Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 27 von 27
  1. #16
    Gesperrt
    Registriert seit
    11.08.2010
    Ort
    21400
    Beiträge
    74
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 84 Danke für 30 Beiträge
    Auf der Suche nach einem netten Salmonidengewässer für meine Fliegenklatsche war ich heute am Kronenburger See und hab mir mal den Vorstau (Obersee) angesehen. Der Vorstau soll mit Bachforellen, Regenbogenforellen, Seeforellen und Saiblingen besetzt sein, der Hauptstau ist Mischgewässer.

    Fische waren keine zu sehen, Angler auch nicht. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass der See, vor allem die Ufer, zum grössten Teil verkrautet ist. Oder genauer: dort reicht das Kraut bis an die Oberfläche, die anderen Teile sind wohl eher auch nicht krautfrei. An den lediglich 4 oder 5 Stellen an denen das Angeln überhaupt möglich wäre (durchgehender Baum & Buschbestand, Waten zu risikoreich), ist das Einholen von Ködern (sei es nun Blinker oder Fliege) nicht möglich, vom Landen eines Fisches mal ganz abgesehen.

    Ein Musterbeispiel für ein schönes Gewässer in dem es aufgrund mangelnder Pflege nicht mehr möglich ist, vernünftig zu angeln.

    Ich muss weiter suchen ...



  2. #17
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.12.2011
    Ort
    53879
    Alter
    29
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 10 Danke für 5 Beiträge
    Allgemeines zum Kronenburger See

    Obersee:

    Der Obersee ist in den letzten Jahren sehr verkrautet und daher relativ schwer zu befischen. Ein Besuch des Einlaufs (Taubkyll) bringt aber mit Sicherheit einige schöne Salmoniden (hauptsächlich Bach- und Regenbogenforellen) vielleicht auch ein paar Barsche oder Döbel. Weißfische wie Rotaugen kann man im Prinzip überall antreffen (Wo ist das nicht so?), jedoch auch nicht mehr in den großen Mengen wie das zu früheren Zeiten mal der Fall war. Der andere Hotspot ist direkt an der Brücke (Trenner zwischen Ober- und Untersee), hier lohnt es sich vor allem entlang des kleinen Staus an der Brücke sowie vorm Kraut vielleicht an paar Barsche an die Leine zu bekommen (Mein Cousin hat dort schon in kurzer Zeit drei Ü 40 Barsche überlisten können!!! Beweisvideo existiert)

    Untersee:

    Der Untersee ist wesentlich größer/tiefer und mitunter auch einfacher zu beangeln.
    Angefangen an der Brücke lohnt es sich hier vor allem direkt unter der Rausche sowie im alten Flussbett der Kyll auf Zander/Barsch zu angeln (kleiner Tipp: Wenn der Untersee im Winter teilweise abgelassen ist, kann man wunderbar das alte Flussbett der Kyll erkennen). Im Sommer zur Tageszeit als Badestrand benutzt ist der Badebereich mit angrenzenden Liegewiesen in der Dunkelheit einen Ansitz auf Zander wert. Die komplette rechte Seite des Sees (auf die Staumauer schauend) ist mit einem dünnen Schilfgürtel bewachsen). Ein weiterer Hotspot ist direkt an der Staumauer hier kann eigentlich immer mit Forellen gerechnet werden (Wenn der Wind den ganzen Unrat wie Äste, Blätter etc. in die Ecke treibt lohnt es sich immer dort zu angeln!).
    Die gegenüberliegende Seite ist aufgrund der Uferbeschaffenheit wesentlich schwieriger zu beangeln aber ein absoluter Geheimtipp auf Hecht!!! Die überhängenden Bäume bieten perfekte Bedingungen hierfür, aber wie gesagt sehr schwierig zu beangeln!
    Das sog. Beton T oder Betonklotz war immer ein guter Spot für jegliche Art von Weißfisch und wo Weißfisch ist sind die Räuber nicht weit!

    Ich hoffe, das reicht erst einmal als Grobe Übersicht. Ein Ausflug an dieses Gewässer lohnt sich auf alle Fälle, aber Achtung die Saison geht nur vom 15.03 bis zum 15.10. da der Hauptzielfisch eindeutig die Forelle ist.

  3. #18
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    01.04.2012
    Ort
    53925
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo zusammen ,eine frage darf ich an See in die Nacht angeln?

  4. #19
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    01.04.2012
    Ort
    53925
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    [quote=Roma2108;513712]Hallo zusammen ,eine frage darf ich an See in die Nacht angeln? Und wie sideaus an See mit dem Karpfen?

  5. #20
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.12.2011
    Ort
    53879
    Alter
    29
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 10 Danke für 5 Beiträge
    @Roma2108

    Also da sind auf jeden Fall gute Karpfen drin, Sowohl im Ober- als auch im Untersee.
    Wie aber schon des öfteren erwähnt ist das Angeln im Obersee aufgrund des vielen Krauts recht schwierig aber wenn du ne freie Stelle gefunden hast, ist es auf jeden Fall ein Versuch wert.

    Zum Nachtangeln: Ich bin mir nicht ganz sicher aber ich meine mit zwei Tageskarten wäre das möglich. Ich habe gerade mal auf einer alten Tageskarte nachgeschaut, dort steht jedoch keine genauere Angabe dazu.

  6. #21
    Petrijünger
    Registriert seit
    31.03.2012
    Ort
    50997
    Beiträge
    71
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
    Hallo,

    kann jemand was aktuelles Berichten ?

    Wo sind zB die Abgabesten für die Tageskarten ?

    MFG

  7. #22
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    51
    Beiträge
    35.683
    Abgegebene Danke
    13.904
    Erhielt 10.960 Danke für 2.451 Beiträge
    Zitat Zitat von HunterCologne Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Wo sind zB die Abgabesten für die Tageskarten ?

    MFG
    Erster Bericht, erste Seite - Daten wurden aktualisiert

    Gruß Henry

  8. #23
    Petrijünger
    Registriert seit
    31.03.2012
    Ort
    50997
    Beiträge
    71
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
    War mal am Obersee

    Angel ist da kaum möglich, total verkrautet

    Schade das man es so verkommen lässt

  9. #24
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.12.2011
    Ort
    53879
    Alter
    29
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 10 Danke für 5 Beiträge
    Leider bin ich zwar etwas spät, aber die Info ist vielleicht trotzdem ganz gut:

    Angelkarten können auch im Schuhgeschäft Dederichs erworben werden. Der Vorteil ist, dass das Geschäft unmittelbar in Kronenburg ist und dort auch Angelzubehör und Köder erworben werden können.

    Schuhe Dederichs, Neuer Weg 1,
    53949 Dahlem - Kronenburg

    @HunterCologne

    Ja es ist wirklich Schade, dass der Obersee so verkrautet ist! Früher war das mal so ein schöner See mit guten Fangmöglichkeiten, insbesondere mit sehr gutem Forellenbestand.
    Selbst einen Saibling konnte ich damals überlisten!!!

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an troite87 für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #25
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    08.08.2008
    Ort
    54657
    Beiträge
    301
    Abgegebene Danke
    545
    Erhielt 1.057 Danke für 131 Beiträge
    Und der untere See? Wie sieht es da aus?

  12. #26
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.12.2011
    Ort
    53879
    Alter
    29
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 10 Danke für 5 Beiträge
    Im unteren See hast du mit Kraut wenig Probleme! Schau mal ein paar Einträge weiter oben (27.12.11) da habe ich eine noch genauere Beschreibung verfasst!

    Gruß Troite87

  13. #27
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.12.2011
    Ort
    53879
    Alter
    29
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 10 Danke für 5 Beiträge
    Hier eine aktuelle Info zum Kronenburger See von der HP des ansässigen Vereins:

    Achtung Gastangler !
    Aufgrund der Sanierungsarbeiten an der Staumauer in 2016
    und der dadurch verbundenen "Neu" Besatzmaßnahmen,
    bleibt der komplette Kronenburger See
    bis zum Frühjahr 2019 für das Angeln gesperrt.

    Wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim Angeln in 2019

    http://www.asv-kronenburg.de/index.php

  14. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei troite87 für den nützlichen Beitrag:


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen