Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.989
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ39 Seewiesen bei Seehausen

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Thommi's Angelshop
    Inh. Christiane Schmidt
    Olvenstedter Graseweg 37
    39128 Magdeburg
    Tel. 03 91/ 2 52 05 90
    Handy 01 73/ 2 39 00 59

    und

    Angelgeräte Ziegler
    Lindenstr. 12
    39167 Klein-Rodensleben
    Tel. 039204/66830

    und

    Angelfachgeschäft
    Büsterstr. 2
    39629 Bismark

    KAV Bördekreis e.V.
    Frau Heike Wanowski
    Goethestraße 8
    39164 Wanzleben


    See im Böderkreis bei Seehausen.

    ach Seehäuser See genannt.

    Gewässernummer: 3-430-14

    Grösse: ca. 17 ha

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Hechte, Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)
    Geändert von FM Henry (07.10.2012 um 08:12 Uhr)

  2. #2
    Petrijünger Avatar von Andy34
    Registriert seit
    04.10.2009
    Ort
    39365
    Beiträge
    24
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Seehäuser See

    Kennt jemand den Seehäuser See ??
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Andy34 (18.02.2010 um 21:37 Uhr)

  3. #3
    Petrijünger Avatar von Andy34
    Registriert seit
    04.10.2009
    Ort
    39365
    Beiträge
    24
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Seehäuser See im Februar
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andy34 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    39167
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hey jo ich kenne den Seehäuser See da kannste aber nicht mehr angeln ist alles über winter tot gegangen es aber noch etwas drine kann man ja probieren!!

  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.10.2008
    Ort
    39387
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Ich kenne den Seehäuser See! Angele selber öfter´s dort mal.

  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.989
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Zitat Zitat von Enni38 Beitrag anzeigen
    Ich kenne den Seehäuser See! Angele selber öfter´s dort mal.
    Doch so viele Infos...
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  8. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.10.2008
    Ort
    39387
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Die Frage lautete: Kennt jemand den Seehäuser See?

    @Angelspezialist, du schriebst mir mal ich soll spezifischer Fragen, Angelmethode und Zielfisch. Damals ging es ums angeln am Mittellandkanal bei Haldensleben. Es wurde nicht gefragt auf was geangelt werden möchte.

    Der See ist DAV-Gewässer. Ich glaub nicht das alle Fische dort gestorben sind. Hatte dieses Jahr noch keine Zeit dort zu angeln. Gute Methode beim angeln in der nähe des Pumpenhäuschen ist mit Futterkorb zu angeln (Brassen, Schleie). Das Gewässer ist auf dieser Seite auch ziemlich flach.

    In der Richtung zum Fabrikteich sind zahlreiche Seerosenfelder (Karpfen). Ich weiß aber nicht ob dort der Angelverein Angelplätze angelegt hat.

  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.10.2008
    Ort
    39387
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Kurze Info da ja alle Fische gestorben sein sollen.nein

    Es sind vielleicht 1/3 der Fische gestorben. Derzeit beißen Schleien und Karpfen gut.klatsch

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Enni38 für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Raubfischer Avatar von big-fish1
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    38822
    Alter
    50
    Beiträge
    67
    Abgegebene Danke
    76
    Erhielt 20 Danke für 18 Beiträge
    petri....

    ich kenn den see auch und war auch oft dort. also wie ich gehört habe soll das meiste tot sein. der see ist ja nun nicht wirklich tief so wie ich weiß max 1 meter, und das bei dem winter uhne sauerstoff. naja ihr könnt ja berichten was dort noch übrig ist.

    mfg big-fish1

  12. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.05.2013
    Ort
    39387
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 39 Danke für 8 Beiträge
    Hallo,

    bin jede Woche 1 bis 2 Tage dort am Gewässer und ich liebe es. Fischbestand ist gut bis sehr gut.

    Gefangen habe ich dort folgendes:

    1 Karpfen
    2 Giebel
    3 Schleie

    Stippen kann man da sehr gut, alles andere sollte man lieber selber Testen da ich nicht schuld sein möchte wenn man doch mal nix fängt.

    Neulich habe ich 8 Giebel alle um die 35 bis 40 cm. Auch die Karpfen können sich dort sehen lassen. Unsere Fänge in den letzten 3 Wochen waren 10 Karpfen ab 50 bis 60 cm. Natürlich haben wir sie wieder Rein gesetzt. Also wer dort Angeln möchte und nicht alleine sein will einfach melden wir sind dabei.

    Gruß

  13. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.05.2013
    Ort
    39387
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 39 Danke für 8 Beiträge
    Zitat Zitat von big-fish1 Beitrag anzeigen
    petri....

    ich kenn den see auch und war auch oft dort. also wie ich gehört habe soll das meiste tot sein. der see ist ja nun nicht wirklich tief so wie ich weiß max 1 meter, und das bei dem winter uhne sauerstoff. naja ihr könnt ja berichten was dort noch übrig ist.

    mfg big-fish1
    Der See hat einige stellen wo er 2 Meter bis 2,5m tief ist. Und der See lebt.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen