Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 68
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    21.177
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.100 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ09 Talsperre Saidenbach bei Forchheim

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Anglerverband Südsachsen Mulde/Elster e.V.
    Bernsdorfer Str. 132
    09126 Chemnitz
    Tel. 0371 5300770
    Fax 0371 53007759
    vorstand@anglerverband-chemnitz.de
    www.anglerverband-chemnitz.de

    Andis Angelshop
    Roter Turm 2
    08451 Crimmitschau
    Telefon: 03762 6796552
    Fax: 03762 6796553
    andis-angelshop@t-online.de
    www.andis-angelshop.de

    Angelcenter Erzgebirge
    Bahnhofstraße 27
    08297 Zwönitz
    Tel. 037754 146061
    Mobil 0152 29990820
    de-de.facebook.com/pages/Angelcenter-Erzgebirge/251358971577114

    Fjord-Fish.de Anglerbedarf
    Neue Marienberger Str. 189a
    09405 Zschopau
    Tel. 037253 42788
    Fax 037253 44746
    info@fjordfish.de
    www.fjord-fish.de

    Angelgeschäft Seidel
    Straße der Freundschaft 17
    09468 Geyer
    Tel. 037346 1786

    AngelSpezi Chemnitz XXL
    Chemnitzer Straße 6
    09247 Chemnitz / Röhrsdorf
    Tel. 03722 505580
    Fax 03722 505581
    info@angelspezi-chemnitz.de
    www.angelspezi-chemnitz.de

    AngelSpezi Zwickau
    Wildenfelser Str. 19
    08056 Zwickau
    Tel. 0375 661946
    Fax 0375 62070
    info@angelspezi-zwickau.de
    www.angelspezi.de/fachmaerkte/angelspezi-xxl/zwickau/

    Der Sportfischer
    Friedhofstr. 12
    Friedhofstraße 12
    07985 Elsterberg
    Tel. 036621 24402
    Fax 036621 24402
    Mobil 0160 94853833
    www.elsterberger-sportfischer.de

    PR-Angelshop
    Augustusburger Str. 14
    09557 Flöha
    Tel. 03726 7167383
    Fax 03726 7167384
    pr-discount@gmx.de
    www.pr-angelshop.de

    V & S Angel und Freizeitshop Zwickau
    Maxhütte-Gewerbering 7
    08056 Zwickau
    Tel. 0375 3032195
    Fax 0375 3032195


    Stausee des Saidenbachs (Trinkwassertalsperre)

    im Landkreis Erzgebirge bei Forchheim gelegen.


    Bedingungen:
    Zur Ausübung der Fischerei wird hier ein gültiger Fischereischein benötigt. Das Ausfüllen aller benötigten Daten im Fangbuch ist immer vor Beginn des Angelns zu tätigen. Setzkescher ist hier erlaubt, ausgenommen die Hälterung von Salmoniden.

    Tageskarte 10 €
    Tageskarte Jugend 5 €
    Wochenkarte 35 €
    Tageskarte für Salmonidengewässer 15,34 €
    Stand Info 2016

    Bestimmungen:
    Nachtangeln und Eisangeln so wie Boote sind verboten, Trinkwassertalsperre.

    C02-102

    Größe: ca. 146 ha


    Gewässerbild von unserem User DropShotTrooper

    Hauptfischarten:
    Hechte, Zander, Barsche, Aale, Karpfen, Schleien und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (28.10.2016 um 07:02 Uhr) Grund: neu aktualisiert

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    21.177
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.100 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle, bekanntgewordene, kapitale Fänge:

    Silberkarpfen:

    Fangdatum: 12.2003
    Köder: Gufi
    Länge: 88 cm
    Gewicht: 18 Pfund 100g

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    21.177
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.100 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Karpfen:

    Fänger: unser Mitglied Uwe Schaffarschick
    Fangdatum: 04.05.2006
    Köder: Tauwurm
    Schnur: 25er Mono
    Länge: 68 cm
    Gewicht: 9 Pfund 200g

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    21.177
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.100 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Zander:

    Fangmonat/-jahr: 10 / 2008
    Länge: Gufi
    Länge: 085 cm
    Gewicht: 6 Kilo 200 Gramm

  5. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    09111
    Alter
    37
    Beiträge
    131
    Abgegebene Danke
    147
    Erhielt 117 Danke für 54 Beiträge

    Wintereindrücke

    So liebe Forum-Gemeinde. Ich war mal an der Talsperre bei diesem herrlichen Wetter und will Euch auch an den Eindrücken teilhaben lassen









    Wie Ihr seht, ist noch ein dicker Eispanzer auf dem Wasser, also muß ich mich noch etwas mit dem angeln gedulden

    Petri Euer D~Max
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von LJ D-Max (06.03.2009 um 17:03 Uhr)

  6. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei LJ D-Max für den nützlichen Beitrag:


  7. #6
    "der Insider des Ostens" Avatar von Eastsider
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    04425
    Alter
    33
    Beiträge
    438
    Abgegebene Danke
    200
    Erhielt 255 Danke für 159 Beiträge
    Super!
    Sehr schöne Bilder, denke man könnte es da vielleicht mal probieren dieses Jahr...
    Zwecks Spinning!
    Hast Du schon erfahrungen an der TWT gemacht oder sogar was gefangen?
    Eastsider, der Insider des Ostens....

  8. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    09111
    Alter
    37
    Beiträge
    131
    Abgegebene Danke
    147
    Erhielt 117 Danke für 54 Beiträge
    Also ich selbst habe da noch nicht geangelt, aber damals mein Vater. Er hat in einer Bucht große Schleien gefangen, aber ich werde, wenn es getaut ist, erst mal das Wasser erkunden. Ich habe nur gehört, dass richtig dicke Zander und Hechte zu fangen seien sollen.
    Petri D~Max

  9. #8
    "der Insider des Ostens" Avatar von Eastsider
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    04425
    Alter
    33
    Beiträge
    438
    Abgegebene Danke
    200
    Erhielt 255 Danke für 159 Beiträge
    pssst..... auf die Z-Fische habe ich es auch abgesehen, wenn Du mehr weisst gib bescheid!
    Vielleicht ergibt sich ja mal nen gemeinsames Fischen da!
    Eastsider, der Insider des Ostens....

  10. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    09111
    Alter
    37
    Beiträge
    131
    Abgegebene Danke
    147
    Erhielt 117 Danke für 54 Beiträge
    Also auf die Z's habe ich keinerlei Erfahrungen dort. sobald das Eis geschmolzen ist mache ich hin und werde erst mal das Gewässer etwas erkunden. Und mit ner gemeinsamen Session bekommen wir auch hin.

    Petri D~Max

  11. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    09111
    Alter
    37
    Beiträge
    131
    Abgegebene Danke
    147
    Erhielt 117 Danke für 54 Beiträge
    Hallo liebe Forum-Gemeinde.

    Ich will dieses Jahr auch mal an der TWT Saidenbach mein Glück versuchen. Nun habe ich da aber eine entscheidende Frage, WIE KOMME ICH ANS WASSER??? Ich war bis jetzt nur im Bereich der Staumauer schauen, aber da ist das Wasser dann ja eingezäunt.
    Vielleicht kann mir ja einer von Euch helfen.
    Vielen Dank schon mal im Voraus.

    Petri Euer D~Max

  12. #11
    Dr. Esox Avatar von Vale46
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    09488
    Alter
    29
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    350
    Erhielt 183 Danke für 86 Beiträge

    Wink

    Hallo,
    ich komme aus der Nähe von Annaberg und angele auch manchmal an der Saidenbach. Ich stelle mein Auto in Forchheim ab und laufe dann zum See!!
    Es sind zwar ca. ne viertel Stunde zu laufen aber das geht schon...

    MfG
    Vale46

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Vale46 für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    31.05.2007
    Ort
    09125
    Alter
    39
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    Hallo, LJ D-Max

    also Du kannst oberhalb der Staumauer parken, in Forchheim und teilweise in Lippersdorf. Du musst auf jedenfall um ans Gewässer zu kommen weit laufen und viel Zeit mitbringen. Zu Lippersdorf am ersten Staubecken muss ich dazu sagen das Du auf der Strasse stehen musst, sehr viel mit Parkverbot verbunden und ich würde das nicht riskieren dort zu stehen. Hab schon die übelsten Sachen gehört, mit Reifen zerstechen und ca. 150,00 Euro Strafe. Am sichersten ist wirklich dieser Parkplatz oberhalb der Staumauer. Kannst ja mal berichten ob Du mehr Erfolg hast als ich und mein Kollege. Waren letztes Jahr ca. 40 Mal an der Talsperre und die Erfolge sind eher lächerlich. MfG

  15. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei SpinnerFreak für den nützlichen Beitrag:


  16. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    09111
    Alter
    37
    Beiträge
    131
    Abgegebene Danke
    147
    Erhielt 117 Danke für 54 Beiträge
    Also ich war nun auch endlich mal da zum Angeln, aber es hat nicht mal was gezuppelt. Aber das Wasser ist ja auch noch sehr kalt.
    Ich hatte mein Auto zwischen Lippersdorf und Forchheim auf dem Waldparkplatz stehen, und da war es auch sehr angenehm bis zur Sperre zu laufen. Werde Euch auf alle Fälle auf dem laufenden halten, wenn ich mal wieder da bin und was (besser gesagt nix) fange.

    Petri Euer D~Max

  17. #14
    Osterzgebirge Avatar von Carcasse
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    01744
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    An der Lippersdorfer Bucht habe ich vor Jahren eine Anzeige erhalten...Parken im Wald. So richtig mit Foto... Immer diese Neider oder Deppen. Das Auto in Forchheim abstellen ist noch am besten.

    Vor Ende Mai braucht man die Talsperre nicht zu beangeln. ...eben Erzgebirge...kalt!
    Glück Auf !

  18. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    31.05.2007
    Ort
    09125
    Alter
    39
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    Also ich hatte gestern Abend mit meinen Kollegen einen richtigen spektakulären Abend. Nicht nur das wir mitten drinne saßen, jene Gewitter aus allen Richtungen kamen, nein wir hatten nach Jahrelanger Durststrecke mal mehr Aale mit nach Hause genommen als wie nur einen. War ja teilweise in den letzten Jahren so, wenn Du einen zufällig gefangen hattest, konntest Du einpacken und gehen. Naja wir wurden mal belohnt und das kleine Anglerherz freut sich wieder das es doch noch in Sachsen Fische gibt. An Carcasse!!! Wo gehst Du speziell an der Saidenbach fischen und welche Angelmethode? MfG

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen