Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.12.2011
    Ort
    27751
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Schleien Köder

    Hey Leute.

    Mich interessiert mal welche Köder IHR auf schleie nehmt und erfolgreich seit. Ich werde morgen los mit Wurm. Mal sehen.. vielleicht zeihe ich Ja beim Nächsten ansitzt mit ein anderen köder als mit wurm los.

    lg Julian

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Maestro
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    59192
    Beiträge
    881
    Abgegebene Danke
    571
    Erhielt 1.180 Danke für 409 Beiträge
    Wurm...Mais ..Pellets ...Mini-Boilies ...Weißbrotteig mit Honig gesüsst...Blutmehlteig ...etc und und und.Die Köderpalette für die Schleie ist groß.Meine schwerste Schleie, von 8 Pfund, schnappte sich aber den guten alten Tauwurm.

    Gruß

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.03.2012
    Ort
    9470
    Beiträge
    56
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 69 Danke für 13 Beiträge
    Maden....

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    86150
    Alter
    42
    Beiträge
    555
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 93 Danke für 58 Beiträge
    Geheimtip für Schleie ist eindeutig Zimt ich lege alles über Nacht mit Zimt ein Mais Made Dendro danach fische ich Kombi Mais Made und Mais Wurm mit der Pose in Ufernähe das klappt immer

  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    01705
    Alter
    43
    Beiträge
    1.260
    Abgegebene Danke
    448
    Erhielt 1.476 Danke für 534 Beiträge
    Wichtig ist zuallererst nicht der Köder,da gibt es viele.Ich habe schon auf Mais,Mistwurm,Maden,Teig u.s.w. gefangen.Das allerwichtigste ist das man ein wirklich gutes Schleiengewässer zur Verfügung hat.Dann fängt man auch.Wichtig ist auch das man ständig variiert.Also wenn es heute gut auf Mais beisst kann dieser morgen schon nicht mehr erste Wahl ist.Flexibilität ist das Geheimnis.

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Omnilux für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von AllgäuFischer
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    87700
    Beiträge
    197
    Abgegebene Danke
    554
    Erhielt 204 Danke für 78 Beiträge
    Der Dosenmais ist meiner Meinung nach der beste Schleienköder,
    klappt einfach fast immer dieser Köder.
    Sonst fische ich noch gerne mit nem einfachen Teig aus nem alten Semmel und dazu etwas Vanille oder Kakaopulver,oder auch der Mistwurm.

    Wenns um die Schleie geht,halte ich es so einfach wie möglich auchw enn es um die Montage geht.

    GRuß Patrick

  8. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Prallex
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    86444
    Alter
    33
    Beiträge
    410
    Abgegebene Danke
    219
    Erhielt 481 Danke für 150 Beiträge
    http://www.fisch-hitparade.de/angeln...hlight=prallex
    schau doch den mal durch da sind viele gute infos rund ums Schleienangeln drin.

  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    31.08.2011
    Ort
    66127
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    27
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    Momentan bei uns am Gewässer sind Kombo von Maden oder sogar bienenmaden mit einem Maiskorn sehr fängig.
    Wurm geht so gut wie nix .
    Auch ein einzelnes Maiskorn erwies sich die letzte Zeit sehr fängig.
    Angeboten das ganze minimal über Grund oder liegend ca 10 cm das Vorfach aufliegend auf Grund das die Schleie keinerlei widerstand spürt.
    Fische momentan mit 1 gramm pose und hatte in den letzten 2 wochen bei 4 ansitzen ca 15 Schleien.
    Feine Montage ist momentan unerlässlich da se extrem vorsichtig beißen.
    Gruß Stefan

  10. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2012
    Ort
    73271
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Bei uns am See fängt man Schleien sehr gut auf Wurm. Aber die richtig dicken beißen zumindest bei mir auf Frolic. Ich würde Dir aber raten gerade in Frühling ans flache Wasser zu gehen, auf Grund zu angeln und etwas mit Teig anzufüttern! Petri

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen