Seite 219 von 219 ErsteErste ... 119169209215216217218219
Ergebnis 3.271 bis 3.283 von 3283
  1. #3271
    Kleiner Spinner Avatar von lastunas
    Registriert seit
    04.11.2014
    Ort
    99869
    Alter
    48
    Beiträge
    368
    Abgegebene Danke
    1.674
    Erhielt 927 Danke für 230 Beiträge
    Hier 2 Grandmas 13cm von mir, die sind am Bauch mit Namen der Empfänger signiert, Geschenke, der Weisse nochmal gebaut geht nach Spanien für nen neuen Angelspezi, meine Bekannte kennt ihn, ich noch nicht, fliege im Juli 4 Wochen nach Alicante und will natürlich Angeln, leichte Bestechung oder Beschleunigung, sehts wie ihr wollt.

    Am Rande, habe mich bei MT Lures registriert, wer mit dem Wobblerbau anfängt ist dort gut aufgehoben, mir ists zu speziell und professionell, sind echte Profis und brushen Teile fürs Museum,bauen das ganze Jahr, mir zu stressig, da bleib ich klein und in der FIHI, auch wenn ich der Einzige bin.IMG_20170519_181451.jpg
    Geändert von lastunas (19.05.2017 um 18:45 Uhr)
    Grüsse und Petri

    Auch ein erfolgloser Tag war ein naturverbundener Tag.

  2. Folgende 13 Petrijünger bedanken sich bei lastunas für den nützlichen Beitrag:


  3. #3272
    Kunstköderfetischist Avatar von donak
    Registriert seit
    07.04.2012
    Ort
    26180
    Alter
    35
    Beiträge
    1.204
    Abgegebene Danke
    3.587
    Erhielt 1.708 Danke für 593 Beiträge
    Sehen gut aus, dein Grandmas. Bei MT-Lures freut man sich auch über deine Köder.
    Es gibt wichtigeres als Angeln...

    ...nur was?
    ________________________________________

    Fische zu verwerten ist nicht verwerflich.

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an donak für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3273
    Petrijünger Avatar von sanzinim
    Registriert seit
    17.11.2009
    Ort
    10825
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    Tag Damen und Herren.
    Muss den Rollenhalter reparieren, kann aber die Kappe nicht entfernen.
    Habe schon in kochende Wasser warm gemacht - bewegt sich nicht.
    Vielleicht hat jemand tips?

    kappe.jpg

  6. #3274
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    01723
    Alter
    48
    Beiträge
    273
    Abgegebene Danke
    2.050
    Erhielt 307 Danke für 132 Beiträge
    wenn dort richtige Schraubensicherungpaste verwendet wurde reichen 100°C nicht , da musst du schon eine Heissluftpistole ansetzen um mal kurz über
    250 -300°C erreichst . Selbst bei Leim od. Sekundenkleber braucht man höhere Temperaturen . Ich würde es auch mit Graphitöl probieren und min. einen Tag einwirken lassen und beachten es könnte auch Linksgewinde sein !! viel Spass

  7. #3275
    Profi-Petrijünger Avatar von Nachtschwärmer_80
    Registriert seit
    11.06.2014
    Ort
    3xxxxxx
    Beiträge
    299
    Abgegebene Danke
    2.423
    Erhielt 1.715 Danke für 200 Beiträge
    Tach Jungs

    Ich hoffe könnt mir helfen

    Bei einer meiner Ruten ist der Rollenhalter locker, kann ihn nach links und Rechts drehen.

    Mein Plan ist jetzt den Rollenhalter an zu Bohren wo der Rollenfuß sitzt , mit 2-3 löchern a 4mm.
    Und das ganze dann am liebsten mit nem 2k Kleber ausgießen aber welcher ist so flüssig?
    Würde ungern Sec.Kleber nehmen.

    Hatte wer das Problem schon und konnte es beheben?

    Du Rute zu Strippen kommt erst mal nicht in frage.


    Gruß Nachtschwärmer 80

  8. #3276
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    35.846
    Abgegebene Danke
    14.168
    Erhielt 11.261 Danke für 2.533 Beiträge
    Moin,

    wenn Du vernüftig arbeitest und davon gehe ich mal aus , würde es doch völlig ausreichen, die Rute auf den Kopf zu stellen und in den oberen Teil ( jetzt natürlich unten ) ein Tropfen Sekundenkleber rein.
    Wenn der untere schraubbar ist, würde dies doch zum Erfolg führen.
    Warum extra 2k, hat der andere Eigenschaften als festzuhalten?

    Gruß Henry

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an FM Henry für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #3277
    Profi-Petrijünger Avatar von Nachtschwärmer_80
    Registriert seit
    11.06.2014
    Ort
    3xxxxxx
    Beiträge
    299
    Abgegebene Danke
    2.423
    Erhielt 1.715 Danke für 200 Beiträge
    Hallo Henry

    Mit sekunden kleber hab ich das Problem das der viel zu schnell hart wird, also werd ich damit nur punktuell verkleben können.
    Ich möchte aber das sich der Kleber schön um den Blank und den Rollenhalter sich verteilt, weil ich so das bestmögliche Ergebniss erziehle mmn.

    Werd da wohl mal experimentieren müssen, mit 2K kleber anmischen und erwährmen mal schauen ob der flüssig wird und wie lang er den flüssiegen zustand hält.

    Oder hat jemand da schon Erfahrung mit gemacht, bezüglich kleber erwährmen!

    2K kleber ist Elastischer während 1K kleber unter Belastung spröde wird un bricht.
    Hoffe habs richtig Erklärt.

    Werd berichten wie die Rep verläuft.

    Gruß Nachtschwärmer 80
    Geändert von Nachtschwärmer_80 (22.06.2017 um 16:56 Uhr)

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Nachtschwärmer_80 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #3278
    Kleiner Spinner Avatar von lastunas
    Registriert seit
    04.11.2014
    Ort
    99869
    Alter
    48
    Beiträge
    368
    Abgegebene Danke
    1.674
    Erhielt 927 Danke für 230 Beiträge
    Das Beste an 2K Kleber für mich Uhu Endfest 300, und endfest ist hier wirklich Sache. Da klebe ich meine Wobblerösen und Tauchschaufeln ein, normal läuft der gut 60 Minuten, Backofen 60 Grad beschleunigt die Aushärtung auf ca. 90 Minuten, damit er läuft erwärmen oder in die Sonne, reicht, der versprödet auch nicht bei Erwärmung, kann ich empfehlen, habe ich auch schon Bremsbeläge vom Fahrrad geklebt.
    Grüsse und Petri

    Auch ein erfolgloser Tag war ein naturverbundener Tag.

  13. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei lastunas für den nützlichen Beitrag:


  14. #3279
    Profi-Petrijünger Avatar von Nachtschwärmer_80
    Registriert seit
    11.06.2014
    Ort
    3xxxxxx
    Beiträge
    299
    Abgegebene Danke
    2.423
    Erhielt 1.715 Danke für 200 Beiträge
    Hallo lastunas

    Ja hab mir UHU Endfest plus geholt.
    Kamm aber noch nicht dazu was zu machen, hoffe die Tage wirds was.

    Gruß Nachtschwärmer 80

  15. #3280
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.07.2017
    Ort
    95119
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Kann auch bestätigen dass UHU-Endfest super ist - hab ihn zwar noch nicht beim Angelmaterial vewendet, aber beim Kotflügelhalter im Auto hält er seit über 3 Jahren Prima!
    Alle Infos wie du problemlos den Angelschein erlangst: https://www.mein-angelschein.de

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an thechosen2k für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #3281
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.228 Danke für 842 Beiträge
    Zitat Zitat von Nachtschwärmer_80 Beitrag anzeigen
    Mein Plan ist jetzt den Rollenhalter an zu Bohren wo der Rollenfuß sitzt , mit 2-3 löchern a 4mm.
    ...
    Hatte wer das Problem schon und konnte es beheben?
    In meinem Fall war es ein Rollenhalter mit Carbonspacer. Eventuell kannst du den Rollenhalter durch drehen noch ein bisschen lockern, sodass er komplett gedreht werden kann. In so einem Fall habe ich dann den Spacer an der Stelle unterm Rollenfuß aufgebohrt, 2k Kleber reingedrückt (z.B. mit einer aufgebogenen Büroklammer), entstehende Luftblasen aufgestochen, den RH langsam gedreht und stetig Kleber nachgeschoben. Bisher hält es.

    Eventuell könntest du mit moderatem Aufwand den Griff von hinten aufbauen.
    In meinem Fall war der Rollenhalter nicht der beste, sodass die Rolle manchmal minimal wackelt bzw. die Mutter des RH sich lockert. Das nervt beim grundnahen Fischen mit Gummi. Ich werde wohl versuchen mit flexiblem (Isolier-)Klebeband die Mutter des RH zu fixieren, denn ein vernünftig verklebter RH geht nicht so einfach runter, was den Neuaufbau des Griff jetzt natürlich erschwert...
    MfG Lorenz

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lorenz89 für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #3282
    Profi-Petrijünger Avatar von Nachtschwärmer_80
    Registriert seit
    11.06.2014
    Ort
    3xxxxxx
    Beiträge
    299
    Abgegebene Danke
    2.423
    Erhielt 1.715 Danke für 200 Beiträge
    Mahlzeit

    So der Rh ist wieder fest

    ich bin auch so vorgegangen wie lorenz 89 es beschrieben hat.
    Als Kleber habe ich mich für UHU endfest Plus entschieden. Bei mir war der RH unterfüttert mit Tape also hab ich bis auf das Tape gebohrt.
    Den RH hab ich mehrmals um 360 grad gedreht und dann hab ich die Bohrlöcher gesetzt und hab den UHU in die Löcher gespritzt,. aber ohne den Kleber warm zu machen.
    Funktioniert auch so.

    Danaxch hab ich den RH wieder mehrmals um die eigene Achse gedreht und zu guter Letzt den RH ausgerichtet.
    Die entstandenen Löcher im RH kann mann nach dem 1 aushärten des klebers,
    wiederum noch einmal fein nacharbeiten mit kleber bis es wieder eine glatte Oberfläche ist.


    Gruß Nachtschwärmer_80
    Geändert von Nachtschwärmer_80 (03.08.2017 um 22:49 Uhr)

  20. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Nachtschwärmer_80 für den nützlichen Beitrag:


  21. #3283
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.03.2013
    Ort
    4820
    Beiträge
    63
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 54 Danke für 24 Beiträge
    guter Fotobericht DANKE!!!!!!

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an magut für diesen nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen