014
    Ort
    3xxxxxx
    Beiträge
    295
    Abgegebene Danke
    2.398
    Erhielt 1.669 Danke für 196 Beiträge
    Petri Volker

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Nachtschwärmer_80 für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #47
    Niederrheinfischer Avatar von kaspersio carp
    Registriert seit
    23.06.2009
    Ort
    47000
    Beiträge
    258
    Abgegebene Danke
    1.358
    Erhielt 2.194 Danke für 175 Beiträge
    Hallöchen zusammen,

    ich hab´ am Rhein ja schon diverse Fischarten ans Band bekommen. Aber so einen Genossen...
    Vater Rhein ist immer wieder für eine Überraschung gut. Geile Sache!

    Es handelt sich hierbei tatsächlich um einen Silberkarpfen (kein Marmorkarpfen).
    Vergleiche: - http://www.asv-neustaedter-see.de/fischkunde/fische-richtig-bestimmen/21-fischkunde/26-silberkarpfen-und-marmorkarpfen -
    Habe hierzu glücklicherweise auch Prof. Dr. Arlinghaus befragen können.



    Einen schicken 60er Rheinzander gab es kurz vorher auch noch zu vermelden.



    Also ein Silberkarpfen... das ist wohl etwas ganz außergewöhnliches... Im Rhein scheint echt "alles" sein Unwesen zu treiben.

    Gruß & Petri Heil!
    Euer Kas
    Geändert von kaspersio carp (05.03.2017 um 22:59 Uhr)

    Fishing Connection Niederrhein
    Die Homepage für niederrheinische Angler!



  4. #48
    Fishermans Friend
    Registriert seit
    27.10.2014
    Ort
    16341
    Beiträge
    141
    Abgegebene Danke
    409
    Erhielt 346 Danke für 73 Beiträge
    Hammer!!!!!!!!!!!!! War bestimmt ein Mörder Drill oder?

    schön is wenn's ans Wasser geht

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an siggi0411 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #49
    Niederrheinfischer Avatar von kaspersio carp
    Registriert seit
    23.06.2009
    Ort
    47000
    Beiträge
    258
    Abgegebene Danke
    1.358
    Erhielt 2.194 Danke für 175 Beiträge
    Ohja und wie!
    Zunächst dachte ich an einen mittleren Wels. Kurz danach merkte ich schnell, dass es sich um einen größeren quergehakten Fisch handeln muss.
    Da es bereits sehr dunkel war konnte ich an der Oberfläche auf etwa 7 m Entfernung nur etwas großes silbriges aufblitzen und wieder abtauchen sehen... Vielleicht ein kleiner quergehakter Wels? Oder doch eine Monsterbrasse... oder vielleicht ein Endkapitaler Rapfen??

    Letztendlich entpuppte sich der FIsch als "Marmorkarpfen" der schlussendlich aber in Wirklichkeit ein Silberkarpfen ist.

    Diese Story fällt definitiv unter die Rubrik "Kuriositäten am Wasser". Werd´ich nie vergessen.
    Geändert von kaspersio carp (06.03.2017 um 22:00 Uhr)

    Fishing Connection Niederrhein
    Die Homepage für niederrheinische Angler!


  7. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei kaspersio carp für den nützlichen Beitrag:


  8. #50
    Fishermans Friend
    Registriert seit
    27.10.2014
    Ort
    16341
    Beiträge
    141
    Abgegebene Danke
    409
    Erhielt 346 Danke für 73 Beiträge
    Wahnsinn. !
    Respekt das du den rausbekommen hast !
    schön is wenn's ans Wasser geht

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an siggi0411 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #51
    Der mit dem Gummi spielt Avatar von J.Hecht.
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    13051
    Alter
    59
    Beiträge
    2.261
    Abgegebene Danke
    1.116
    Erhielt 1.094 Danke für 765 Beiträge
    Da macht das Angeln so richtig Spass oder Kas.
    Ach ja Petri Heil und Hut ab.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Grüße aus der Hauptstadt
    Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an J.Hecht. für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #52
    Fishermans Friend
    Registriert seit
    27.10.2014
    Ort
    16341
    Beiträge
    141
    Abgegebene Danke
    409
    Erhielt 346 Danke für 73 Beiträge
    Gestern mal für 3 Stunden die Schleuse Bischofswerder besucht.
    Mehr als nen paar Barsche alle um die 20 cm ging nicht. Die Bisse kamen alle auf Grund mit nem dicken Tauwurm dran.
    IMG_0413.JPG

    IMG_0418.JPG
    schön is wenn's ans Wasser geht


  13. #53
    Schnäppchenjäger Avatar von angeldealz.de
    Registriert seit
    12.03.2017
    Ort
    86470
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 18 Danke für 1 Beitrag
    @siggi wenigstens nicht Schneider würde ich sagen und "keine großen, dafür besonders schöne Barsche"

    @kaspersio der Silberkarpfen ist ja der Hammer! Respekt, auf welchen Köder hat der denn gebissen? Petri!
    angeldealz.de | Die besten Angel Schnäppchen aus dem Netz

  14. #54
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    14913
    Beiträge
    37
    Abgegebene Danke
    173
    Erhielt 74 Danke für 20 Beiträge
    Schöner Karpfen.jpg

    15.03.2017 85 cm und 11,8 kg

    2 Nächte Elbe 1 Biss 1 Fisch. Ich bin mehr als zufrieden....

    ps. bekomme das bild irgendwie nicht gedreht.....
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von FM Henry (21.03.2017 um 05:03 Uhr) Grund: bitte schön


  15. #55
    Schnäppchenjäger Avatar von angeldealz.de
    Registriert seit
    12.03.2017
    Ort
    86470
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 18 Danke für 1 Beitrag
    War heute ein paar Stunden am Bach unterwegs. Mit Spinner und Wobbler ging ganz schön was ans Band... 3 weitere, kleine & untermaßige BaFos, durften wieder abziehen

    2017-03-20 at 19.11.54.jpeg
    angeldealz.de | Die besten Angel Schnäppchen aus dem Netz


  16. #56
    Moderator / Tinca-Fan Avatar von angelhoschi76
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    88319
    Alter
    41
    Beiträge
    1.570
    Abgegebene Danke
    7.168
    Erhielt 6.729 Danke für 1.207 Beiträge
    Hallo Kollegen,

    Nach sehr arbeitsintensiven Wochen, unter anderem war ich 10 Tage auf Montage in Köln, bin ich nun endlich wieder mal ans Wasser gekommen. Gestern ergab sich recht spontan eine Gelegenheit: Meine Frau ging nachmittags zu einem Junggesellinen-Abschied, meine beiden großen Kinder waren auf einer Geburtstagsparty und die beiden Kleinen durften Oma und Opa besuchen. Um 16:00 schnappte ich mir also die leichte Spinnrute und düste ab ans Wasser.
    Es schien zwar die Sonne, aber der kalte und frische Ostwind machte es recht unangenehm. Nachdem ich die beiden ersten Spots völlig ohne Kontakt durchhatte rechnete ich schon fast mit einer Schneidernummer. Doch dann konnte ich aus einem einzigen Gumpen diese 3 Regenbogenforellen kitzeln:



    Interessant welch unterschiedliche Färbung die 3 Fische hatten. Alle 3 nahmen einen bronzefarbenen 2er Mepps. Lecker Essen für heute Nachmittag!
    Viele Grüße
    Angelhoschi76


    Heute ist Angelwetter... denn angeln kann man bei jedem Wetter!


  17. #57
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.07.2012
    Ort
    42553
    Alter
    62
    Beiträge
    132
    Abgegebene Danke
    905
    Erhielt 227 Danke für 90 Beiträge
    PETRI zu den ReFo's !klatsch

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Troutlover für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #58
    Moderator / Tinca-Fan Avatar von angelhoschi76
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    88319
    Alter
    41
    Beiträge
    1.570
    Abgegebene Danke
    7.168
    Erhielt 6.729 Danke für 1.207 Beiträge
    Heue Nachmittag konnte ich nochmals nachlegen. Bei Traumwetter wollte ich den ersten Versuch mit der Matchrute wagen. . Dafür habe ich in unserem Misthaufen ein paar Würmer ausgegraben und los gings. Gleich zu Beginn hatte ich wohl einen Schwarm Rotaugen und Rotfedern am Platz. Ich bekam Biss auf Biss und konnte noch nicht mal Rute Nummer 2 startklar machen. Nach ca. einer Stunde ließ die Beißerei stark nach. Plötzlich rollte ein Karpfen an der Oberfläche: Es waren größere Fische am Platz! Ein paar Rotaugen fing ich noch, dann wollte ich zusammen packen. Während ich die 2. Rute einholte bekam ich Biss auf die Matchrute. Der Fich hing und war eindeutig besser. Nach kurzem Drill kam eine kleine, gut genährte Schleie an die Oberfläche:



    Die erste Tinca der Saison ist immer wieder was Besonderes, dazu noch so zeitig im Jahr. Meist geht’s auf Schleie erst richtig Ende April los, umso mehr habe ich mich gefreut!
    Geändert von angelhoschi76 (26.03.2017 um 19:09 Uhr)
    Viele Grüße
    Angelhoschi76


    Heute ist Angelwetter... denn angeln kann man bei jedem Wetter!


  20. #59
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von 2911hecht
    Registriert seit
    03.12.2009
    Ort
    18109
    Beiträge
    1.394
    Abgegebene Danke
    2.177
    Erhielt 1.957 Danke für 674 Beiträge
    Moin Angelhoschi
    Deine Regenbogenforellen haben eine unterschiedliche Färbung weil du zwei Milchner im Laichkleid gefangen hast.

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an 2911hecht für diesen nützlichen Beitrag:


  22. #60
    Moderator / Tinca-Fan Avatar von angelhoschi76
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    88319
    Alter
    41
    Beiträge
    1.570
    Abgegebene Danke
    7.168
    Erhielt 6.729 Danke für 1.207 Beiträge
    Zitat Zitat von 2911hecht Beitrag anzeigen
    Moin Angelhoschi
    Deine Regenbogenforellen haben eine unterschiedliche Färbung weil du zwei Milchner im Laichkleid gefangen hast.
    Das ist eine plausible Erklärung!
    Viele Grüße
    Angelhoschi76


    Heute ist Angelwetter... denn angeln kann man bei jedem Wetter!

Seite 4 von 13 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen