Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 25 von 25
  1. #16
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.05.2013
    Ort
    53842
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge
    Hallo,
    ich wollte auch mal von meinem Erlebnis hier von der Obermühle berichten!
    Die gesammte Anlage ist absolut der Knaller!!!
    Wir waren am vergangenen Wochenende mit 8 Personen dort und hatten das Pauschalangelwochenendangebot gebucht mit Halbpension.
    Zu dem Zimmern, essen, sauberkeit gibt es nur positives zu berichten.
    Hier stimmt das preis-leistungsverhältnis absolut.
    Unsere Gruppe war komplett zufrieden... Mängel- Fehlanzeige!!!
    Die Betreiber der Anlage sind sehr nett, behilflich und es ist immer jemand ansprechbar!

    nun zum wesentlichen-zum ANGELN
    Wir hatten mit unserer Gruppe den kleineren Lachsforellenteich gemietet für die gesammten Tage.
    Anfangs schreckte uns der Krautbewuchs doch ab, aber nachher entpuppte sich sich dieser Umstand als eine große Herausfordeung auf die man sich doch schnell einstellte und im Nachhinein betrachtet, das ganze noch spannender machte.
    Wir hatten zwei blutige Neulinge, drei Angler die seid Jahren nicht mehr gefischt haben und drei Forellenpuffextremfischer zu denen ich auch gehöre dabei.
    In der Pauschale von 130 Euro sind 50 Euro Forellenbesatz pro Angler inclusive!!!
    Also insgesammt mit 8 Personen 400 Euro Besatz!!!
    Man kann sich die Fische nach eigenen Belieben einsetzen lassen, von den Tagen, wie Uhrzeiten, sowie Art des Besatzes (Lachsforellen, 800 gramm bis 2000 gramm). Sonderbesatz ist zudem möglich!!!
    Wir haben Sonderbesatz von 200 Euro ingesammt dazu einsetzen lassen.
    Ich würde Gruppen dazu raten die Fische nur Freitags und Samstags einsetzen zu lassen!
    Wir hatten einen Gesammtbesatz von 45 Regenbogenforellen sowie 48 Lachsforellen!!!
    Wir haben Freitag nachmittag mit 35 Lachsforellen, sowie 30 Regenbogenforellen besetzen lassen.
    Samstag mittag haben wir den Rest besetzen lassen.
    Gefangen wurden bereits vor dem ersten Einsetzen 4 Lachsforellen in drei Stunden.
    Freitag, Samstag und sogar noch der Sonntag waren absolut erfolgreiche Angeltage!
    Insgesammt fing unsere Gruppe 45 Lachsforellen, sowie 43 Regenbogenforellen!!!
    Wir hatten vier unterschiedliche gruppierungen von Anglern
    - den Tremarellaangler
    - den Sbirolinoangler
    - Wasserkugelangler
    - den Angler mit stationärer Pose.

    Der Tremarelleangler erbeutete alleine 14 Lachsforellen und ca 10 Regenbogenforellen!!!
    Der Sbirolinoangler (meine Person) fing 11 Lachsforellen und 8 Regenbogenforellen!!!
    Die Posen und Wasserkugelangler fingen auch sehr ordentlich und teilten sich den Rest der Forellen.
    Sebst der stationäre Posenangler fing 6 Lachsforellen und eine Regenbogenforelle, dieses gute Fangergebnis erstaunte mich sehr!
    Die Anfänger verbuchten mit der Wasserkugel sehr beachtliche Ergebnisse!!!
    Der erfolgreichste Waaserkugelangler fing auch 6 Lachsforellen und eine gute hand voll Regenbogenforellen.
    Ich denke, dass die Fangstatiskik zeigt, dass das moderne Forellenfischen (Tremarella wie Sbirolino) die absolut beste Methode ist zu fangen!
    Zu erwähnen wäre auch noch, das die Forellen der Zucht Beine in bester aller Verfassung sind! Selten so videle Forellen gesehen, man merkt auch im Drill wie fit und agil diese sin!

    Wir kommen im nächsten jahr auf jeden Fall wieder!!!

    Grüße vom Forellenhannes!
    Geändert von forellenhannes (10.06.2013 um 14:54 Uhr)

  2. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei forellenhannes für den nützlichen Beitrag:


  3. #17
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.05.2013
    Ort
    53842
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge
    Habe hier noch ein paar Bilder!

    Das erste zeigt eine schöne Lachsforelle

    IMG-20130610-WA0001.JPG

    Auf dem zweiten Foto kann man gut den Krautbewuchs erkennen, Mein Angelplatz war links neben dem Krautstreifen, die Meisten Forellen fing ich auf schleppen mit Forellenteig links, wie rechts am Rand komplett entlang vom Kraut. Das war schon eine Herausforderung, da die Forellen die im Drill ins Kraut zogen schwierig zu landen waren. Sehr schnell hat man da aber den Bogen raus.

    IMG-20130610-WA0002.JPG

    Hier der Blick von der Terasse auf den Lachsforellenteich

    IMG-20130610-WA0004.JPG
    Geändert von forellenhannes (11.06.2013 um 09:02 Uhr)

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei forellenhannes für den nützlichen Beitrag:


  5. #18
    Profi-Petrijünger Avatar von Blattsee
    Registriert seit
    15.02.2013
    Ort
    53773
    Beiträge
    89
    Abgegebene Danke
    129
    Erhielt 19 Danke für 15 Beiträge
    Ich glaube ich werde da auch mal hin kommen....
    Danke für die Info's!!!!!!!!
    LG

  6. #19
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.05.2013
    Ort
    53842
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge
    Bitte bitte!!!

  7. #20
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    44892
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Wir waren vor einiger Zeit mit einer größeren Truppe an der Anlage.
    Kann wirklich nur GUTES berichten.
    Auch die Eigentümer sind SPITZE :-)

  8. #21
    Petrijünger
    Registriert seit
    01.04.2007
    Ort
    34434
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge
    Weißt jemand wann soll es Osterangel stattfinden ?

  9. #22
    Petrijünger Avatar von keule001
    Registriert seit
    09.10.2008
    Ort
    46677
    Beiträge
    69
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 35 Danke für 25 Beiträge
    Wie ist im moment dort, beissen die Forellen gut und wer kann Tipps zu den beiden Teichen geben ?.
    Angelmethoden ,Tiefen u.s.w. ?
    Leute gibts, die gibts garnicht

  10. #23
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    33659
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Moin Männer, wisst ihr ob da dieses Jahr was los ist?
    Würde gern mit meiner Freundin mal hin fahren, sind lediglich viele Kms für jemand aus Bielefeld.

  11. #24
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    33659
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Also, Ich war da, und es war gut.
    Leider hatten wir morgens ein wenig verschlafen und waren erst um 6.45 da, es regnete. Nachdem wir ankamen lösten wir die Angelscheine und entschieden uns für den großen Teich mit, da der kleine Teich mit sehr viel Grünzeug durchsetzt war.
    Am großen Teich waren aufgrund unseres späten ankommens ( 1h Fahrzeit) waren ganz offensichtlich die "guten" Stellen schon besetzt. Wir haben den Platz an der langen Seite relativ mittig genommen und das Zelt aufgestellt damit wir wenigstens die Sachen trocken halten konnten.

    Dann begann der lang ersehnte Angeltag.
    Aber zusammmen gefaßt bin ich trotz relativ schwachem Fangergebnis ( 5 Forellen mit 2 Personen also 4 Ruten) absolut zufrieden, Die bewirtschafter waren freundlich, es wurde Rücksichtsvoll miteinander umgegangen, es gab eine feste Teoilette ( ein sehr seltener Luxus).
    Im Hintergrund blökten die Schafe und ab und an zieht man einen Fisch aus dem Wasser.
    Wir haben alle Fische direkt unter der Oberfläche gefangen, also einen schwimmenden Spiro, Pilotkugel und dann 10 cm Abstand zum Haken.

    ALso. ein toller Tag auf einer schönen Anlage mit sehr sehr nettem Personal.
    Abolut empfehlenswert!

    Petri Heil
    Nakedchef

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an nakedchef für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #25
    Petrijünger
    Registriert seit
    01.04.2007
    Ort
    34434
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge
    [QeiUOTE]20170122_130741.jpg[/QUOTE]

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen