Seite 107 von 107 ErsteErste ... 75797103104105106107
Ergebnis 1.591 bis 1.603 von 1603
  1. #1591
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    04924
    Beiträge
    418
    Abgegebene Danke
    101
    Erhielt 174 Danke für 123 Beiträge
    Schön, Futter für zwei ausufernde Räuber, Kormoran und Wels

  2. #1592
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.002
    Abgegebene Danke
    2.405
    Erhielt 4.052 Danke für 1.310 Beiträge

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an schweyer für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #1593
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.533
    Abgegebene Danke
    5.805
    Erhielt 5.319 Danke für 1.705 Beiträge
    Pharma - Riese spülte Grippeviren in die Elbe

    http://www.t-online.de/tv/news/id_81...-der-elbe.html

    Fliege 2

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fliege 2 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #1594
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    04924
    Beiträge
    418
    Abgegebene Danke
    101
    Erhielt 174 Danke für 123 Beiträge
    Zitat Zitat von Fliege 2 Beitrag anzeigen
    Pharma - Riese spülte Grippeviren in die Elbe

    http://www.t-online.de/tv/news/id_81...-der-elbe.html

    Fliege 2
    das soll doch nur von wirklich wichtigen Problemen ablenken,passiert ist nix war ne Selbstanzeige

  7. #1595
    Petrijünger Avatar von Anglersachse
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    09112
    Alter
    29
    Beiträge
    77
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 89 Danke für 26 Beiträge
    Geändert von Anglersachse (03.09.2017 um 12:03 Uhr)

  8. #1596
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    27.10.2012
    Ort
    10405
    Beiträge
    140
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 100 Danke für 62 Beiträge
    Zitat Zitat von Anglersachse Beitrag anzeigen
    Genau überlegen was man WANN am Wasser tut

    https://www.blinker.de/angelmethoden...rd-verurteilt/
    Aus dem Artikel geht nicht hervor, ob dortzulande zu dieser Zeit nur Hechtschonzeit herrschte oder prinzipiell Raubfischschonzeit. Auch gibt der Artikel nicht her, ob der Angler den Hecht abgemurkst hat oder nicht. Bleiben leider viele Fragen offen -> irgendwie schlechter Journalismus wie ich finde.

    Zitat Zitat von Anglersachse Beitrag anzeigen
    Soso! Ein "Leser-Reporter" belauscht also Angler und bildet sich so seine Meinung. Selten so einen Stuss gelesen.

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fischtöter für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #1597
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    @Anglersachse
    Genau überlegen was man WANN am Wasser tut
    Ich schließe mich da voll und ganz dem Fischtöter User an, denn diese Meldung ist lächerlich.
    Dass der Hecht in der Schonzeit gefangen wurde, macht die Tat besonders schwer, so der Richter. Für diese Straftat stehen in Österreich bis zu drei Jahren Haft an. Da der Kärnter auch einschlägig vorbestraft war, konnte keine Geldstrafe beim Urteil verhängt werden. Er ist nun vorbestraft und darf sich keine weiteren „Entgleisung“ mehr leisten
    .
    Was soll den diese Gurke? Er hat 2 Vorstrafen ( die nicht benannt werden) und bekommt aus dem Grund keine Geldstrafe, sondern 4 Monate auf Bewährung? Und das soll eine harte Strafe sein? An alle Schwarzangler, zieht nach Austria, denn da werden solche gravierenden Straftaten wohl geringer bestraft als wenn Ausländer aus Versehen ohne Pickerl unterwegs sind.

    Töten aus Spass
    Anglersachse. Ohne dir auf die Füsse zu treten, aber glauben Sachsen jeden Mist? Das ist die Generation die jede Fake News lesen und auch noch glauben.
    Der extremste Fall sei aber in Diessenhofen passiert. «Dort reisten regelmässig riesige Gruppen aus Deutschland an, die kofferraumweise Fische aus dem Rhein holten», erinnert er sich.
    Das war bestimmt kurz nach Chr Geburt als es die West und Ostgoten Wanderung gab. Norbert belauscht die Angler. Bestimmt ein Sprachexperte, weil er genau sagen kann das es Öst. oder Deutsche sind, welche Wiederhäken verwenden. Denke da ist zw den Zeilen was anderes gemeint. Petri Heil der Massenflucht von deutschen Anglern. Norbert E ist doch bestimmt erfunden.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an theduke für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #1598
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.533
    Abgegebene Danke
    5.805
    Erhielt 5.319 Danke für 1.705 Beiträge
    Streit um Affen-Selfie beigelegt


    http://www.spiegel.de/netzwelt/netzp...a-1167206.html

    Manchmal bin ich richtig froh, dass es die PETA gibt.....durch deren "Beitrage" weiss ich, wie gut es mir geht.


    Fliege 2

  13. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Fliege 2 für den nützlichen Beitrag:


  14. #1599
    Der mit dem Barsch tanzt Avatar von Andree68
    Registriert seit
    19.04.2011
    Ort
    44147
    Alter
    48
    Beiträge
    503
    Abgegebene Danke
    638
    Erhielt 531 Danke für 242 Beiträge
    Übertreiben die Tierschützer hier nicht ein bisschen?PETA zeigt Angler wegen
    Schnupperkurs an


    http://www.bild.de/regional/ruhrgebi...3602.bild.html

  15. #1600
    Moderator / Tinca-Fan Avatar von angelhoschi76
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    88319
    Alter
    41
    Beiträge
    1.655
    Abgegebene Danke
    7.422
    Erhielt 7.127 Danke für 1.283 Beiträge
    Aktuelle News zum Gülledrama in der Weil und der Lahn:
    http://www.nnp.de/lokales/limburg_un...art680,2788366
    http://www.hessenschau.de/panorama/l...nster-108.html

    Auch bei uns in der Gegend gibt es einen aktuellen Fall von Gewässerverunreinigung durch eine "Bio"gasanlage: http://www.new-facts.eu/zaisenhofen-...tz-240091.html
    Viele Grüße
    Angelhoschi76


    Heute ist Angelwetter... denn angeln kann man bei jedem Wetter!

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an angelhoschi76 für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #1601
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    01099
    Beiträge
    129
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 255 Danke für 78 Beiträge

  18. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei loerdchen für den nützlichen Beitrag:


  19. #1602
    Der mit dem Barsch tanzt Avatar von Andree68
    Registriert seit
    19.04.2011
    Ort
    44147
    Alter
    48
    Beiträge
    503
    Abgegebene Danke
    638
    Erhielt 531 Danke für 242 Beiträge
    Schwarzangler fischen See komplett leer

    Schwarzangler fischen See komplett leer

    Die folgende Geschichte ist, und da spricht der Angler aus mir, eine echte Sauerei und an Dreistigkeit wohl kaum zu überbieten.

    http://www.n-tv.de/der_tag/Schwarzan...e20099901.html

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andree68 für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #1603
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.189
    Abgegebene Danke
    14.452
    Erhielt 11.461 Danke für 2.600 Beiträge

    Robin Illner fängt in Testphase mit Rastafari-Boilies gewaltigen Schuppenkarpfen

    Tostedt. Radical-Teamangler Robin Illner ist bereits seit Anfang des Jahres mit dem Testen der neuen Radical Rastafari-Boilies betraut. Dieser Boilie weist mit seiner gelben Farbe einen starken, visuellen Reiz auf und wird schnell von den Fischen gefunden. Bereits 2016 hat er mit uns zusammen diesen Boilie erdacht und in dem Boiliemix wurden neben echtem Hanf auch Scopex-Aroma in Form von echter Buttersäure integriert. Weitere Bestandteile sind hochwertige tierische Eiweiße in Form von Eggalbumin, die von den Fischen gut verdaut werden können. Illner hat in vielen deutschen, aber auch österreichischen, slowenischen und französischen Gewässern die Möglichkeit gehabt, den Köder zu testen und weiter zu verbessern. Das Resultat ist ein hochgradig schnellarbeitender und fängiger Karpfenköder. Während der Testphase gelang es ihm nicht nur hohe Stückzahlen, von teilweise mehr als 20 Karpfen pro Tag, sondern gleichermaßen auch hohe Stückgewichte bis 24 Kilo zu fangen. In einer der letzten Fangtests vor der Markteinführung konnte Illner nun einen Schuppenkarpfen Gewässer mit geringem Karpfenbestand von unglaublichen 110 cm Länge und 28 Kilo Gewicht fangen und seine persönliche Bestmarke weiter nach oben schrauben. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit dem neuen Rastafari einen der besten Radical-Boilies an den Start bringen werden.
    Illner erzählt: „Es ist erstaunlich, wie gut dieser Boilie funktioniert. Karpfen werden schnell auf den Köder aufmerksam und fressen den Köder erstaunlich gierig. Ich habe einen 20mm Rastafari mit einem gelben 16mm Pop Up Boilie kombiniert. Selten habe ich einen so guten Köder gefischt. Dass ich jetzt meinen größten Fisch damit fangen konnte, beweist die hohe Qualität und Kontinuität, mit der wir stetig unsere Boilies weiterentwickeln und verbessern. Buttersäure und Hanf sind eben absolute Fanggaranten. Ich freue mich riesig über diesen Fang!“
    Mehr Infos zu diesem tollen Fisch und Robin Illner, finden Sie auf Robins Facebookseite: www.facebook.de/robinillner

    3979001.jpg





    Gruß Henry

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen